DSLR-Forum Anzeige

Zurück   DSLR-Forum > Technik und Gestaltung > Bildbearbeitung

Hinweise

Anzeige

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 20.05.2019, 12:05   #11
Hanky
Benutzer
 
Registriert seit: 03.02.2008
Ort: Oberfranken
Beiträge: 8.313
Standard AW: Wechsel von LR/PS auf Affinity oder Luminar

Zitat:
Zitat von xunum Beitrag anzeigen
Adobe scheint ja auch gerade mit der erhöhung der Preise zu experimentieren, kurzfristig war der Preis auf 22€ gestiegen, wenn das bleiben sollte, wird das ein weiterer Grund weg vom Abo.
Quark. Hier liegt die Betonung eindeutig auf ‚scheint‘, der Preis war nicht kurzfristig auf 22€ gestiegen. Das stimmt einfach nicht!


Ich finde es cool wenn ihr es ‚Adobe ruhig mal zeigt‘. Das erschüttert die Firma bestimmt in den Grundfesten und der Umsatz wird wohl drastisch auf 9 Mrd. US$ einbrechen.
__________________
Grüße
Hanky

Nikon | Mes goûts sont simples: je me contente de ce qu'il y a de meilleur
die bescheuertsten Wortschöpfungen des Forums: Objektivparkumbau | gephotoshopped | Bea | Foten | Sidegrade | Gedowngraded
Hanky ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.05.2019, 12:59   #12
xunum
Benutzer
 
Registriert seit: 01.12.2009
Beiträge: 691
Standard AW: Wechsel von LR/PS auf Affinity oder Luminar

Zitat:
Zitat von Hanky Beitrag anzeigen
Quark. Hier liegt die Betonung eindeutig auf ‚scheint‘, der Preis war nicht kurzfristig auf 22€ gestiegen. Das stimmt einfach nicht!
Erst mal recherchieren würde ich sagen, kurz googlen führt zu genügend Artikel darüber, Beispiel: https://www.macwelt.de/news/Creative...-10585710.html

Zitat aus dem Artikel:
Zitat:
Uns gegenüber hat sich ein Pressesprecher von Adobe Deutschland gemeldet: " Hierzu wollten wir feststellen, dass es sich bei den in der vergangenen Woche auf adobe.com angezeigten Preisen um einen Testlauf gehandelt hat. Dieser ist beendet, an den Preisen / an dem Umfang des Foto-Abos hat sich nichts geändert. "
Exakt das was ich geschrieben habe... Wurde auch hier im Forum diskutiert. Adobe hat kurzzeitig das Abo nur noch mit 1TB Cloud Speicher angeboten und das Abo kostet dann (sogar) rund 24€ als Grundpreis. Das ist FAKT, du hast keine Ahnung. Ob über kurz oder lang geplant ist, das zu ändern weiß nur Adobe. Jedenfalls ist sowas für mich ein Grund mir alternativen offen zu halten. Genauso wenn man sowas hier liest:
https://www.vice.com/en_us/article/a...s-of-photoshop

Zitat:
Zitat von Hanky Beitrag anzeigen
Ich finde es cool wenn ihr es ‚Adobe ruhig mal zeigt‘. Das erschüttert die Firma bestimmt in den Grundfesten und der Umsatz wird wohl drastisch auf 9 Mrd. US$ einbrechen.
Wie gesagt keine Ahnung... Lies erst mal was wir so geschrieben haben...

Geändert von xunum (20.05.2019 um 13:17 Uhr)
xunum ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.05.2019, 13:13   #13
les-bleus
Benutzer
 
Registriert seit: 21.07.2011
Ort: Rhein-Main
Beiträge: 2.090
Standard AW: Wechsel von LR/PS auf Affinity oder Luminar

ich bin vollkommen davon ab mich mit irgendwelchen Alternativen zu beschäftigen, denn ich werde ohne Not nicht nochmal einen Wechsel vollziehen. Seinerzeit bin ich von Aperture auf LR gewechselt und bis ich wieder auf dem Niveau war sind bestimmt zwei Jahre ins Land gegangen. Einer der Gründe weswegen ich zu LR gewechselt bin war, neben dem kompletten Workflow mit PS und Verwaltung der Bilder, eben das Abo Modell. Das senkt die Einstiegshürde enorm und hilft, die SW immer auf dem neuesten Stand zu haben.

So chic es st sich mit irgendwelchen "UnderDogs" auseinander zu setzen - dafür ist mir meine Zeit zu schade und ich schwimme in diesem Fall lieber mit der Masse. Das macht mir das Leben wesentlich einfacher und ich habe mehr Zeit zum Photographieren.
__________________
500px
les-bleus ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.05.2019, 13:15   #14
Biker x
Benutzer
 
Registriert seit: 31.12.2007
Beiträge: 2.909
Standard AW: Wechsel von LR/PS auf Affinity oder Luminar

Zitat:
Zitat von Hanky Beitrag anzeigen
Ich finde es cool wenn ihr es ‚Adobe ruhig mal zeigt‘. Das erschüttert die Firma bestimmt in den Grundfesten und der Umsatz wird wohl drastisch auf 9 Mrd. US$ einbrechen.
schade das man nicht mal sachlich etwas dikutieren kann und es Adobe Anhänger gibt die nicht verstehen wollen das es für einige eben alternativen gibt.
PS: mein "Rundfunkgebührenabo" kann ich leider nicht so einfach beenden, ich hätte lieber das ich nur dann bezahle wenn ich einen Service nutze.
Biker x ist offline   Mit Zitat antworten
Werbung
Zu viel Werbung? Hier kostenlos bei DSLR-Forum.de registrieren!
Alt 20.05.2019, 15:22   #15
meisslein2000
Benutzer
 
Registriert seit: 31.12.2007
Ort: Groitzsch
Beiträge: 104
Standard AW: Wechsel von LR/PS auf Affinity oder Luminar

Hallo,
ich habe diesen Wechsel gerade vollzogen und muss sagen, ihn nicht bereut zu haben. Allerdings muss ich dazu sagen ich habe auch gerade den Wechsel von Windows zu Mac hinter mir. Als Hobbyfotograf bearbeite oder Entwickle ich mit dem kostenlosen Canon DPP (ist definitiv nicht so schlecht wie sein Ruf). Aufwendige Retuschen usw. mache ich selten bis gar nicht. Wenn doch mal etwas zu "Verbiegen" ist, ist Affinity ein durch aus gutes Programm (es gibt auch ein paar gute Videos dazu). Wenn mal schnell Klarheit, Dunst usw. zu bearbeiten sind geht dies mit Luminar recht gut. Was mir in Luminar gefällt sind die selbst anpassbaren Filter. Die Bibliothek benötigt indes noch etwas der Entwicklung. Zur Organisation meiner Bilder nutze ich den GraphicConverter, ein wirklich tolles Programm, bei welchem man auch auf den Katalog verzichten kann. Und alle diese Programme sind entweder kostenlos oder für wenig Geld (den Hobbyfotografen freut es) zu haben.
__________________
LG Heiko

Canon EOS 60D.... einiges Zubehör........und viel Spaß am Fotografieren
meisslein2000 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.05.2019, 16:05   #16
Biker x
Benutzer
 
Registriert seit: 31.12.2007
Beiträge: 2.909
Standard AW: Wechsel von LR/PS auf Affinity oder Luminar

Zitat:
Zitat von meisslein2000 Beitrag anzeigen
kostenlosen Canon DPP (ist definitiv nicht so schlecht wie sein Ruf).
da stimme ich zu, aber es ist unglaublich langsam und kann auch nicht gut entrauschen. Als DXO meine R noch nicht unterstützte habe ich es einige Wochen benutzt, war aber froh als dies nicht mehr nötig war.
aber für kostenlos gibt es wenig zu meckern.
Biker x ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.05.2019, 16:10   #17
xunum
Benutzer
 
Registriert seit: 01.12.2009
Beiträge: 691
Standard AW: Wechsel von LR/PS auf Affinity oder Luminar

Zitat:
Zitat von les-bleus Beitrag anzeigen
So chic es st sich mit irgendwelchen "UnderDogs" auseinander zu setzen - dafür ist mir meine Zeit zu schade und ich schwimme in diesem Fall lieber mit der Masse. Das macht mir das Leben wesentlich einfacher und ich habe mehr Zeit zum Photographieren.
Habe ich auch gedacht, hat sich aber als Fehlschluss bei mir rausgestellt. Mein Workflow ist jetzt wesentlich kürzer und stabiler. Allerdings ist das halt eine legitime Entscheidung. Nur geht's gerade darum nicht.
xunum ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.05.2019, 16:18   #18
ichdochauch
Benutzer
 
Registriert seit: 24.04.2008
Ort: München
Beiträge: 232
Standard AW: Wechsel von LR/PS auf Affinity oder Luminar

Bei mir stand die Entscheidung wie es mit LR weiter geht vor 1,5 Jahren an.
Bin damals aber nicht von LR weg gekommen, da der Katalog und die hierarchischen Stichwörter mir zu wichtig waren.
Heute den aktuellen Newsletter von ON1 Photo Raw bekommen. Da scheint sich was getan zu haben. Unter anderme eben die hierarchischen Stichwörter.

Ansonsten schaue Dir auch mal die Kombi DxO und Affinity Photo an. Eine Verwaltung hast Du dann nicht, aber DxO ist als Raw-Entwickler ist für viele Formate sehr sehr gut.
ichdochauch ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort


Zurück   DSLR-Forum > Technik und Gestaltung > Bildbearbeitung
Themen-Optionen
Ansicht

Nutzungsbedingungen
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu




Das könnte Dich auch interessieren:

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 00:39 Uhr.

Anzeige


* * *

Zu viel Werbung?
Kostenlos registrieren!

* * *

Anzeige

Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.
Copyright ©2003 - 2019, DSLR-Forum.de
Akzeptieren

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Falls du mit unserer Verwendung von Cookies nicht einverstanden bist, so ändere bitte die Cookie-Einstellungen in deinem Browser oder verlasse unsere Website. Mehr erfahren