DSLR-Forum Anzeige

Zurück   DSLR-Forum > Ausrüstung > Nikon F > Nikon F - Objektive

Anzeige

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 08.11.2018, 10:44   #51
super.mario
Benutzer
 
Registriert seit: 28.01.2011
Beiträge: 44
Standard AW: Tamron 70-210 4.0 Di VC USD - wer hat es schon?

Kann man es für Fussball mit Flutlicht oder Hallenbeleuchtung in Verbindung mit der D7200 nutzen oder ist hier F4 einfach viel zu wenig?
__________________
D7200, Nikkor 18-105
super.mario ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.11.2018, 12:38   #52
HSV-FAN
Benutzer
 
Registriert seit: 15.04.2005
Ort: ich Süd Hamburger Raum
Beiträge: 1.928
Standard AW: Tamron 70-210 4.0 Di VC USD - wer hat es schon?

Zitat:
Zitat von super.mario Beitrag anzeigen
Kann man es für Fussball mit Flutlicht oder Hallenbeleuchtung in Verbindung mit der D7200 nutzen oder ist hier F4 einfach viel zu wenig?

F4 ist nur bei einer sehr gut ausgeleuchteten Halle möglich. Bin von F4 durchgehend auf das Nikor 70-200 F2,8 umgestiegen, da ich viel Jugend Fußball fotografiere und in der Halle mit F4, ISO viel zu häufig, sehr hochdrehen musste und das bekam den Bildern nicht. Also spare auf 2,8.
__________________
LG an die HSV-FAN'S 2. Liga wir bleiben nur eine Saison und natürlich an alle Hundefreunde

© Die Rechte aller von mir veröffentlichter Bilder liegen bei mir!


Hier findet man meine Fotos (Hunde, Reitsport u. Hafen/Schiffe):http://www.fotocommunity.de/pc/pc/mypics/1530547
HSV-FAN ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.11.2018, 13:23   #53
super.mario
Benutzer
 
Registriert seit: 28.01.2011
Beiträge: 44
Standard AW: Tamron 70-210 4.0 Di VC USD - wer hat es schon?

@HSV-FAN

Danke für die Antwort ;-)
Genau, Jugend-Fussball wäre das vorrangige Einsatzgebiet.
Bisher nutze ich noch das Standard 18-110er, nur gut das die Kids (G-Jugend) meist bei schönem Wetter auf kleinem Platz spielen ;-) Hier sind die 110 schon mächtig kurz.
__________________
D7200, Nikkor 18-105
super.mario ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.11.2018, 17:59   #54
guenterkrass
Benutzer
 
Registriert seit: 07.08.2008
Beiträge: 2.946
Standard AW: Tamron 70-210 4.0 Di VC USD - wer hat es schon?

Zitat:
Zitat von Tom.S. Beitrag anzeigen
Mir gefällt das Bokeh recht gut aber ich weiß nicht ob wir da den selben Geschmack haben.
Danke. Und was hältst du vom VC? Ist er so gut wie die anderen VC?

Zitat:
Zitat von koelner84 Beitrag anzeigen
Kann man nur heruafinden wenn man Bilder postet
Vielleicht füttert ja jemand mal den Beispielbilderthread weiter?
guenterkrass ist offline   Mit Zitat antworten
Werbung
Zu viel Werbung? Hier kostenlos bei DSLR-Forum.de registrieren!
Alt 08.11.2018, 18:16   #55
Tom.S.
Benutzer
 
Registriert seit: 16.11.2008
Beiträge: 5.455
Standard AW: Tamron 70-210 4.0 Di VC USD - wer hat es schon?

Zitat:
Zitat von guenterkrass Beitrag anzeigen
Danke. Und was hältst du vom VC? Ist er so gut wie die anderen VC?
Das habe ich nichts ausgiebig genug getestet, um es seriös beantworten zu können.
Tom.S. ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.11.2018, 14:42   #56
DrZoom
Benutzer
 
Registriert seit: 29.06.2012
Beiträge: 6.482
Standard AW: Tamron 70-210 4.0 Di VC USD - wer hat es schon?

Zitat:
Zitat von saarpfälzer Beitrag anzeigen
[...] Und das Tamron hat eine elektronische Blende = konstantere Belichtung über die Blendenwerte und eventuell auch an einer zukünftigen spiegellosen Nikon zu verwenden. ;-)
Oh die Ironie.

1. Das wäre eine schöne Katastrophe, wenn das Nikon F zu Z Adapter keine mechanische Blende könnte.
2. Tamron hat besonders viele Probleme mit dem Nikon F zu Z Adapter... sogar mal mehr als Sigma.



Zitat:
Zitat von Tom.S. Beitrag anzeigen
Mir gefällt das Bokeh recht gut aber ich weiß nicht ob wir da den selben Geschmack haben.
Zitat:
Zitat von graviton137 Beitrag anzeigen
Mich würde interessieren, wie der Blendenstern aussieht.
Ich finde ja, wer auf gute Blendensterne und/oder Bokeh besonderen Wert legt, sollte seinen Frust in Grenzen halten und sich lieber an Festbrennweiten halten.



Zitat:
Zitat von Skaarah Beitrag anzeigen
Also ich hatte bis vor kurzem das Nikkor 80-200mm f2.8 Schiebezoom, was trotz des Alters immer noch sehr schöne Bilder gemacht hat.
Das ist ein aktuell nach wie vor neu zu erstehende Optik.



Zitat:
Zitat von Skaarah Beitrag anzeigen
[...] die Schärfe [...] haut mich jedes mal um.
Meh. Scharfe Bilder liefert schon ein iPhone. Schärfen kann man nämlich per Algorithmus.
__________________
"Schärfe ist ein bourgeoises Konzept" - Henri Cartier-Bresson.

Erfolgreich gehandelt mit: RealK, boisbleu, n07eX, dpclrnt, Kopernikus82, argus-c3, UL_Rich, klaukas, knothiknips, elektriker2011, hm-image, mmonkenbusch, soderstrom, Blütenstaub.

Hobbyist. Nikon D750, AF-S 20/1.8, Zeiss 35/2, Voigtländer 58/1.4, AF 60/2.8micro, Tokina 100mm f2.8 macro, AF 105/2DC, AF 180/2.8, SB800, etc; Ricoh GR
DrZoom ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.11.2018, 15:24   #57
Maximilian1302
Benutzer
 
Registriert seit: 29.08.2017
Beiträge: 272
Standard AW: Tamron 70-210 4.0 Di VC USD - wer hat es schon?

Zitat:
Zitat von guenterkrass Beitrag anzeigen
Danke. Und was hältst du vom VC? Ist er so gut wie die anderen VC?
Wenn dich nicht stört, dass er klingt als würde ein Eichhörnchen drin sitzen ist der ganz gut, aber ich verlasse mich nicht oft auf VC.

Ich weiß nicht ob das ins Aufgabenfeld eines VC fällt, aber Fotos aus einem fahrenden Wagen bei 150mm und 1/400s sind mir verwackelt

Eine andere Frage an die die das Objektiv haben:
Macht bei euch der Autofocus auch so laute Geräusche wenn er am Ende der Skala ankommt (> unendlich) ?

Zitat:
Zitat von guenterkrass Beitrag anzeigen
Vielleicht füttert ja jemand mal den Beispielbilderthread weiter?
Mache ich heute Abend
__________________
500px
Instagram
Maximilian1302 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.11.2018, 03:52   #58
vercingetorix
Benutzer
 
Registriert seit: 26.06.2008
Beiträge: 11
Standard AW: Tamron 70-210 4.0 Di VC USD - wer hat es schon?

Zitat:
Zitat von DrZoom Beitrag anzeigen
Das ist ein aktuell nach wie vor neu zu erstehende Optik.
Moin, das Schiebezoom auch noch? Ich habe das Drehzoom hier, bei dem weiß ich es. Die Bildqualität ist ja ähnlich und beide weiter zu verkaufen wäre wirtschaftlich wohl nicht sinnvoll. Ich dachte, dass Nikon das Schieben ganz aufgegeben hat.
__________________
Gruß vercingetorix
vercingetorix ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort


Zurück   DSLR-Forum > Ausrüstung > Nikon F > Nikon F - Objektive
Themen-Optionen
Ansicht

Nutzungsbedingungen
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu



Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 09:36 Uhr.

Anzeige


* * *

Zu viel Werbung?
Kostenlos registrieren!

* * *

Anzeige

Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Copyright ©2003 - 2018, DSLR-Forum.de
Akzeptieren

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Falls du mit unserer Verwendung von Cookies nicht einverstanden bist, so ändere bitte die Cookie-Einstellungen in deinem Browser oder verlasse unsere Website. Mehr erfahren