DSLR-Forum Anzeige

Zurück   DSLR-Forum > Ausrüstung > Nikon F > Nikon F - Objektive

Hinweise

Anzeige

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 04.08.2015, 08:58   #11
adrianr
Benutzer
 
Registriert seit: 29.01.2013
Beiträge: 216
Standard AW: Nikon AF-S 5,6/200-500mm E VR FX

Interessant finde ich, dass es keine Nano-Vergütung hat. Aber irgendwie muss man ja den geringen Preis rechtfertigen.
Der Unterschied in der Lichtstärke ist marginal. Am kurzen Ende haben die Fremhersteller 1/3 Blende Vorteil und am langen Ende hat das Nikon einen Vorteil von 1/3 Blende.

Ich selbst habe vor zwei Wochen mein Sigma 150-600 C bekommen und bin ziemlich zufrieden - zumal es auch noch etwas leichter ist und ich es zu einem Spottpreis bekommen habe. Die 50mm mehr am kurzen Ende finde ich schon sehr angenehm, das macht es universeller einsetzbar. Die 100mm am langen Ende sind auch nett, aber nicht ganz so entscheidend.


Viele Grüße
Adrian
adrianr ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.08.2015, 09:21   #12
Christian93
Benutzer
 
Registriert seit: 04.12.2006
Ort: Erding
Beiträge: 98
Standard AW: Nikon AF-S 5,6/200-500mm E VR FX

Genau worauf ich gewartet habe!
Schließt sich für meine Zwecke sehr gut an ans 70-200 2,8.
Die Konverter funktionieren auch noch (zumindest der 1,4x mit AF) damit. Also ich finde es sehr gut!
__________________
LG
Christian
Christian93 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.08.2015, 09:27   #13
charlielima
Benutzer
 
Registriert seit: 07.02.2007
Beiträge: 3.807
Standard AW: Nikon AF-S 5,6/200-500mm E VR FX

Das könnte DIE Planespotter-Linse aus dem Hause Nikon werden! Wird in diesem Segment ja eh fast ausschließlich abgeblendet verwendet, von daher ein Kracher - zu diesem Preis!
__________________
Gruß
-Christoph
---

Nikon Nikon Nikon

charlielima.de | flugzeugbilder.de | airliners.net
charlielima ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.08.2015, 09:49   #14
EsBu
Benutzer
 
Registriert seit: 15.06.2010
Beiträge: 4.365
Standard AW: Nikon AF-S 5,6/200-500mm E VR FX

Hätte nach dem rumours nie gedacht, dass dieses Teil tatsächlich zu dem Preis rauskommt.
Die Konkurrenz in eigenem Haus ist mit 80-400VR und 200-400VR doch arg groß.

Jetzt bleibt abzuwarten, wie es gegen Sigma C und Tamron VC abschneidet, denn die hat Nikon wohl im Visier.
Liegt es optisch auf ähnlichem Niveau, wird es sicher ein Verkaufsschlager für Nikon werden.

Einen großen Vorteil sehe ich in der Blende 5.6 statt 6.3.
An vielen Nikonkameras funktioniert so der AF bei Einsatz eines 1.4 Telekonverters noch sicher, was bei den 6.3 der Konkurrenz nicht immer der Fall ist.

Trotz fehlender Nanovergütung und goldenem Ring (was es damit wohl in die Basicline eingliedert) erwarte ich eine Leistung zumindest auf Niveau der Mitbewerber.
Die Stativschelle sieht mir jedoch arg schwingungsempfindlich aus...
__________________
Gruß aus Frankfurt/Main
Wolfram
flickr *** Mein Floridathread im Forum *** Fotourlaub (Wildlife) in Florida 2015 ***

Geändert von EsBu (04.08.2015 um 09:55 Uhr)
EsBu ist offline   Mit Zitat antworten
Werbung
Zu viel Werbung? Hier kostenlos bei DSLR-Forum.de registrieren!
Alt 04.08.2015, 09:59   #15
ManniD
Moderator
 
Registriert seit: 30.01.2005
Ort: Duisburg
Beiträge: 21.600
Standard AW: Nikon AF-S 5,6/200-500mm E VR FX

Als großer Nachteil sehe ich die nur 500mm statt 600mm der Mitbewerber. Gerade bei Wildlife kommt es doch auf Brennweite an. Ob es nun eine 1/3 Blende schlechter oder besser ist, was solls.

Schön wenn es Konvertertauglich wäre. Also nicht nur im Sinne vom reinen anschließen sondern auch eine gute Bildquali trotz Konverter, also gute Offenblendtauglichkeit bei F8.
__________________
Gruß
Manni


Moderative Beiträge in grün
ManniD ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.08.2015, 10:04   #16
Yoda
Super-Moderator
 
Registriert seit: 13.01.2009
Beiträge: 8.997
Standard AW: Nikon AF-S 5,6/200-500mm E VR FX

Zitat:
Zitat von ManniD Beitrag anzeigen
Schön wenn es Konvertertauglich wäre. Also nicht nur im Sinne vom reinen anschließen sondern auch eine gute Bildquali trotz Konverter, also gute Offenblendtauglichkeit bei F8.
Wird sich zeigen müssen (und wohl auch für Viele ein entscheidender Faktor sein).

Die Pressemitteilung verspricht ja:
Zitat:
Noch mehr Reichweite
Aufgrund der festen Lichtstärke von 1:5,6 über den gesamten Zoombereich wird die AF-Funktion auch in Kombination mit einem 1,4-fach-Telekonverter an Kameras ermöglicht, deren Autofokus eine Mindestlichtstärke bis 1:8 unterstützt.
Zwischen "AF-Funktion" und guter Performance kann ja aber noch immer eine Lücke klaffen. We will see...
__________________
Gruß, Yoda aka Chris
Moderatives ist grün, Privates ist schwarz oder bunt...
Nutzungsbedingungen - Regeln zu Handelsthemen
Bilder im DSLR-Forum - Hilfe zur Such-Funktion
Yoda ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.08.2015, 10:04   #17
EsBu
Benutzer
 
Registriert seit: 15.06.2010
Beiträge: 4.365
Standard AW: Nikon AF-S 5,6/200-500mm E VR FX

Zitat:
Zitat von ManniD Beitrag anzeigen
Als großer Nachteil sehe ich die nur 500mm statt 600mm der Mitbewerber. Gerade bei Wildlife kommt es doch auf Brennweite an. Ob es nun eine 1/3 Blende schlechter oder besser ist, was solls.

Schön wenn es Konvertertauglich wäre. Also nicht nur im Sinne vom reinen anschließen sondern auch eine gute Bildquali trotz Konverter, also gute Offenblendtauglichkeit bei F8.
Es bleibt abzuwarten, wie viel das Nikkor im Vergleich zum Tamron im Nahbereich an Brennweite verliert.
Das Tamron verliert verglichen mit dem 200-400VR bis zehn Meter Motiventfernung deutlich.
Das mag bei einem Elefanten in Afrika eher unerheblich sein, bei dem Singvogel in hiesigem Gebiet macht es eine Menge aus.
Von daher müssen die "nur" 500mm nicht zwingend ein sehr großer Nachteil sein.
__________________
Gruß aus Frankfurt/Main
Wolfram
flickr *** Mein Floridathread im Forum *** Fotourlaub (Wildlife) in Florida 2015 ***
EsBu ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.08.2015, 10:09   #18
wiederneueinsteiger
Benutzer
 
Registriert seit: 20.01.2013
Beiträge: 91
Standard AW: Nikon AF-S 5,6/200-500mm E VR FX

Es läuft wohl einfach darauf hinaus, dass man mal auf die ersten Reviews warten muss.
Es gibt wie üblich sehr viele Aspekte zu beachten. Vielleicht ist das Nikon bereits bei f/5.6 schärfer, als das Tamron/Sigma bei f/8. Zumindest würde ich eine bessere optische Qualität des Nikons erwarten, einfach weil es nur ein 2.5x Zoom und kein 4x Zoom ist.
Dann könnte der AF und der VR besser sein und je nachdem was man macht, ist vielleicht auch die Brennweite bei Nahgrenze relevant.

Die Entwicklung ist aber so oder so zu begrüßen, denn jetzt gibt es doch eine recht gute Auswahl an Super-Telezoom-Objektiven. Und das Nikon setzt sich alleine von den Parametern etwas von Tamron und Sigma, sowie Canon (auch wenn es keine direkte Konkurrenz ist) ab.
wiederneueinsteiger ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.08.2015, 10:10   #19
ausdiemaus
Benutzer
 
Registriert seit: 03.03.2015
Ort: Hannover
Beiträge: 158
Standard AW: Nikon AF-S 5,6/200-500mm E VR FX

Zitat:
Zitat von KHZ Beitrag anzeigen
... Offenblende 5.6 bei 200 mm, da ist Dunkelzoom ja noch Schönsprech

Karl
Das ist nun immer ein Problem bei einem (Tele-) Zoom. Blende f/5.6 bei 200 mm ist jetzt nicht wirklich der "Hammer", aber zum freistellen immer noch brauchbar (ein 70-200f/2.8 ist bei 70 mm für Freistellung noch weniger einsetzbar).

Ich bin nun wirklich sehr gespannt, wie sich diese Linse zu den bereits verfügbaren Alternativen (Tamron, Sigma) schlagen wird. Sie ist sicherlich als Antwort auf das Sigma 150-600S mit etwa gleicher Größe, gleichem Gewicht und etwa gleichem Preis vorgestellt worden. - Dann sollte sich die Abbildungsqualität auch an Diesem orientieren, besser noch leicht übertreffen.

Eine hauseigene Konkurrenz zum 80-400 sehe ich nicht unbedingt, sondern eine Brennweiten-Erweiterung zu den 70-200 Objektiven.

Für den Preis ist diese Linse auch für Hobby-Fotografen sehr interessant, wobei eine etwas kürzere Baulänge und natürlich auch weniger Gewicht schön gewesen wäre, aber dann nicht zu diesem Preis.

Dietmar.
__________________
Nikon: D600, AF-S20/1.8G, AF-S35/1.8G, AF-S85/1.8G, AF-S70-200/4G VR
ausdiemaus ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.08.2015, 10:15   #20
donesteban
Benutzer
 
Registriert seit: 04.06.2006
Beiträge: 11.125
Standard AW: Nikon AF-S 5,6/200-500mm E VR FX

Mal abgesehen von f/6.3 das mit 1.4-fach Konverter leicht ausserhalb der Spezifikation der f/8 AF Module ist: Bisher haben wir nur mit dem Sigma 150-600 S ein Objektiv, das mit Konverter auch noch eine gute Figur abgibt, wenn auch an erster Stelle mit den sehr teuren auf aufwändigenSigma Konverter extra für das Objektiv. Das Tamron performt nicht so gut wie das Sigma S mit Konverter und zum Sigma C hab ich dazu noch kaum was gesehen.
WENN Nikon nun hier eine linse bringt, die mit 1.4er Konverter auch noch änsehliche Schärfe bringt, dann ist das neue Objektiv in einem anderen Licht zu sehen und eher mit demSigma Sport zu vergleichen. Dann die Möglichkeit 700/8.0 zu machen mit deutlichem Detailgewinn gegenüber einem Crop aus 500/5.6 wäre was. Sicher nicht bei jedem Licht, aber oft genug hat es bei denISO Fähigkeiten aktueller Sensoren noch genug Licht für Offenblende f/8 und ggf. was Abblenden auf f/11.
__________________
Meine Bilder dürfen im DSLR Forum bearbeitet wieder eingestellt werden, sofern mit erwähnt wird, dass es sich um eine Bearbeitung eines Dritten handelt.
donesteban ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort


Zurück   DSLR-Forum > Ausrüstung > Nikon F > Nikon F - Objektive
Themen-Optionen
Ansicht

Nutzungsbedingungen
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu



Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 16:07 Uhr.

Anzeige


* * *

Zu viel Werbung?
Kostenlos registrieren!

* * *

Anzeige

Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Copyright ©2003 - 2018, DSLR-Forum.de
Akzeptieren

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Falls du mit unserer Verwendung von Cookies nicht einverstanden bist, so ändere bitte die Cookie-Einstellungen in deinem Browser oder verlasse unsere Website. Mehr erfahren