DSLR-Forum

Zurück   DSLR-Forum > Technik und Gestaltung > Pressemitteilungen

Anzeige

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 17.09.2018, 00:22   #11
SchwedenwuerfelOtto
Benutzer
 
Registriert seit: 13.09.2008
Ort: Hamburg
Beiträge: 3.670
Standard AW: Canon: Die Revolution im Vollformat-Segment: Canon präsentiert spiegellose Vollformat-Kamera mit neuem RF-Bajonett

Ich finde: 30 Jahre gehen für eine gleichbleibende Bajonettfassung in Ordnung.

Ein Pferdefuß daran ist jedoch: Viele (im schlimmsten Fall alle) Neu- Entwicklungen des Weltmarktführers "Canon" dürften sich nur noch auf Produkte des ab jetzt wohl vom Hersteller bevorzugten RF- Segment’s auswirken.

Nach und nach könnten nunmehr die, ansonsten fast durchgängig gut aufgestellten, Canon- EF- Produkte zu "Alten Gurken" werden. Dies zumindest in den Augen der allermeisten Käufer.
Allerdings mit dem Vorteil: Dass Canon- EF- Produkte sich nach und nach verbilligen dürften.
Wer dann noch einen guten Canon- Schrauber an der Hand hat und un- eitel genug ist, um bei den "Alten EF- Klamotten" zu bleiben, findet einen desto reicher gedeckten Tisch an annehmbarer — bis guter — oder gar sehr guter EF- Gebrauchtware vor.

Mal ehrlich: Ich freue mich so richtig, über die neue RF- Fassung, aus den vorstehend genannten Gründen .
__________________
Das wirklich Neue am Computer ist, dass er uns die Möglichkeit gibt, so viele Fehler in so kurzer Zeit zu machen wie niemals zuvor in der Geschichte.

Geändert von SchwedenwuerfelOtto (17.09.2018 um 18:01 Uhr)
SchwedenwuerfelOtto ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.09.2018, 12:21   #12
PrimaFoto
Benutzer
 
Registriert seit: 26.09.2017
Beiträge: 451
Standard AW: Canon: Die Revolution im Vollformat-Segment: Canon präsentiert spiegellose Vollformat-Kamera mit neuem RF-Bajonett

Zitat:
Zitat von dertester Beitrag anzeigen
...weis nicht was du meinst das man da Adaptieren muss.
Ganz simpel:
EF-Objektive wird man nahezu verlustfrei an RF intelligent adaptieren können, OHNE sich gleich neu mit Glas eindecken zu müssen.
Bei Sony dagegen, helfen oft nur mäßig bis schlechte Drittherstelleradapter, um vorhandene Linsen mehr schlecht als recht andocken zu können.
PrimaFoto ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.09.2018, 12:30   #13
Rapunzel08
Benutzer
 
Registriert seit: 29.11.2008
Beiträge: 49
Standard AW: Canon: Die Revolution im Vollformat-Segment: Canon präsentiert spiegellose Vollformat-Kamera mit neuem RF-Bajonett

Zitat:
Zitat von SchwedenwuerfelOtto Beitrag anzeigen
Ich finde: 30 Jahre gehen für eine gleichbleibende Bajonettfassung in Ordnung.

Mal ehrlich: Ich freue mich so richtig, über die neue RF- Fassung, aus den vorstehend genannten Gründen .
Dann wird es viele fantastische Uralt-Objektive ( FD und Fremdhersteller) noch günstiger geben, denn niemand wird sich an die R noch einen zusätzlichen Adapter schrauben. Wer diese alten Schätzchen kennen und lieben gelernt hat, wird statt zur neuen R eher zur Sony greifen, die mit den alten Goldstücken fantastisch klar kommt. Ich glaube daher nicht, dass sich Canon mit diesem neuen Anschluss einen Gefallen getan hat...
Rapunzel08 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.09.2018, 14:40   #14
PrimaFoto
Benutzer
 
Registriert seit: 26.09.2017
Beiträge: 451
Standard AW: Canon: Die Revolution im Vollformat-Segment: Canon präsentiert spiegellose Vollformat-Kamera mit neuem RF-Bajonett

Zitat:
Zitat von Rapunzel08 Beitrag anzeigen
... denn niemand wird sich an die R noch einen zusätzlichen Adapter schrauben. ...
Woher du das nur weißt?
Glaskugel?
PrimaFoto ist offline   Mit Zitat antworten
Werbung
Acronis True Image 2019 - Die umfassende Backup-Lösung - Testversion erhältlich!
Zu viel Werbung? Hier kostenlos bei DSLR-Forum.de registrieren!
Alt 19.09.2018, 15:31   #15
Rapunzel08
Benutzer
 
Registriert seit: 29.11.2008
Beiträge: 49
Standard AW: Canon: Die Revolution im Vollformat-Segment: Canon präsentiert spiegellose Vollformat-Kamera mit neuem RF-Bajonett

Zitat:
Zitat von PrimaFoto Beitrag anzeigen
Woher du das nur weißt?
Glaskugel?
Nein, das ist logisches Denken, denn 2 Adapter verlagern den Schwerpunkt der Kamera noch mehr und machen diese noch unhandlicher. Wer eine "kleine" handliche Kamera will, lässt den Anbau so kurz wie möglich. Und wenn man auf Sicherheit geht, nimmt man sich gleich ein System, das mit den alten Schätzen zuverlässig funktioniert. Niemand adaptiert erst auf EF und anschließend auf FD oder einen anderen Anschluss.
Rapunzel08 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.09.2018, 19:32   #16
PrimaFoto
Benutzer
 
Registriert seit: 26.09.2017
Beiträge: 451
Standard AW: Canon: Die Revolution im Vollformat-Segment: Canon präsentiert spiegellose Vollformat-Kamera mit neuem RF-Bajonett

Zitat:
Zitat von Rapunzel08 Beitrag anzeigen
Niemand adaptiert erst auf EF und anschließend auf FD oder einen anderen Anschluss.
Deine erste Aussage war dahingehend nicht eindeutig. Es könnte aber Adapter direkt auf RF geben, OHNE Umweg über einen EF-->RF Adapter.
PrimaFoto ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.09.2018, 23:55   #17
Rolfson
Benutzer
 
Registriert seit: 07.11.2016
Beiträge: 471
Standard AW: Canon: Die Revolution im Vollformat-Segment: Canon präsentiert spiegellose Vollformat-Kamera mit neuem RF-Bajonett

Hallo,
neue Objektive sind immer toll, und man wird die auch gerne haben wollen . Es ist sicher keine schlechte Entscheidung, die eigenen EF-Objektive adaptierbar zu machen, und Sony hat sich damals auch bemüht (alleine 4 LA-EA-Adapter gibt es, nur schon auffallend lange keine "updates").
Bei Sony sind die FE-Objektive zumeist recht "schwanenhalsig", und keinesfalls leichter oder kleiner als bei Sony A. Könnte sein, dass dies auch bei Canon R der Fall ist, und damit ist Adaptierbarkeit eher auf die Frage des AF-Verhaltens beschränkt.
__________________
Dass die Kamera ein Aufnahmegerät ist, merkt man spätestens beim Versuch der Wiedergabe.
Rolfson ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.09.2018, 11:28   #18
wilsberg
Benutzer
 
Registriert seit: 20.10.2005
Ort: Herzogenrath bei Aachen
Beiträge: 4.192
Standard AW: Canon: Die Revolution im Vollformat-Segment: Canon präsentiert spiegellose Vollformat-Kamera mit neuem RF-Bajonett

Zitat:
Zitat von Rapunzel08 Beitrag anzeigen
Dann wird es viele fantastische Uralt-Objektive ( FD und Fremdhersteller) noch günstiger geben, denn niemand wird sich an die R noch einen zusätzlichen Adapter schrauben...
Wieso zusätzlich?
Es gibt bislang (aufgrund des grösseren Auflagenmasses) keinen FD auf EF Adapter ohne zusätzliche, qualitätsvermindernde Linsen.
Das ist jetzt bei RF anders, wird allerdings (noch) nicht angeboten. Ich denke mal, dass die Fräsbänke in China schon warmlaufen.
wilsberg ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.09.2018, 12:03   #19
Martin Achatzi
Benutzer
 
Registriert seit: 03.12.2003
Ort: Bad Laasphe
Beiträge: 1.580
Standard AW: Canon: Die Revolution im Vollformat-Segment: Canon präsentiert spiegellose Vollformat-Kamera mit neuem RF-Bajonett

nebenbei macht FD auf EF oder RF in meinen Augen kaum Sinn....denn die hinteren Linsen der FD waren nicht optimal vergütet, spiegeln sich also in den glänzenden Sensoren der EOS Kameras.......nicht gut!
__________________
Euer aller
Martin Achatzi
Martin Achatzi ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort


Zurück   DSLR-Forum > Technik und Gestaltung > Pressemitteilungen
Themen-Optionen
Ansicht

Nutzungsbedingungen
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 10:06 Uhr.

Anzeige


* * *

Zu viel Werbung?
Kostenlos registrieren!

* * *

Anzeige

Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Copyright ©2003 - 2018, DSLR-Forum.de
Akzeptieren

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Falls du mit unserer Verwendung von Cookies nicht einverstanden bist, so ändere bitte die Cookie-Einstellungen in deinem Browser oder verlasse unsere Website. Mehr erfahren