DSLR-Forum Anzeige

Zurück   DSLR-Forum > Ausrüstung > Sony E (NEX) / A (Konica Minolta AF) > Sony E / A - Objektive

Hinweise

Anzeige

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 03.07.2019, 15:37   #1
_MB_
Benutzer
 
Registriert seit: 21.06.2019
Beiträge: 11
Pfeil Sony Alpha 6500 - Welches Objektiv sollte es sein?

Werbung


Zu viel Werbung?
Hier kostenlos bei DSLR-Forum.de registrieren!
Hallo liebe Community,

habe mir gestern die Sony Alpha 6500 mit einem Sony E 18-135mm F3.5-5.6 OSS Objektiv gebraucht von einem Privatmann gekauft.
Habe aber zuvor schon super Rezessionen über das ZEISS 16-70mm f/4.0 ZA OSS (SEL-1670Z) Standard Zoom Objektiv gelesen und würde mir das vll. gerne kaufen und das bestehende verkaufen.

Meine Frage ist nur, ist das aktuelle genauso gut und hat sogar noch mehr Spielraum, oder erreiche ich mit dem ZEISS mehr? Möchte mich viel mit Portraitfotografie beschäftigen und tolle Bokeh Effekte erzielen.

Viele Grüße
Matthias
_MB_ ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.07.2019, 16:54   #2
Kusstatscher
Benutzer
 
Registriert seit: 12.05.2006
Beiträge: 2.011
Standard AW: Sony Alpha 6500 - Welches Objektiv sollte es sein?

Das Zeiss ist besser bei 16mm. Das Sony besser gegen die Sonne.
__________________
500px · Instagram

Hier geht's zum Brennweiten-Simulator!
Kusstatscher ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 03.07.2019, 16:56   #3
schaefchen-56
Benutzer
 
Registriert seit: 07.05.2008
Ort: Melle
Beiträge: 335
Standard AW: Sony Alpha 6500 - Welches Objektiv sollte es sein?

Hallo Matthias,
wenn dein Hauptaugenmerk auf der Portraitfotografie liegt, würde ich mich vielleicht eher auf eine Festbrennweite, da in der Regel deutlich lichtstärker und sich damit meistens leichter Bokeh Effekte erzielen lassen, konzentrieren. Schauf dir mal Objektive in dem Brennweitenbereich zwischen 50 und 150 mm an. Da hast du dann, je nachdem wie kostspielig es sein darf, Lichtstärken von 1.8 und auch 1.4.
Wobei letztere dann schon einen ordentlichen Preis kosten und in der Regel auch deutlich größer und schwerer sind. Ich empfehle unbedingt dir Bildbeispiele bei Flickr etc. anzusehen, wo du prima direkt Bilder gemacht mit den Objektiven deiner Wahl, anschauen kannst.
Das mit der Kamera gekaufte Zoom ist dennoch super geeignet für die Urlaubsfotografie etc.
In dem Fall halte ich - und das ist natürlich nur meine pers. Meinung - eine Festbrennweite für zu sehr einschränkend.
__________________
Viele Grüße aus Melle - Horst

Meine Fotocommunity

https://www.flickr.com/photos/145768642@N02/
schaefchen-56 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.07.2019, 16:56   #4
dnart
Benutzer
 
Registriert seit: 09.09.2014
Ort: Südthüringen
Beiträge: 827
Standard AW: Sony Alpha 6500 - Welches Objektiv sollte es sein?

Durch gute Freunde komme ich in regelmäßigen Kontakt mit der Kamera. Beide Objektive hatten wir bereits verglichen. Prinzipiell ist die Bildqualität vergleichbar, oftmals hört man daher im Forum, das "Zeiss" hätte sein Logo nicht verdient. In der Tat ist unser Exemplar am langen Ende ziemlich randschwach. Der Weitwinkel geht etwas abgeblendet völlig in Ordnung. Ein besonders außergewöhnliches Kontrastverhalten, bzw. irgendeinen "Pop-Effekt" konnten wir nicht feststellen. Das Gegenlichtverhalten ist nicht so dolle, da schneidet das 18-135mm besser ab. Durch die abgerundeten Blendenlamellen erzielt das Zeiss sicherlich ein schöneres Bokeh, allerdings ist f4 als Offenblende nicht viel. Da lohnt sich eher eine zusätzliche lichtstarke Festbrennweite. Insgesamt gesehen ist das Zeiss eher von der Bauart zu bevorzugen, denn es ist sehr gut verarbeitet und passt von dem Maßen perfekt zur 6000er Reihe. Das 18-135 mm ist flexibler, allerdings sind die 2mm Weitwinkel nicht zu verachten. Außerdem merkt man in der RAW-Bearbeitung des 18-135mm, das die 18mm unkorrigiert nicht ganz den Sensor ausleuchten (schwarze Ränder). Man braucht also Korrekturdaten, die ältere Lightroom-Versionen nicht bieten.
__________________
α7R III PEN-F D7500
dnart ist offline   Mit Zitat antworten
Werbung
Zu viel Werbung? Hier kostenlos bei DSLR-Forum.de registrieren!
Alt 03.07.2019, 17:50   #5
Nex3NStarter
Benutzer
 
Registriert seit: 23.11.2014
Beiträge: 409
Standard AW: Sony Alpha 6500 - Welches Objektiv sollte es sein?

An deiner Stelle würde ich in ein Sigma 56f1.4 oder Sel50f1.8 investieren.
__________________
Nex 3N I Alpha6000 I Sel35 f/1,8 I Selp16-50 f/3,5-5,6 I Sel55-210 f/4,5-6,3 I Sel 10-18 f/4 I Pentax SMC 50 f/1,4 I Sigma 60 f/2,8 | Sel 50 f/1.8
500px
Erfolgreich gehandelt mit: MichiZ, walde-df
Nex3NStarter ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.07.2019, 19:03   #6
kow123
Benutzer
 
Registriert seit: 11.06.2005
Beiträge: 1.026
Standard AW: Sony Alpha 6500 - Welches Objektiv sollte es sein?

Ich habe das SEL 18-135 und bin damit sehr zufrieden. Den einzigen Vorteil beim Zeiss 16-70 sehe ich im erweiterten Weitwinkelbereich von 16mm.

Falls du dir ein 16-70 kaufen willst: auf jeden Fall mit Rückgabeoption! Die Serienstreuung ist wohl immer noch sehr groß. Mein letzter Versuch mit einem Objektiv von Mai 2019 war jedenfalls nicht akzeptabel

Meine Empfehlung ist das SIGMA 56mm: tolle BQ sogar schon bei Offenblende. Und der fehlende Stabi spielt bei der A6500 ja keine Rolle.
__________________
Gruß kow123
___________________________________________________________________________________________________
SONY A6400 SONY SEL1670Z, SIGMA 30 F1.4 Canon M100 + Canon 80D Canon 15-45 IS STM, Canon 18-55 IS STM, Canon 55-250 IS STM, Meike MK-C-AF4
kow123 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.07.2019, 19:30   #7
droehnwood
Benutzer
 
Registriert seit: 06.02.2007
Ort: Hamburg
Beiträge: 1.207
Standard AW: Sony Alpha 6500 - Welches Objektiv sollte es sein?

Hallo,

und schon mal Gratulation zur tollen Kamera!

Auch wenn ich immer wieder das 1670Z bevorzuge, käme ich nicht auf die Idee, das vorhandene 18135 zu verkaufen. Dafür sind sich die Objektive einfach zu ähnlich. Und vor allem in Bezug auf dein Vorhaben "Portrait" und "Bokeh" wie hier schon absolut richtig geschrieben wurde. (Da sind beide gleich untauglich bzw. sub-optimal).

Nebenbei: Wo gibt es denn diese "Super-Rezension" zum 1670Z zu lesen?

Eine lichtstarke Festbrennweite ist die richtige Wahl für dein Vorhaben. Und eine Brennweite um die 50mm sicherlich auch optimal dafür. Ich finde die genannten Alternative: Sony 50F18 bzw. Sigma 56mm f1,4 beide sehr interessant. Das Sony ist günstiger zu bekommen, das Sigma sicherlich nochmals stärker durch die hohe Schärfe und nochmals größere Blende.

Ich persönlich kann allerdings mit 50mm an APS-C nicht so viel anfangen und verwende daher für den Zweck mein Sony 35F18. Da passt auch mal eine 2te Person mit aufs Bild... Und bei Innenaufnahmen ist die Brennweite auch geeigneter.
__________________

SONY A6500 • 1018 • 1670Z • 35F18 • SY 21 f1,4 • Altglas • flickr https://flic.kr/ps/2Phoya
droehnwood ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.07.2019, 20:29   #8
BeeJee
Benutzer
 
Registriert seit: 09.10.2003
Ort: Bochum
Beiträge: 379
Standard AW: Sony Alpha 6500 - Welches Objektiv sollte es sein?

Zitat:
Zitat von Nex3NStarter Beitrag anzeigen
An deiner Stelle würde ich in ein Sigma 56f1.4 oder Sel50f1.8 investieren.
Dem kann ich nur zustimmen.
Falls du eine noch längere Brennweite für Portraits vorziehst, käme auch das Sony FE 50 1,8 in Frage.
Das Zeiss 16-70 bringt (außer bei 16 mm) keine Vorteile, es ist kein Aushängeschild für Zeiss.
__________________
Galerie: www.jour.zenfolio.com
BeeJee ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.07.2019, 22:16   #9
droehnwood
Benutzer
 
Registriert seit: 06.02.2007
Ort: Hamburg
Beiträge: 1.207
Standard AW: Sony Alpha 6500 - Welches Objektiv sollte es sein?

Zitat:
Zitat von BeeJee Beitrag anzeigen
Falls du eine noch längere Brennweite für Portraits vorziehst, käme auch das Sony FE 50 1,8 in Frage.
In wie weit unterscheiden sich 50mm Brennweite von 50mm Brennweite?!!!
__________________

SONY A6500 • 1018 • 1670Z • 35F18 • SY 21 f1,4 • Altglas • flickr https://flic.kr/ps/2Phoya
droehnwood ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.07.2019, 07:04   #10
Nex3NStarter
Benutzer
 
Registriert seit: 23.11.2014
Beiträge: 409
Standard AW: Sony Alpha 6500 - Welches Objektiv sollte es sein?

Ich denke hier ist das FE 85f1.8 gemeint.
__________________
Nex 3N I Alpha6000 I Sel35 f/1,8 I Selp16-50 f/3,5-5,6 I Sel55-210 f/4,5-6,3 I Sel 10-18 f/4 I Pentax SMC 50 f/1,4 I Sigma 60 f/2,8 | Sel 50 f/1.8
500px
Erfolgreich gehandelt mit: MichiZ, walde-df
Nex3NStarter ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Stichworte
bokeh , objektiv , portrait , sony , zeiss


Zurück   DSLR-Forum > Ausrüstung > Sony E (NEX) / A (Konica Minolta AF) > Sony E / A - Objektive
Themen-Optionen
Ansicht

Nutzungsbedingungen
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu




Das könnte Dich auch interessieren:

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 05:07 Uhr.

Anzeige


* * *

Zu viel Werbung?
Kostenlos registrieren!

* * *

Anzeige

Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.
Copyright ©2003 - 2019, DSLR-Forum.de
Akzeptieren

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Falls du mit unserer Verwendung von Cookies nicht einverstanden bist, so ändere bitte die Cookie-Einstellungen in deinem Browser oder verlasse unsere Website. Mehr erfahren