DSLR-Forum Anzeige

Zurück   DSLR-Forum > Ausrüstung > FT / µFT (Olympus / Panasonic / Leica) > FT / µFT - Allgemein

Hinweise

Anzeige

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 22.05.2019, 11:31   #11
Flo1992
Benutzer
 
Registriert seit: 05.08.2011
Ort: Oberpfalz
Beiträge: 1.392
Standard AW: Gehäuse für Streetfotografie

Zitat:
Zitat von FragenueberFragen Beitrag anzeigen
Ihre digitalen Nachfolgerinnen, also die EM10 und EM5, habe ich bis jetzt sehr häufig bei Frauen gesehen. Genaugenommen nur bei Frauen, junge Frauen, aus meiner Perspektive als oller Vater einer 25jährigen Tochter Mädels. In aller Regel der Schicht zugehörig, die 'Hipster' genannt wird.
Ähm - ich nutzte vor ein paar Jahren auch die OM-D E-M5 für solche Sachen. Da dieser Bereich keine großartigen Anforderungen an die Kameratechnik stellt, wäre eine alte E-M5 oder E-M10 eine sehr gute Wahl. Das Ding ist sehr kompakt, ist äußerst schick und lässt sich im manuellen Modus sehr gut nutzen. Die Qualität der Einstellräder und allgemein die Haptik dieser Kameras (gerade auch die der E-M5) ist schon beeindruckend.

Meiner Meinung nach ist das (bzw. auch die gesamte OM-D Serie) zusammen mit einem kleinen Pancake-Objektiv (wie zum Beispiel dem zuiko 17/2.8; Erfahrungsbericht hier) schon eine ziemlich ideale Kamera für diesen Bereich. Mittlerweile mache ich kaum noch etwas in der Richtung. Ich habe die E-M5 aber heute noch, da ich verpasst habe, sie zu einem ordentlichen Preis zu verkaufen.

gruß,
flo

Geändert von Flo1992 (22.05.2019 um 11:37 Uhr)
Flo1992 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.05.2019, 12:27   #12
FragenueberFragen
Benutzer
 
Registriert seit: 11.01.2010
Beiträge: 2.623
Standard AW: Gehäuse für Streetfotografie

Ich finde ein Einstellrad nervig. Manche Kameras von mir beschränken sich darauf. Bei Belichtungskorrektur muss entweder muss ein Knopf zusätzlich gedrückt oder aber auf das Einstellrad selbst geklickt werden. Für ideal halte ich das nicht. Bei einer GM ist es OK, das ist eben der Preis für extreme Kompaktheit, aber bei allem was größer ist, ist es eine unsinnige Einschränkung. Gleiches würde ich über ein wenigstens klappbares Display sagen. Für mich käme die Marke Olympus nur ab Modell Pen E-PL3 in Frage. Oder eben OMD-EM5.

Zitat:
Da dieser Bereich keine großartigen Anforderungen an die Kameratechnik stellt, wäre eine alte E-M5 oder E-M10 eine sehr gute Wahl.
Den Satz verstehe ich nicht. Ich halte die beiden Kameras schon für ziemlich ausgereift. Video können sie vielleicht nicht so gut und den C-AF kann man vergessen. Aber sonst? Sie halten sich fummelig, finde ich. Das ist aber dem Retro-Design geschuldet, vielen gefallen die Knipsen genau deswegen.
FragenueberFragen ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.05.2019, 15:13   #13
FragenueberFragen
Benutzer
 
Registriert seit: 11.01.2010
Beiträge: 2.623
Standard AW: Gehäuse für Streetfotografie

Zitat:
Zitat von Dud Beitrag anzeigen
Eine GX80 liegt doch auch nur unwesentlich drüber, geht hier im Forum schon mal für 240 € weg....
In der Tat. Ich wollte widersprechen und hab mal hier im Bietebereich recherchiert. Der Kurs geht in die Richtung. Dann sollte man für die GX7 deutlich weniger bezahlen. Die GX7 hat allerdings diesen netten Klappsucher. Aber anscheinend setzt der sich nicht durch. Seltsam eigentlich. Die GX80 hat den effektiveren IBIS, sowas finde ich ja wichtig, wenn aus der Hand fotografiert wird, gerade bei Street, wo es schnell gehen muss, manchmal.
FragenueberFragen ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.05.2019, 15:15   #14
orthocelsus
Benutzer
 
Registriert seit: 03.02.2015
Ort: UBI BENE IBI PATRIA
Beiträge: 330
Standard AW: Gehäuse für Streetfotografie

Zitat:
Zitat von Prosecutor Beitrag anzeigen
Mit dem nach oben klappbaren Sucher kann man auf der Straße unauffällig agieren.
Das geht mit dem Klappmonitor einer E-M10 oder E-PL 5 ff. noch besser.
orthocelsus ist gerade online   Mit Zitat antworten
Werbung
Zu viel Werbung? Hier kostenlos bei DSLR-Forum.de registrieren!
Alt 22.05.2019, 15:17   #15
Prosecutor
Benutzer
 
Registriert seit: 06.01.2008
Beiträge: 1.790
Standard AW: Gehäuse für Streetfotografie

Zitat:
Zitat von orthocelsus Beitrag anzeigen
Das geht mit dem Klappmonitor einer E-M10 oder E-PL 5 ff. noch besser.
Ganz sicher nicht. Bei sehr heller Umgebung oder gar direkter Sonneneinstrahlung ist der Monitor für eine Bildkomposition nicht mehr zu gebrauchen.
__________________
Bester Kompromiss aus Bildqualität und Systemgewicht: Micro Four Thirds.
flickr
Prosecutor ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.05.2019, 18:12   #16
Zuhörer
Benutzer
 
Registriert seit: 02.07.2007
Ort: Kölner Bucht
Beiträge: 2.255
Standard AW: Gehäuse für Streetfotografie

Hatte hier https://www.dslr-forum.de/showthread...3#post15072253
mal einige Bilder zu den kleinen Modellen und entsprechenden Linsen gepostet - falls es noch interessiert.

Klappdisplay geht auch bei Sonne, Abschatten mit dem Körper in gebückter Lichtschachthaltung oder schwarze Kappe auf und Schirm einsetzen - trägt man ja eh.

Gut, die Mädels vielleicht nicht mehr so...
__________________
Dank & Gruß, Zuhörer

Der Narr hält sich für weise, aber der Weise weiß, daß er ein Narr ist...

Bilder: http://www.flickr.com/photos/zuhoerer/
Zuhörer ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.05.2019, 22:39   #17
ad-mh
Benutzer
 
Threadstarter
 
Registriert seit: 26.08.2009
Beiträge: 211
Standard AW: Gehäuse für Streetfotografie

Zunächst ein Danke für das Verschieben.

Meine Tochter weiß mit ihren 14 Jahren schon, was sie will. Sie hat bereits meine Nikons und die S5Pro genutzt (verkauft). Meine aktuelle EM5 ist ihr immer noch zu groß. Sie hätte gern etwas Unauffälliges wie die vorhandene PL-2 aber unbedingt mit Sucher. Das Display bei Licht abzudecken ist teilweise zu langsam.
Taugt eigentlich der Aufstecksucher für die alte PL-2?
Bei den Kosten kann man m.E. direkt eine GX-7 nehmen.

Objektive sind kein Thema. Sie kann meine nutzen.
ad-mh ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.05.2019, 07:49   #18
pankratius
Benutzer
 
Registriert seit: 23.01.2007
Beiträge: 53
Standard AW: Gehäuse für Streetfotografie

...ich kann nur für den VF-4 sprechen, und der ist gut, zumal man ihn auch im beliebigen Winkel hoch klappen kann, also quasi, wie ein beweglicher Monitor.

LG, Pankratius

Zitat:
Zitat von ad-mh Beitrag anzeigen
Zunächst ein Danke für das Verschieben.

Taugt eigentlich der Aufstecksucher für die alte PL-2?
Bei den Kosten kann man m.E. direkt eine GX-7 nehmen.

Objektive sind kein Thema. Sie kann meine nutzen.
pankratius ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 23.05.2019, 08:08   #19
FragenueberFragen
Benutzer
 
Registriert seit: 11.01.2010
Beiträge: 2.623
Standard AW: Gehäuse für Streetfotografie

Ich kann nur über Bande urteilen. Die ersten Aufsteck-EVF von Olympus galten als besser als die von Panasonic - wenn ich mich richtig erinnere! Ich kann eine Pana Lumix G1 mit einer G70 vergleichen. Die G1 hat den ersten Pana-Sucher verbaut, also den etwas schlechteren als den von Olympus. Nach meinem Urteil ist der Sucher von der deutlich neueren G70 sichtbar besser. Andererseits ist der alte von der G1 durchaus gut brauchbar. In der Praxis vergisst man den Unterschied schnell, wenn nicht beide Kameras parallel gebraucht werden. Aber auch dann ist es eigentlich für's Fotografieren unerheblich.

Problematisch sehe ich die Gebrauchtpreise für die Olympus-Aufstecksucher. In der Tat bekommt man für das Geld fast eine GX7 oder eine OMD-EM5/10, also einen Sucher mit Kamera dran, der den alten Versionen auch noch überlegen ist.

Wenn deiner Tochter eine OMD schon zu groß ist, dann bringt der Aufstecksucher eh nichts, denn die Konstruktion aus Pen und dem Teil ist noch volumiger und dazu auch noch wackelig. Also, Kipse in der Tasche, Motiv gesehen, rausgenommen und fotografiert - also Point and Shoot geht mit dem Aufstecksucher eher schlecht. Ich würde in Anbetracht der günstigen Kameras GX7, GX80, GX9 oder auch der OMDs davon abraten.

Die Oly-Aufstecksucher passen auch an einige Leica-Kameras, unter anderem an eine M. Daher vermutlich die merkwürdig hohen Preise.
FragenueberFragen ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.05.2019, 15:09   #20
Flo1992
Benutzer
 
Registriert seit: 05.08.2011
Ort: Oberpfalz
Beiträge: 1.392
Standard AW: Gehäuse für Streetfotografie

Zitat:
Zitat von FragenueberFragen Beitrag anzeigen
Den Satz verstehe ich nicht. Ich halte die beiden Kameras schon für ziemlich ausgereift. Video können sie vielleicht nicht so gut und den C-AF kann man vergessen. Aber sonst? Sie halten sich fummelig, finde ich. Das ist aber dem Retro-Design geschuldet, vielen gefallen die Knipsen genau deswegen.
Ja - sie sind ausgereift und gut nutzbar. Aber es gibt inzwischen leistungsfähigere Autofokusmodule und bessere Sucher. Das ist aber hier nicht unbedingt erforderlich. Eine OM-D mit einem schlanken Pancake-Objektiv ist meiner Meinung nach ideal.

Zitat:
Zitat von ad-mh Beitrag anzeigen
Meine aktuelle EM5 ist ihr immer noch zu groß. Sie hätte gern etwas Unauffälliges wie die vorhandene PL-2 aber unbedingt mit Sucher.
Deutlich kompakter ist eine E-PL2 nun auch nicht. Sofern man einen Sucher haben möchte, wird man keine Kamera für das Budget bekommen, die wesentlich kompakter gebaut ist, als das bei den OM-D´s der Fall ist. Es sei denn, man sieht sich bei den Kameras mit kleinerem Sensor (z. B. 1"-Kameras: Sony RX100, etc.) um.

gruß,
flo

Geändert von Flo1992 (23.05.2019 um 16:07 Uhr)
Flo1992 ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort


Zurück   DSLR-Forum > Ausrüstung > FT / µFT (Olympus / Panasonic / Leica) > FT / µFT - Allgemein
Themen-Optionen
Ansicht

Nutzungsbedingungen
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu




Das könnte Dich auch interessieren:

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 12:06 Uhr.

Anzeige


* * *

Zu viel Werbung?
Kostenlos registrieren!

* * *

Anzeige

Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.
Copyright ©2003 - 2019, DSLR-Forum.de
Akzeptieren

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Falls du mit unserer Verwendung von Cookies nicht einverstanden bist, so ändere bitte die Cookie-Einstellungen in deinem Browser oder verlasse unsere Website. Mehr erfahren