DSLR-Forum Anzeige

Zurück   DSLR-Forum > Community > Galerie > Digital Art

Hinweise



Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 19.04.2012, 12:17   #1
Finivain
Benutzer
 
Registriert seit: 03.11.2009
Ort: südlich von München
Beiträge: 1.670
Standard "Street" - Marciana, Isola d'Elba (update)

Werbung


Zu viel Werbung?
Hier kostenlos bei DSLR-Forum.de registrieren!
Ich hab mich auch mal wieder an einem Bild versucht. Das Bild selber ist eigentlich total falsch belichtet, da die Kamera vom Foto davor falsch eingestellt war. Aber irgendwie fand ich es trotzdem ganz nett, vorallem da es nicht gestellt ist. Nun hab ich mir gedacht, anstatt der Überbelichtung entgegen zu wirken verstärke ich den Effekt.



Im Anhang noch das rohe RAW als JPEG zum Vergleich.
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg elba-27. August 2008-1.jpg (450,7 KB, 1061x aufgerufen)
Dateityp: jpg elba-27. August 2008-2.jpg (444,2 KB, 283x aufgerufen)
__________________
Bayrisches Oberland
Homepage 500px Facebook

--- Landschaft mit Sternenhimmel ---
Tips & Tricks Galerie

Geändert von Finivain (20.04.2012 um 07:10 Uhr)
Finivain ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.04.2012, 13:32   #2
magifrei
Benutzer
 
Registriert seit: 31.07.2007
Ort: Hildesheim
Beiträge: 1.176
Standard AW: "Steet" - Marciana, Isola d'Elba

Hm, keiner schreibt was? Also ich finde es gut. Richtig gut um genau zu sein
Also wenn das NUR eine Rettungsaktion sein sollte, dann bin ich echt deprimiert
__________________
Pentax K-3, K-5 | Nikon 1 S1
Pentax DA 12-24/4, DA 35/2.8 Ltd., M 50/1.7, DA* 55/1.4, DA* 50-135/2.8, DFA 100/2.8 | Tamron 17-50/2.8 | Sigma 10/2.8, 70-300/4-5.6 APO
Pentax D-BG5, AF-540FGZ | Exakta DPZ 38-AF | Feisol CT-3442 + CB-50D
magifrei ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.04.2012, 13:35   #3
Bogey
Benutzer
 
Registriert seit: 01.02.2011
Ort: München
Beiträge: 603
Standard AW: "Steet" - Marciana, Isola d'Elba

Mir gefällt das Bild von der Komposition sehr gut. Allerdings ist das Haus links ziemlich überbelichtet findest du nicht?
Bogey ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.04.2012, 13:46   #4
Finivain
Benutzer
 
Threadstarter
 
Registriert seit: 03.11.2009
Ort: südlich von München
Beiträge: 1.670
Standard AW: "Steet" - Marciana, Isola d'Elba

Danke für Eure Kommentare.

Zitat:
Zitat von Bogey Beitrag anzeigen
Allerdings ist das Haus links ziemlich überbelichtet findest du nicht?
Ja klar ist es. Das ist ja das Problem das Bildes. Wie gesagt die Kamera war falsch eingestellt. Und es war quasi ein Schnappschuss, also nicht gestellt und konnte auch so nicht reproduziert werden. Deswegen habe ich versucht diese Überbelichtung nicht zu reduzieren, sondern dies in die Illustration einzubeziehen.
__________________
Bayrisches Oberland
Homepage 500px Facebook

--- Landschaft mit Sternenhimmel ---
Tips & Tricks Galerie
Finivain ist offline   Mit Zitat antworten
Werbung
Zu viel Werbung? Hier kostenlos bei DSLR-Forum.de registrieren!
Alt 19.04.2012, 14:28   #5
Steffen Rentsch
Super-Moderator
 
Registriert seit: 01.01.2007
Ort: Berlin
Beiträge: 22.983
Standard AW: "Steet" - Marciana, Isola d'Elba

Was mir richtig gefällt ist der Ansatz, eine Art natürlichen Bilderrahmen zu schaffen. Die Lichter sind schon etwas weit entfleucht - gar keine Frage, aber das Bild hat was - insbesondere in den Mitteltönen. So wirkt es halt etwas surreal durch den hohen Abstand zu den Lichtern.

Nicht auszudenken, was das für ein schönes Bild hätte werden können, wenn Du eine halbwegs richtig belichtete Aufnahme damit hättest verschneiden können...

Der grünliche Himmel auf dem Ausgangsbild signalisiert aber, dass der Rotkanal in den Lichtern schon im Nirwana entfleucht war...

(Ich guck's mir aber nochmal auf dem besseren Monitor zu Hause an...)

LG Steffen
__________________
"Erinnerungen sind wie viele Konserven, ein bischen schöngefärbt und deshalb nicht ganz unschädlich."
(Maurice Chevalier)


Meine Seite in der Fotocommunity

Geändert von Steffen Rentsch (19.04.2012 um 14:32 Uhr)
Steffen Rentsch ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.04.2012, 14:32   #6
curi83
Benutzer
 
Registriert seit: 10.05.2009
Beiträge: 547
Standard AW: "Steet" - Marciana, Isola d'Elba

interessant ist es

Aber kannst du die Lichter nicht im Raw mehr oder weniger Retten ?

Wie war das...Aufhelllicht für vorne und wiederherstellung für die ausgebrannten lichter...ev noch runter mit der Helligkeit und schwarz...
__________________
Meine Fotos dürfen bearbeitet werden
Instagram
curi83 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.04.2012, 15:00   #7
Finivain
Benutzer
 
Threadstarter
 
Registriert seit: 03.11.2009
Ort: südlich von München
Beiträge: 1.670
Standard AW: "Steet" - Marciana, Isola d'Elba

Vielen Dank euch beiden.

Zitat:
Zitat von Steffen Rentsch Beitrag anzeigen
Nicht auszudenken, was das für ein schönes Bild hätte werden können, wenn Du eine halbwegs richtig belichtete Aufnahme damit hättest verschneiden können...
Ja leider. Ich hab noch eine besser belichtete Variante, aber diesmal gestellt. Weil meine Freundin als sie gemerkt hat das ich "endlich" da bin sich sofort umgedreht hat. Und da sieht die Pose einfach nicht mehr so aus.

Zitat:
Zitat von Steffen Rentsch Beitrag anzeigen
Der grünliche Himmel auf dem Ausgangsbild signalisiert aber, dass der Rotkanal in den Lichtern schon im Nirwana entfleucht war...
Ja der blaue Himmel im Ergebniss ist in PS entstanden

Zitat:
Zitat von curi83 Beitrag anzeigen
interessant ist es

Aber kannst du die Lichter nicht im Raw mehr oder weniger Retten ?
Kaum. Wie Steffen schon anmerkt fehlt in den Lichtern einfach zu viel. Das Ergebniss sieht seltsam aus. Das Bild ist eh schon ein Pseudo HDR. Ich hab um wenigstens etwas Tiefe reinzubekommen eine ca +- 1 Belichtung in LR gemacht und dann mit PM getonemapped.
__________________
Bayrisches Oberland
Homepage 500px Facebook

--- Landschaft mit Sternenhimmel ---
Tips & Tricks Galerie

Geändert von Finivain (19.04.2012 um 15:03 Uhr)
Finivain ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.04.2012, 15:05   #8
z_master
Benutzer
 
Registriert seit: 03.03.2010
Ort: Wien
Beiträge: 1.001
Standard AW: "Steet" - Marciana, Isola d'Elba

Mir gefällt das Bild ziemlich gut. Es hat schöne warme Farben, versprüht ein angenehmes Gefühl von Urlaub und Ruhe. Der Rahmen, Fluchtpunkt, Linienführung tragen ihren Soll dazu bei.
Die Überbelichtung der linken Häuser finde ich gut, ist mir aber zu stark ausgefallen. Es brennt richtig in meinen Augen, was aber auch daran liegen kann, dass ich erst aufgestanden bin. Vielleicht kriegst du es ja dennoch hin hier das Bild partiell zu verdunkeln.
__________________
Any picture done in monochrome is automatically art; it’s practically one of the governing laws of the universe…

follow me @ Facebook | 500px
z_master ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.04.2012, 21:02   #9
Finivain
Benutzer
 
Threadstarter
 
Registriert seit: 03.11.2009
Ort: südlich von München
Beiträge: 1.670
Standard AW: "Street" - Marciana, Isola d'Elba

Zitat:
Zitat von Steffen Rentsch Beitrag anzeigen
Nicht auszudenken, was das für ein schönes Bild hätte werden können, wenn Du eine halbwegs richtig belichtete Aufnahme damit hättest verschneiden können...
Auf Steffens Anstoss hab ich mal die etwas später entstandenen Aufnahme genommen und das mittlere Haus von dort eingefügt. Es entstand zwar aus einer leicht anderen Perspektive, aber PS sei Dank hab ich es anpassen können. Mit dem Orignial war nichts zu machen.

Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg elba_neu-27. August 2008-1.jpg (456,0 KB, 810x aufgerufen)
__________________
Bayrisches Oberland
Homepage 500px Facebook

--- Landschaft mit Sternenhimmel ---
Tips & Tricks Galerie
Finivain ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.04.2012, 12:03   #10
/bd/
Benutzer
 
Registriert seit: 02.10.2007
Beiträge: 529
Standard AW: "Street" - Marciana, Isola d'Elba (update)

Gerade hier im Forum wird ja oft darauf herum "getrümmert", dass Fotografie den Anspruch haben soll die Realität abzubilden. Obwohl ich diesen Standpunkt nicht teile, möchte ich ihn zum Ausgangspunkt meiner Überlegungen machen.

Wenn ich im Süden Europas an einem sonnendurchfluteten Tag von einem dunklen Torbogen (ohne Sonnenbrille) in eine Gasse schaue, wieviel Zeichnung sehe ich denn auf den hellen Hauswänden?

Ist es nicht gerade das prägende Merkmal der Lichtsituation, dass das Motiv "im Schatten geboren" wird und sich die vorhandenen Strukturen im Licht flächig auflösen?

An der ersten Version stört mich daher auch nicht die fehlende Zeichnung des mittleren Gebäudes. Als störend empfinde ich in dieser Version den Umstand, dass das erste Gebäude auf der linken Seite, gerade im oberen Bereich und aufgrund der Bearbeitung, eher grau wirkt und so aus der Fluchtlinie der direkten Sonneneinstrahlung heraus fällt.

Entsprechendes in der zweiten Version. Hier wird die Linie durch die Nachbearbeitung endgültig aufgebrochen. Insbesondere ist für mich die Zeichnung am mittleren Gebäude nun nicht mehr schlüssig mit der hellen Fläche des letzten Gebäudes.

Aus meiner Sicht lohnt es sich also bei diesem Bild von der Überlegung einer "Überbelichtung" zu lösen und genau in die entgegen gesetzte Richtung zu denken.

Greets
/bd/
__________________
Alle Werke stehen in der vorliegenden Form der Veröffentlichung unter einer Creative Commons License.
Die Creative Commons License erstreckt sich ausdrücklich nicht auf andere Formen der Veröffentlichung.
/bd/ ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort


Zurück   DSLR-Forum > Community > Galerie > Digital Art
Themen-Optionen
Ansicht

Nutzungsbedingungen
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu




Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 01:16 Uhr.

Anzeige


* * *

Zu viel Werbung?
Kostenlos registrieren!

* * *

Anzeige

Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.
Copyright ©2003 - 2019, DSLR-Forum.de
Akzeptieren

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Falls du mit unserer Verwendung von Cookies nicht einverstanden bist, so ändere bitte die Cookie-Einstellungen in deinem Browser oder verlasse unsere Website. Mehr erfahren