DSLR-Forum Anzeige

Zurück   DSLR-Forum > Ausrüstung > FT / µFT (Olympus / Panasonic / Leica) > FT / µFT - Allgemein

Hinweise

Anzeige

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 29.10.2018, 16:43   #11
1100101
Benutzer
 
Threadstarter
 
Registriert seit: 20.01.2015
Ort: Brandenburg
Beiträge: 63
Standard AW: Spiegellose mit Stabilisierung!

Erstmal danke für die Antworten.
Ich hatte an der a6000 schon manuelle Objektive adaptiert, hatte schon die Kits 16-50 und 55-210. Wobei letzteres richtig gut war, aber die Anfangsbrennweite von 55mm nicht optimal war.
Desweiteren hatte ich schon ohne Stabi das Sigma 30mm f2.8, Sigma 30mm f1.4 und das Samyang 12mm f2.0 an der a6000.
Waren alles sehr gute Objektive, aber sobald das Licht es nicht mehr zugelassen hat, stand ich doof da. Man nimmt ja auch nicht immer zu jeder Gelegenheit sein Stativ mit.

Das 18-135 habe ich mir gekauft, weil ich nimmer soviel wechseln wollte. Aber ich werde um eine FB nicht rum kommen und werde mich diesbezüglich noch schlau machen.
Entweder das 20f1.7 oder das 25/f1.7 werde ich mir zulegen.
Vielleicht auch durch den Stabi in der Cam, das Sigma 16f1.4!
Wobei das 20/f1.7 so schön klein ist.
Für die hellen Stunden sollte das 14-140 reichen. Die 18mm die ich aktuell unten nutze, reichen mir da völlig aus. Noch weitwinkliger wie das Samyang 12mm haben mir nicht zugesagt. Zur Not hätte ich ja dann noch evtl das Kit 12-32, wenn es doch mal bissel Weitwinkliger sein sollte. Wobei die 4mm (an KB gerechnet) Unterschied nicht die Welt sind. Dann geht man halt 1-2 Schritte zurück und man hat die 4mm wett gemacht.

Die a6000 ist keine schlechte Kamera, dass will ich nochmals betonen!
Aber der fehlende Stabi hat mich schon manchmal genervt. Zumal auch nun die dunkle Jahreszeit anfängt und ich habe nicht wirklich Lust mit Stativ auf dem Weihnachtsmarkt zu gehen.
Ich hätte mir auch das Sony 35f1.8 kaufen können, aber da ist mir der Preis/Leistung nicht gut genug.
Das einzige was mich an der Gx80 stört, ist der fehlende Handknauf. Aber da habe ich schon Alternativen gefunden, die man unten anflanschen kann.

LG
1100101 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.10.2018, 14:23   #12
Prosecutor
Benutzer
 
Registriert seit: 06.01.2008
Beiträge: 1.811
Standard AW: Spiegellose mit Stabilisierung!

Zitat:
Zitat von 1100101 Beitrag anzeigen
Das einzige was mich an der Gx80 stört, ist der fehlende Handknauf. Aber da habe ich schon Alternativen gefunden, die man unten anflanschen kann.
LG
Das Original:
http://shop.panasonic.de/DMW-HGR2GU-K.html
__________________
Seit 2008 mit Panasonic Lumix G unterwegs.
flickr

Geändert von Prosecutor (30.10.2018 um 15:22 Uhr)
Prosecutor ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.11.2018, 13:03   #13
1100101
Benutzer
 
Threadstarter
 
Registriert seit: 20.01.2015
Ort: Brandenburg
Beiträge: 63
Standard AW: Spiegellose mit Stabilisierung!

Ich habe die Kamera nun mittlerweile schon fast 2 Wochen und muss sagen, dass sie mir sehr gut gefällt. Auch das 14-140er f3.5-5.6 ist sehr gut von der Optik.
Aber wo Licht ist, ist auch Schatten.

Zum einen liegt sie nicht sehr gut in der rechten Hand.
Da bin ich wohl verwöhnt von der a6000.
Aber das kann man mit dem "Panasonic DMW-HGR2GU" Griff ändern.

Desweiteren stört mich der Sucher. Ohne Brille ist er sehr gut zu bändigen,
aber mit Brille geht es garnicht.
Da bleibt mir nichts andereres übrig, als die Brille immer abzusetzen und die Dioptrien nach meiner Optik einzustellen.
Solange die Sonne nicht direkt auf das Display scheint, geht es dank Dual Stabi auch mit dem Display.

Ansonsten habe ich bisher den Kauf nicht bereut.

LG
1100101 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.11.2018, 11:51   #14
mbusch2
Benutzer
 
Registriert seit: 19.08.2006
Ort: Hamburg
Beiträge: 272
Standard AW: Spiegellose mit Stabilisierung!

Moin,
ich kann Silberkorn nur zustimmen. Der IBIS ist eine tolle Errungenschaft.
Für mich in Zukunft auch nie mehr ohne.

Beispiel mir 0,4s aus der Hand:

https://www.flickr.com/photos/153545...posted-public/

Das klappt immerhin bei mindestens 50% der Aufnahmen!

Gruß aus HH, Michael
mbusch2 ist offline   Mit Zitat antworten
Werbung
Zu viel Werbung? Hier kostenlos bei DSLR-Forum.de registrieren!
Alt 27.11.2018, 12:03   #15
matti1412
Benutzer
 
Registriert seit: 12.01.2011
Beiträge: 130
Standard AW: Spiegellose mit Stabilisierung!

Mit einer Olympus E-M1 II sind auch mehrere Sekunden drin
matti1412 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.12.2018, 05:57   #16
Jofhi
Benutzer
 
Registriert seit: 14.04.2007
Ort: Zerf
Beiträge: 49
Standard AW: Spiegellose mit Stabilisierung!

Zitat:
Zitat von 1100101 Beitrag anzeigen
Desweiteren stört mich der Sucher. Ohne Brille ist er sehr gut zu bändigen,
aber mit Brille geht es garnicht.
Da bleibt mir nichts andereres übrig, als die Brille immer abzusetzen und die Dioptrien nach meiner Optik einzustellen.

LG
... Das ist der Grund, warum ich sie wieder verkauft habe. Ich war wirklich begeistert, aber für einen Brillenträger, der auch noch Linksgucker ist, ist sie nicht brauchbar.
__________________
Jo
Jofhi ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort


Zurück   DSLR-Forum > Ausrüstung > FT / µFT (Olympus / Panasonic / Leica) > FT / µFT - Allgemein
Themen-Optionen
Ansicht

Nutzungsbedingungen
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu




Das könnte Dich auch interessieren:

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 19:29 Uhr.

Anzeige


* * *

Zu viel Werbung?
Kostenlos registrieren!

* * *

Anzeige

Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.
Copyright ©2003 - 2019, DSLR-Forum.de
Akzeptieren

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Falls du mit unserer Verwendung von Cookies nicht einverstanden bist, so ändere bitte die Cookie-Einstellungen in deinem Browser oder verlasse unsere Website. Mehr erfahren