DSLR-Forum Anzeige

Zurück   DSLR-Forum > Technik und Gestaltung > Fototechnik > Video mit Fotokameras

Hinweise

Anzeige
Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 09.03.2021, 01:19   #1
Bobo2040
Benutzer
 
Registriert seit: 03.03.2021
Beiträge: 1
Standard Kamera für YouTube + Produktbilder(bis 1000€)

Werbung
Zu viel Werbung? Hier kostenlos bei DSLR-Forum.de registrieren!
Hey, ich bin neu hier und bräuchte bitte eure Erfahrungen, da ich eine neue Kamera kaufen möchte, jedoch keine Ahnung habe was ich kaufen soll, bzw was empfehlenswert ist.

Ich habe aktuell eine Canon 1100D für Produktbilder. Die Produktbilder haben(abgesehen von meiner Miserablen Nachbearbeitung) eine aktzeptable Qualität. Jedoch hätte ich gerne bessere, schärfere und rauschärmere Bilder.

Videos für YouTube drehe ich mit einem selbstgebastelten Stativ und mit meinem Huawei P20 Pro, die Qualität ist OK, aber da hätte ich auch gerne bessere Farben und allgemein einfach ein schöneres Video. Die Videos sind so aufgebaut, ich stehe vor einem Tisch, vor mir auf Brusthöhe ist das Stativ+Handy, ich Filme direkt auf den Tisch aus ca. 30-40cm Entfernung und zeige wie ich Sachen umbaue. Man sieht nur meine Hände, die Sachen die ich zeige bewege ich manchmal zur Kamera hin, bzw hebe die auf zum Schrauben usw.

Ich brauche aufjeden Fall einen guten und schnellen Autofokus für Videos, Bilder mache ich in einer Fotobox(selbstgebastelt, Mit Ledstrahlern als Beleuchtung) auf einem Stativ. Ich brauche dementsprechend keine Bildstabilisierung. Die Kamera Brauch dringend einen Mikrofon Anschluss.

Als Budget habe ich 1000€ eingeplant(Kamera + Objektiv), wenn es etwas mehr ist, kein Problem, weniger ist aber auch nicht verkehrt.

Wenn ich schon dabei bin, kann mir jemand eine gescheite Fotobox vorschlagen bis 200€ für weiße Hintergründe und Produkte bis max. 20x20x20cm Größe?

Vielen Dank für eure Mühe!

Mit freundlichen Grüßen
Tim
Bobo2040 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.03.2021, 08:13   #2
shiftZZ
Benutzer
 
Registriert seit: 28.10.2020
Beiträge: 127
Standard AW: Kamera für YouTube + Produktbilder(bis 1000€)

Hi Tim,

schau Dir mal das Nikon Z50 Vlogger-Kit an. Das sollte alles können, was Du brauchst. Gibts momentan für knapp 900,- EUR. Etwas Umgewöhnung solltest Du einkalkulieren, da Du von Canon kommst, aber das sollte kein Hexenwerk sein. Optisch wärst Du deutlich besser aufgestellt.

Ich benutze die Kamera selbst, neben einer Nikon Z6, und bin sehr zufrieden.
shiftZZ ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.03.2021, 09:42   #3
Lars Sagne
Benutzer
 
Registriert seit: 28.11.2017
Beiträge: 375
Standard AW: Kamera für YouTube + Produktbilder(bis 1000€)

Es gibt so ein Kit auch von Canon, das Canon EOS M50 Mark II Vlogger Kit für 799 EUR. Makroobjektiv kann man noch für unter 200 EUR dazukaufen. Das EF-S 60mm f/2.8 ist sehr gut und preiswert. Es gibt auch ein EF-M 35mm mit eingebautem Lichtring für Produktbilder.

Für die Beleuchtung würde ich bei der Objektgröße auf eine Rolle Papier setzen und mir eine Hohlkehle selbst bauen. Beleuchtung dann mit LED Dauerlicht oder externen Blitzen. Schau dir mal den Fotograf an: https://www.flickr.com/photos/galllo/ Er hat auch einen Blog und hat mehrere Bücher geschrieben zum Thema. Sehr kreativer Umgang mit Licht und er zeigt das man nicht immer Arm werden muss beim Equipmentkauf.
__________________
mein flickr
Lars Sagne ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.03.2021, 17:14   #4
Lars Sagne
Benutzer
 
Registriert seit: 28.11.2017
Beiträge: 375
Standard AW: Kamera für YouTube + Produktbilder(bis 1000€)

Ach schade jetzt ist das Thema in die hinterste Ecke des Forums verschoben worden. Da antwortet doch jetzt keiner mehr drauf. Und dabei hat das Forum doch eh kaum noch Traffic...
__________________
mein flickr
Lars Sagne ist offline   Mit Zitat antworten
Werbung
Zu viel Werbung? Hier kostenlos bei DSLR-Forum.de registrieren!
Alt 09.03.2021, 19:37   #5
tewahipounamu
Benutzer
 
Registriert seit: 27.12.2012
Ort: Paderborn
Beiträge: 2.636
Standard AW: Kamera für YouTube + Produktbilder(bis 1000€)

Moin,

nun, wäre der Thread nicht in dieser Ecke gelandet, hätte ich ihn nicht gesehen. Das Vlogging Kit der M50 Mark II ist für den TO m. E. nur interessant, wenn er ein Gorillapod als Stativ nutzen möchte (was ich nicht tun würde für das beschriebene Szenario) und das Rode VideoMic Go, das sicherlich gut brauchbar ist – aber wenn er schon ein Mikro hat, wäre auch das eher überflüssig.

Die M50 Mark II würde ich mir dann lieber nur als Body holen und dann ein geeignetes Objektiv – die Brennweite und ob es eher ein Zoom oder eine Festbrennweite sein soll, kannst du, Tim, sicher einschätzen. Als Zubehör würde ich dann überlegen, eine BR-E1 oder einen HG-100TBR als Fernbedienung zu verwenden, um die Aufnahme starten und stoppen, aber ggf. auch den AF und den Zoom bedienen zu können.

Für das gedachte Szenario könnte auch eine Sony ZV-1 in Frage kommen – die hat insbesondere einen "Product Showcase Mode", der in bestimmten Situationen den Focus vom Gesicht wegnimmt – wobei wenn ich dich recht verstehe, dein Gesicht eh nicht im Video zu sehen wäre, so dass das evtl. egal ist.

Andere Alternativen findest du in dieser Ecke des Forums in diversen Threads der letzten Woche.
__________________
Ka kite anō au i a koutou.

Portfolio · Neuseeland – Die Nordinsel · Neuseeland – Die Südinsel · Flickr · Instagram

Professional or not, I would rather make a photograph like an amateur does: for the sheer love of it. – The Craft & Vision Manifesto
tewahipounamu ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Stichworte
dslr , dsml , kamera , produktbilder , youtube


Zurück   DSLR-Forum > Technik und Gestaltung > Fototechnik > Video mit Fotokameras
Themen-Optionen
Ansicht

Nutzungsbedingungen
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Werbung.

...

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 00:04 Uhr.

Anzeige


* * *

Zu viel Werbung?
Kostenlos registrieren!

* * *

Anzeige

Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2021, Jelsoft Enterprises Ltd.
Copyright ©2003 - 2021, DSLR-Forum.de