DSLR-Forum Anzeige

Zurück   DSLR-Forum > Ausrüstung > Sony E (NEX) > Sony E - Systemzubehör

Hinweise

Anzeige

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 14.02.2019, 13:34   #1
Kissaki
Benutzer
 
Registriert seit: 27.03.2014
Beiträge: 167
Standard Welchen adapter für Pentax Objektive?

Werbung


Zu viel Werbung?
Hier kostenlos bei DSLR-Forum.de registrieren!
Moin,

ich überlege schon eine weile mir als 2. Digitale Kamera eine Fullframe zuzulegen und Sony stand immer recht hoch auf dieser Liste. Jetzt hat meine digitale Pentax leider das Zeitliche gesegnet und es muss nicht nur eine "zweit"-Kamera her, sondern gleich eine neue Primäre.

Ganz umsteigen auf Sony will ich aber nicht, ich fotografiere zu gern mit meiner Analogen Pentax und kann fast alle meine Objektive dort nutzen. Ich will mir auch nicht eine komplett neue Range an Objektiven zulegen sondern möglichst viele meine bestehenden Objektive weiter nutzen. Neue Anschaffungen wären dann tendenziell eher für die Sony.

Meine favorisierten Linsen sind dabei:
  • Pentax 35mm 2.4 DA AL (nicht offiziell Fullframe)
  • Sigma 70-300 4.0-5.6 DG OS (nicht Fullframe geeignet. Da schlechte Bildleistung würde ich sie aber eh irgendwann ausmisten wollen)
  • Samyang 85mm 1.4 (Die scheints auch für Sony E zu geben, also FF fähig? Da manuell wär die natürlich genial an der Sony)
  • Pentax 100mm FA 2.8 Macro (hier wäre erhaltenbleiben des Autofocus super)

Als Bodies hätte ich jetzt entweder die A7RII oder die A7m2 ins Auge gefasst (Tendenz RII), je nachdem was mein Budged am Ende nächsten Monats hergibt (und was der Adapter am Ende kosten würde).

Was sind da eure Erfahrungswerte/Empfehlungen? Alternativ, wenn ihr sagt alles mist, würde meine Wahl wohl erstmal auf eine neue APSC-Pentax fallen (KP oder K70) und dann irgendwann eine FF.
Kissaki ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.02.2019, 17:37   #2
Trve_Eiersalat
Benutzer
 
Registriert seit: 09.05.2018
Ort: Berlin
Beiträge: 193
Standard AW: Welchen adapter für Pentax Objektive?

Da es für Pentax soweit ich weiß keine Adapter mit elektronischen Kontakten gibt, ist es so gut wie egal, welchen du nimmst. Ich hab den Adapter von K&F Concept. Passt wunderbar, tut was er soll, nur ist bei meinem die Einrasposition des Objektivs etwas verdreht. Sieht ******e aus, hat aber auf die Funktion keine Auswirkung. Kostet etwa 20€.
Wenn du dir einen Helicoid-Adapter holst, kannst du zusätzlich noch näher ran als eigentlich vorgesehen.
__________________
A7 III, Tamron 24-70 G2, Tamron 70-200 G2, Sigma 50 Art, Sigma 85 Art, Sigma MC-11, Zeiss 50 Makro (+Pentax K-5, Samyang 8/3.5, SMC Pentax 50/1.4, Sigma 105 Macro)
Trve_Eiersalat ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.02.2019, 19:07   #3
de.em.we
Benutzer
 
Registriert seit: 03.03.2012
Beiträge: 169
Standard AW: Welchen adapter für Pentax Objektive?

Es gibt auch teurere Adapter von Novoflex, über die kann man die Blende manuell steuern. Dann kann man auch neuere Objektive ohne Blendenring verwenden.

Habe ich aber nur gelesen, ich habe nur einen 08/15-Adapter.
de.em.we ist offline   Mit Zitat antworten
Alt Heute, 11:37   #4
Kissaki
Benutzer
 
Threadstarter
 
Registriert seit: 27.03.2014
Beiträge: 167
Standard AW: Welchen adapter für Pentax Objektive?

Ok kurzes Feedback: Kamera body ist da und ich bin total happy. Was die Adapter angeht, ich hab mir erstmal von Amazon den hier geholt:
  • "Fotodiox Lens Mount Adapter w/Aperture Dial, Pentax K Lens to Sony NEX E-mount Mirrorless Camera"
Knapp 38€. Sicher nicht die BESTE Qualität, aber er hat einen Blendenring mit dem sich manuell Pentax Objektive ohne eigenen Blendenring bedienen lassen. Bei dem Preis darf man excellente Haptik des Blendenringes natürlich nicht erwarten. Er lässt sich nur ein par centimeter drehen und steuert dabei den kompletten Blendenbereich. Kein Rasten/Klicken und wenig Gefühl dafür welche Blende jetzt ca. eingestellt ist. Aber er funktioniert und fühlt sich nicht so an als bricht er bei nem schwereren Objektiv gleich in zwei.

Wenn man die Blende am Adapter voll aufdreht kann man auch Objektive mit Blendenringen benutzen. Wenn man den Adapterring nicht ganz aufdreht "überschreibt" er die Einstellung am Pentax objektiv. Außerdem hat der Ring am Adapter keine Markierung, man muss also immer mal wieder gucken ob er wirklich ganz zu Ende gedreht ist oder ob man den evtl. Ausversehen verstellt hat.

Da der Blendenring am Adapter natürlich nicht annähernd so schön ist wie der an einem Objektiv (wenn es denn einen hat), habe ich mir zusätzlich jetzt noch einen günstigeren anderen Adapter ohne Blendeneinstellmöglichkeit bestellt. Der ist allerdings noch nicht angekommen:
  • Berlin Optix Pentax-K PK Adapter für SONY NEX Alpha

Alles in allem, ja man hat keinen Autofokus, aber das Peaking in der A7 ist klasse. Und auch mein Makro kann ich dank des Adapters mit Blendensteuerung noch bedienen. Objektivdaten werden zwar nicht übertragen aber die Korrektur kann man ja auch später noch im RAW machen. Was ich noch rausfinden muss ist ob oder wie man für die Objektivstabilisierung in der Kamera noch die Brennweite irgendwo einstellen muss. Bei Pentax ist das ja möglich, wenn auch nicht nötig.
Kissaki ist offline   Mit Zitat antworten
Werbung
Zu viel Werbung? Hier kostenlos bei DSLR-Forum.de registrieren!
Antwort


Zurück   DSLR-Forum > Ausrüstung > Sony E (NEX) > Sony E - Systemzubehör
Themen-Optionen
Ansicht

Nutzungsbedingungen
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu



Das könnte Dich auch interessieren:

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 12:31 Uhr.

Anzeige


* * *

Zu viel Werbung?
Kostenlos registrieren!

* * *

Anzeige

Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.
Copyright ©2003 - 2018, DSLR-Forum.de
Akzeptieren

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Falls du mit unserer Verwendung von Cookies nicht einverstanden bist, so ändere bitte die Cookie-Einstellungen in deinem Browser oder verlasse unsere Website. Mehr erfahren