DSLR-Forum Anzeige

Zurück   DSLR-Forum > Technik und Gestaltung > Problembilder

Hinweise

Anzeige

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 07.08.2019, 08:07   #1
PixelSven
Benutzer
 
Registriert seit: 11.08.2009
Beiträge: 874
Standard Problembild: Streifen im Himmel

Werbung


Zu viel Werbung?
Hier kostenlos bei DSLR-Forum.de registrieren!
Hallo zusammen,

ich habe mal eine Frage zum beigefügten Foto. Das erste ist das per WLAN von Kamera auf iPad übertragene JPG, das zweite ist das per Snapseed auf dem iPad bearbeitete JPG.

1)

https://live.staticflickr.com/65535/...88094e39_b.jpg

2)

https://live.staticflickr.com/65535/...8b43eb4f_b.jpg

Das Bild wurde mit einem ND-Filter aufgenommen, die Exifs waren: ISO 100, f9.0, 2 Sekunden. Dabei wurde bewusst etwas unterbelichtet, beim nachträglichen Aufhellen entstehen dann aber diese unschönen Wellen im Blau des Himmels.

Kann mir jemand sagen, wie dieses Phänomen heißt und wie ich es zukünftig verhindern kann ??

Danke,
Sven
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpeg E9ACA76C-302F-40C6-A2A5-5C6ABC088718.jpeg (78,5 KB, 171x aufgerufen)
Dateityp: jpeg 37B70BE0-8F5C-4A6E-B055-D34BA9C344A9.jpeg (130,5 KB, 252x aufgerufen)
__________________
Fujifilm X-T2 | 12 | 16-50 | 50 | 50-230
Olympus PEN PL8 | 14-42 EZ


FLICKR
INSTAGRAM
PixelSven ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.08.2019, 08:27   #2
Floyd Pepper
Benutzer
 
Registriert seit: 03.07.2011
Beiträge: 7.307
Standard AW: Problembild: Streifen im Himmel

Zitat:
Zitat von PixelSven Beitrag anzeigen
Kann mir jemand sagen, wie dieses Phänomen heißt
Tonwertabriss.

Zitat:
Zitat von PixelSven Beitrag anzeigen
und wie ich es zukünftig verhindern kann ??
  • gleich richtig belichten
  • mit Raw-Dateien arbeiten
  • korrektes Farbprofil für die Bearbeitung auswählen
  • Farbtiefe korrekt wählen
  • JPEG-Komprimierung nicht übertreiben...
Floyd Pepper ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.08.2019, 18:41   #3
Gast_506951
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard AW: Problembild: Streifen im Himmel

Zitat:
Zitat von PixelSven Beitrag anzeigen
Dabei wurde bewusst etwas unterbelichtet, beim nachträglichen Aufhellen entstehen dann aber diese unschönen Wellen im Blau des Himmels.
Wenn man etwas bewusst unterbelichtet, um es später aufzuhellen (warum auch immer), verwendet man nicht das JPG Format, sondern RAW.
  Mit Zitat antworten
Alt 08.08.2019, 08:10   #4
PixelSven
Benutzer
 
Threadstarter
 
Registriert seit: 11.08.2009
Beiträge: 874
Standard AW: Problembild: Streifen im Himmel

Danke für das Feedback bis hierhin. Ich hab mich etwas in das Thema Tonwertabriss eingelesen und verstehe jetzt den Zusammenhang — Danke

Die RAWs habe ich natürlich, aber bei der Übertragung von Kamera auf iPad kommen halt nur die JPGs, und Snapseed kann auch nur mit JGPs umgehen.

Übrigens: Unterbelichtet deshalb, weil Schatten aufhellen besser geht als ausgefressene Lichter runterregulieren. Ich werde in diesem Fall wohl die RAWs bemühen müssen ...

Danke nochmals, hilft mir sehr
__________________
Fujifilm X-T2 | 12 | 16-50 | 50 | 50-230
Olympus PEN PL8 | 14-42 EZ


FLICKR
INSTAGRAM
PixelSven ist offline   Mit Zitat antworten
Werbung
Zu viel Werbung? Hier kostenlos bei DSLR-Forum.de registrieren!
Alt 08.08.2019, 10:24   #5
dddbbb
Benutzer
 
Registriert seit: 17.03.2009
Beiträge: 108
Standard AW: Problembild: Streifen im Himmel

Zitat:
Zitat von PixelSven Beitrag anzeigen
und Snapseed kann auch nur mit JGPs umgehen.
Zumindest auf Android kann Snapseed auch raws bearbeiten.
__________________
Linsen, Kameras und Geraffel. Ganz doll toll und ganz ganz wichtig!
dddbbb ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.08.2019, 23:19   #6
Reussrunner
Benutzer
 
Registriert seit: 22.12.2015
Ort: Zentralschweiz
Beiträge: 2.120
Standard AW: Problembild: Streifen im Himmel

Zitat:
Zitat von PixelSven Beitrag anzeigen
Ich werde in diesem Fall wohl die RAWs bemühen müssen ...
Das würde ich - insbesondere bei Schwachlicht-Aufnahmen - ohnehin prinzipiell machen!
__________________
5Dsr + 7D II + 80D + Sony RX100 VI
16-35/4 L * 24-70/2,8 L II * 70-200/2,8 L II * 100-400/4,5-5,6 L II * 85/1,2 L II * 100/2,8 L macro *
10-18 STM * 15-85 USM * 18-55 STM * 55-250 STM * 50/1.8 STM
Reussrunner ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.08.2019, 10:15   #7
Floyd Pepper
Benutzer
 
Registriert seit: 03.07.2011
Beiträge: 7.307
Standard AW: Problembild: Streifen im Himmel

Zitat:
Zitat von dddbbb Beitrag anzeigen
Zumindest auf Android kann Snapseed auch raws bearbeiten.
Richtiges Tool, aber falsche Kamera. Snapseed kann halt kein X-Trans.
Floyd Pepper ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.08.2019, 12:26   #8
Gast_506951
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard AW: Problembild: Streifen im Himmel

Zitat:
Zitat von dddbbb Beitrag anzeigen
Zumindest auf Android kann Snapseed auch raws bearbeiten.
Aber sicher nicht alle. RAW ist nicht gleich RAW.
  Mit Zitat antworten
Antwort


Zurück   DSLR-Forum > Technik und Gestaltung > Problembilder
Themen-Optionen
Ansicht

Nutzungsbedingungen
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist aus.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu




Das könnte Dich auch interessieren:

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 23:40 Uhr.

Anzeige


* * *

Zu viel Werbung?
Kostenlos registrieren!

* * *

Anzeige

Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.
Copyright ©2003 - 2019, DSLR-Forum.de
Akzeptieren

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Falls du mit unserer Verwendung von Cookies nicht einverstanden bist, so ändere bitte die Cookie-Einstellungen in deinem Browser oder verlasse unsere Website. Mehr erfahren