DSLR-Forum Anzeige

Zurück   DSLR-Forum > Ausrüstung > Kamera-Kaufberatung

Hinweise

Anzeige

Thema geschlossen
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 20.10.2019, 22:38   #1
jako-oh!
Benutzer
 
Registriert seit: 09.12.2012
Beiträge: 467
Standard Kamera für die Halle

Werbung


Zu viel Werbung?
Hier kostenlos bei DSLR-Forum.de registrieren!
Hallo, ich suche eine Kamera für Videoaufnahmen und Fotos in der Halle (Handball) und wollte fragen, ob zB eine Sony RX 10 II, eine FZ 1000 II mit einem 1 Zoll Sensor dafür ausreichend sind bzw. eine Olympus M1 II mit 14-150er Objektiv, oder ob ich dafür etwas ganz anderes benötige (APC-Sensor, Vollformatsensor).

Stefan

Geändert von jako-oh! (20.10.2019 um 22:57 Uhr)
jako-oh! ist offline  
Alt 21.10.2019, 05:59   #2
CubeEdge
Benutzer
 
Registriert seit: 18.07.2008
Ort: Lkr. Osnabrück
Beiträge: 4.999
Standard AW: Kamera für die Halle

Was willst du damit machen? Handytaugliche Video-Clips für soziale Netzwerke? High-Speed-Aufnahmen für die Analyse in Zeitlupe? Sowas kann man mit Technik irgendwo zwischen 100 und 100.000€ erledigen. - Ein bischen genauer fragen wäre sicherlich hilfreich. Ansonsten: Kauf dir eine Videokamera
__________________
Stabile und wetterfeste Technik statt BUNTPLASTIK

Im "Flohmarkt" erfolgreich mit folgenden Usern gehandelt:
Ecotuner - ulipl - mmo78 - erif1 - radfahrerin - toto_ossi - intruder1961 - gremtekt - track'n'field - marantz - wisent - holger307 - test224 - DaDare - roterrenner - Batraal - MeneMeiner - Cobhe - B.F.Pierce - fzeppelin - pThias - brtsch - Rubinchen - Dr-Downhill - kenko - foenfrisur - Tragon

Vom Handel mit mir im "Flohmarkt" ausgeschlossen: EVMan - Olympiker
CubeEdge ist offline  
Alt 21.10.2019, 06:55   #3
tulper
Benutzer
 
Registriert seit: 02.07.2011
Beiträge: 476
Standard AW: Kamera für die Halle

Hallo,
die Kamera sollte eine (von Hand, manuell einstellbare) Verschlusszeit von 1/1000s aufweisen, ein lichtstarkes Objektiv wäre sehr von Vorteil (1:2,8 halte ich für die Grenze). Für Handball bist Du mit einer lichtstarken Festbrennweite mit 85mm (an KB) ganz gut aufgestellt. Ob Du mit dem dann auftretenden Rauschen zufrieden bist, musst Du entscheiden. ISO 4000 werfe ich mal in die Runde, das könnte ein Wert sein, mit dem man gut zurecht kommt.
__________________
Sammler
tulper ist offline  
Alt 21.10.2019, 07:21   #4
MDieth
Benutzer
 
Registriert seit: 29.01.2013
Beiträge: 254
Standard AW: Kamera für die Halle

2 Aussagen:

Video:
In der Regel reicht dir bei Video, die Bildwiederholrate x2 zu nehmen. Gehen wir davon aus, du filmst mit 30 Bildern pro Sekunde, dann sind’s 1/60s, mit der du filmen solltest.

Wenn das nachher nur auf dem Smartphone angeschaut wird, reicht die FZ1000. Wenn es schon „professioneller“ wirken sollte und Zeitlupe ein Thema ist, würde ich mindestens eine MFT-Kamera nehmen mit einem 2.8er Objektiv.

Foto:
Kurze Verschlusszeiten, gutes Rauschverhalten - zielt eher in Richtung Kleinbild

Wie hoch ist denn dein Budget?
__________________
flickr

Geändert von MDieth (21.10.2019 um 13:14 Uhr) Grund: Hatte nur Video gesehen und total überlesen dass auch Fotos gemacht werden sollen
MDieth ist offline  
Werbung
Zu viel Werbung? Hier kostenlos bei DSLR-Forum.de registrieren!
Alt 21.10.2019, 08:24   #5
feldfranz
Benutzer
 
Registriert seit: 25.07.2018
Beiträge: 49
Standard AW: Kamera für die Halle

moin

für den fotobereich war bis zur canon 1d mark IV alles, was ich in der hand hatte suboptimal. die 1dx und 1dx II sind bei canon schon hervoragend . wenn man aber mit einer geringeren bildrate (6 oder 7 pics/s) leben kann sind die 5d III und die aktuelle 5dmark IV beim ergebnis nahezu gleichwertig. ein 70-200 L mit 2.8 ist allerdings ein muss an den dingern für gute ergebnisse...es folgen ein paar beispiele...
feldfranz ist offline  
Alt 21.10.2019, 08:30   #6
feldfranz
Benutzer
 
Registriert seit: 25.07.2018
Beiträge: 49
Standard AW: Kamera für die Halle

hier mal drei aufnahmen in einer schulsporthalle mit der 5d mark IV und dem 70-200 L 2.8 II alles bei offenblende, iso 5000 und 1000stel sekunde
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg comp_TV Hannover-Badenstedt vs TSV Wattenbek-3946.jpg (274,3 KB, 52x aufgerufen)
Dateityp: jpg comp_TV Hannover-Badenstedt vs TSV Wattenbek-4231.jpg (285,9 KB, 71x aufgerufen)
Dateityp: jpg comp_TV Hannover-Badenstedt vs TSV Wattenbek-4008.jpg (288,2 KB, 64x aufgerufen)
feldfranz ist offline  
Alt 21.10.2019, 08:32   #7
feldfranz
Benutzer
 
Registriert seit: 25.07.2018
Beiträge: 49
Standard AW: Kamera für die Halle

hier mal die selbe kombi bei 1000stel und iso 3200 in der hannoverschen tui arena
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg comp_TSV Hannover Burgdorf vs SG Flensburg-3355.jpg (271,0 KB, 56x aufgerufen)
Dateityp: jpg comp_TSV Hannover Burgdorf vs SG Flensburg-3169.jpg (294,0 KB, 33x aufgerufen)
Dateityp: jpg comp_TSV Hannover Burgdorf vs SG Flensburg-3484.jpg (271,0 KB, 38x aufgerufen)

Geändert von feldfranz (21.10.2019 um 08:51 Uhr)
feldfranz ist offline  
Alt 21.10.2019, 08:45   #8
feldfranz
Benutzer
 
Registriert seit: 25.07.2018
Beiträge: 49
Standard AW: Kamera für die Halle

dieses foto habe ich nur wegen der bildquali des aps c sensors eingestellt. es zeigt mich selbst ;=) mit der 7d I , iso 1600 , 800stel und dem 85 mm 1.8 bei offenblende in der selben sehr hellen schulsporthalle fotografiert....zumindest die panasonic lumix fz 1000 fällt dahinter noch ab, jedenfalls bei den ergebnissen, die ich gesehen habe. hoffe die pics helfen ein wenig um herauszufinden was du brauchst...
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg comp_IMG_8542.jpg (463,4 KB, 84x aufgerufen)

Geändert von feldfranz (21.10.2019 um 09:49 Uhr)
feldfranz ist offline  
Alt 21.10.2019, 09:20   #9
Digirunning
Moderator
 
Registriert seit: 14.03.2006
Ort: Nähe Hagen (Richtung Sauerland)
Beiträge: 8.894
Standard AW: Kamera für die Halle

Mal wieder ein Thema mit minimalistischer Fragestellung. Ein paar mehr Infos wären hilfreich, deshalb würde der ausgefüllte Fragebogen helfen!
__________________
Digirunning ist offline  
Alt 21.10.2019, 10:05   #10
Prosecutor
Benutzer
 
Registriert seit: 06.01.2008
Beiträge: 1.899
Standard AW: Kamera für die Halle

Es kommt entscheidend auf die Hallenbeleuchtung an. Mit einer 1-Zoll-Kamera wird es aber mit guter BQ in einer Schulsporthalle m. E. nichts werden. Auch die genannte Oly-Kombi dürfte dafür zu lichtschwach sein. Mindestens das 40-150mm/f2,8 oder das Pana 35-100/f2,8, aber das reicht auch nicht immer. Mit meinen Ergebnissen mit f2,8 war ich jedenfalls nicht zufrieden, und ich war bei 1/500s mit ISO3200. Mit dem 75mm/1,8 unter Aufgabe von Flexibilität könnte es gehen, allerdings ist das wiederum beim AF nicht das schnellste.
Ergo: Das ist ein Einsatzgebiet für KB.
__________________
flickr

Geändert von Prosecutor (21.10.2019 um 10:09 Uhr)
Prosecutor ist offline  
Thema geschlossen


Zurück   DSLR-Forum > Ausrüstung > Kamera-Kaufberatung
Themen-Optionen
Ansicht

Nutzungsbedingungen
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu




Das könnte Dich auch interessieren:

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 02:00 Uhr.

Anzeige


* * *

Zu viel Werbung?
Kostenlos registrieren!

* * *

Anzeige

Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.
Copyright ©2003 - 2019, DSLR-Forum.de
Akzeptieren

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Falls du mit unserer Verwendung von Cookies nicht einverstanden bist, so ändere bitte die Cookie-Einstellungen in deinem Browser oder verlasse unsere Website. Mehr erfahren