DSLR-Forum Anzeige

Zurück   DSLR-Forum > Ausrüstung > Sony E (NEX) / A (Konica Minolta AF) > Sony E / A - Systemzubehör

Hinweise

Anzeige

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 06.10.2019, 22:27   #1
t4ckleberry
Benutzer
 
Registriert seit: 29.01.2008
Beiträge: 14
Standard Wie robust ist das A7 III Display? Displayschutzfolie nötig? Welche?

Werbung


Zu viel Werbung?
Hier kostenlos bei DSLR-Forum.de registrieren!
Servus,

wie robust ist das Display der A7 III? Ist es so robust gegen Kratzer wie Flaggship Smartphone Displays oder sollte man eine Folie drüber tun? Welche man kann empfehlen?
t4ckleberry ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.10.2019, 22:43   #2
fungus
Benutzer
 
Registriert seit: 01.12.2006
Ort: aufm Berg im Harz
Beiträge: 12.240
Standard AW: Wie robust ist das A7 III Display? Displayschutzfolie nötig? Welche?

Also ich mache auf jedes Display was ich habe, nen Schutzglas bzw. Schutzfolie drauf.
__________________
Erfolgreich im Forum gehandelt mit:
Aperture-8 (2 mal), duckjibe14, RunX, ma_bai, iGump, eiger99, x-mag, Lux Artifex, Ossi, fred.spencer, Der Chris, lazy_jones, TriPleB3, Imladris, agung, smurfblue, os_guru, mobile_user, VictimOfMyOwn
fungus ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.10.2019, 00:44   #3
haifisch18
Benutzer
 
Registriert seit: 14.09.2009
Ort: Mannheim
Beiträge: 458
Standard AW: Wie robust ist das A7 III Display? Displayschutzfolie nötig? Welche?

Egal wie robust ein Display ist, ein Glas lohnt sich immer.
__________________
Erfolgreich gehandelt mit Nietnagel, inRainbows, DeeZiD, Gitzo, ***Syd***, kollege_tom, Sir Unreal, Payton, andreas_reutlingen, AntiSkill, Kalisto1964 und Meteo1.
Danke!
haifisch18 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.10.2019, 15:32   #4
Salud
Benutzer
 
Registriert seit: 31.08.2013
Ort: Kiel
Beiträge: 1.003
Standard AW: Wie robust ist das A7 III Display? Displayschutzfolie nötig? Welche?

Ich habe bisher auf all meinen Kameras die 'Crystal Clear'-Variante von atFolix benutzt und war immer sehr zufrieden damit.
Kostet über Ebay ca. 7,-€ - Set enthält drei Folien, Klebesteifen & Microfasertuch, Spatel.

Schöne Grüße
Jean
__________________
"Die Majorität der Dummen ist unüberwindbar und für alle Zeiten gesichert." - A. Einstein

Kennt Ihr eigentlich diesen Buchstaben? -> 'ß' <- Oder wird der bei Euch nur noch in der Sesamstraße verkauft?

Bereits mit vielen Forumsteilnehmern erfolgreich gehandelt (verkauft): Boexchen, Anyone01, kodak_de, libifax, fotowolf61, UL-Rich, Pit L., kabauterman, FujiFred, hink, indigo7, wolfgang h., tacou, tambaqui, fw.snap, Ascona, heintzma, inTrance und Croveans.
Salud ist offline   Mit Zitat antworten
Werbung
Zu viel Werbung? Hier kostenlos bei DSLR-Forum.de registrieren!
Alt 09.10.2019, 19:13   #5
t4ckleberry
Benutzer
 
Threadstarter
 
Registriert seit: 29.01.2008
Beiträge: 14
Standard AW: Wie robust ist das A7 III Display? Displayschutzfolie nötig? Welche?

Zitat:
Zitat von Salud Beitrag anzeigen
Ich habe bisher auf all meinen Kameras die 'Crystal Clear'-Variante von atFolix benutzt und war immer sehr zufrieden damit.
Kostet über Ebay ca. 7,-€ - Set enthält drei Folien, Klebesteifen & Microfasertuch, Spatel.

Schöne Grüße
Jean
Danke, habe gerade festgestellt, dass ich die damals auch für meine RX100 M3 gekauft hatte. Haben A7 III und A7R III das gleiche Display auf eBay finde ich nur Folien für die A7R III
t4ckleberry ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.10.2019, 16:46   #6
Salud
Benutzer
 
Registriert seit: 31.08.2013
Ort: Kiel
Beiträge: 1.003
Standard AW: Wie robust ist das A7 III Display? Displayschutzfolie nötig? Welche?

Wenn Du auf Nummer sicher gehen willst, schreib einfach den Verkäufer an und frag. Die werden sicher fix und kompetent antworten.

Ansonsten findest Du sie auch bei nem gewissen bekannten Online-Händler unter dem Suchbegriff 'atfolix a7 III'.

Schöne Grüße
Jean
__________________
"Die Majorität der Dummen ist unüberwindbar und für alle Zeiten gesichert." - A. Einstein

Kennt Ihr eigentlich diesen Buchstaben? -> 'ß' <- Oder wird der bei Euch nur noch in der Sesamstraße verkauft?

Bereits mit vielen Forumsteilnehmern erfolgreich gehandelt (verkauft): Boexchen, Anyone01, kodak_de, libifax, fotowolf61, UL-Rich, Pit L., kabauterman, FujiFred, hink, indigo7, wolfgang h., tacou, tambaqui, fw.snap, Ascona, heintzma, inTrance und Croveans.
Salud ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.10.2019, 10:37   #7
borni83
Benutzer
 
Registriert seit: 11.09.2005
Ort: Oberhausen
Beiträge: 2.015
Standard AW: Wie robust ist das A7 III Display? Displayschutzfolie nötig? Welche?

Also bei jedem anderen hersteller würde ich drauf verzichten, aber bei sony sicher nicht
borni83 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.10.2019, 12:58   #8
Living Room
Benutzer
 
Registriert seit: 04.11.2013
Beiträge: 2.336
Standard AW: Wie robust ist das A7 III Display? Displayschutzfolie nötig? Welche?

Zitat:
Zitat von borni83 Beitrag anzeigen
Also bei jedem anderen hersteller würde ich drauf verzichten, aber bei sony sicher nicht
Das ist der einzige Punkt, den ich bei Sony als ziemlich armselig empfinde. Die sind tatsächlich nicht in der Lage kratzunempfindliche Displays zu bauen und das in der heutigen Zeit, wo Gorilla-Glas der neusten Generation selbstverständlich ist. Selbst unsere Uralt-Handys, die in irgendwelchen Schubladen herumliegen, haben keinen einzigen Kratzer. Und das, obwohl wir mit den Dingern nicht vorsichtig umgegangen sind und die jahrelang einfach so in die Hosentaschen gesteckt wurden.

Als ich die RIII kaufte, hatte der Händler keinen Schutz vorrätig und ich habe erst nach einer Woche ein Schutz-Glas bekommen. Obwohl ich in der Zeit übervorsichtig war (hatte vorher schon meine Erfahrungen mit Sony-Displays gemacht), hatte ich mir in der einen Woche einen Miniatur-Kratzer zugezogen.

In den letzten 2 Jahren hatte ich drei (!) Original-Schutzgläser von Sony auf dem Display der RIII, die m.M. nach einen völlig überzogenen Preis haben. Bei allen Gläsern trat das selbe Problem auf. Am oberen linken Rand bildete sich nach 3-12 Wochen eine milchige Blase, die immer größer wurde. Glas abnehmen und reinigen funktioniert nicht. Heute habe ich das dritte Glas vom Display abgenommen und gereinigt. Nach der Reinigung kann man gut sehen, dass sich das Glas am linken, oberen Rand verändert hat und deswegen dort die Adhäsion nicht mehr funktioniert. Mein Händler rätselt auch, was die Ursache sein könnte

Ich werde mir jetzt im Internet mal was günstigeres von einem Drittanbieter bestellen, was dann hoffentlich besser funktioniert.

Mir ist es immer noch ein Rätsel, wieso Sony in der heutigen Zeit bei den Displays nicht ein Material nimmt, welches so kratzunempfindlich wie das Gorilla-Glas bei den Smartphones ist.
__________________
flickr https://flic.kr/s/aHskDcsnEP

Geändert von Living Room (19.10.2019 um 13:13 Uhr)
Living Room ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.10.2019, 09:32   #9
mineral0
Benutzer
 
Registriert seit: 08.10.2009
Ort: Bez. Gmunden
Beiträge: 443
Standard AW: Wie robust ist das A7 III Display? Displayschutzfolie nötig? Welche?

Bildet sich diese "milchige Blase" an der Ecke links oben?
Und stößt du da beim Blick durch den Sucher öfter mit der Nasenspitze dagegen?
__________________
www.vorchdorfbild.at
mineral0 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.10.2019, 21:07   #10
Living Room
Benutzer
 
Registriert seit: 04.11.2013
Beiträge: 2.336
Standard AW: Wie robust ist das A7 III Display? Displayschutzfolie nötig? Welche?

ja, ist immer links oben. Habe auch schon daran gedacht, dass da vielleicht Schweiß unter das Glas gelangt, gerade im Sommer. Allerdings beginnt das nicht direkt am Rand. Nach ein paar Wochen, spätestens nach 3 Monaten bildet sich links oben immer an der selben Stelle, ca. 2 cm von Rand entfernt ein kleiner Punkt, der wie ein kleiner Kratzer aussieht und sich dann sehr schnell zu einer großen Blase ausbreitet.
__________________
flickr https://flic.kr/s/aHskDcsnEP
Living Room ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort


Zurück   DSLR-Forum > Ausrüstung > Sony E (NEX) / A (Konica Minolta AF) > Sony E / A - Systemzubehör
Themen-Optionen
Ansicht

Nutzungsbedingungen
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu




Das könnte Dich auch interessieren:

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 05:49 Uhr.

Anzeige


* * *

Zu viel Werbung?
Kostenlos registrieren!

* * *

Anzeige

Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.
Copyright ©2003 - 2019, DSLR-Forum.de
Akzeptieren

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Falls du mit unserer Verwendung von Cookies nicht einverstanden bist, so ändere bitte die Cookie-Einstellungen in deinem Browser oder verlasse unsere Website. Mehr erfahren