DSLR-Forum Anzeige

Zurück   DSLR-Forum > Ausrüstung > Weitere DSLM (spiegellose) und andere Fotokamerasysteme > Sigma SA

Hinweise

Anzeige

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 05.05.2019, 16:28   #11
Portixol
Benutzer
 
Registriert seit: 12.02.2012
Beiträge: 539
Standard AW: Sigmas Vollformat-Foveon bekommt 1:1:1-Layout

Ich bin nicht sicher ob Panasonic oder Leica überhaupt das Know-How haben dem Foveon auf die Sprünge zu helfen. Und, als Besitzer einer Panasonic mft wäre ich sogar froh darüber, wenn Sigma seiner Linie treu bliebe. Den Vergleich mit der LP verstehe ich schon (auch wenn hier das Gegenstück eher die filmbasierte Fotografie wäre, die längst ein Comeback erlebt) aber Sigma sehe ich da nicht auf Abwegen. Anders gesagt, der Foveon ist für mich auch dann noch interessant, wenn die Technik nicht in allen Bereichen auf dem Stand anderer Hersteller ist. Die Forderung nach einem Foveon in einem Gehäuse von CANIKON & Co gab es ja schon oft. Wird dadurch der Foveon tatsächlich schneller?

Geändert von Portixol (05.05.2019 um 16:35 Uhr)
Portixol ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.05.2019, 17:35   #12
Floyd Pepper
Benutzer
 
Registriert seit: 03.07.2011
Beiträge: 7.080
Standard AW: Sigmas Vollformat-Foveon bekommt 1:1:1-Layout

Zitat:
Zitat von Portixol Beitrag anzeigen
Ich bin nicht sicher ob Panasonic oder Leica überhaupt das Know-How haben dem Foveon auf die Sprünge zu helfen.
Da gehts ja eher um Erhöhung der Abnehmerkapazität für den Foveon.

Ich hab ja vor Jahren schon mal meiner Meinung Ausdruck verliehen, der Foveon gehört in eine Leica M. Da fällt dann die schnarchlangsame Speicherung und - viel wichtiger noch weil die M ja keinen hat - der auch recht behäbige AF der DPs nicht so auf.
Floyd Pepper ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 05.05.2019, 23:13   #13
Portixol
Benutzer
 
Registriert seit: 12.02.2012
Beiträge: 539
Standard AW: Sigmas Vollformat-Foveon bekommt 1:1:1-Layout

Vermutlich geht es eher um den Verkauf von Sigma-Linsen an die Kunden der beiden anderen Systeme. Aber wenn daraus mal eine Leica mit Foveon werden sollte... das würde ja passen. Die Geschwindigkeit einer Panasonic wird, so vermute ich zumindest, aus technischen Gründen mit dem Foveon nicht möglich sein. Vielleicht ist das auch gar nicht erstrebenswert. Citroen ist heute auch nicht mehr Citroen, sondern nur noch ein Hersteller unter vielen. Was wird aus den Sigma-Kameras, wenn plötzlich alle Macken und (liebenswerten) Eigenheiten beseitigt sind? Da kann ich mir ja gleich eine andere kaufen... Leica F dann vielleicht.
Portixol ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.05.2019, 00:05   #14
Portixol
Benutzer
 
Registriert seit: 12.02.2012
Beiträge: 539
Standard AW: Sigmas Vollformat-Foveon bekommt 1:1:1-Layout

Interessant wäre, ob die Linsen der anderen beiden Player auch am Foveon vernünftig funktionieren. Mit fremden Objektiven hatten sich ja die letzten Sigmas sehr schwer getan.
Für Sigma ist es sicherlich ein Vorteil nun nicht mehr extra für das wenig gebuchte eigene System (SA) produzieren zu müssen. Nun haben ja die Sigma-Kameras quasi einen Fremdanschluss. Dass Panasonic oder Leica nun immens viele Linsen für die Foveone verkaufen ist wohl eher unwahrscheinlich.
Portixol ist offline   Mit Zitat antworten
Werbung
Zu viel Werbung? Hier kostenlos bei DSLR-Forum.de registrieren!
Alt 07.05.2019, 11:11   #15
##thomas##
Benutzer
 
Registriert seit: 12.01.2011
Ort: Baden
Beiträge: 1.002
Standard AW: Sigmas Vollformat-Foveon bekommt 1:1:1-Layout

Zitat:
Zitat von Portixol Beitrag anzeigen
Mit fremden Objektiven hatten sich ja die letzten Sigmas sehr schwer getan.

Das verstehe ich nicht.

An die Sigmas passten immer nur Sigma-Objektive. Fremdhersteller für das SA-Bajonett gab es meines Wissens nicht.

Manuelle Objektive (z.B.alte M42) lassen sich an die SD quattro problemlos adaptieren. Farbschleier (falls du das vielleicht meinst) erzeugten sie nur bei der SD 1.
##thomas## ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.05.2019, 11:27   #16
Portixol
Benutzer
 
Registriert seit: 12.02.2012
Beiträge: 539
Standard AW: Sigmas Vollformat-Foveon bekommt 1:1:1-Layout

Ich meinte freilich die M42-Linsen. Auch an der Quattro erzeugen diese Objektive bei mir Farbwolken an den Rändern (oft bei Gegenlicht). Ebenso gibt es bei mir sowohl an der SD1 als auch an der Quattro-H Farbstörungen bei adaptierten Pentax-Objektiven (einfach den Blendenhebel entfernen- passt). Meist an den Bildrändern. Es gibt das Gerücht, dass Sigma interne Objektiv-Profile in den neueren Kameras hinterlegt hat, die eigene Objektive unterstützen. Angeblich, so stand es mal irgendwo hier, soll die SD-1 anfangs, bis zu einem Firmware-Update, sehr gut mit Altglas kooperiert haben. Insofern stellt sich die Frage, ob die L-Mount-Objektive der anderen Hersteller zu 100% unterstützt werden. Ich gehe aber mal davon aus.
Portixol ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.05.2019, 10:42   #17
Stoneage
Benutzer
 
Registriert seit: 26.10.2008
Ort: Zürich
Beiträge: 961
Standard AW: Sigmas Vollformat-Foveon bekommt 1:1:1-Layout

Zitat:
Zitat von Portixol Beitrag anzeigen
Interessant wäre, ob die Linsen der anderen beiden Player auch am Foveon vernünftig funktionieren. Mit fremden Objektiven hatten sich ja die letzten Sigmas sehr schwer getan.
Guter Punkt. Während das Adaptieren von Altglas bis anhin noch als "freiwilliges Gebastel" angesehen werden kann, bietet Sigma ja offiziell einen Canon EF zu L-Mount Adapter an. Falls dies bei der neuen Sigma Kamera wieder zu Farbverschiebungen führt, wäre das etwas peinlich. Ich kann mir nicht vorstellen, dass sie für das ganze Canon Glas eigene Profile erstellen.
__________________
Kamera-Erfahrung (nicht mehr alle in Besitz!):
Sigma: DP1 - DP2 - DP1x - SD14 - SD15 - SD1 - DP1 Merrill - DP2 Merrill - DP3 Merrill - DP2 Quattro - DP0 Quattro
Canon: 5D MKII - 6D
Sony: A7r


Bilder: Flickr / 500px
Blog: pixelquality.blogspot.ch
Stoneage ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.05.2019, 16:55   #18
Portixol
Benutzer
 
Registriert seit: 12.02.2012
Beiträge: 539
Standard AW: Sigmas Vollformat-Foveon bekommt 1:1:1-Layout

Darauf wollte ich hinaus. Ohne die Profile wird es vermutlich nicht gehen - oder?
Portixol ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.05.2019, 17:07   #19
Stoneage
Benutzer
 
Registriert seit: 26.10.2008
Ort: Zürich
Beiträge: 961
Standard AW: Sigmas Vollformat-Foveon bekommt 1:1:1-Layout

Zitat:
Zitat von Portixol Beitrag anzeigen
Darauf wollte ich hinaus. Ohne die Profile wird es vermutlich nicht gehen - oder?
Da bin ich überfragt. Zu hoffen wäre, dass der neue Sensor durch die grösseren Pixel wieder weniger Anfällig auf schräg einfallende Lichtwellen an den Rändern ist, ähnlich wie die Pre-Merrill Sensor-Generation.
Zumindest natives L-Mount Glas von Panasonic und Leica müsste an der FF Sigma schon gut funktionieren, sonst wäre das wieder ein Marketing-GAU. Zur Not halt wieder mit Profilen. Das wäre wohl vom Aufwand her machbar.
__________________
Kamera-Erfahrung (nicht mehr alle in Besitz!):
Sigma: DP1 - DP2 - DP1x - SD14 - SD15 - SD1 - DP1 Merrill - DP2 Merrill - DP3 Merrill - DP2 Quattro - DP0 Quattro
Canon: 5D MKII - 6D
Sony: A7r


Bilder: Flickr / 500px
Blog: pixelquality.blogspot.ch
Stoneage ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort


Zurück   DSLR-Forum > Ausrüstung > Weitere DSLM (spiegellose) und andere Fotokamerasysteme > Sigma SA
Themen-Optionen
Ansicht

Nutzungsbedingungen
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu



Das könnte Dich auch interessieren:

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 15:17 Uhr.

Anzeige


* * *

Zu viel Werbung?
Kostenlos registrieren!

* * *

Anzeige

Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.
Copyright ©2003 - 2019, DSLR-Forum.de
Akzeptieren

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Falls du mit unserer Verwendung von Cookies nicht einverstanden bist, so ändere bitte die Cookie-Einstellungen in deinem Browser oder verlasse unsere Website. Mehr erfahren