DSLR-Forum
AnzeigeTamron

Zurück   DSLR-Forum > Ausrüstung > Pentax K > Pentax K - Allgemein

Anzeige

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 17.08.2018, 10:05   #41
Fantasyreader
Benutzer
 
Registriert seit: 05.03.2011
Beiträge: 232
Standard AW: Kaufberatung: Upgrade meiner K100D

Das 18-135 ist definitiv kein Abfall, damit kann man durchaus sehr schöne Fotos machen und sie auch für mehr als Postkarten nutzen .

Ich hatte das 18-270 nicht, nur das 18-135. Ich mag das Objektiv sehr, es fokussiert schnell, ist abgedichtet und die Bildqualität ist halt auch gefällig. Logischerweise ist es natürlich keine Festbrennweite.
Fantasyreader ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.08.2018, 10:35   #42
wilson85
Benutzer
 
Registriert seit: 07.02.2014
Beiträge: 225
Standard AW: Kaufberatung: Upgrade meiner K100D

In einem anderen Beitrag ist ja bereits zu einem Test verlinkt worden. Das 18-135 ruft geteiltes Echo hervor. Wir haben alle verschiedene Qualitätsansprüche.

Ich selbst habe das 18-135 vor knapp fünf Jahren erworben und es ist immer noch in meinem Besitz. Allerdings ist mein Fokus nicht die Landschaftsfotografie. Mein Motiv sind vielfach Menschen. Da ist die Performance in den Ecken nicht der entscheidende Faktor.

Jedoch habe ich mit dem Objektiv auch Städtetouren und Architektur fotografiert, wo den Ecken mehr Aufmerksamkeit geschenkt wird und sogar Aufnahmen (natürlich abgeblendet) als großformatigen Print (bis 120cm lange Kante) verschenkt.

Das sah zwar "okay" aus, aber es geht hochwertiger. Wenn dir das wichtig ist, würde ich auch eher zu einem anderen Objektiv greifen. Tipp: Probier es aus. Die Teile gehen ja spottbillig im Biete-Bereich über die Theke und für den Kurs wirst du sie auch wieder los.
__________________
Gruß,
Christian

Geändert von wilson85 (17.08.2018 um 12:09 Uhr)
wilson85 ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 17.08.2018, 13:23   #43
Guenter H.
Benutzer
 
Registriert seit: 07.03.2005
Beiträge: 4.723
Standard AW: Kaufberatung: Upgrade meiner K100D

wie schon gesagt: Es ist alles eine Frage des eigenen Qualitätsanspruchs.

Ganz sicher aber steht fest, dass das Objektiv die bildqualitativen Möglichkeiten moderner 24-MPix-Sensoren nicht ausschöpft.
Und wenn man sich eine neue Kamera kauft, ganz bewusst eben mehr Bildqualität als bisher will, dann wäre es für mich ein sehr komisches Bauchgefühl, zu wissen, dass mit anderen Zooms deutlich mehr geht und dieses Mehr durch die 18-135er-Optik nicht erzielbar ist.
__________________
Lange Equipmentauflistungen in der Signatur sagen NICHTS über das fotografische Können.
Guenter H. ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.08.2018, 15:49   #44
wilson85
Benutzer
 
Registriert seit: 07.02.2014
Beiträge: 225
Standard AW: Kaufberatung: Upgrade meiner K100D

Sicherlich ist es eine Frage des eigenen Anspruches.

Der TO sucht nach einer gebrauchten 5er mit 16 Megapixeln und einem Immerdrauf mit ordentlich Brennweite, wenn ich es beim Überfliegen richtig eingeordnet habe. Seine alte Kamera hat er seit 11 Jahren. Da stellt sich die Frage, ob/wann das Update auf 24 Megapixel käme. Bis dahin leistet sicherlich auch das 18-135 gute Dienste.

Davon ab möchte ich gar nicht wissen, wie viele Objektive bei Pentax die Auflösung von 24 oder 36 Megapixeln nicht schaffen. Das lässt mich weinen und einen Lottoschein kaufen um der Marke den Rücken zu kehren.
__________________
Gruß,
Christian
wilson85 ist gerade online   Mit Zitat antworten
Werbung
Acronis True Image 2019 - Die umfassende Backup-Lösung - Testversion erhältlich!
Zu viel Werbung? Hier kostenlos bei DSLR-Forum.de registrieren!
Alt 17.08.2018, 17:51   #45
Fantasyreader
Benutzer
 
Registriert seit: 05.03.2011
Beiträge: 232
Standard AW: Kaufberatung: Upgrade meiner K100D

Sicher ist es eine Frage des Qualitätsanspruches. Aber wenn ich mir das Budget und den Ausgangspunkt des TO ansehe - ausgehend von einer K100d mit dem einfachen Kit - da ist ein 18-135 + neue Kamera definitiv ein Qualitätssprung, den man merkt. Ob man dann noch die 5% (aus der Luft gegriffene Zahl - aber es ist im Vergleich nur eine kleine Verbesserung), die man für das doppelte und mehr an Budget bekommt, braucht und sieht, steht auf einem anderen Blatt. Die meisten Ausgabegeräte können eh keine 24 MP darstellen .
Fantasyreader ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.08.2018, 18:23   #46
since87
Benutzer
 
Registriert seit: 27.10.2006
Ort: Münsterland
Beiträge: 2.037
Standard AW: Kaufberatung: Upgrade meiner K100D

Wenn man bei Photozone mal die Werte des 18-135 mit dem denen des DA 18-55WR vergleicht, stellt man fest, dass es im Brennweitenbereich des kurzen Zooms genauso gut oder sogar leicht besser ist. Bei den längeren Brennweiten über 55 mm ist es am Rand schwach/schwächer. Das Zentrum ist aber immer in Ordnung. Den Gebrauchtpreis von +/- 200 € ist es auf jeden Fall wert.

Viele Grüße
__________________
Kamera: Pentax; Drucker: Canon; Scanner: Canon
since87 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.08.2018, 18:50   #47
wolframklein
Benutzer
 
Registriert seit: 26.04.2010
Ort: Kleinblittersdorf
Beiträge: 4.756
Standard AW: Kaufberatung: Upgrade meiner K100D

Hallo,
der TO sucht eine neue Kamera.
Von der K-100 aus ist alles neuere eine wesentliche Verbesserung.
Schon mit einer gebrauchten K-5 für ca. 230€ wäre für ihn fast ein "Kulturschock"
Da er sich längere Zeit Abstinenz geübt hat wird er sich wohl auch erst wieder etwas einarbeiten müssen.

An APS-C wäre für sein Vorhaben z.B. seine Kinder auch mal im Innenraum ein licht stärkeresleichtes Tele (z.B. TAMRON 17-50mm oder 28-75mm für ca. 230€) wohl am Besten geeignet.
Oder für beste Qualität z.B. ein PENTAX 50mm f1,8 für 100€...

Das vorgeschlagene PENTAX 18-135mm ist zwar in seinem Brennweiten Bereich sehr universal aber doch sehr lichtschwach.
Dafür deckt es den WW für Landschaft wenigstens von der Brennweite her ab.

Diese Objektive kann er sich alle gebraucht kaufen und, wenn er sie günstig eingekauft hat, bei nicht gefallen wieder ohne Verlust weiter verkaufen.
__________________
K-1 I
FB: PENTAX 35mm f2,8 MAKRO LTD + PENTAX F 50mm f1,7 + PENTAX 70mm f2,4 LTD + COSINA 100 f3,5 Makro + Balgen mit NEOTAR N 75mm f 3,5
ZOOM: TAMRON 70-200mm f2,8 + SIGMA 150-500mm HSM OS
METZ 58 AF-1 + kleines Blitzstudio 2x250 Ws 1x 160 Ws + GOSSEN LUNASIX F
Affinity Photo + PortraitPro


Link`s zu Produkten sind, soweit nicht ausdrücklich geschrieben, KEINE Produktempfehlungen sondern sollen nur als Beispiel dienen.
wolframklein ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 17.08.2018, 19:53   #48
wilson85
Benutzer
 
Registriert seit: 07.02.2014
Beiträge: 225
Standard AW: Kaufberatung: Upgrade meiner K100D

Er hat das FA 50 1.4, entsprechend besteht kein Bedarf am DA 50 1.8.

Ich selbst würde, gerade für den vorgeschlagenen Anwendungszweck der Innenraumfotos, immer zum 17-50 greifen. Mir würde beim 28-75 der untere Brennweitenbereich fehlen - und das nicht nur im Innenraum.

Aber das sind nur Gedankenspiele und den eigenen Bedarf wird der TO selbst abschätzen können, wenn er (wieder) tiefer in die Materie einsteigt
__________________
Gruß,
Christian
wilson85 ist gerade online   Mit Zitat antworten
Antwort


Zurück   DSLR-Forum > Ausrüstung > Pentax K > Pentax K - Allgemein
Themen-Optionen
Ansicht

Nutzungsbedingungen
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Werbung
DSLR-Forum-Sponsor Falkemedia verlost Photokina 2018 Tickets!


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 12:33 Uhr.

Anzeige


* * *

Zu viel Werbung?
Kostenlos registrieren!

* * *

Anzeige

Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Copyright ©2003 - 2018, DSLR-Forum.de
Akzeptieren

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Falls du mit unserer Verwendung von Cookies nicht einverstanden bist, so ändere bitte die Cookie-Einstellungen in deinem Browser oder verlasse unsere Website. Mehr erfahren