DSLR-Forum
AnzeigeTamron

Zurück   DSLR-Forum > Ausrüstung > Pentax K > Pentax K - Allgemein

Anzeige

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 07.06.2018, 16:03   #21
Borgefjell
Benutzer
 
Registriert seit: 06.11.2007
Beiträge: 11.597
Standard AW: Re-Tested: K-1II bei Depreview -> vollkommen anderes Ergebnis!!!

Sie sind sicherlich schneller als die alten Antriebe von Pentax, aber immer noch langsamer als die Konkurrenz. AF-Speed ist nur ein Punkt von vielen, aber wer darauf wert legt, muss halt wissen, dass das AF-System von CaNikon + inzwischen Sony bei den "höheren Bodies" insgesamt "robuster" + schneller ist und insg. mehr Performance bietet. Pentax hat andere Vorteile, was dann letztlich wie stark zählt, muss jeder selbst abwägen
__________________
Please put the Beutel on the Band

>>Pinguine gibt es hier<<
Borgefjell ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.06.2018, 16:36   #22
zenker_bln
Benutzer
 
Threadstarter
 
Registriert seit: 30.04.2005
Beiträge: 3.259
Standard AW: Re-Tested: K-1II bei Depreview -> vollkommen anderes Ergebnis!!!

Zitat:
Zitat von Fantasyreader Beitrag anzeigen
Ob das jetzt an der Kamera oder am Objektiv liegt ist schlicht und ergreifend egal (es sei denn, es gibt ne "langsame" und ne "schnelle" Objektivlinie. Gibts bei Pentax aber nicht .

Nein, es ist nicht egal!
Die Kamera kann die Geschwindigkeiten.
Nur die (modernen) Objektive spielen bisher in der Situation nicht mit.
Ausnahme in der Hinsicht ist das DA 55-300 PLM.
Selbst meine alten "Pentax F"-Objektive sind extrem schnell am alten(!) Stangenantrieb.
__________________
Ab 7.9.2019 nur noch hier zu lesen:

https://www.pentaxians.de/
https://forum.digitalfotonetz.de/
https://www.lumix-forum.de/index.php
https://www.dforum.net/forum.php

Byebye DSLR-Forum! Du wirst mir zu RTLII'isch...
zenker_bln ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.06.2018, 17:30   #23
angerdan
Benutzer
 
Registriert seit: 25.08.2010
Beiträge: 2.024
Idee AW: Re-Tested: K-1II bei Depreview -> vollkommen anderes Ergebnis!!!

Zitat:
Zitat von Fantasyreader Beitrag anzeigen
Ob das jetzt an der Kamera oder am Objektiv liegt ist schlicht und ergreifend egal
(es sei denn, es gibt ne "langsame" und ne "schnelle" Objektivlinie. Gibts bei Pentax aber nicht .
Der PLM Antrieb ist sehr schnell, vergleichbar mit den STM-Modellen von Canon.
Bei Pentax gibt es schon immer schnelle Objektive, selbst die ersten AF-Objektive von 1989 (z.B. F* 300mm 4.5) sind für den Stangenantrieb noch schnell.
__________________
[ô] PENTAX

Erfolgreich gekauft von: RainerD., kensai, Nikon-Freak, mike.d, clairseach, knipserchen, lilo_we
Erfolgreich verkauft an: MixaelW,Kilo Hasi, zottel_64, kensai, xs4all (2x), Dorfaue, volker1911, diatron, xlex, Mississippiqueen, Hardflip, nehren, Lukasgr, LtGenHartman, rawfan, ma_bai, allroundlaie, DarkForce, ChristophMS, alphacma, Brotkasten, KingOfSub, WalterX, bluecove, tikke, DerWolf, kontrastblick, m.rexer, FotomacherBremen, roja75
angerdan ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.06.2018, 18:51   #24
zenker_bln
Benutzer
 
Threadstarter
 
Registriert seit: 30.04.2005
Beiträge: 3.259
Standard AW: Re-Tested: K-1II bei Depreview -> vollkommen anderes Ergebnis!!!

Zitat:
Zitat von angerdan Beitrag anzeigen
Der PLM Antrieb ist sehr schnell, vergleichbar mit den STM-Modellen von Canon.

Hier mal Serien-Bilder einer auf die Kamera zufliegenden Drohne mit dem DFA 150-450 an der K-1II:


https://www.dropbox.com/s/hq99rww7rm...K1MII.zip?dl=0


Von Philip van Coller ( https://www.flickr.com/photos/121475335@N07/sets )
__________________
Ab 7.9.2019 nur noch hier zu lesen:

https://www.pentaxians.de/
https://forum.digitalfotonetz.de/
https://www.lumix-forum.de/index.php
https://www.dforum.net/forum.php

Byebye DSLR-Forum! Du wirst mir zu RTLII'isch...

Geändert von zenker_bln (07.06.2018 um 18:54 Uhr)
zenker_bln ist offline   Mit Zitat antworten
Werbung
Acronis True Image 2019 - Die umfassende Backup-Lösung - Testversion erhältlich!
Zu viel Werbung? Hier kostenlos bei DSLR-Forum.de registrieren!
Alt 07.06.2018, 21:41   #25
angerdan
Benutzer
 
Registriert seit: 25.08.2010
Beiträge: 2.024
Idee AW: Re-Tested: K-1II bei Depreview -> vollkommen anderes Ergebnis!!!

Zitat:
Zitat von zenker_bln Beitrag anzeigen
Hier mal Serien-Bilder einer auf die Kamera zufliegenden Drohne mit dem DFA 150-450 an der K-1II
Gefühlt sind 3/4 der Bilder scharf. Willst du damit die Fokusgeschwindigkeit des 150-450 hervorheben?
__________________
[ô] PENTAX

Erfolgreich gekauft von: RainerD., kensai, Nikon-Freak, mike.d, clairseach, knipserchen, lilo_we
Erfolgreich verkauft an: MixaelW,Kilo Hasi, zottel_64, kensai, xs4all (2x), Dorfaue, volker1911, diatron, xlex, Mississippiqueen, Hardflip, nehren, Lukasgr, LtGenHartman, rawfan, ma_bai, allroundlaie, DarkForce, ChristophMS, alphacma, Brotkasten, KingOfSub, WalterX, bluecove, tikke, DerWolf, kontrastblick, m.rexer, FotomacherBremen, roja75
angerdan ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.06.2018, 21:48   #26
zenker_bln
Benutzer
 
Threadstarter
 
Registriert seit: 30.04.2005
Beiträge: 3.259
Standard AW: Re-Tested: K-1II bei Depreview -> vollkommen anderes Ergebnis!!!

Zitat:
Zitat von angerdan Beitrag anzeigen
Gefühlt sind 3/4 der Bilder scharf. Willst du damit die Fokusgeschwindigkeit des 150-450 hervorheben?
nein.
aber der aussage entgegentreten das "pentax solche bilder gar nicht kann".....wie ja immer gerne behauptet.
__________________
Ab 7.9.2019 nur noch hier zu lesen:

https://www.pentaxians.de/
https://forum.digitalfotonetz.de/
https://www.lumix-forum.de/index.php
https://www.dforum.net/forum.php

Byebye DSLR-Forum! Du wirst mir zu RTLII'isch...
zenker_bln ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.06.2018, 21:55   #27
laerche11
Benutzer
 
Registriert seit: 02.09.2007
Beiträge: 3.383
Daumen hoch AW: Re-Tested: K-1II bei Depreview -> vollkommen anderes Ergebnis!!!

Zitat:
Zitat von zenker_bln Beitrag anzeigen
Nein, es ist nicht egal!
Die Kamera kann die Geschwindigkeiten.
Nur die (modernen) Objektive spielen bisher in der Situation nicht mit.
Ausnahme in der Hinsicht ist das DA 55-300 PLM.
Selbst meine alten "Pentax F"-Objektive sind extrem schnell am alten(!) Stangenantrieb.

das alte F 70-210 ist gefühlt so schnell wie das 55-300 PLM
__________________
Grüße
Lichtpixler Joe

meine Fotos
laerche11 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.06.2018, 08:39   #28
Borgefjell
Benutzer
 
Registriert seit: 06.11.2007
Beiträge: 11.597
Standard AW: Re-Tested: K-1II bei Depreview -> vollkommen anderes Ergebnis!!!

Zitat:
Zitat von zenker_bln Beitrag anzeigen
Hier mal Serien-Bilder einer auf die Kamera zufliegenden Drohne mit dem DFA 150-450 an der K-1II:


https://www.dropbox.com/s/hq99rww7rm...K1MII.zip?dl=0


Von Philip van Coller ( https://www.flickr.com/photos/121475335@N07/sets )

Hat er da ernsthaft extra noch weiße Kreuze drauf geklebt, damit der AF es einfacher hat (schöne Kontrastkante)?

Zitat:
Zitat von zenker_bln Beitrag anzeigen
nein.
aber der aussage entgegentreten das "pentax solche bilder gar nicht kann".....wie ja immer gerne behauptet.
a) behauptet das niemand
b) finde ich die Ausbeute bei viel Licht jetzt auch nicht überragend (insb. mit der Modifikation) - wobei es mir für meinen Alltag reichen würde.

Objekte, die sich mit relativ konstanter Geschwindigkeit ziemlich genau auf die Kamera zubewegen, stellen aber für die Berechnung des AF-C mit die geringste Herausforderung da
__________________
Please put the Beutel on the Band

>>Pinguine gibt es hier<<
Borgefjell ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.06.2018, 12:23   #29
Fantasyreader
Benutzer
 
Registriert seit: 05.03.2011
Beiträge: 233
Standard AW: Re-Tested: K-1II bei Depreview -> vollkommen anderes Ergebnis!!!

Es hat niemand behauptet, dass Pentax Actionfotos nicht kann. Nur dass es Hersteller gibt, die das besser können. Und das wird doch niemand ernsthaft leugnen können.

Was ich mit der Aussage "es sei denn, es gibt ne "langsame" und ne "schnelle" Objektivlinie. Gibts bei Pentax aber nicht. " meinte: Es gibt einzelne Objektive, die ziemlich schnell sind. Ob genauso schnell bzw. und entsprechend genau wie bei anderen Marken kann man nur im Testlab wirklich evaluieren bzw. durch Praxistests herausfinden. Wobei letzteres schwierig ist - gefühlte Fakten sind immernoch, naja, gefühlte Fakten und keine Tatsachen .

Es gibt bei Pentax viele tolle, nette, schöne Objektive. Ich finde die Kameras super und der AF reicht mir auch meist völlig aus. Es gibt aber bei Pentax keine vollständige Abdeckung aller Brennweiten/Blendenkombis mit richtig hoher Geschwindigkeit. Das ist so, sollte man nicht schön reden - brauch aber halt auch nicht jeder.

Zu den neuen Objektiven: Laut Bezeichnung sind es - mal wieder - SDMs. Ob die real wirklich schnell sind oder eher auf dem Niveau der alten bzw. des Gehäusemotors - gute Frage.
Fantasyreader ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.06.2018, 17:46   #30
titan205
Benutzer
 
Registriert seit: 05.01.2006
Beiträge: 5.320
Standard AW: Re-Tested: K-1II bei Depreview -> vollkommen anderes Ergebnis!!!

Sind schneller, wurde auch alles schon festgestellt.
Bis zu der Aussage das es um den CDAF bei Liveview geht, dachten aber vermutlich fast alle, das es um den normalen AF einer Spiegelreflex geht, den PDAF. So entspinnen sich hier Diskussionen.
Aber auch da geht es seit der K-70 weiter, mit Phasenpixeln auf dem Sensor. Vielleicht bekommt ja die nächste einstellige dann auch einen entsprechenden Sensor.
Und sogar mein geliebtes und langsames 50-135 ist mit neuer Hauptplatine und Motor deutlich schneller als ursprünglich gekauft. Da wurde neben der Zuverlässigkeit wohl noch anderes verbessert. Da war halt der initiale Fokus bei AF-C das Problem, die Verfolgung ging dann komischerweise und das war Hallenfußball!
Insofern kann ich die Schilderung mit dem ersten pieps durchaus nachvollziehen, es sei denn das PLM ist dran. Trotzdem gibt es dort sicherlich besseres.
Mit der K-70 konnte ich auch zuverlässig im WW offen auf Sterne sicher unendlich mit CDAF scharfstellen, insofern dürfte sich da mit neuen Sensoren auch im VF bei Pentax noch etwas tun.
Problematisch ist immer, das es sehr oft so rüber kommt, als wäre es mit Pentax absolut unmöglich und das nervt. Ich kannte auch anderes und es hat halt auch etwas gedauert bis ich die „Macken“ kannte.
Will ich etwas ohne Einarbeitung dann Nikon oder ne Pana mit DFD. Daher sind einfache Tests auch wenig geeignet. Mittlerweile liegt es eher an mir, einfacher geht es woanders fraglos.
titan205 ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort


Zurück   DSLR-Forum > Ausrüstung > Pentax K > Pentax K - Allgemein
Themen-Optionen
Ansicht

Nutzungsbedingungen
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 17:37 Uhr.

Anzeige


* * *

Zu viel Werbung?
Kostenlos registrieren!

* * *

Anzeige

Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Copyright ©2003 - 2018, DSLR-Forum.de
Akzeptieren

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Falls du mit unserer Verwendung von Cookies nicht einverstanden bist, so ändere bitte die Cookie-Einstellungen in deinem Browser oder verlasse unsere Website. Mehr erfahren