DSLR-Forum Anzeige

Zurück   DSLR-Forum > Ausrüstung > Canon EF / EFs / RF > Canon EF / EFs / RF - Objektive

Hinweise



Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 28.09.2013, 15:18   #1
Cruzor
Benutzer
 
Registriert seit: 23.10.2011
Beiträge: 297
Standard Tammy 70-300 VC USD vs. 70-200 2.8er (alte version)

Werbung
Zu viel Werbung? Hier kostenlos bei DSLR-Forum.de registrieren!
Moin Leutz,

ich weiß es gibt gerade ein Thread zu diesen beiden Linsen, allerdings möchte ich mich dort nicht einmischen und aufgespießt werden aufgrunddessen.

Deswegen hier die Frage ans Forum.

Ich besitze seit knapp einem Jahr das Tamron 70-300mm VC USD, welches für diesen Preis einfach der Wahnsinn ist. Meins ist zumindest sehr scharf und schnell vom AF.
Ich fotografiere damit fast ausschließlich Sport, am häufigsten Paintball. Dieser Sport lebt von sehr schnellen Verschlusszeiten, sowie auch andere Sportarten. Darum stellt die Linse mit Ihrer 4,0-5,6 Blende oftmals ein Problem dar. Gerade wenns im Winter wieder in die Hallen geht. Dort kann ich die Linse quasi vergessen.

Lichtstärke ist eben durch nichts zu ersetzen. Lange Rede, kurzer Sinn. Hat jemand Erfahrungen mit dem Autofokus des alten 70-200 2.8er von Tamron bzw. kann sogar einen vergleich herstellen zwischen den beiden Linsen?
Treffer-Probleme hab ich mit meinem 70-300 fast gar nicht (AF-Servo).

Nur wie sieht es hier mit dem 70-200 2.8er aus? Kann hier jemand sagen, wie schnell der AF wirklich ist, bzw. was damit möglich ist oder ob damit Sport einfach keinen Sinn macht?
Die optische Leistung sollte meinem jetziges ebenbürtig sein, da gibt es genug Beispiele. Die ist herausragend in der Preisklase.

Gibs ansonsten noch andere Linsen, im ähnlichen Preisgebiet (70-200 OS Sigma zb) mit f2.8 die der Sportfotografie gewachsen sind?
Stabi ist mir nicht wichtig, sowieso immer aus
Wird übrigens alles an der Canon 60D betrieben.

Wenn nicht, behalte ich das 70-300 USD.
Cruzor ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.09.2013, 18:13   #2
chickenhead
Moderator
 
Registriert seit: 25.07.2005
Ort: Schmidtheim
Beiträge: 30.801
Standard AW: Tammy 70-300 VC USD vs. 70-200 2.8er (alte version)

Ich kann es schwer einschätzen ob der AF für Paintball schnell genug ist. Ich würde aber schon sagen, das es nicht das ideale ist. Das alte Tamron 70-200 ist nicht für Sport konzipiert. Optisch ist das Objektiv wirklich gut.

Ein Sigma 70-200/2,8 HSM hatte ich auch mal. Das ist vom AF schon recht flott. Leider war mein Exemplar damals bei Offenblende recht weich wenn du aber ein exemplar findest, das bei Offenblende ausreichend scharf ist, spricht eigentlich nichts dagegen. Halte ich für Sinnvoller als das Tamron.

DAs Sinnvollste jedoch wird sein ein 70-200/2,8 von Canon zu kaufen. Ohne IS bekommt man die schon für ca 700€. Ist sicherlich teurer als das Tamron oder ein Sigma, aber damit hast du alles was du brauchst. Einen sehr schnellen AF und eine Top Offenblendleistung. Ich würde noch etwas sparen und das L kaufen.
__________________
Gruß Thorsten
__________________________________________

Sony A9 | Sigma 24-70/2,8 DN | Tamron 70-180/2,8 RXD | Sigma 85/1,4 DN | Sony 200-600 G | Godox 685 S | Godox XPro S

Beiträge als Moderator in Grün
Beiträge als User in schwarz
chickenhead ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.09.2013, 20:03   #3
olaf_78
Benutzer
 
Registriert seit: 13.02.2007
Ort: Dinhard
Beiträge: 1.090
Standard AW: Tammy 70-300 VC USD vs. 70-200 2.8er (alte version)

Entweder so wie es chickenhead vorschlägt, oder das 70-300 VC mit einem EF 85mm f/1.8 ergänzen.

In welchem Brennweitenbereich von deinem 70-300 fotografierst du am meisten? Wenn es eher am langen ende ist, dann wäre das 200mm f/2.8 etwas und sonst gibt es noch das 100mm f/2 oder erwas teurer das 135mm f/2.
__________________
Gruss Olaf

FOTOGRAFIEREN IST EINE WUNDERBARE SACHE...
500px
olaf_78 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.09.2013, 21:00   #4
Black Lion
Benutzer
 
Registriert seit: 15.08.2009
Ort: Karlsruhe
Beiträge: 627
Standard AW: Tammy 70-300 VC USD vs. 70-200 2.8er (alte version)

Da ich schon alle von dir genannten Objekte hatte/habe, kann ich dir meine AF-Videos hier anbieten. Da meine Videos alle unter ähnlichen Bedingungen entstanden sind, sind sie auch gut von der Geschwindigkeit vergleichbar.
Zum AF des Tamrons muss ich jedoch hinzufügen, dass ich im AI-SERVO nicht so gut klar gekommen bin, da ich an meiner Kamera die AF Schärfepriorität aktiviert hatte.
Von daher kann ich dir eher das Sigma 70-200 OS HSM empfehlen. Denn auch bei Sport kann man den OS, besonders in der Halle, auch ab und an gut gebrauchen.
__________________
Canon EOS 60D, Canon EOS 500D
Tamron 10-24mm 3.5-4.5 / Sigma 17-50 OS / Sigma 30mm 1.4 / Canon 50mm 1.8 II / Sigma 18-250mm OS / Sigma 70-200mm 2.8 OS / Sigma 50-500mm 4.5-6.3 OS / Sigma 2x TK / Canon Speedlite 430EX II / + diverses Zubehör
Hatte schon:
Canon EOS 50D, Tamron 18-270 VC / Tamron 17-50 VC / Sigma 120-400 OS HSM / Sigma 50-150 OS / Tamron 70-200 SP / Canon 70-300 IS USM / Tamron 70-300mm 4.0-5.6 VC / Kenko 1.4x PRO 300 DG / Fuji FinePix S100FS
Black Lion ist offline   Mit Zitat antworten
Werbung
Zu viel Werbung? Hier kostenlos bei DSLR-Forum.de registrieren!
Alt 29.09.2013, 16:00   #5
Cruzor
Benutzer
 
Threadstarter
 
Registriert seit: 23.10.2011
Beiträge: 297
Standard AW: Tammy 70-300 VC USD vs. 70-200 2.8er (alte version)

Ich danke euch sehr für eure Antworten und Meinungen,

Das angesprochene 85er 1.8 besitze ich sogar, ist auch meine Lieblingslinse allgemein gesehen. Wenn ich jetzt direkt auf den Sport Paintball schaue, ist die Linse dafür nicht geeignet, da zu sehr eingeschränkt in der Brennweite. Hatte es nämlich schon benutzt, eben genau wegen dem Gedanken. Mit den Bildern war ich allerdings nicht so sehr zufrieden.
Das Tamron hat dieses gewisse etwas, was man nicht beschreiben kann. Der AF ist schnell, Ausschuss ist tatsächlich recht selten mit Servo. Es ist perfekt für den Sport, nur die Lichtstärke ist das einzige Kriterium. Bisher bin ich nur vom Budget ausgegangen.

Das Sigma hatte ich noch nicht so angeschaut wie das Tamron, man hört immer soviel Negatives, aber das muss auch nicht immer zutreffen.

Das Canon ist natürlich ein Traum. selbst die I-er version ist unübertrefflich. Hätte allerdings nicht gedacht, dass es um die 700 gehandelt wird, da sollte ich einmal genauer nachhaken. Aber selbst das ist eine horende Summe, für mich. Sparen ist da angesagt.

@ Olaf, also Fix-brennweiten sind mir beim Sport leider nichts, da fühle ich mich einfach nicht flexibel genug und kann mich nicht "ausleben" das habe ich zumindest für mich festgestellt. Sonst bin ich allerdings FB-Fanatiker, hab ja 3.

@Black_Lion, schaue ich mir mal an Danke
Cruzor ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.09.2013, 17:17   #6
chickenhead
Moderator
 
Registriert seit: 25.07.2005
Ort: Schmidtheim
Beiträge: 30.801
Standard AW: Tammy 70-300 VC USD vs. 70-200 2.8er (alte version)

Zitat:
Zitat von Cruzor Beitrag anzeigen

Das Canon ist natürlich ein Traum. selbst die I-er version ist unübertrefflich. Hätte allerdings nicht gedacht, dass es um die 700 gehandelt wird, da sollte ich einmal genauer nachhaken.
Vorsicht. Das EF 70-200/2,8 gibt es nur in einer Version. Damit hast du keinen Bildstabi.

Vom 70-200/2,8 IS gibt es 2 Versionen.
__________________
Gruß Thorsten
__________________________________________

Sony A9 | Sigma 24-70/2,8 DN | Tamron 70-180/2,8 RXD | Sigma 85/1,4 DN | Sony 200-600 G | Godox 685 S | Godox XPro S

Beiträge als Moderator in Grün
Beiträge als User in schwarz
chickenhead ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.10.2013, 01:28   #7
Cruzor
Benutzer
 
Threadstarter
 
Registriert seit: 23.10.2011
Beiträge: 297
Standard AW: Tammy 70-300 VC USD vs. 70-200 2.8er (alte version)

Ja das weiß ich. Den Stabi benötige ich nicht wirklich oft. Mit meinem 70-300 VC, da war der Stabi vllt bei 5% der gesamten Nutzung angeschaltet, sonst aus, da meist Bewegung im Spiel ist.

Kann jemand ine Aussage treffen über die Unterschiede des 70-200 OHNE und MIT IS Version I , also gibst dort optische Unterschiede oder sind diese eher zu vernachlässigen?
Cruzor ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.10.2013, 13:16   #8
out_of_exile
Benutzer
 
Registriert seit: 11.01.2013
Ort: Bruchsal
Beiträge: 247
Standard AW: Tammy 70-300 VC USD vs. 70-200 2.8er (alte version)

brauchst du denn das lange Ende des Zooms? Wenn nein, wäre für Crop ein Sigma 50-150 2.8 eine Überlegung wert!
__________________
Time to say Goodbye Canon...Hello Fuji
erfolgreich gehandelt mit: Kabuse, kphoto, Diablo, au lait und Holzi
out_of_exile ist offline   Mit Zitat antworten
Werbung
Zu viel Werbung? Hier kostenlos bei DSLR-Forum.de registrieren!
Alt 14.10.2013, 13:48   #9
PaulBpunkt
Benutzer
 
Registriert seit: 20.11.2012
Ort: Höxter
Beiträge: 729
Standard AW: Tammy 70-300 VC USD vs. 70-200 2.8er (alte version)

Zitat:
Zitat von Cruzor Beitrag anzeigen
Ja das weiß ich. Den Stabi benötige ich nicht wirklich oft. Mit meinem 70-300 VC, da war der Stabi vllt bei 5% der gesamten Nutzung angeschaltet, sonst aus, da meist Bewegung im Spiel ist.

Kann jemand ine Aussage treffen über die Unterschiede des 70-200 OHNE und MIT IS Version I , also gibst dort optische Unterschiede oder sind diese eher zu vernachlässigen?
die non IS version ist bei OB schärfer als die erste IS..
__________________
Canon: 7DII, 50D, 650D, 10-18 IS STM, 15-85 IS USM, 18-35 1.8 HSM Art, 50 1.4 HSM Art, 55-250 IS STM, 100 2.8L IS USM, 200 2.8L USM II, 300 4L IS USM, SP 150-600 VC USD
EOS M, 18-55 IS STM, 22 STM

Sony: A7R : diverse Adapter + Altglas
500px
PaulBpunkt ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort


Zurück   DSLR-Forum > Ausrüstung > Canon EF / EFs / RF > Canon EF / EFs / RF - Objektive
Themen-Optionen
Ansicht

Nutzungsbedingungen
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Werbung.

...

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 16:13 Uhr.

Anzeige


* * *

Zu viel Werbung?
Kostenlos registrieren!

* * *

Anzeige

Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2021, Jelsoft Enterprises Ltd.
Copyright ©2003 - 2021, DSLR-Forum.de