DSLR-Forum Anzeige

Zurück   DSLR-Forum > Ausrüstung > Canon EF / EFs / RF > Canon EF / EFs / RF - Allgemein

Hinweise



Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 24.09.2013, 16:44   #1
Illuminizer
Benutzer
 
Registriert seit: 08.12.2008
Beiträge: 156
Standard Verbraucht meine 5DII durch ML mehr Akku?

Werbung
Zu viel Werbung? Hier kostenlos bei DSLR-Forum.de registrieren!
Hi zusammen,

meiner heiß geliebten 5DII habe ich neulich mal Magic Lantern untergejubelt - eigentlich nur weil ich mal testen wollte, ob das was für mich ist. Ich bin mit den Funktionen ganz zufrieden, nur leider habe ich festgestellt, dass die Cam seit einiger Zeit (ggf. seit Installation von ML) den Akku recht schnell leersaugt. Habe auch schon mal einen anderen Akku getestet - Gleiches Problem

Ich nutze Lieveview fast nie. Es kann daher kaum daran liegen, dass ML viele Spielereien hierfür bereitstellt und ich die extensiv nutze.

Meine Frage: Kennen andere 5DII-Besitzer dieses Phänomen bzw. ist es nachgewiesen, dass ML für den erhöhten Strombedarf verantwortlich ist?

Zusatzfrage: Seitdem ich ML installiert habe, braucht die süße Maus immer so ca. 2-3 Sekunden, um wieder vollständig aus dem Standby zu erwachen. Vermute, das liegt an der CF-Karte, wo ML ja installiert ist. Krieg ich das durch die Deinstallation wieder weg?

Danke für jede Art von (konstruktiver) Hilfe!
Illuminizer ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.09.2013, 18:56   #2
olaf_78
Benutzer
 
Registriert seit: 13.02.2007
Ort: Dinhard
Beiträge: 1.090
Standard AW: Verbraucht meine 5DII durch ML mehr Akku?

Das mit der Verzögerung aus dem standby hate ch auch, aber es ging bis zu 10 Sekunden. Durch richtiges und vollständiges entfernen von ML lässt sich das aber beheben.
Such mal nach dem Tread von mir, da ist ein Link drin wie es richti geht. Bin nur mit Iphone online und suche desshalb nicht für dich.
__________________
Gruss Olaf

FOTOGRAFIEREN IST EINE WUNDERBARE SACHE...
500px
olaf_78 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.09.2013, 21:15   #3
olaf_78
Benutzer
 
Registriert seit: 13.02.2007
Ort: Dinhard
Beiträge: 1.090
Standard AW: Verbraucht meine 5DII durch ML mehr Akku?

So, jetzt am Mac und mal den Tread raus gesucht. Link ist in Beitrag 14.

KLICK
__________________
Gruss Olaf

FOTOGRAFIEREN IST EINE WUNDERBARE SACHE...
500px
olaf_78 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.09.2013, 21:34   #4
hoacker
Benutzer
 
Registriert seit: 12.11.2009
Ort: Südhessen
Beiträge: 3.505
Standard AW: Verbraucht meine 5DII durch ML mehr Akku?

Wenn du bei der 5D II mit ML die CF-Karte rausnimmst, ohne die Kamera auszuschalten und danach ein paar Sekunden zu warten, saugt ML den Akku leer. Wenn ich bei meiner Kamera die Karte rausnehme, mache ich auch die Akku-Klappe auf und nehme den Akku kurz raus. Mit dieser Methode bislang keine leergesaugten Akkus mehr...
hoacker ist offline   Mit Zitat antworten
Werbung
Zu viel Werbung? Hier kostenlos bei DSLR-Forum.de registrieren!
Alt 24.09.2013, 21:59   #5
*****
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard AW: Verbraucht meine 5DII durch ML mehr Akku?

Zitat:
Zitat von hoacker Beitrag anzeigen
die CF-Karte rausnimmst, ohne die Kamera auszuschalten und danach ein paar Sekunden zu warten, saugt ML den Akku leer. .
heißt das jetzt ohne Kamera auszuschalten -Kartenfach öffnen- etwas warten - Karte raus -- oder Kamera aus -warten -Karte raus?
  Mit Zitat antworten
Alt 24.09.2013, 22:11   #6
hoacker
Benutzer
 
Registriert seit: 12.11.2009
Ort: Südhessen
Beiträge: 3.505
Standard AW: Verbraucht meine 5DII durch ML mehr Akku?

Zitat:
Zitat von Michael Fengler Beitrag anzeigen
heißt das jetzt ohne Kamera auszuschalten -Kartenfach öffnen- etwas warten - Karte raus -- oder Kamera aus -warten -Karte raus?
Laut irgenwo im ML-Forum gelesenen Infos reicht es, nach dem Ausschalten der Kamera einige Sekunden zu warten (bis die blaue LED der Taste LiveBild/Drucken kurz blinkt) und dann die Karte rauszunehmen. Meiner Erfahrung nach reicht das aber nicht (oder ich bin zu blöd, die blaue LED abzuwarten). Also mache ich Folgendes:
- Ausschalten
- Warten bis LED blinkt
- CF-Karte raus
- Akku-Fach auf, Akku entriegeln und den Federweg rausspringen lassen.

Nach dem Auslesen der Karte dann Karte rein, Akku rein, Kamera an.
hoacker ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.09.2013, 22:38   #7
*****
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard AW: Verbraucht meine 5DII durch ML mehr Akku?

Zitat:
Zitat von hoacker Beitrag anzeigen
Also mache ich Folgendes:
- Ausschalten
- Warten bis LED blinkt
- CF-Karte raus
- Akku-Fach auf, Akku entriegeln und den Federweg rausspringen lassen.
Nach dem Auslesen der Karte dann Karte rein, Akku rein, Kamera an.

Na wenn du den Akku eh entfernst kannst du dir den anderen Zirkus ja sparen, denn außerhalb der Kamera kann ML ja nun keinesfalls den Akku belasten.
PS: bei all meinen Kameras benuzte ich nie den An/Ausschalter, egal ob Objektiv, Akku oder Kartenwechsel, deshalb muß ich dann wohl leider den Akku rausnehmen.
  Mit Zitat antworten
Alt 24.09.2013, 22:54   #8
hoacker
Benutzer
 
Registriert seit: 12.11.2009
Ort: Südhessen
Beiträge: 3.505
Standard AW: Verbraucht meine 5DII durch ML mehr Akku?

Zitat:
Zitat von Michael Fengler Beitrag anzeigen
kannst du dir den anderen Zirkus ja sparen
Prinzipiell ja. Wenn der Akku raus ist, ist eh alles andere egal. Das Procedere hat sich bei mir halt einfach eingespielt und wird beibehalten, bis ML bei dem Problem Abhilfe schafft...
hoacker ist offline   Mit Zitat antworten
Werbung
Zu viel Werbung? Hier kostenlos bei DSLR-Forum.de registrieren!
Alt 25.09.2013, 07:32   #9
Illuminizer
Benutzer
 
Threadstarter
 
Registriert seit: 08.12.2008
Beiträge: 156
Standard AW: Verbraucht meine 5DII durch ML mehr Akku?

Zitat:
Zitat von olaf_78 Beitrag anzeigen
So, jetzt am Mac und mal den Tread raus gesucht. Link ist in Beitrag 14.

KLICK
Super, danke! Werde ich machen, wenn ich anders nicht weiterkomme.
Zitat:
Zitat von hoacker Beitrag anzeigen
Wenn du bei der 5D II mit ML die CF-Karte rausnimmst, ohne die Kamera auszuschalten und danach ein paar Sekunden zu warten, saugt ML den Akku leer. Wenn ich bei meiner Kamera die Karte rausnehme, mache ich auch die Akku-Klappe auf und nehme den Akku kurz raus. Mit dieser Methode bislang keine leergesaugten Akkus mehr...
Ah, der Versuch ist es wert. Ich ziehe die Bilder zwar meist via USB, aber der Versuch, den Akku einfach mal rauszunehmen kann ja nicht schaden.

Danke all!
Illuminizer ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.09.2013, 08:06   #10
LinuxGadget
Benutzer
 
Registriert seit: 17.02.2009
Beiträge: 82
Standard AW: Verbraucht meine 5DII durch ML mehr Akku?

Lt. MagicLantern-Forum ist das Problem, das beim Öffnen des Kartenfachs die Kamera nochmal kurz auf die autoexec.bin der Karte zugreift, was wohl durch den Canonteil der Firmware verursacht wird. Dieser Zugriff wird aber nicht immer durch die Zugriffs-LED signalisiert. Daher der "Kniff", einfach 5 Sekunden zu warten, nachdem man das Kartenfach geöffnet hat.
Akku ziehen ist m.E. nicht notwendig, und könnte unter Umständen dann sogar kontraproduktiv sein (Lese/Schreibfehler auf der Karte).
LinuxGadget ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Stichworte
magic lantern


Zurück   DSLR-Forum > Ausrüstung > Canon EF / EFs / RF > Canon EF / EFs / RF - Allgemein
Themen-Optionen
Ansicht

Nutzungsbedingungen
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Werbung.

...

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 16:26 Uhr.

Anzeige


* * *

Zu viel Werbung?
Kostenlos registrieren!

* * *

Anzeige

Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2021, Jelsoft Enterprises Ltd.
Copyright ©2003 - 2021, DSLR-Forum.de