DSLR-Forum Anzeige

Zurück   DSLR-Forum > Ausrüstung > Canon EF / EFs / RF > Canon EF / EFs / RF - Objektive

Hinweise



Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 04.10.2013, 12:19   #21
olaf_78
Benutzer
 
Registriert seit: 13.02.2007
Ort: Dinhard
Beiträge: 1.090
Standard AW: Sportfotografie in Hallen 200/2,8 L II USM oder 135/2,0 L USM besser geeignet

Auch ich würde zum 135er greiffen. Die eine Blende währe mir da viel mehr wert als das bischen flexibilität. Und wenn das 135er mal zu lang sein sollte, dann hol dir später mal noch eine 5D II dazu.
__________________
Gruss Olaf

FOTOGRAFIEREN IST EINE WUNDERBARE SACHE...
500px
olaf_78 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.10.2013, 12:31   #22
Mr.Happy
Benutzer
 
Registriert seit: 28.06.2006
Ort: Rhein-Main-Gebiet
Beiträge: 391
Standard AW: Sportfotografie in Hallen 200/2,8 L II USM oder 135/2,0 L USM besser geeignet

Servus,

Tischtennis ein brutal schneller Sport. Wo schon das Auge
oft Probleme hat dem Ballverlauf zu folgen.
Hier zählt nur eines: Lichtstärke und der höchstmögliche ISO
unabhängig von der Brennweite.
Wobei das schon genannte EF 85mm 1.8 sehr beliebt ist gerade
beim Hallensport auch bei Profis...
Teste doch mal deine Tele Linse die du hast, welche Brennweite
du wirklich benötigst und gehe dann was lichtstarkes einkaufen.
Der IS wird dir hier nicht viel helfen, aber das wurde schon sehr
oft diskutiert und es wurden auch Glaubenskriege deswegen geführt...

Gruß
__________________
Canon Eos 5D MKIII / Eos 7D / Eos 20D / Eos M / M3
EF 50mm 1.8 MK I / EF 40mm 2.8 STM / EF 85mm 1.8 USM / EF 100mm 2.8 L Macro IS USM / EF-M 22mm 2.0
EF 17-40mm 4.0 L USM / EF 24-70mm 2.8 L USM II
EF 70-200mm 2.8 L IS USM II / EF 100-400mm 4.5-5.6 L IS USM / Extender 2x III
Canon Speedlight 430 EX / 580 EX II / Stativ; Taschen und noch anderes Gelump


... Grandblog ... ...flickr...
Mr.Happy ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.10.2013, 13:08   #23
tizzy11
Benutzer
 
Threadstarter
 
Registriert seit: 13.02.2011
Beiträge: 91
Standard AW: Sportfotografie in Hallen 200/2,8 L II USM oder 135/2,0 L USM besser geeignet

Wäre das 85 1,8 nicht zu kurz ?
Wie ist die Abbildungsqualität zwischen 85 1,8 und 135 2 zu beurteilen ?

Zitat:
Zitat von Mr.Happy Beitrag anzeigen
Servus,

Tischtennis ein brutal schneller Sport. Wo schon das Auge
oft Probleme hat dem Ballverlauf zu folgen.
Hier zählt nur eines: Lichtstärke und der höchstmögliche ISO
unabhängig von der Brennweite.
Wobei das schon genannte EF 85mm 1.8 sehr beliebt ist gerade
beim Hallensport auch bei Profis...
Teste doch mal deine Tele Linse die du hast, welche Brennweite
du wirklich benötigst und gehe dann was lichtstarkes einkaufen.
Der IS wird dir hier nicht viel helfen, aber das wurde schon sehr
oft diskutiert und es wurden auch Glaubenskriege deswegen geführt...

Gruß
tizzy11 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.10.2013, 13:50   #24
albe
Benutzer
 
Registriert seit: 19.08.2005
Ort: Horben
Beiträge: 111
Standard AW: Sportfotografie in Hallen 200/2,8 L II USM oder 135/2,0 L USM besser geeignet

also ich fotografier TT nur aus Spass, komme dabei quasi beliebig nah ran, da nehm ich ab und zu selbst ein 50er.

Zur Abbildungsqualitaet - die nehmen sich nicht viel, das 85 ist aus meiner Sicht am Rand schaerfer, das 135er kann in der Mitte punkten, da ist es wohl schwer zu schlagen. Vom Bokeh her wuerd ich das 135er vorziehen - fals dich das bei sportaufnahmen interessiert.

Ich wuerde (am KB) trotzdem jederzeit zum 70-200er greifen, da nur das binnen einer Sekunde die Flexibilitaet bietet ein "Portraet" des Aufschlags zu machen und danach den halben Tisch abzulichten. Mit 2.8 und ISO 3200 hab ich in normal beleuchteten Hallen damit keinerlei Probleme.

Geändert von albe (04.10.2013 um 13:53 Uhr)
albe ist offline   Mit Zitat antworten
Werbung
Zu viel Werbung? Hier kostenlos bei DSLR-Forum.de registrieren!
Alt 04.10.2013, 13:57   #25
Tony2061
Gesperrter Account
 
Registriert seit: 24.02.2011
Ort: an,
Beiträge: 1.387
Standard AW: Sportfotografie in Hallen 200/2,8 L II USM oder 135/2,0 L USM besser geeignet

Ob ein IS hilft oder nicht, hängt alleine von der angestrebten Verschlusszeit ab (und evtl. noch davon, ob der Fotograf körperlich dazu in der Lage ist, die Kamera ruhig zu halten). Nicht vom Einsatzzweck.
Tony2061 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.10.2013, 13:58   #26
Tony2061
Gesperrter Account
 
Registriert seit: 24.02.2011
Ort: an,
Beiträge: 1.387
Standard AW: Sportfotografie in Hallen 200/2,8 L II USM oder 135/2,0 L USM besser geeignet

Zitat:
Zitat von tizzy11 Beitrag anzeigen
Wäre das 85 1,8 nicht zu kurz ?
Wie ist die Abbildungsqualität zwischen 85 1,8 und 135 2 zu beurteilen ?
Das 135/2 ist besser.
Tony2061 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.10.2013, 13:59   #27
tizzy11
Benutzer
 
Threadstarter
 
Registriert seit: 13.02.2011
Beiträge: 91
Standard AW: Sportfotografie in Hallen 200/2,8 L II USM oder 135/2,0 L USM besser geeignet

Wenn zwischen dem 85 1,8 und 135 2 nur marginale und kaum Unterschiede von der Abbildungsqualität bestehen, beachte man den Preisunterschied von ca. 400 (85er) zu 1100 Euro (135er), so wäre das 85 1,8 wohl die beste Wahl.
Ja, man könnte näher rangehen, um so die fehlende Brennweite vom 85er auszugleichen.

Wer besitzt diese beiden Objektive und kann darüber was berichten ?




Zitat:
Zitat von albe Beitrag anzeigen
also ich fotografier TT nur aus Spass, komme dabei quasi beliebig nah ran, da nehm ich ab und zu selbst ein 50er.

Zur Abbildungsqualitaet - die nehmen sich nicht viel, das 85 ist aus meiner Sicht am Rand schaerfer, das 135er kann in der Mitte punkten, da ist es wohl schwer zu schlagen. Vom Bokeh her wuerd ich das 135er vorziehen - fals dich das bei sportaufnahmen interessiert.

Ich wuerde (am KB) trotzdem jederzeit zum 70-200er greifen, da nur das binnen einer Sekunde die Flexibilitaet bietet ein "Portraet" des Aufschlags zu machen und danach den halben Tisch abzulichten. Mit 2.8 und ISO 3200 hab ich in normal beleuchteten Hallen damit keinerlei Probleme.

Geändert von tizzy11 (04.10.2013 um 14:11 Uhr)
tizzy11 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.10.2013, 19:43   #28
*****
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard AW: Sportfotografie in Hallen 200/2,8 L II USM oder 135/2,0 L USM besser geeignet

Zitat:
Zitat von tizzy11 Beitrag anzeigen
Wenn zwischen dem 85 1,8 und 135 2 nur marginale und kaum Unterschiede von der Abbildungsqualität bestehen, beachte man den Preisunterschied von ca. 400 (85er) zu 1100 Euro (135er), so wäre das 85 1,8 wohl die beste Wahl.
Ja, man könnte näher rangehen, um so die fehlende Brennweite vom 85er auszugleichen.

Wer besitzt diese beiden Objektive und kann darüber was berichten ?
Woher ist die Meinung, dass es nur marginale Unterschiede sind?

Zwischen den Objektiven liegen Welten. Auch wenn die Schärfe je nach Body vergleichbar ist, so sind die Farben Kontraste und das Bokeh Welten auseinander. Die Reserven der Bildqualität sind am 135er deutlich großzügiger.

Das 135er eignet sich gut am 1.4er Konverter während das 85er mit Konverter unterirdische Qualität liefert.

Mit dem 135er fällt es mir schwer ein schlechtes Bild zu machen. Mit dem 85er fand ich es schwer ein schönes Bild zu machen.

Mein 135er hab ich für 750Euro neu gekauft. Keine Ahnung wie du auf deinen Preis gekommen bist. Das 135er kostet trotzdem deutlich mehr wie das 85er, aber es ist in meinen Augen jeden Cent davon wert.
  Mit Zitat antworten
Werbung
Zu viel Werbung? Hier kostenlos bei DSLR-Forum.de registrieren!
Alt 04.10.2013, 21:42   #29
white_chapel
Benutzer
 
Registriert seit: 06.03.2012
Ort: Oberharz
Beiträge: 3.469
Standard AW: Sportfotografie in Hallen 200/2,8 L II USM oder 135/2,0 L USM besser geeignet

Zitat:
Zitat von Tony2061 Beitrag anzeigen
Ob ein IS hilft oder nicht, hängt alleine von der angestrebten Verschlusszeit ab (und evtl. noch davon, ob der Fotograf körperlich dazu in der Lage ist, die Kamera ruhig zu halten). Nicht vom Einsatzzweck.
Wobei der Einsatzzweck eine Verschlußzeit vorgeben kann, wie in diesem Fall.
__________________
Suche nette Fotokontakte im Harz, besonders im Raum GS/OHA; Stammtisch Harz


Meine Ausrüstung: EOS 550D, 60D, 50D, 2x 5DI , 5DIII und ein wenig Glas
(Expose to the right)
Testen macht unsicher, Fotografieren mach Spaß
Wer die Perspektive ändert, sieht die Dinge in einem ganz anderen Licht.
Erfolgreich gehandelt mit: mrprojazz, Rock_N_Rolla, pjotter, Flottili, Objectivo, eresbe, Fuchur78, wolff, GS-Pitter, googlemail, neodeluxe, augenblen.de, wolfgangfoto, NIK-D610
white_chapel ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.10.2013, 21:57   #30
Tony2061
Gesperrter Account
 
Registriert seit: 24.02.2011
Ort: an,
Beiträge: 1.387
Standard AW: Sportfotografie in Hallen 200/2,8 L II USM oder 135/2,0 L USM besser geeignet

Bist du auch der, der ein 24-105 neu für 600 Euro gekauft hat? Ein 135/2 bekommst du neu nirgendwo für 750 Euro. Was sollen diese Fantasiepreise?
Tony2061 ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort


Zurück   DSLR-Forum > Ausrüstung > Canon EF / EFs / RF > Canon EF / EFs / RF - Objektive
Themen-Optionen
Ansicht

Nutzungsbedingungen
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Werbung.

...

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 15:44 Uhr.

Anzeige


* * *

Zu viel Werbung?
Kostenlos registrieren!

* * *

Anzeige

Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2021, Jelsoft Enterprises Ltd.
Copyright ©2003 - 2021, DSLR-Forum.de