DSLR-Forum Anzeige

Zurück   DSLR-Forum > Ausrüstung > Canon EF / EFs / RF > Canon EF / EFs / RF - Objektive

Hinweise

Anzeige

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 15.07.2019, 16:47   #51
habakus
Benutzer
 
Registriert seit: 09.08.2005
Ort: Nordeifel
Beiträge: 368
Standard AW: Teleobjektiv für die Vogelfotografie

Zitat:
Zitat von Horstine Beitrag anzeigen
Manchmal kann ich hier nur mit dem Kopf schütteln , ich hatte das Canon EF 300mm F2,8 über 6 Jahre lang, und es war ein tolles Objektiv !
Ich schrieb schon, das ich es nur schweren Herzens verkauft habe.
Aber die Brennweite war einfach zu kurz für meine Einsatzzwecke, auch mit 1,4fach Konverter.
Das 300/2,8 IS II ist dem Tamron 150-600 in jeder Hinsicht überlegen. Auch mit dem 2x Extender. Schärfer, schneller, einfach Top. Das ist eine 6500€ Linse. Da zu glauben das man mit dem Umstieg irgendwie besser fährt ist schlichtweg Unsinn. Habe das Objektiv selber jahrelang im Einsatz gehabt. Es ist mit dem 2x Extender III sogar schärfer als das 600/4 IS der ersten Version.
habakus ist offline   Mit Zitat antworten
Alt Gestern, 15:19   #52
kaktusheini
Benutzer
 
Registriert seit: 07.09.2012
Ort: Bayerischer Wald
Beiträge: 3.869
Standard AW: Teleobjektiv für die Vogelfotografie

Zitat:
Zitat von habakus Beitrag anzeigen
Das 300/2,8 IS II ist mit dem 2x Extender III sogar schärfer als das 600/4 IS der ersten Version.
Das kann ich zwar nicht bestätigen, da mir die Vergleichsmöglichkeit fehlt, aber nach meinem Vergleich ist das 300/2,8 IS II mit dem 2x Extender III auf jeden Fall besser als das 100-400 II mit dem 1,4x Extender III.
kaktusheini ist offline   Mit Zitat antworten
Alt Gestern, 15:24   #53
Mighty Badaboom
Benutzer
 
Registriert seit: 16.04.2010
Beiträge: 133
Standard AW: Teleobjektiv für die Vogelfotografie

Und weder ein 300 2,8 II noch ein 100-400 II sind im Preisrahmen des Fragestellers
__________________
Flickr

Erfolgreich gehandelt mit: krallemann, Christian93, Silk
Mighty Badaboom ist offline   Mit Zitat antworten
Alt Gestern, 22:33   #54
mstraeten
Benutzer
 
Registriert seit: 07.09.2006
Beiträge: 257
Standard AW: Teleobjektiv für die Vogelfotografie

Bei der heimischen Vogelwelt wird die Brennweite meist hoffnungslos überschätzt. Zumindest wenn man nicht getarnt im Ansitz hockt, sind 400mm in den meisten Fällen eher zu kurz als zu lang. Die fehlende Flexibilität eines Zooms ist da eher nicht praxisrelevant - es sei denn, es geht um Nachbars Hühner.
Insofern ist die 400mm/5.6 FB für den Einstieg sicherlich die Variante mit dem besten Preis/Leistungsverhältnis. Besser wirds nur deutlich teurer
mstraeten ist offline   Mit Zitat antworten
Werbung
Zu viel Werbung? Hier kostenlos bei DSLR-Forum.de registrieren!
Antwort


Zurück   DSLR-Forum > Ausrüstung > Canon EF / EFs / RF > Canon EF / EFs / RF - Objektive
Themen-Optionen
Ansicht

Nutzungsbedingungen
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu



Das könnte Dich auch interessieren:

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 23:12 Uhr.

Anzeige


* * *

Zu viel Werbung?
Kostenlos registrieren!

* * *

Anzeige

Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.
Copyright ©2003 - 2019, DSLR-Forum.de
Akzeptieren

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Falls du mit unserer Verwendung von Cookies nicht einverstanden bist, so ändere bitte die Cookie-Einstellungen in deinem Browser oder verlasse unsere Website. Mehr erfahren