DSLR-Forum

Zurück   DSLR-Forum > Ausrüstung > Canon EF / EF-S > Canon EF / EF-S - Allgemein

Anzeige

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 27.07.2017, 22:05   #21
pan_d
Benutzer
 
Registriert seit: 04.12.2006
Ort: Karlsruhe
Beiträge: 1.139
Standard AW: Diskussionsthread zur Canon EOS 6D Mark II (Hands-On)

Zitat:
Zitat von mcinternet Beitrag anzeigen
Tut mir leid, irgendwas klappt mit der Maschine nicht.
nehmt FTP.

=> ftp.loew.pics

anonyme Anmeldung

- Wer nicht weiss wie es geht, lädt sich kostenlos den WINSCP runter: https://winscp.net/eng/download.php

Gruss

mcinternet
ich finde es total klasse, das etliche Bilder "eigentlich" überbelichtet sind. Da sieht man das Potential der Kamera, wie zum Beispiel bei Bild 27.

Vielen Dank
__________________
EOS R, 5D Mark IV, M50, 8 x 600 EX-RT, 1 x 430EXRT, ST-E3-RT sowie etliche Gläser und viel Spaß an der Fotografie
pan_d ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.07.2017, 22:05   #22
datenhamster
Benutzer
 
Registriert seit: 03.08.2008
Ort: zwischen Jena/Saalfeld/Erfurt
Beiträge: 258
Standard AW: Diskussionsthread zur Canon EOS 6D Mark II (Hands-On)

Kommt man an das DPP auch ran, wenn man noch keine 6D sein Eigen nennt? Gestern wollten die doch tatsächlich ne Seriennummer von mir, als ich versucht hab es runterzuladen.
Edith: Ach, meine 5D Mark II ist doch noch für was gut Aber mal ehrlich: warum denn solche Hürden?
__________________
Interesse an gemeinsamen Fototouren in Thüringen? Vorzugsweise Saalfeld / Jena / Gera, einfach mal per PM melden!

mein FotoBlog: Laemmerberg.de

Geändert von datenhamster (27.07.2017 um 22:11 Uhr)
datenhamster ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.07.2017, 22:09   #23
vz70
Benutzer
 
Registriert seit: 04.09.2005
Ort: Willich
Beiträge: 19
Standard AW: Diskussionsthread zur Canon EOS 6D Mark II (Hands-On)

Wie findest Du selbst die Bilder? Finde bis jetzt sensationell, was aus den überbelichteten Bereichen zu holen ist.
vz70 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.07.2017, 22:11   #24
barba
Benutzer
 
Registriert seit: 17.03.2009
Ort: Berlin
Beiträge: 1.794
Standard AW: Diskussionsthread zur Canon EOS 6D Mark II (Hands-On)

Zitat:
Zitat von wirklich_rainer_zufall Beitrag anzeigen
Vielen Dank für die Beispiel RAWs! Gemäß deiner Signatur ist es ja erlaubt deine Fotos zu bearbeiten und hier zu veröffentlichen. Erstes Beispiel Tiefen hochgezogen bei ISO 100 - sieht nicht so doll aus. Zweites Beispiel Lichter heruntergezogen bei ISO 3200 - sieht gut aus. Na warten wir mal auf besseres Wetter...

Anhang 3792454

Anhang 3792455
Hab gerade am gleichem Bild gespielt. Du hast die Tiefen aber mehr als zwei Blenden hochgezogen. Bei, einer, oder 1,5 Blenden sieht es doch schon ziemlich Ok aus. Bei mir PS CC
__________________
EOS 6D: EF 16-35/4L, EF 35/IS, EF 50L, EF 100/2, EF 135L,
EOS M6: 8/2,8, 11-22, 22/2, 15-45, 55-200,


http://www.flickr.com/photos/ustyle/
barba ist offline   Mit Zitat antworten
Werbung
Acronis True Image 2019 - Die umfassende Backup-Lösung - Testversion erhältlich!
Zu viel Werbung? Hier kostenlos bei DSLR-Forum.de registrieren!
Alt 27.07.2017, 22:16   #25
Gast_433069
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard AW: Diskussionsthread zur Canon EOS 6D Mark II (Hands-On)

Zitat:
Zitat von barba Beitrag anzeigen
Hab gerade am gleichem Bild gespielt. Du hast die Tiefen aber mehr als zwei Blenden hochgezogen. Bei, einer, oder 1,5 Blenden sieht es doch schon ziemlich Ok aus. Bei mir PS CC
Ja, bis zum Anschlag den Tiefenregler nach rechts.

Übrigens hier ein Beispiel überstrahlte schnörkelige Kirchenarchitektur neu gegen alt. Beide Male Lichter und Weiß auf -100. Das ist deutlich!

Anhang 3792462
von mcinternet ISO 3200

Anhang 3792463
Dom zu Riga mit alter 6D ISO 2000 also vergleichbare Ausgangssituation - ein sehr deutlicher Unterschied!

Muss man mit der 6D II also auf die Tiefen korrekt belichten?

Geändert von Gast_433069 (03.11.2017 um 18:52 Uhr)
  Mit Zitat antworten
Alt 27.07.2017, 22:18   #26
mcinternet
Benutzer
 
Threadstarter
 
Registriert seit: 24.03.2015
Ort: Erbach-Michelstadt (Odw.) / Hessen
Beiträge: 776
Standard AW: Diskussionsthread zur Canon EOS 6D Mark II (Hands-On)

So, jetzt sind ALLE Testbilder auf dem Server. (die letzte Nummer ist 69)

Zitat:
Zitat von vz70 Beitrag anzeigen
Wie findest Du selbst die Bilder? Finde bis jetzt sensationell, was aus den überbelichteten Bereichen zu holen ist.
Zitat:
Zitat von wirklich_rainer_zufall Beitrag anzeigen
Vielen Dank für die Beispiel RAWs! Gemäß deiner Signatur ist es ja erlaubt deine Fotos zu bearbeiten und hier zu veröffentlichen.
Ich bitte sogar darum
---
Habe gerade mal mit LR die Bilder selbst angesehen und etwas überarbeitet.
Merke: man kann gnadenlos überbelichten

Alles in allem finde ich die 6d II irgendwie "weicher" als die 6d.

Ein Bild habe ich mit dem Klappdisplay gemacht: Die Nr.4
Ohne dieses hätte ich das Foto nicht machen können.

Der AF ist rattenschnell - Weitere Tests kommen morgen.

Die Fotos sind übrigens alle aus der Hand - ohne Stativ - entstanden. Daher möge man mir den einen oder anderen Wackler verzeihen.

Gruss

mcinternet
__________________
Anfänger seit 40 Jahren

Canon:
EOS6d MK II, EOS70d
Canon: EF 50 f1.4, EF 50 f1.8 II, EF 85 f1.8, EF 100 F2.0
Canon L:
EF 8-15 f4, EF 24-70 f2.8 II, EF 100-400 f4,5-5,6 IS II, EF 600 f4 IS II
Canon : Extender 1,4x III
Yongnuo: 3x YN600RT-EX, YN-E3-RT
-----------------------------------------------
Erfolgreich gehandelt:
mit 22 Forenmitgliedern

Bilder, die ich hier einstelle dürfen bearbeitet und in diesem Forum wieder gepostet werden

Geändert von mcinternet (27.07.2017 um 22:23 Uhr)
mcinternet ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.07.2017, 00:05   #27
Savay
Benutzer
 
Registriert seit: 05.11.2008
Ort: Gifhorn
Beiträge: 3.816
Standard AW: Diskussionsthread zur Canon EOS 6D Mark II (Hands-On)

Zitat:
Zitat von ray10 Beitrag anzeigen
Hey, Danke!
Die Anzeige ist cool - das hätte Canon auch schon früher einbauen können...
Die Anzeige ist schon gefühlt ewig drin.
Die 80D hat`s, die M5/M6, die 7DII doch auch afair und war die erste damit. 5DIV hat es bestimmt ebenfalls.
__________________
500px

Where`s your crown king nothing?

EOS 80D | 10-18 IS STM | 17-55 IS USM | 55-250 IS STM | 30 EX | SP 60 1:1 | SP 85 VC
EOS M & M5 | 18-55 IS STM | 22 f/2 STM

Geändert von Savay (28.07.2017 um 00:10 Uhr)
Savay ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.07.2017, 00:29   #28
luxifix
Benutzer
 
Registriert seit: 22.06.2011
Ort: Gütersloh
Beiträge: 1.050
Standard AW: Diskussionsthread zur Canon EOS 6D Mark II (Hands-On)

Hier mal schnell der Link zur aktuellen DPP-Version.

Edit: Schwer zu sagen, wie die Ergebnisse bei meinem normalen LR-Workflow im Vergleich aussehen würden, aber für rekordverdächtig halte ich die Ergebnisse im Hinblick auf Tiefen hochziehen nicht. Der Kontrast verabschiedet sich in den Tiefen schnell, das Rauschen kommt auch. Die Beispiele mit den Highlights sind allerdings schon recht beeindruckend.
__________________


lightwrite

Meine Wunschliste: 17-40L, 35 f/2 oder f/1.4, Sigma 50 1.4 EX, Canon 70-200L IS I

Geändert von luxifix (28.07.2017 um 00:40 Uhr)
luxifix ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.07.2017, 00:41   #29
Vivavista
Benutzer
 
Registriert seit: 10.12.2008
Ort: Köln
Beiträge: 740
Standard AW: Diskussionsthread zur Canon EOS 6D Mark II (Hands-On)

Vergleichbare Korrekturen von Überbelichtungen konnte ich mit den RAW-Dateien der 6D in LR auch bewerkstelligen.
Whow-Erlebnisse hängen auch davon ab, mit welchem Gerät man vorher fotografiert hat.
Interessant wäre für mich der Dynamikbereich im Vergleich zur 6D und
der 5D Mark IV
__________________
Canon EOS 60 D, Canon EOS 6 D, Canon 5 D Mark IV
Canon EF 80 -200 mm/2,8, Sigma EX 50 mm/1,4
Canon EF 135 mm/2 L USM, Canon 24 mm/1,4 L USM
Canon 24-105 mm/3,5-5,6 STM IS, Sigma 35 mm/1,4 Art Tamron 85 mm,f 1,8 Di VC USD
Metz 58 AF-2
Vivavista ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.07.2017, 01:31   #30
iGump
Benutzer
 
Registriert seit: 20.04.2011
Ort: Salzburg
Beiträge: 5.158
Standard AW: Diskussionsthread zur Canon EOS 6D Mark II (Hands-On)

Zitat:
Zitat von Vivavista Beitrag anzeigen
Vergleichbare Korrekturen von Überbelichtungen konnte ich mit den RAW-Dateien der 6D in LR auch bewerkstelligen.
Gutes Stichwort: Vergleichbar... Ohne einen direkten Vergleich kann man schlicht nicht sagen, wie hell die Lichter denn wirklich sind.
Interessant wäre es, mit 6D und der II konsequent Ettr auszuloten und dann zu schauen ob die neue wirklich höhere Belichtung verträgt bis die Lichter auch im RAW futsch sind...
Ich bezweifle das aber, Iso xxxx interessiert mich da auch nicht so sehr.
100 wär fein
LG, Gernot
iGump ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort


Zurück   DSLR-Forum > Ausrüstung > Canon EF / EF-S > Canon EF / EF-S - Allgemein
Themen-Optionen
Ansicht

Nutzungsbedingungen
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 22:27 Uhr.

Anzeige


* * *

Zu viel Werbung?
Kostenlos registrieren!

* * *

Anzeige

Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Copyright ©2003 - 2018, DSLR-Forum.de
Akzeptieren

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Falls du mit unserer Verwendung von Cookies nicht einverstanden bist, so ändere bitte die Cookie-Einstellungen in deinem Browser oder verlasse unsere Website. Mehr erfahren