DSLR-Forum Anzeige

Zurück   DSLR-Forum > Technik und Gestaltung > Fototechnik > Video mit Fotokameras

Hinweise



Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 12.06.2010, 20:57   #1
DerMarcoT
Benutzer
 
Registriert seit: 13.11.2006
Ort: Bad Laasphe
Beiträge: 577
Standard Kurze Kamerafahrten

Werbung
Zu viel Werbung? Hier kostenlos bei DSLR-Forum.de registrieren!
Hallo Gemeinde,

welche Möglichkeiten oder Produkte gibt es um kurze Kamerafahrten durchzuführen?

Dabei meine ich keine "wilden" kreuz und quer Fahrten, sondern die Kamera auf einer Art Schiene gleichmäßig vorwärts zu bewegen. 50 cm würden schon reichen, vielleicht auch weniger.

Ich hatte schon an nen Makroschlitten gedacht. Aber da gibts doch sicher auch fertige Produkte.. zu denen mir vielleicht nur der Name fehlt

Danke und Gruß
__________________
E-M5 + 25mm 1.4
DerMarcoT ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.06.2010, 21:08   #2
AngelProfi
Benutzer
 
Registriert seit: 16.03.2008
Ort: Aachen
Beiträge: 207
Standard AW: Kurze Kamerafahrten

Modelleisenbahn
AngelProfi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.06.2010, 21:24   #3
lomo
Benutzer
 
Registriert seit: 20.01.2006
Beiträge: 54
Standard AW: Kurze Kamerafahrten

Klar gibts sowas...

Du meinst wahrscheinlich eine Schiene, wie die von http://glidetrack.com/

Bei den meisten Gleitschienen werden Igus Lineargleitschienen mit passendem Schlitten verwendet. Ich habe mir doe Komponenten direkt bei Igus (ihttp://www.igus.de/wpck/default.aspx?pagenr=1994 , eine deutsche Firma) bestellt und mir selbst Füße angebracht. Bei 150cm kam ich so auf einen Gesamtpreis von unter 150€.

Gruß Lomo
lomo ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.06.2010, 21:51   #4
DerMarcoT
Benutzer
 
Threadstarter
 
Registriert seit: 13.11.2006
Ort: Bad Laasphe
Beiträge: 577
Standard AW: Kurze Kamerafahrten

Sieht ja interessant aus die Sachen bei igus. Kannst du mir sagen, welchen Artikel du da genommen hast? Was hast du mit dem Schlittgen gemacht, um die Kamera darauf zu befestigen?
__________________
E-M5 + 25mm 1.4
DerMarcoT ist offline   Mit Zitat antworten
Werbung
Zu viel Werbung? Hier kostenlos bei DSLR-Forum.de registrieren!
Alt 12.06.2010, 22:37   #5
lomo
Benutzer
 
Registriert seit: 20.01.2006
Beiträge: 54
Standard AW: Kurze Kamerafahrten

Hi,
klar, ich habe die WS 16-60 in 1,5 Meter und den passenden Schlitten WW 16-60-10.

Habe mir dann Gewinde an beiden Enden gemacht und mit Aluprofilen und Schraubfüßen aus dem Baumarkt passende Füße gebaut.
Unten habe ich mir dann noch 1/4 Zoll Gewinde eingefräst um die Schiene auf 2 Stative stellen zu können.
In den Schlitten habe ich zentral ein 3/8 Zoll Loch gebohrt und einen Manfrotto 501 HDV Videokopf festgeschraubt.
Gruß Lomo
lomo ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.06.2010, 22:47   #6
DerMarcoT
Benutzer
 
Threadstarter
 
Registriert seit: 13.11.2006
Ort: Bad Laasphe
Beiträge: 577
Standard AW: Kurze Kamerafahrten

Danke für die Info!

Wäre sicher nicht nur für mich interessant mal den kompletten Aufbau zu sehn. Vielleicht auch mal ne entsprechende Kamerafahrt? Wäre suppa!
__________________
E-M5 + 25mm 1.4
DerMarcoT ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.06.2010, 11:22   #7
aplati
Benutzer
 
Registriert seit: 23.12.2003
Beiträge: 194
Standard AW: Kurze Kamerafahrten

Hallo

zum drehen vom Objektiv nach der M Einstellung, kann man auch ganz einfach einen langen Kabelbinder (ca- 30 cm - lösbar) benutzen.
An diesem kann man schön und ohne verwackeln da Objektiv drehen.

Wer dann noch ein gutes Bastlergeschick mitbringt kann den Kabelbinder an einem Servo (aus dem Modelbau) befestigen und mit zwei kleine Druckknöpfen und 6V Akku den Moto sogar elektrisch betätigen. Natürlich muss das ganze auf eine solide Halterung montiert werden.

Mfg
Andreas
__________________
Panasonic GX8 mit Tamron 14-150 mm, mFT Oly 12-50 mm, Nikon D3300, Nikon 18-55 mm und SIGMA 18-250 mm Diverse andere Gläser / Studiostativ OSAWA GX-86
aplati ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.06.2010, 14:43   #8
BDeKid
Benutzer
 
Registriert seit: 17.01.2008
Beiträge: 1.848
Standard AW: Kurze Kamerafahrten

@ *Steffen*

http://jag35.com/new/category/produc.../follow-focus/

Dort D Gears mal anschaun die sind sehr genial un vorallem günstig und universal einsetzbar.

MfG
B.DeKid
BDeKid ist offline   Mit Zitat antworten
Werbung
Zu viel Werbung? Hier kostenlos bei DSLR-Forum.de registrieren!
Alt 24.06.2010, 14:45   #9
pilpop
Benutzer
 
Registriert seit: 08.03.2010
Beiträge: 846
Standard AW: Kurze Kamerafahrten

Wenn man das mit einem Glidetrack versuchen will sollte sich bewusst machen, dass er ein gutes stabiles Stativ braucht. Ohne würde ich nicht drehen wollen. Man aber herrlich Spaß damit zu drehen wenn die Ausrüstung passt.
__________________
www.pilpop.de
pilpop ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.06.2010, 19:59   #10
Koloka
Benutzer
 
Registriert seit: 23.06.2010
Beiträge: 121
Standard AW: Kurze Kamerafahrten

Zitat:
Zitat von pilpop Beitrag anzeigen
Wenn man das mit einem Glidetrack versuchen will sollte sich bewusst machen, dass er ein gutes stabiles Stativ braucht. Ohne würde ich nicht drehen wollen. Man aber herrlich Spaß damit zu drehen wenn die Ausrüstung passt.
Optimal wären dann sogar zwei stabile Stative und zusammen mit dem Glidetrack XD ist man schnell bei 800-900€. Ob man da nicht besser selbst ein System für ca. 100-130€ baut....und selbst bauen macht sogar einen Heidenspaß.
Koloka ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort


Zurück   DSLR-Forum > Technik und Gestaltung > Fototechnik > Video mit Fotokameras
Themen-Optionen
Ansicht

Nutzungsbedingungen
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Werbung.

...

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 00:55 Uhr.

Anzeige


* * *

Zu viel Werbung?
Kostenlos registrieren!

* * *

Anzeige

Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2020, Jelsoft Enterprises Ltd.
Copyright ©2003 - 2020, DSLR-Forum.de