DSLR-Forum

Zurück   DSLR-Forum > Ausrüstung > Fujifilm X > Fujifilm X Allgemein

Anzeige

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 13.10.2018, 10:33   #11
doomedforever
Benutzer
 
Registriert seit: 29.09.2010
Beiträge: 2.852
Standard AW: Autofokus X-E1 mit 27mm 2,8

Zitat:
Zitat von Rokkor60 Beitrag anzeigen
Vielleicht solltest du mal schreiben, was deine bevorzugten Motivgebiete sind. Einfach zu fragen ob die X-E1 mit dem 27er schnell ist oder nicht, bringt nicht viel.....

Ich war mit der Kombi X-E1 + 18-55 bei Landschaft und Street immer zufrieden. Auch mit dem 1,4/23 kommt man flott zum Ziel.

Tobende Kinder oder Sport ist dagegen sicher nicht die Domäne der X-E1......

Gruß
Rokkor
So schaut es aus - mit dem XF 18-55 oder XC 16-50 ist mir der AF schnell genug, ist aber die Aktuelle Firmware natürlich installiert. Wer Sigmas DP Serie kennt - weiß, was langsamer AF bedeutet.
__________________
"The Best Camera Is The One That's With You" - Chase Jarvis.
doomedforever ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.10.2018, 19:47   #12
Archie Leach
Benutzer
 
Registriert seit: 17.01.2013
Beiträge: 156
Standard AW: Autofokus X-E1 mit 27mm 2,8

Ich hatte die X-E1 gut zwei Jahre - bevor ich mir den Nachfolger zulegte. Die X-E1 ist bekanntermaßen alles andere als schnell und mit einer Oly oder einer Pana nicht zu vergleichen.
Allerdings darf man nicht vergessen, dass der Fokus durchaus "sitzt". Zudem ist die Bildqualität insgesamt überlegen (Schärfe, "Look", Lowlight).
__________________
Hier im Forum gehandelt mit:

Carvello Peppi1946 FunkyPedro neuhier87
gooseman1986 maglia verde FotoBerti dnart
sai
Archie Leach ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.10.2018, 09:14   #13
Sonnar
Benutzer
 
Registriert seit: 01.11.2007
Ort: 83*
Beiträge: 250
Standard AW: Autofokus X-E1 mit 27mm 2,8

Zitat:
Zitat von fzeppelin Beitrag anzeigen
Ich finde weder die E-M5.1 noch die E-M10 ohne externen Griff toll zu halten bzw. zu bedienen. Bei der E-P5 fehlt mir der Sucher. Panasonic kommt nicht in Frage, PEN-F zu teuer. Und meine E-PL1 hat die beste Zeit hinter sich!

Eine X-E1 mit dem 27mm 2.8 ist tatsächlich scheinbar die günstigste Kombi, wenn es um Bildqualität, Sucher und vernünftiges Objektiv geht. Selbst eine GR von Ricoh ist teurer.

Als Vergleich hatte ich eine DMC-G3 mit dem 20er. Das war eine tolle Kombi, aber von der Bildqualität ist die von dir beschriebene Fuji-Kombi eine Klase besser. Mehr Details, besseres Bokeh, bessere Lowlightleistung und auch der Fokus ist nicht schlechter und sitzt praktisch immer auf Anhieb. Vom Sucher und Verarbeitung mal ganz zu schweigen. Wobei ich immer sagen muss, dass das 20er die Linse war, die mich am meisten im MFT begeistert hat. Aber "Fuji ist der Lumix Feind"
__________________
Immer gutes Licht wünscht
Reiner
Sonnar ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.10.2018, 18:06   #14
DoubleE87
Benutzer
 
Registriert seit: 02.07.2012
Beiträge: 529
Standard AW: Autofokus X-E1 mit 27mm 2,8

Ich fand die Kombi X-E1 + 27 2.8 eigentlich auch meist ausreichend flott, gerade für dein Zweck wo es nicht drauf ankommt wenn ein Bild mal nichts wird kannst du da nicht viel falsch machen.

Ich würde es an deiner Stelle mal probieren und notfalls für das gleiche/minimal weniger wieder verkaufen bei nicht gefallen.
DoubleE87 ist offline   Mit Zitat antworten
Werbung
Acronis True Image 2019 - Die umfassende Backup-Lösung - Testversion erhältlich!
Zu viel Werbung? Hier kostenlos bei DSLR-Forum.de registrieren!
Alt 16.10.2018, 12:03   #15
Archie Leach
Benutzer
 
Registriert seit: 17.01.2013
Beiträge: 156
Standard AW: Autofokus X-E1 mit 27mm 2,8

Zitat:
Zitat von fzeppelin Beitrag anzeigen
Eine X-E1 mit dem 27mm 2.8 ist tatsächlich scheinbar die günstigste Kombi, wenn es um Bildqualität, Sucher und vernünftiges Objektiv geht. Selbst eine GR von Ricoh ist teurer.
Eine GR wäre wohl etwas preiswerter - allerdings hättest du keinen Sucher!
Vorteil hier: Noch größere Schärfe, schneller und vor allem kleiner und handlicher! Die X-E1 wäre für mich keine "Immerdabei". Da würde ich auf eine RX100 oder eben die Ricoh GR ausweichen (was ich im Übrigen auch tue ). Die Ricoh und die RX100 liegen natürlich von der Bildqualität etwas unter der Fuji, aber bei den allermeisten Motiven wird das kaum ins Gewicht fallen!
__________________
Hier im Forum gehandelt mit:

Carvello Peppi1946 FunkyPedro neuhier87
gooseman1986 maglia verde FotoBerti dnart
sai
Archie Leach ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.10.2018, 12:51   #16
fzeppelin
Benutzer
 
Threadstarter
 
Registriert seit: 26.01.2012
Ort: Gelsenkirchen
Beiträge: 718
Standard AW: Autofokus X-E1 mit 27mm 2,8

Vielen Dank: Ich habe mir jetzt eine X-E1 in neuwertigem Zustand mit 12 Monaten Garantie bei einem Händler für 160 EUR inkl. Versand bestellt.

Bzgl. Objektiv suche ich noch und werde dann mal berichten.

@Archie: für mit ohne Sucher hätte ich zur Not noch die MX1 meiner Frau
@Sonnar: Ja das lumix 20mm 1.7 ist schon eine tolle Linse. An der E-PL1 mochte ich es sehr. Die Kombi war mehr oder weniger der Grund, warum ich damals bei mFT gelandet bin. An der OM-D finde ich allerdings das 25 1.8 von Olympus schöner - neben dem 45 1.8.
__________________
Mein Photo-Blog: http://www.gelsen-pen.de
Mein Vinyl & Whisky - Blog:http://vinyl-and-whisky.blogspot.de/
fzeppelin ist offline   Mit Zitat antworten
Alt Gestern, 21:44   #17
fzeppelin
Benutzer
 
Threadstarter
 
Registriert seit: 26.01.2012
Ort: Gelsenkirchen
Beiträge: 718
Standard AW: Autofokus X-E1 mit 27mm 2,8

Sodale, kurzer Zwischenstand:

Die X-E1 ist heute angekommen. Sie ist tatsächlich in einem neuwertigen Zustand. Kratzer oder Abnutzungserscheinungen? Fehlanzeige!Komisch ist allerdings, dass man bei einer Kamera aus 2012 die Auslösungen nicht auslesen kann.

Haptisch war ich ehrlich gesagt auch etwas entäuscht. Da spielt Olympus schon eine Liga höher.

Spass macht hingegen das Rumdaddeln mi meinen alten manuellen Pentaxlinsen. Das geht erstaunlich gut, auch wenn ich mir manchmal zum Scharfstellen eine Vergrößerung des Bildausschnittes wie bei Olympus wünschen würde.

Ebenfalls positiv überrascht bin ich vom EVF und dem Display.

Bezüglich der Bildqualität halte ich mich erstmal zurück. Alte manuelle, auf Kleinbild gerechnete Festbrennweiten mit softwareseitig korrigierten modernen Festbrennweiten zu vergleichen ist irgendwo unfair.

Bis jetzt war es zumindest die richtige Entscheidung auf die X-E1 zu setzen, anstatt auf eine PEN.
__________________
Mein Photo-Blog: http://www.gelsen-pen.de
Mein Vinyl & Whisky - Blog:http://vinyl-and-whisky.blogspot.de/
fzeppelin ist offline   Mit Zitat antworten
Alt Heute, 06:23   #18
lonely0563
Benutzer
 
Registriert seit: 09.12.2008
Beiträge: 4.483
Standard AW: Autofokus X-E1 mit 27mm 2,8

Zitat:
Zitat von fzeppelin Beitrag anzeigen

Spass macht hingegen das Rumdaddeln mi meinen alten manuellen Pentaxlinsen. Das geht erstaunlich gut, auch wenn ich mir manchmal zum Scharfstellen eine Vergrößerung des Bildausschnittes wie bei Olympus wünschen würde.
Geht doch.... Schau mal hier
__________________
Gruß lonely0563
lonely0563 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt Heute, 09:18   #19
fzeppelin
Benutzer
 
Threadstarter
 
Registriert seit: 26.01.2012
Ort: Gelsenkirchen
Beiträge: 718
Standard AW: Autofokus X-E1 mit 27mm 2,8

Zitat:
Zitat von lonely0563 Beitrag anzeigen
Geht doch.... Schau mal hier
Wow! Super tip! Danke! Jetzt geht es noch einfacher. Großartig!
__________________
Mein Photo-Blog: http://www.gelsen-pen.de
Mein Vinyl & Whisky - Blog:http://vinyl-and-whisky.blogspot.de/
fzeppelin ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort


Zurück   DSLR-Forum > Ausrüstung > Fujifilm X > Fujifilm X Allgemein
Themen-Optionen
Ansicht

Nutzungsbedingungen
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 16:41 Uhr.

Anzeige


* * *

Zu viel Werbung?
Kostenlos registrieren!

* * *

Anzeige

Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Copyright ©2003 - 2018, DSLR-Forum.de
Akzeptieren

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Falls du mit unserer Verwendung von Cookies nicht einverstanden bist, so ändere bitte die Cookie-Einstellungen in deinem Browser oder verlasse unsere Website. Mehr erfahren