DSLR-Forum Anzeige

Zurück   DSLR-Forum > Ausrüstung > Pentax K > Pentax K - Objektive

Hinweise

Anzeige

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 08.07.2019, 16:31   #11
ice-dragon
Benutzer
 
Registriert seit: 22.08.2008
Ort: DFN-Forum
Beiträge: 3.547
Standard AW: K-1 und Konverter

Das 70-200mm 4.0 wird wohl kaum kleiner sein als das 60-250mm, vielleicht etwas leichter (mehr Kunststoff). Aber für durchgehend 4.0 braucht es eine ordentliche Frontlinse und die braucht Platz und schlägt sich letztendlich auch beim Gewicht nieder.

Der rote Balken wird sich vermutlich als ein 70-300mm entpuppen. Mit einer durchgehenden Eingangsblende rechne ich allerdings nicht. Das wird eher so etwas wie das DA 55-300mm oder das Sigma 70-300mm OS sein, eine Consumerlinse. Im Gegensatz zum DA 55-300mm wird es allerdings für KB gerechnet sein (also ein D FA), steht ja auch in der KB-Roadmap. Bei den Telezooms wird es nach meiner Einschätzung das leichteste und kleinste werden - allerdings auch wegen der erwarteten Licht"schwäche" das "schlechteste". Aber wie gut "schlecht" bei Pentax sein kann, sieht man ja am D FA 28-105mm, das bei der Eingangsblende ja "schlechter" ist als das D FA 24-70mm 2.8
__________________

[ô] PENTAX
ice-dragon ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.07.2019, 17:37   #12
laerche11
Benutzer
 
Registriert seit: 02.09.2007
Beiträge: 3.473
Standard AW: K-1 und Konverter

Zitat:
Zitat von Kleene74 Beitrag anzeigen
Jeder kaufbare Konverter (mit K-Bajonett) funzt auch an der K-1 (im FF-Modus meine ich natürlich)? richtig?
Das glaub ich nicht.
Muss man individuell probieren.
__________________
Grüße
Joe

Meine Bilder auf fotografie.at: https://fotografie.at/sedcard/783-lichtschrift/
laerche11 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.07.2019, 09:42   #13
Kalsi
Benutzer
 
Registriert seit: 03.06.2006
Ort: Gelsenkirchen
Beiträge: 15.801
Standard AW: K-1 und Konverter

Zitat:
Zitat von Kleene74 Beitrag anzeigen
Habt ihr einen Tip für ein Objektiv?
SMC Pentax-F 70-210/4-5.6 (nicht zu verwechseln mit dem F oder FA 70-200!, das ist ein anderes, deutlich schlechteres Objektiv!), hab ich als kompaktes Zweittele, wenn ich mal das Tokina 80-400 nicht mitschleppen möchte.

Klein, rel. leicht, scharf und für zweistellige Beträge zu bekommen (das F70-210). Damit deutlich günstiger als ein Telekonverter und m.M.n. die optisch bessere Lösung.

Oder das FA 80-320, wenn es etwas mehr Brennweite sein darf.

Ich habe mir ein Tokina 80-400 zugelegt, das ist ebenfalls recht günstig und ziemlich gut, allerdings auch recht schwer.

Das Tamron 70-300 ist aber normalerweise auch, gemessen am Preis, gut. Hast wohl ein schlechtes Exemplar erwischt. Meins vignettiert z.B. nicht an KB.
__________________
Nur noch Pentax: K1 K5 Q7

Geändert von Kalsi (09.07.2019 um 11:11 Uhr)
Kalsi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.07.2019, 10:41   #14
Kleene74
Benutzer
 
Threadstarter
 
Registriert seit: 15.03.2011
Beiträge: 1.111
Standard AW: K-1 und Konverter

danke Kalsi,
ja für den Preis geht es sicher, und zur Nohot kauf ich mal noch ein 2. nach, habe schon mehr Geld für Sinnloseres ausgegeben, es gibt ja auch ein gleiches Sigma, was an KB funktionieren soll.
Ich hoffe nur sehr, dass da bald mal was nachkommt von Pentax ...
Kleene74 ist gerade online   Mit Zitat antworten
Werbung
Zu viel Werbung? Hier kostenlos bei DSLR-Forum.de registrieren!
Alt 09.07.2019, 23:25   #15
laerche11
Benutzer
 
Registriert seit: 02.09.2007
Beiträge: 3.473
Standard AW: K-1 und Konverter

Zitat:
Zitat von Kalsi Beitrag anzeigen
SMC Pentax-F 70-210/4-5.6
Das ist wirklich rattenscharf!
Und schnell im AF!
Aber wie alle dieser alten Optiken nicht so gegenlichtfest, wie die modernen Gläser.
__________________
Grüße
Joe

Meine Bilder auf fotografie.at: https://fotografie.at/sedcard/783-lichtschrift/
laerche11 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.07.2019, 08:07   #16
Kleene74
Benutzer
 
Threadstarter
 
Registriert seit: 15.03.2011
Beiträge: 1.111
Standard AW: K-1 und Konverter

na da bin ich mal gespannt, konnte ich doch gestern eines auftreiben
Kleene74 ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 10.07.2019, 17:20   #17
ice-dragon
Benutzer
 
Registriert seit: 22.08.2008
Ort: DFN-Forum
Beiträge: 3.547
Standard AW: K-1 und Konverter

Und du musst auf deine Nase aufpassen. Die alten Linsen der F-Serie fahren beim Fokussieren bis zum Anschlag, das kannst du spüren - wenn auch nicht immer gleich das Nasenbein bricht

Die Linse ist aber gut, viel Spaß damit
__________________

[ô] PENTAX
ice-dragon ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.07.2019, 10:39   #18
Kleene74
Benutzer
 
Threadstarter
 
Registriert seit: 15.03.2011
Beiträge: 1.111
Standard AW: K-1 und Konverter

um mal wieder zum eigentlichen Thema zu kommen... ginge der 14.x Konverter mit dem F 70-210? damit käme ich ja zumindest wieder auf die 300mm vom Tami.. oder geht der DA Konverter auch nur mit DA-Linsen?

allerdings scheint es gebrauchte Konverter nicht so viele zu geben
Kleene74 ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 11.07.2019, 11:48   #19
martma
Benutzer
 
Registriert seit: 28.04.2011
Ort: Landkreis Augsburg
Beiträge: 922
Standard AW: K-1 und Konverter

Dann nimm gleich das Sigma 70-300 OS.

https://www.idealo.de/preisvergleich...igma-foto.html

Damit erziehlst Du eine deutlich bessere Bildqualität als mit 210mm + Telekonverter. Ich würde mich bei solch billigen Objektiven von dem Gedanken eines Telekonverters entfernen. Denn der verstärkt die optischen Fehler dieser Objektive gleich mit.
__________________
.
Nikon D500, D800E, Pentax K-5, K500, K20D, SuperA, Canon G7X

Geändert von martma (11.07.2019 um 11:50 Uhr)
martma ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.07.2019, 22:25   #20
laerche11
Benutzer
 
Registriert seit: 02.09.2007
Beiträge: 3.473
Standard AW: K-1 und Konverter

Der DA Konverter geht mit allen Optiken an APS-c, auch mit dem F 70-210.
Ob der Konverter mit KB harmoniert, muss man ausprobieren.
Mein 70-210 ist verräumt. Ich kann das erst ausprobieren, wenn ich wieder gesund sein werde. Inshallah!
__________________
Grüße
Joe

Meine Bilder auf fotografie.at: https://fotografie.at/sedcard/783-lichtschrift/
laerche11 ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort


Zurück   DSLR-Forum > Ausrüstung > Pentax K > Pentax K - Objektive
Themen-Optionen
Ansicht

Nutzungsbedingungen
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu



Das könnte Dich auch interessieren:

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 11:16 Uhr.

Anzeige


* * *

Zu viel Werbung?
Kostenlos registrieren!

* * *

Anzeige

Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.
Copyright ©2003 - 2019, DSLR-Forum.de
Akzeptieren

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Falls du mit unserer Verwendung von Cookies nicht einverstanden bist, so ändere bitte die Cookie-Einstellungen in deinem Browser oder verlasse unsere Website. Mehr erfahren