DSLR-Forum Anzeige

Zurück   DSLR-Forum > Community > Foto-Talk

Hinweise

Anzeige

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 20.02.2019, 11:14   #251
scorpio
Administrator
 
Registriert seit: 05.10.2003
Ort: Salzbergen
Beiträge: 27.354
Standard AW: der 'Tod' vieler Foren/Blogs/Vlogs zu erwarten..?

Tiemo Wölken (SPD) zerlegt alle Befürworter des Artikel 13
https://www.youtube.com/watch?v=i-BLxJyOPzQ
__________________
Gruß, Rüdiger - aka scorpio
----
Hier geht's zum DSLR-Forum Fotowettbewerb. Jeden Monat wechselnd attraktive Gewinnprämien, gesponsert von unserem Partner PixelfotoExpress.
----
Die Forums FOTOVERSICHERUNGEN von unserem Sponsor Versicherungsmakler Poepping:
- FotoAUSRÜSTUNGSversicherung
- FotoHAFTpflichtversicherung
scorpio ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.02.2019, 11:28   #252
PrimaFoto
Benutzer
 
Registriert seit: 26.09.2017
Beiträge: 744
Standard AW: der 'Tod' vieler Foren/Blogs/Vlogs zu erwarten..?

Das Schlimme wird doch wieder sein, dass dubiose Rechtsverdreher solche Gesetze und Verordnungen als Geschäftsmodell sehen, um Betreiber von Plattformen durch windige Abmahnungen abzuzocken.

Für kleine Blogs und Foren könnte das existentiell werden, wenn man da nicht einen Riegel vorschiebt, wie jetzt andeutungsweise wohl angedacht wird.

Die Content-Mafia hat leider zu viel Lobby-Einfluss auf Politiker, sonst wären solche EU-Gesetze gar nicht erst entstanden.
PrimaFoto ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.02.2019, 12:41   #253
scorpio
Administrator
 
Registriert seit: 05.10.2003
Ort: Salzbergen
Beiträge: 27.354
Standard AW: der 'Tod' vieler Foren/Blogs/Vlogs zu erwarten..?

Antwort Reinhard Bütikofer (Grüne):


Zitat:
Sehr geehrte Damen und Herren,

aufgrund der vielen Zuschriften kann ich Ihnen und Euch leider nicht persönlich antworten. Daher habe ich mich zu dieser Mail entschieden.

In meiner Bewerbungsrede auf der Bundesdelegiertenkonferenz habe ich dargelegt, dass ich nicht für Upload-Filter bin:
https://youtu.be/aWWd26g5ANg?t=531
Ich hatte aber die Verhandlungsposition des Europäischen Parlamentes mitgetragen in der Erwartung, dass es gelingen werde, um Upload-Filter herumzukommen.
Wir stimmen demnächst nun über das Verhandlungsergebnis des Trilogs zwischen Parlament, Kommission und Rat ab und das werde ich nicht mittragen.

Mit freundlichen Grüßen
Reinhard Bütikofer
__________________
Gruß, Rüdiger - aka scorpio
----
Hier geht's zum DSLR-Forum Fotowettbewerb. Jeden Monat wechselnd attraktive Gewinnprämien, gesponsert von unserem Partner PixelfotoExpress.
----
Die Forums FOTOVERSICHERUNGEN von unserem Sponsor Versicherungsmakler Poepping:
- FotoAUSRÜSTUNGSversicherung
- FotoHAFTpflichtversicherung
scorpio ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.02.2019, 14:27   #254
der_yappi
Benutzer
 
Registriert seit: 05.01.2014
Beiträge: 329
Standard AW: der 'Tod' vieler Foren/Blogs/Vlogs zu erwarten..?

Zitat:
Zitat von scorpio Beitrag anzeigen
Antwort Reinhard Bütikofer (Grüne):

Kam auch 1:1 so bei mir im Postfach an.


Bei der Trüpel habe ich mal eine E-Mail mit konkreten Nachfragen, explizit wie das mit kleinen Foren laufen wird, geschickt.


Die erste Antwort habe ich ja geposted - viel Politblabla und nichts konkretes.
Auf die o.g. Anfrage wo ich konkret wissen wollte wie das funktionieren und wie sich das auswirken wird kam, drei mal dürft ihr raten, zurück?


Genau - GAR NICHTS
Das Schweigen im Walde.
__________________
MfG Pascal
der_yappi ist offline   Mit Zitat antworten
Werbung
Zu viel Werbung? Hier kostenlos bei DSLR-Forum.de registrieren!
Alt 20.02.2019, 15:52   #255
Savay
Benutzer
 
Registriert seit: 05.11.2008
Ort: Gifhorn
Beiträge: 3.886
Standard AW: der 'Tod' vieler Foren/Blogs/Vlogs zu erwarten..?

https://www.heise.de/newsticker/meld...s-4313266.html



Selbst wenn ihn seine Parteikollegen mit sowohl entsprechender Digital-, Netz- als auch Rechtsexpertise (oder zumindest in der Beziehung nicht Beratungsresistent sind!) darauf hinweisen was für ein Mist der Entwurf doch ist, verfällt der Voss offensichtlich in seinen üblichen Beißreflex. Der Mann ist mit dem Thema schlicht heillos überfordert.

Das ist im Kern irgendwie gar kein programmatischer Konflikt der sich eigentlich gar nicht so einfach auf klare Parteilinien runterbrechen lässt (Wobei die CDU sich hier, wie bei Digitalthemen ja schon üblich, nicht grade mit Ruhm bekleckert), sondern wie so vieles was mit Netzpolitik zu tun hat eher ein Generationen- und Kompetenzkonflikt!
__________________
500px

Where`s your crown king nothing?

EOS 80D | 10-18 IS STM | 17-55 IS USM | 55-250 IS STM | 30 EX | SP 60 1:1 | SP 85 VC
EOS M & M5 | 18-55 IS STM | 22 f/2 STM

Geändert von Savay (20.02.2019 um 17:15 Uhr)
Savay ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.02.2019, 15:53   #256
scorpio
Administrator
 
Registriert seit: 05.10.2003
Ort: Salzbergen
Beiträge: 27.354
Standard AW: der 'Tod' vieler Foren/Blogs/Vlogs zu erwarten..?

Merkel stimmt für Artikel 13! | Statement Ministerin Barley | Interview mit Tiemo Wölken
https://www.youtube.com/watch?v=WyoWwgffhEU
__________________
Gruß, Rüdiger - aka scorpio
----
Hier geht's zum DSLR-Forum Fotowettbewerb. Jeden Monat wechselnd attraktive Gewinnprämien, gesponsert von unserem Partner PixelfotoExpress.
----
Die Forums FOTOVERSICHERUNGEN von unserem Sponsor Versicherungsmakler Poepping:
- FotoAUSRÜSTUNGSversicherung
- FotoHAFTpflichtversicherung
scorpio ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.02.2019, 16:04   #257
Savay
Benutzer
 
Registriert seit: 05.11.2008
Ort: Gifhorn
Beiträge: 3.886
Standard AW: der 'Tod' vieler Foren/Blogs/Vlogs zu erwarten..?

Naja...was kann man von Madame #Neuland auch anderes erwarten!
__________________
500px

Where`s your crown king nothing?

EOS 80D | 10-18 IS STM | 17-55 IS USM | 55-250 IS STM | 30 EX | SP 60 1:1 | SP 85 VC
EOS M & M5 | 18-55 IS STM | 22 f/2 STM
Savay ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.02.2019, 16:42   #258
rodinal
Benutzer
 
Registriert seit: 04.09.2010
Beiträge: 2.241
Standard AW: der 'Tod' vieler Foren/Blogs/Vlogs zu erwarten..?

Ich finde es allmählich paradox, dass immer nur über einen Weg geschützter Inhalte diskutiert wird. Der zweite Weg wird verschwiegen: Presseorgane schöpfen Foren oder Blogs ab, um mit deren billigem Content ihre Seiten zu füllen - ohne Rücksicht auf Urheberrechte. Bei etwas seriöseren Zeitungen - z.B. der FR - kommt es schonmal vor, dass sich ein Redakteur outet und Quellen in seinen Artikeln angibt, aber üblich ist das wohl nicht. Vielleicht hätten wir nur etwas genauer hinsehen und rechtzeitig einen Abmahnfeldzug starten sollen, um solche Dinge publik zu machen.
rodinal ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.02.2019, 16:58   #259
Savay
Benutzer
 
Registriert seit: 05.11.2008
Ort: Gifhorn
Beiträge: 3.886
Standard AW: der 'Tod' vieler Foren/Blogs/Vlogs zu erwarten..?

Das liegt ja grade daran, dass in Bezug auf diese Urheberrechtsreform offensichtlich ausschließlich die klassischen Verwerter wie Presseverlage und die GEMA massivst Lobbyarbeit aufkosten aller Internetnutzer und auch der unabhängigen Kreativen geleistet haben! Eigentlich müsste man das Ding "Verwertungsreform" nennen.
Anstatt das Thema ganzheitlich zu betrachten wurde es halt so verdreht, dass es fast ausschließlich deren Interessen stärkt und somit echte Chancen vertan...und raus gekommen ist etwas das eigentlich nur Schaden anrichten wird.

Die haben halt alle eine Rechnung mit Google offen, weil dieser Riesenkonzern sich nicht so leicht von diesen "kleinen" lokalen Verbänden hat erpressen lassen! Und jetzt versuchen sie es halt auf die Tour.
(Die Praktiken der Gema sind bspw. bei allem Nutzen für manche Kreative ja tw. gegenüber anderen auch eher als höchst zweifelhaft zu bezeichnen...zumal der Verein ein einziger geldverschlingender Moloch ist.)
Außerdem versuchen sie irgendwie ihre Geschäftsmodelle von vorgestern künstlich abzuschotten und zu schützen weil ihnen die Felle wegschwimmen...wird ihnen auf lange Sicht nur auch nix nützen, auf dem Weg dahin richten sie halt nur unglücklicherweise massive Kollateralschäden an.

Der ganze Vorgang ist einfach nur skandalös und wird bedauerlicherweise durch die enorme Inkompetenz mancher maßgeblicher Politiker für solche Digitalthemen verstärkt, bzw in diesem Fall von den großen Verbänden einfach dreist zu ihrem Vorteil und gleichzeitig dem Nachteil aller anderen ausgenutzt.
__________________
500px

Where`s your crown king nothing?

EOS 80D | 10-18 IS STM | 17-55 IS USM | 55-250 IS STM | 30 EX | SP 60 1:1 | SP 85 VC
EOS M & M5 | 18-55 IS STM | 22 f/2 STM

Geändert von Savay (20.02.2019 um 17:29 Uhr)
Savay ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.02.2019, 17:09   #260
/bd/
Benutzer
 
Registriert seit: 02.10.2007
Beiträge: 530
Standard AW: der 'Tod' vieler Foren/Blogs/Vlogs zu erwarten..?

Was mich wirklich am meisten ärgert ist, wenn Herr Voss die Urheber als Zeugen aufruft.
Widerlich!
__________________
Alle Werke stehen in der vorliegenden Form der Veröffentlichung unter einer Creative Commons License.
Die Creative Commons License erstreckt sich ausdrücklich nicht auf andere Formen der Veröffentlichung.
/bd/ ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort


Zurück   DSLR-Forum > Community > Foto-Talk
Themen-Optionen
Ansicht

Nutzungsbedingungen
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu



Das könnte Dich auch interessieren:

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 16:30 Uhr.

Anzeige


* * *

Zu viel Werbung?
Kostenlos registrieren!

* * *

Anzeige

Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.
Copyright ©2003 - 2019, DSLR-Forum.de
Akzeptieren

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Falls du mit unserer Verwendung von Cookies nicht einverstanden bist, so ändere bitte die Cookie-Einstellungen in deinem Browser oder verlasse unsere Website. Mehr erfahren