DSLR-Forum Anzeige

Zurück   DSLR-Forum > Technik und Gestaltung > Bildbearbeitung > Computerecke

Hinweise

Anzeige

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 11.02.2019, 15:43   #21
J.Look
Benutzer
 
Registriert seit: 12.08.2007
Ort: New York
Beiträge: 1.494
Standard AW: Mac Book Pro, aber welchen?

Zitat:
Zitat von wayfarer Beitrag anzeigen
Geworden ist es die 2,6 GHZ Variante mit 32GB Arbeitsspeicher und 1TB Festplatte.
Und welche Grafikkarte?
J.Look ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.02.2019, 15:45   #22
R. Steichele
Benutzer
 
Registriert seit: 06.10.2009
Ort: Korb
Beiträge: 1.632
Standard AW: Mac Book Pro, aber welchen?

Darf man fragen, was du dafür bezahlt hast?
__________________
Viele Grüße
Robert

PM zur Vorbereitung, C1 zur Rawbearbeitung, PL für weitere Feinarbeiten.

Alle sagten: Das geht nicht! Dann kam einer, der wusste das nicht und hat es einfach gemacht.
R. Steichele ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.02.2019, 20:37   #23
wayfarer
Benutzer
 
Threadstarter
 
Registriert seit: 02.09.2011
Ort: Steyr
Beiträge: 160
Standard AW: Mac Book Pro, aber welchen?

Zitat:
Zitat von J.Look Beitrag anzeigen
Und welche Grafikkarte?
Hab die standartkarte Radeon pro 560X genommen, die 300Euro Aufpreis wären sich nicht mehr ausgegangen...


Zitat:
Zitat von R. Steichele Beitrag anzeigen
Darf man fragen, was du dafür bezahlt hast?
Ja sicher, Liste kostet er 4259.- da kommen jetzt noch 10% Studentenrabatt weg also 3833,10 Euro... ja ist saftig.... aber der soll jetzt laaaange halten
__________________
servus
alex

Flickr

Instagram
wayfarer ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.02.2019, 20:44   #24
J.Look
Benutzer
 
Registriert seit: 12.08.2007
Ort: New York
Beiträge: 1.494
Standard AW: Mac Book Pro, aber welchen?

Zitat:
Zitat von wayfarer Beitrag anzeigen
Hab die standartkarte Radeon pro 560X genommen, die 300Euro Aufpreis wären sich nicht mehr ausgegangen...
Dann nehme ich mal an Du hast dir nicht vorher die vielen Vergleichstest durch gelesen incl. extrem vieler Kommentare von Leuten die sofort gekauft haben als es raus kam und es nur die langsame Karte gab?
Da gibt es sehr viele die sauer sind und viel Geld ausgeben würden wenn sie das jetzt noch aufrüsten könnten.
Teils 40% bis 50% schneller für einige hundert Euro mehr. Billiger kann man seinen Computer nicht schneller machen.
J.Look ist offline   Mit Zitat antworten
Werbung
Zu viel Werbung? Hier kostenlos bei DSLR-Forum.de registrieren!
Alt 11.02.2019, 22:17   #25
wayfarer
Benutzer
 
Threadstarter
 
Registriert seit: 02.09.2011
Ort: Steyr
Beiträge: 160
Standard AW: Mac Book Pro, aber welchen?

ich habe noch einige berichte gelesen, auch in einem Apple führenden shop hab ich mich noch beraten lassen (dort wo ich auch bestellt habe) meines empfinden nach ein sehr kompetenter Verkäufer.
Da ich weder Filme schneide und auch kein Gamer bin sollte die Grafik karte locker reichen, so mein empfinden nach dem Beratungsgespräch und den Erfahrungen die ich noch gelesen haben.

die Entscheidung viel für die 32 GB Raw und gegen die höhere Grafikkarte beides wäre sich einfach nicht ausgegangen.

ich freu mich jetzt auf meinen Mac... klar besser wäre immer noch gegangen, leider aber nicht mit meinem Budget.
__________________
servus
alex

Flickr

Instagram
wayfarer ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.02.2019, 22:22   #26
ewm
Benutzer
 
Registriert seit: 27.04.2004
Ort: ein paar km nördlich von Berlin
Beiträge: 9.847
Standard AW: Mac Book Pro, aber welchen?

Zitat:
Zitat von wayfarer Beitrag anzeigen
...ich freu mich jetzt auf meinen Mac... klar besser wäre immer noch gegangen, leider aber nicht mit meinem Budget.
Klar, freu Dich

Ist doch ein Hammerteil. Möge er Dir lange treue Dienste leisten

Gruß
ewm
ewm ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 11.02.2019, 23:24   #27
R. Steichele
Benutzer
 
Registriert seit: 06.10.2009
Ort: Korb
Beiträge: 1.632
Standard AW: Mac Book Pro, aber welchen?

Zitat:
Zitat von wayfarer Beitrag anzeigen
Ja sicher, Liste kostet er 4259.- da kommen jetzt noch 10% Studentenrabatt weg also 3833,10 Euro...
OK, wünsche dir viel Spass damit.
__________________
Viele Grüße
Robert

PM zur Vorbereitung, C1 zur Rawbearbeitung, PL für weitere Feinarbeiten.

Alle sagten: Das geht nicht! Dann kam einer, der wusste das nicht und hat es einfach gemacht.
R. Steichele ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort


Zurück   DSLR-Forum > Technik und Gestaltung > Bildbearbeitung > Computerecke
Themen-Optionen
Ansicht

Nutzungsbedingungen
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu



Das könnte Dich auch interessieren:

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 15:01 Uhr.

Anzeige


* * *

Zu viel Werbung?
Kostenlos registrieren!

* * *

Anzeige

Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.
Copyright ©2003 - 2018, DSLR-Forum.de
Akzeptieren

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Falls du mit unserer Verwendung von Cookies nicht einverstanden bist, so ändere bitte die Cookie-Einstellungen in deinem Browser oder verlasse unsere Website. Mehr erfahren