DSLR-Forum Anzeige

Zurück   DSLR-Forum > Ausrüstung > Fujifilm X > Fujifilm X Objektive

Hinweise

Anzeige

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 13.11.2018, 20:57   #11
zrocki
Benutzer
 
Registriert seit: 20.05.2008
Ort: Hamburg
Beiträge: 102
Standard AW: Welche FB als Immerdrauf?

ich hab das 18 2.0 oft drauf ... klein, gut ...
zrocki ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.11.2018, 10:30   #12
Chevrette
Benutzer
 
Registriert seit: 08.08.2013
Beiträge: 2.701
Standard AW: Welche FB als Immerdrauf?

Nach den vielen Bildern, die ich im Netz gesehen habe, würde ich die 35er für Fuji wie folgt charakterisieren:
Fuji 35/1,4: Ein typisches "Nifty-Fifty", wie die Amis sagen, nicht schlecht, nichts Besonderes, zuverlässig wenn's drauf ankommt, wie jedes 50/2 an Vollformat/Kleinbild halt auch, kein Vergleich zu einem 50/1,4 an KB
Zeiss Touit 32/1,8: Zwar etwas weniger Lichtstärke und Freistellung, aber deutlich schöner von der Zeichnung und dem Bokeh her, würde ich vorziehen so der Preis nicht dagegen spricht
Mitakon 35/0,95: Mein Favorit, die Bilder bei Offenblende sind sehr schön und charaktervoll, kann mit jedem 50/1,4 an Vollformat mithalten, hat aber keinen Autofokus

Bilder von allen dreien gibt es im Netz genug. Du kannst schauen, ob du dich meinem Urteil anschließt oder nicht.

Oder du nimmst das 27/2,8. Das ist zwar optisch nicht besser als die Genannten und hat weniger Lichtstärke, aber dann passt die Kamera plötzlich in eine Jackentasche und nur damit kann das spiegellose System endlich seinen Größenvorteil gegenüber einer Dslr ausspielen.

Zitat:
Zitat von Sagittarius Beitrag anzeigen
Beim 23mm ist das 1,4 schon deutlich größer und teurer und freistellen tun beide nicht mehr so toll wie die 35mm Objektive. Hier würde ich eher zum 23mm 2,0 als Immerdrauf greifen.
Die 23er von Fuji kenne ich nicht, aber meine Erfahrungen mit 35mm an KB sind, dass mit Blende 2,0 Personen noch ansprechend freigestellt werden können (Ganzkörperporträts), bei Blende 2,8 aber nicht mehr (reine Kopfporträts sind bei der Brennweite nebensächlich). Das in der Bildwirkung Äquivalent zum 35/2 an KB ist 23/1,4 an Fuji. Wenn häufiger Menschen fotografiert werden sollen, rate ich daher eher zum 23/1,4.
Chevrette ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.11.2018, 16:41   #13
KingJolly
Benutzer
 
Registriert seit: 27.07.2010
Ort: Im Land der Bajuwaren
Beiträge: 9.430
Standard AW: Welche FB als Immerdrauf?

@Chevrette:

Im Großen und Ganzen stimme ich Dir zu, was die Charakteristik der Linsen anbelangt. Nicht aber hier:

Zitat:
Fuji 35/1,4: Ein typisches "Nifty-Fifty", wie die Amis sagen, nicht schlecht, nichts Besonderes, zuverlässig wenn's drauf ankommt, wie jedes 50/2 an Vollformat/Kleinbild halt auch, kein Vergleich zu einem 50/1,4 an KB
Um mal mit Nikon FX zu vergleichen: ein AF-S 50/1.8, AF-S 50/1.4 oder gar AF-D 50/1.4 hält bei freigestellten Motiven, Bokeh-Smooth und Schärfe-Unschärfe-Übergängen nur schwer mit. Der Look des XF35/1.4 ist eher wie beim alten non-Art-Sigma 50/1.4, mit genau dessen Eckenschwächen...

Damit ist es für mich eher ein spezielles Glas, im Kerngebiet "Freistellung/Bokeh" fast schon etwas "magical". Nur als Allrounder eher weniger talentiert.

Das XF23/1.4 als ImmerDrauf ist hingegen famos, aber auch sperriger und schwerer als die 35er/32er. Ob es mit einem 35er an KB mithält? Mit einem AF-S 35/1.8ED wohl schon, mit dem 35/1.4Art von Sigma nicht.
__________________
| Fuji only | S3Pro | X-T20 |

Geändert von KingJolly (15.11.2018 um 16:43 Uhr)
KingJolly ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.11.2018, 16:56   #14
harry van der lloyd
Benutzer
 
Registriert seit: 11.03.2010
Ort: Hamburg
Beiträge: 212
Standard AW: Welche FB als Immerdrauf?

Welches Objektiv hält dann mit dem 35er Art mit? Oder ist es in einer andren Sphäre?
__________________

Erfolgreich gehandelt mit: raipahh, okohn, pidah, KerstinW, brausebaer, mathell, goldfischxxlrot, bmlk und viele mehr
harry van der lloyd ist offline   Mit Zitat antworten
Werbung
Zu viel Werbung? Hier kostenlos bei DSLR-Forum.de registrieren!
Alt 15.11.2018, 17:15   #15
KingJolly
Benutzer
 
Registriert seit: 27.07.2010
Ort: Im Land der Bajuwaren
Beiträge: 9.430
Standard AW: Welche FB als Immerdrauf?

Das 35er Art ist schon ziemlich klasse.
Vor allem unterstützt es alle Funktionen.

Bei Zeiss gibt es auch feines Glas - aber keinen AF.
Kenne mich aber nicht mit Batis, Otus und Milvus en Detail aus...
__________________
| Fuji only | S3Pro | X-T20 |
KingJolly ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.11.2018, 18:31   #16
Fausto
Benutzer
 
Registriert seit: 27.11.2010
Ort: Niederrhein
Beiträge: 209
Standard AW: Welche FB als Immerdrauf?

Zitat:
Zitat von harry van der lloyd Beitrag anzeigen
Welches Objektiv hält dann mit dem 35er Art mit? Oder ist es in einer andren Sphäre?
Von Preis/Leistung her gar keins. Rein leistungsmäßig sind das Nikon AF-S 35 1,4 und das Sony Zeiss FE 35 1,4 dem Sigma ebenbürtig. Das Canon L 35 1,4 II soll auch hervorragend sein, kenne ich aber selbst nicht. Das ältere L-Canon soll nicht ganz so dolle sein.

Im Vergleich zum Sigma fehlt dem Fuji 23 1,4 eine Blende an Freistellung. Davon abgesehen kommt es für mich nah genug dran, dass ich nicht um das Sigma weine (obwohl, war schon geil ).
Fausto ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.11.2018, 21:11   #17
m58
Benutzer
 
Registriert seit: 14.05.2008
Beiträge: 216
Standard AW: Welche FB als Immerdrauf?

Bzgl. der hier diskutierten Objektive/Festbrennweiten habe ich eigene Erfahrungen mit
  • Pentax smc 35/2.0 an APS-C
  • Nikkor AF-S 50/1.8 G an VF
  • Sigma 35/1.4 Art an VF
  • Fujinon 35/1.4
  • Mitakon 35/0.95

Im Großen und Ganzen teile ich die Bewertung von KingJolly in #13.

Zitat:
Zitat von KingJolly Beitrag anzeigen
... Um mal mit Nikon FX zu vergleichen: ein AF-S 50/1.8, AF-S 50/1.4 oder gar AF-D 50/1.4 hält bei freigestellten Motiven, Bokeh-Smooth und Schärfe-Unschärfe-Übergängen nur schwer mit. Der Look des XF35/1.4 ist eher wie beim alten non-Art-Sigma 50/1.4, mit genau dessen Eckenschwächen...

Damit ist es für mich eher ein spezielles Glas, im Kerngebiet "Freistellung/Bokeh" fast schon etwas "magical". Nur als Allrounder eher weniger talentiert ...
Das Sigma-Art sehe ich nicht ganz so überschwenglich wie ihr (#14, 15, 16). Ich hatte es an der Df. Dort hat es mich aber erst überzeugt nachdem es von Sigma auf die Kamera justiert worden war. Solche Probleme/Aufwände hatte ich mit Fuji oder Zeiss an Fuji noch nicht. Das Sigma-Art war mir ehrlich gesagt bei f1.4 selbst im Zentrum etwas zu weich und bei f2.0 reicht es aus meiner Sicht immer noch nicht an das Fujinon bei f1.4 heran. Nicht zu vergessen, dass das Sigma mit einem Kampfgewicht von 665 g ein richtiger Brummer ist. Es mag überraschen, aber die besten Bilder habe ich mit dem Sigma bei höheren Blendenzahlen gemacht.

Noch einmal ganz ehrlich: Sogenannte Wow-Bilder gelingen mir mit dem Mitakon häufiger als mit dem Sigma-Art und dem Fujinon.

Gruß, Markus
__________________

Fuji X-T20, Fuji X-E2s mit Glas von Fujifilm, Zeiss und ZYoptics


https://500px.com/mareng
m58 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.11.2018, 09:50   #18
tde
Benutzer
 
Registriert seit: 29.10.2015
Beiträge: 1.137
Standard AW: Welche FB als Immerdrauf?

Zitat:
Zitat von m58 Beitrag anzeigen
Dort hat es mich aber erst überzeugt nachdem es von Sigma auf die Kamera justiert worden war. Solche Probleme/Aufwände hatte ich mit Fuji oder Zeiss an Fuji noch nicht.

Das ist halt der Unterschied zwischen DSLR und DSLM. Bei der DSLR sollte man immer alle Objektive justieren. Daher gibt es bei Sigma das schöne Dock.
tde ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.11.2018, 18:29   #19
m58
Benutzer
 
Registriert seit: 14.05.2008
Beiträge: 216
Standard AW: Welche FB als Immerdrauf?

Zunächst sind wir uns sicher einig, dass es in jeder Hinsicht besser ist, wenn man Objektiv und Kamera nicht nachträglich aufeinander einstellen muss.

Aber Deine Behauptung, dass man bei einer DSLR immer alle Objektive justieren lassen sollte (während das bei einer DSLM seltener oder nie erforderlich ist), verstehe ich nicht. Heißt das, dass bei DSLR konstruktionsbedingt die Objektive niemals ab Werk perfekt zur Kamera passen können? Wenn das so ist: warum klappt das bei spiegellosen Kameras besser?
__________________

Fuji X-T20, Fuji X-E2s mit Glas von Fujifilm, Zeiss und ZYoptics


https://500px.com/mareng
m58 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.11.2018, 18:49   #20
Tommy43
Benutzer
 
Registriert seit: 05.12.2010
Ort: Sauerland
Beiträge: 1.223
Standard AW: Welche FB als Immerdrauf?

Zitat:
Zitat von m58 Beitrag anzeigen
.... warum klappt das bei spiegellosen Kameras besser?
Es klappt nicht besser. Es ist konstruktionsbedingt schlicht nicht notwendig.

Damit wir hier nicht weiter thematisch abdriften:
Ich empfehle dem TO das 35 1.4 als Immerdrauf. Ja, es ist etwas älter und lauter, aber das hält sich im Rahmen und wird durch die Abbildungseigenschaften mehr als wett gemacht.

Alternativ halt das 35er Zeiss Touit, wenn es das 35 1.4 nicht sein soll. Meine persönliches Immerdrauf wäre allerdings das 23 1.4 als Reportagebrennweite, oder, wenn Kompaktheit und WR eine Rolle spielen, das 23 2.0.

Mit dem 23 1.4 in Kombi mit dem 56 1.2 ist man dann schon für vieles gewappnet.
Tommy43 ist gerade online   Mit Zitat antworten
Antwort


Zurück   DSLR-Forum > Ausrüstung > Fujifilm X > Fujifilm X Objektive
Themen-Optionen
Ansicht

Nutzungsbedingungen
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu



Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 12:01 Uhr.

Anzeige


* * *

Zu viel Werbung?
Kostenlos registrieren!

* * *

Anzeige

Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Copyright ©2003 - 2018, DSLR-Forum.de
Akzeptieren

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Falls du mit unserer Verwendung von Cookies nicht einverstanden bist, so ändere bitte die Cookie-Einstellungen in deinem Browser oder verlasse unsere Website. Mehr erfahren