DSLR-Forum Anzeige

Zurück   DSLR-Forum > Ausrüstung > Fujifilm X > Fujifilm X Objektive

Hinweise

Anzeige

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 21.10.2018, 10:31   #11
softdown3
Benutzer
 
Threadstarter
 
Registriert seit: 24.10.2004
Ort: Bayern
Beiträge: 1.013
Standard AW: 14mm f 2.8 oder 10-24mm OIS

Hat sich wohl überschnitten mit dem 32er.
__________________
Gruß
Matthias
softdown3 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.10.2018, 10:38   #12
KingJolly
Benutzer
 
Registriert seit: 27.07.2010
Ort: Im Land der Bajuwaren
Beiträge: 9.430
Standard AW: 14mm f 2.8 oder 10-24mm OIS

Meine Meinung:
Freistellung- und Bokeh-Fanatiker kaufen das XF35/1.4. Für AL sind die Ecken zu soft, da braucht es f5.6 mindestens.
Das XF35/2 ist handlich und günstig, scharf. An der Naheinstellgrenze Defizite und das Bokeh ist auch nicht mein Fall.
Das Zeiss ist offen schon gut, die Ecken ab f2.8 schon sehr ordentlich. Das Bokeh ist analog anmutend. Und es kann sehr schöne Blendensterne.

Hauptnachteil der Touits war anfangs der völlig überzogene Preis, und für ein neues 12/2.8 würde ich auch heute keine 900 Ocken ausgeben wollen. Gebraucht für unter 600 Euros sieht das anders auch.
Für das 32/1.8 gilt das - mit etwas geringeren Summen - genauso.
__________________
| Fuji only | S3Pro | X-T20 |
KingJolly ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.10.2018, 10:45   #13
softdown3
Benutzer
 
Threadstarter
 
Registriert seit: 24.10.2004
Ort: Bayern
Beiträge: 1.013
Standard AW: 14mm f 2.8 oder 10-24mm OIS

Also ich stehe auf ein geniales Bokeh, muss aber sagen, dass mir das 35mm 1,4 so gar nicht zusagt und ja, es ist mir zu soft im Vergleich zu den anderen FBs, die ich im Moment habe. Das war ein sofortiger "Ne, nie wieder"-Moment.

Wenn das Zeiss Touit 32mm aber in dem Punkt nicht soooo der Überflieger ist, dann würde ich da glaube ich erstmal langsam tun und das 18-55 für den Bereich verwenden. Wenn ich sehe, ich mache in dem Bereich viel, dann kann ich das nochmal neu eruieren oder gar so wahnsinnig sein und das 33mm 1,0 von Fuji ab 2020 mal ins Visier nehmen. Aber ich glaube, ich bremse im Bereich 35er Lücke jetzt mal ab und betrachte die Ausrüstung nach der Weitwinkel-Entscheidung als "komplett" und hab damit einfach Spaß.

Ich habe jetzt bei meinen letzten Touren überhaupt nichts vermisst. Mit großem Abstand am häufigsten war das 16er 1,4 drauf, dann das 90er f2, dann das 23er 1.4. Es war natürlich herbstbedingt auch viel Blattfotografie dabei. Aber ein 35er habe ich kaum vermisst.
__________________
Gruß
Matthias
softdown3 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.10.2018, 12:40   #14
softdown3
Benutzer
 
Threadstarter
 
Registriert seit: 24.10.2004
Ort: Bayern
Beiträge: 1.013
Standard AW: 12mm f2.8 Touit oder 14mm f 2.8 oder 10-24mm OIS?

Eine Frage hätte ich jetzt doch noch:

In puncto Astrofotografie (also Langzeitbelichtung zum Abbilden eines Sternenhimmels analog zu folgendem Bild), wie unterscheiden sich das Fuji 14mm und das Touit 12mm voneinander?

https://www.flickr.com/photos/haraki...ol-touit_12mm/

Danke!
__________________
Gruß
Matthias
softdown3 ist offline   Mit Zitat antworten
Werbung
Zu viel Werbung? Hier kostenlos bei DSLR-Forum.de registrieren!
Alt 21.10.2018, 13:17   #15
numericblue98
Benutzer
 
Registriert seit: 06.09.2009
Beiträge: 4.955
Standard AW: 12mm f2.8 Touit oder 14mm f 2.8 oder 10-24mm OIS?

(nochmal zurück auf die früheren Beiträge)

Ich würde das 10-24 nehmen - und mir das Touit 32/1.8 zusätzlich anschaffen. Warum? Das 32-er ist ein Allroundobjektiv und lohnt immer (inzwischen mein Lieblingsobjektiv); 12mm ist schon spezieller und nur für bestimmte Anforderungen: da ist man mit dem WW-Kurzzoom in meinen Augen besser bedient, da vielseitiger als eine FB.
__________________
Das wird ja immer besser!
numericblue98 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.10.2018, 13:56   #16
softdown3
Benutzer
 
Threadstarter
 
Registriert seit: 24.10.2004
Ort: Bayern
Beiträge: 1.013
Standard AW: 12mm f2.8 Touit oder 14mm f 2.8 oder 10-24mm OIS?

Danke für Deine Meinung, aber ganz klares Nein:

Meine "Fixpunkte" im Objektivpark sind ganz klar das 16mm und das 23mm. Dies ist vermutlich für Dich das Touit 32mm 1.8, darum schätze ich, dass Du mich da verstehst. Ein weiteres Kriterium ist die neuentdeckte Liebe zu Festbrennweiten.

Unter den Voraussetzungen macht ein 10-24 mm überhaupt keinen Sinn.

Sollten 14mm Fuji und 12mm Touit jedoch NICHT überzeugen (ich werde mir beide ansehen), dann gebe ich Dir Recht, in diesem Fall macht das 10-24 mm OIS zu behalten am meisten Sinn.
__________________
Gruß
Matthias
softdown3 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.10.2018, 08:35   #17
m58
Benutzer
 
Registriert seit: 14.05.2008
Beiträge: 216
Standard AW: 12mm f2.8 Touit oder 14mm f 2.8 oder 10-24mm OIS?

Hallo Matthias,

ich muss KingJolly in allen Punkten Recht geben!

Nur die eigenen Anforderungen/Vorlieben unterscheiden sich halt manchmal: Das XF 16/1.4 hatte ich bis vor kurzem und habe es gegen das Zeiss 12/2.8 getauscht. Anders als bei KingJolly ist mir die kürzere Brennweite wichtiger als Lichtstärke und Naheinstellgrenze. Bei den meßbaren optischen Eigenschaften liegen beide Objektive wirklich gleichauf. Das Zeiss liefert etwas andere Farben ab, die mir persönlich noch besser gefallen als die des Fujinon.

Jedenfalls bin ich von den Zeiss Touits so überzeugt, dass ich mir jetzt noch dass 50/2.8 geholt habe. Das „performt“ ebenfalls hervorragend, so dass ich darüber nachdenke mein XF 35/1.4 durch das Zeiss 32/1.8 zu ersetzen. Die Entscheidung fällt mir allerdings nicht so leicht

Daneben habe ich noch die Fujinons 90/2.0 und 18-55/2.8-4. Letzteres wird eigentlich nicht mehr genutzt seitdem ich die Reihe der Festbrennweiten einigermaßen komplett habe. Für das 90er sehe ich zurzeit keine echten Alternativen.

Schöne Grüße, Markus
__________________

Fuji X-T20, Fuji X-E2s mit Glas von Fujifilm, Zeiss und ZYoptics


https://500px.com/mareng

Geändert von m58 (28.10.2018 um 19:43 Uhr)
m58 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.10.2018, 20:13   #18
xunum
Benutzer
 
Registriert seit: 01.12.2009
Beiträge: 399
Standard AW: 12mm f2.8 Touit oder 14mm f 2.8 oder 10-24mm OIS?

Zitat:
Zitat von softdown3 Beitrag anzeigen
In puncto Astrofotografie (also Langzeitbelichtung zum Abbilden eines Sternenhimmels analog zu folgendem Bild), wie unterscheiden sich das Fuji 14mm und das Touit 12mm voneinander?
Das 14mm hat (wie die anderen Fujis auch) ein Problem mit Koma und eignet sich daher nur bedingt für Astro, ganz im Gegensatz zum Zeiss.
xunum ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.10.2018, 22:19   #19
softdown3
Benutzer
 
Threadstarter
 
Registriert seit: 24.10.2004
Ort: Bayern
Beiträge: 1.013
Standard AW: 12mm f2.8 Touit oder 14mm f 2.8 oder 10-24mm OIS?

Herzlichen Dank für eure Meinungen!

Ich glaube ich suche mir mal ein gebrauchtes 12mm Touit und sehe es mir an .

Ein Fuji 14mm kann ich mir auch demnächst bei einem Freund ansehen.
__________________
Gruß
Matthias
softdown3 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.10.2018, 22:40   #20
xunum
Benutzer
 
Registriert seit: 01.12.2009
Beiträge: 399
Standard AW: 12mm f2.8 Touit oder 14mm f 2.8 oder 10-24mm OIS?

Zitat:
Zitat von softdown3 Beitrag anzeigen
Herzlichen Dank für eure Meinungen!

Ich glaube ich suche mir mal ein gebrauchtes 12mm Touit und sehe es mir an .

Ein Fuji 14mm kann ich mir auch demnächst bei einem Freund ansehen.

Gute idee. Die Einstellung: Alles muss von Fuji sein, halte ich für eine unnötige Einschränkung, denn es gibt einen haufen spannendere Linsen da draußen.

Soweit ich das letztes Jahr für mich recherchiert habe, sind für Astro die Fuji Weitwinkel linsen alle nicht unbrauchbar (!! soll heißen man kann damit bestimmt Astro Bilder machen!!), aber alle haben irgendwelche Problemchen. Das 10-24 fängt erst bei 4.0 an und hat wie auch 14/16/18 mm ein Problem mit Koma. Das ist jetzt nicht der Beinbruch aber wer pingelig ist, den stört das schon.
Deswegen habe ich das Zeiss Touit gekauft und bin damit auch mehr als zufrieden, Zeiss üblich ausgezeichnete Auflösung und Farbwiedergabe.
xunum ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort


Zurück   DSLR-Forum > Ausrüstung > Fujifilm X > Fujifilm X Objektive
Themen-Optionen
Ansicht

Nutzungsbedingungen
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu



Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 12:00 Uhr.

Anzeige


* * *

Zu viel Werbung?
Kostenlos registrieren!

* * *

Anzeige

Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Copyright ©2003 - 2018, DSLR-Forum.de
Akzeptieren

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Falls du mit unserer Verwendung von Cookies nicht einverstanden bist, so ändere bitte die Cookie-Einstellungen in deinem Browser oder verlasse unsere Website. Mehr erfahren