DSLR-Forum Anzeige

Zurück   DSLR-Forum > Ausrüstung > Canon EF / EFs / RF > Canon EF / EFs / RF - Allgemein

Hinweise

Anzeige

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 14.01.2020, 12:09   #1
Skotch
Benutzer
 
Registriert seit: 14.01.2020
Beiträge: 4
Standard Einstieg in DSLR mit Canon EOS 90D ?!

Werbung


Zu viel Werbung?
Hier kostenlos bei DSLR-Forum.de registrieren!
Hallo zusammen,

bisher habe ich auf Reisen immer mit einer Sony DSC HX400V fotografiert. Mitlerweile sind mir die Bilder aber zu "schlecht" und die Kamera ist an ihre Grenzen geraten. Erfahrungen in manuellen Einstellungen habe ich dort schon gesammelt. Ich fotografiere hauptsächlich Landschaft, Natur und Tiere (gerne im Telebereich, ein bisschen Makro). Keine Portraits, keine Videos, selten Gebäude.
Auf der Suche nach einer (hoffentlich) passenden DSLR, die gut für diese Bereiche geeignet ist, bin ich auf die Canon EOS 90D gestoßen. Grund: schneller und präziser Fokus, schnelle Serienbildaufnahme. Leider etwas Lichtschwach ab ISO 1600 (?!), aber für Außenaufnahmen in der Natur doch bestimmt verkraftbar?
Für den Anfang zum Üben und ausprobieren mit dem Kitobjektiv EF-S 18-135mm F3.5-5.6 IS USM und Sigma 17-70 mm f2,8-4,0. Das liegt dann auch alles im Rahmen meines Preislimits von ca. 2000€.
Später soll dann für den Urlaub in Afrika im November ein gescheites Tele folgen.

Was haltet ihr von meinem Plan?
An DSLM traue ich mich auf Grund der doch noch sehr hohen Kosten nicht ran. Da sind die Vollformatkameras mit entsprechenden Objektiven doch viel zu weit außerhalb meines Preisrahmens.

Würde mich über Feedback freuen!!

Viele Grüße,
Marcel
Skotch ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.01.2020, 12:24   #2
ESO
Benutzer
 
Registriert seit: 31.01.2014
Ort: MUC
Beiträge: 2.513
Standard AW: Einstieg in DSLR mit Canon EOS 90D ?!

Zitat:
Zitat von Skotch Beitrag anzeigen
Was haltet ihr von meinem Plan?
An DSLM traue ich mich auf Grund der doch noch sehr hohen Kosten nicht ran. Da sind die Vollformatkameras mit entsprechenden Objektiven doch viel zu weit außerhalb meines Preisrahmens.
Wenn das der einzige Grund gegen eine DSLM ist, dann solltest du dir das nochmal überlegen.
Ich würde heute keinen solchen Betrag mehr in ein "sterbendes" System investieren.

Eine M6 II ist sogar billiger als eine 90D.
Bei deinem Budget ist jedoch auch Vollformat drin.
Für die 2000€ bekommst du gerade so eine neue EOS RP zusammen mit dem hervorragenden RF 24-105 4.0 L IS. (gebraucht etwas billiger)
Damit wärst du für den Anfang gut aufgestellt und kannst es später noch mit weiteren Objektiven ergänzen.
__________________
EOS R | EOS M6
RF: 15-35/2.8L IS
EF: 70-200/2.8L IS II | 100/2.8L Makro IS | Extender 2x III
EF-M: 11-22 IS | 15-45 IS
Zubehör: 430EX II | GP-E2 | EF-EOS M | EF-EOS R
ESO ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.01.2020, 12:43   #3
Ralf866
Benutzer
 
Registriert seit: 06.11.2012
Ort: Berlin
Beiträge: 903
Standard AW: Einstieg in DSLR mit Canon EOS 90D ?!

@ ESO: Du kannst das nicht lassen mit dem sterbenden System? Eine neue 90D hält genauseolange wenn nicht gar länger als eine RP.
Und selbst wenn das System irgendwann sterben sollte ist bis dahin so viel Wasser die Spree runtergeflossen das das alles keine Rolle spielt. Es gibt für EF einen riesigen Objektivmarkt, neu und gebraucht und sämtliche EF Objektive kann ich an R und M adaptieren.
__________________
Canon 80D, 60D, G3X, Panasonic G81
Glas:Ausreichend von 15 bis 400mm.

https://www.flickr.com/photos/ralf866/
Ralf866 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.01.2020, 12:59   #4
Einfach_Supi
Benutzer
 
Registriert seit: 21.04.2018
Beiträge: 1.841
Standard AW: Einstieg in DSLR mit Canon EOS 90D ?!

Zudem bietet der Crop-Faktor nicht unterschätzbare Vorteile, wenn es in Afrika auf jeden mm Telebrennweite ankommt!

Ich denke im direkten Vergleich, wirst du kaum einen Unterschied zwischen 90D und RP feststellen. Wenn du Sorgen hast bezüglich der ISO-Werte: Kauf dir statt lichtschwacher Optiken lieber etwas gescheites...gibt es auch für APS-C (siehe meine Signatur)
__________________
Rüm Hart - klar Kiming

Canon 80D - Sigma 50-150 F2.8 - Sigma Art 18-35 F1.8 - Canon EF 300 L F4.0 IS - Canon EF 100 F2.8 Macro - Tokina 14-20 F2.0
Canon G9X MK2, Gitzo Adventury 30L, Benro Filter, Manfrotto + Tiltall Stative, 2x Godox TT685c
Canon 5D - Canon 24-105 L F4.0 - Canon 50 F1.8
Einfach_Supi ist gerade online   Mit Zitat antworten
Werbung
Zu viel Werbung? Hier kostenlos bei DSLR-Forum.de registrieren!
Alt 14.01.2020, 13:32   #5
Skotch
Benutzer
 
Threadstarter
 
Registriert seit: 14.01.2020
Beiträge: 4
Standard AW: Einstieg in DSLR mit Canon EOS 90D ?!

An die EOS RP habe ich auch schon gedacht und mich etwas informiert. Da ist die Anzahl der Bilder in der Serienaufnahme jedoch wesentlich geringer als bei der 90D. Nun weiss ich nicht, ob 5 Bilder/s wirklich wenig ist bzw. ob man als Hobby Knipser wirklich 10 Bilder/s wie bei der 90D wirklich braucht. Die Low-Light performance ist jedenfalls besser. Bei der 90D allerdings der Crop-Vorteil. Schwierig, schwierig...
Skotch ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.01.2020, 13:38   #6
Horseshoe
Benutzer
 
Registriert seit: 26.05.2009
Ort: D-Frankfurt am Main
Beiträge: 5.515
Idee AW: Einstieg in DSLR mit Canon EOS 90D ?!

Zitat:
Zitat von ESO Beitrag anzeigen
...
Ich würde heute keinen solchen Betrag mehr in ein "sterbendes" System investieren.
...


Habe gerade meine 77D betrachtet. Da stirbt nix.

Zum Thema: Die 90D ist das derzeitige Universal-Flagschiff von Canon bei APS-C. Den Bedarf für KB und DSLM sehe ich auch nicht. Für die angedachten Motive kommt es eher auf die Objektive an und auch APS-C bietet da Vorteile.
__________________
EOS 77D & 500D | EF 28-135 | EF 50L | EF 20-35L | EF 50-200L | EF-S 15-85 | EF-S 18-55 IS Mk1 | Voigtländer 28-210 | Speedlite 199A 270EX & 320EX | C5i | DPP & PSE 8 | U28D590D | Selphy 900 | DiMAGE Z1 | AE-1

Meine Bilder dürfen gerne im selben Thema bearbeitet werden.
Horseshoe ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.01.2020, 15:05   #7
DasM87
Benutzer
 
Registriert seit: 02.06.2018
Ort: LK Altötting
Beiträge: 62
Standard AW: Einstieg in DSLR mit Canon EOS 90D ?!

Alles in allem machst Du mit der 90D garantiert nichts falsch.

Es ist zwar so, dass die Entwicklung im Bereich der DSLR eingeschränkt wird, jedoch ist hier alles was man braucht bereits auf dem Markt zu brauchbaren Preisen verfügbar. Auch heute werden mit DSLRs unglaubliche Aufnahmen gemacht.

Ich habe mich jedoch zum Einstieg ins Vollformat für die EOS R entschieden und bereue den Schritt nicht. Das Konzept und die Umsetzung überzeugen auf ganzer Linie Wäre ich bei APS-C geblieben, dann wäre ich auch bei einer DSLR geblieben. Die M´s gefallen mir nicht wirklich.

Ergo würde ICH an deiner Stelle viel mehr entscheiden wo deine fotografische Reise hingehen wird.
Für Schwerpunkt "Wildlife" würde ich die 90D nehmen. Bei Landschaft und allen weiteren gebieten würde ich dir eine RP oder R nahe legen.
__________________
Canon seit Tag eins

Ich bin unterwegs mit:
Canon EOS R - RF 24-105 f/4L IS USM - RF 35 f/1.8 MACRO IS STM- EF 100-400mm f/4.5-5.6L IS II USM - EF 50 f/1.8 STM - Godox Blitze und Hoya Filter uvm.

schaut mal rein ---->Mein Flickr
DasM87 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.01.2020, 15:22   #8
Hermii
Benutzer
 
Registriert seit: 22.10.2018
Beiträge: 59
Standard AW: Einstieg in DSLR mit Canon EOS 90D ?!

Da kann ich DasM87 nur zustimmen.
Es ist aber auch noch der Preisunterschied bei den Objektiven zu bedenken.
Da gibt es bei EFs günstigere und auch wesentlich leichtere Möglichkeiten.
Hermii ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 14.01.2020, 15:30   #9
Horseshoe
Benutzer
 
Registriert seit: 26.05.2009
Ort: D-Frankfurt am Main
Beiträge: 5.515
Idee AW: Einstieg in DSLR mit Canon EOS 90D ?!

Das meinte ich auch. Bei KB gibt es für das Budget kaum mehr als den Body mit einem Objektiv. Bei APS-C bekommt man mehr und es bleibt auch mittelfristig günstiger.
__________________
EOS 77D & 500D | EF 28-135 | EF 50L | EF 20-35L | EF 50-200L | EF-S 15-85 | EF-S 18-55 IS Mk1 | Voigtländer 28-210 | Speedlite 199A 270EX & 320EX | C5i | DPP & PSE 8 | U28D590D | Selphy 900 | DiMAGE Z1 | AE-1

Meine Bilder dürfen gerne im selben Thema bearbeitet werden.
Horseshoe ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.01.2020, 15:50   #10
Steve-O
Benutzer
 
Registriert seit: 10.07.2008
Ort: Frankfurt am Main
Beiträge: 120
Standard AW: Einstieg in DSLR mit Canon EOS 90D ?!

Die 90D ist für einen (erfahrenen DSLR-) Einsteiger eine sinnvolle Kamera. Sie kann so ziemlich alles "gut genug" um eine ganze Weile wunschlos glücklich zu sein. Ein Vorteil gegenüber einer DSLM ist sicher auch, dass der Gebrauchtmarkt für Objektive eine viel größere Auswahl bietet. DSLR ist definitiv kein sterbendes System.

OT: Mit dem von dir erwähnten Sigma Objektiv hast du gegenüber dem Canon 18-135 keine wirklichen Vorteile. Bei Offenblende ist es nicht so gut wie das Canon und daher geht der Blendenvorteil gleich verloren. Dann lieber in ein Objektiv in einem anderen Brennweitenbereich investieren.
__________________
Meine Fotos auf Instagram

Canon EOS 6D Mark II
Zooms EF 16-35mm f/4 L IS USM | EF 24-70mm f/4 L IS USM | EF 70-200mm f/4 L IS USM
Primes EF 50mm f/1.8 STM | Samyang Tilt/Shift 24mm f/3.5
Tripods Rollei Rock Solid Alpha + T7S Mark II | SIRUI N-2004X + T-1204X + K-20X | RRS L-Bracket

erfolgreich gehandelt mit: oxe, SvenS M, Tobi.85, Muschkote, charly76, Muggili, BodoL, deuce
Steve-O ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort


Zurück   DSLR-Forum > Ausrüstung > Canon EF / EFs / RF > Canon EF / EFs / RF - Allgemein
Themen-Optionen
Ansicht

Nutzungsbedingungen
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu




Das könnte Dich auch interessieren:

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 11:46 Uhr.

Anzeige


* * *

Zu viel Werbung?
Kostenlos registrieren!

* * *

Anzeige

Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2020, Jelsoft Enterprises Ltd.
Copyright ©2003 - 2020, DSLR-Forum.de
Akzeptieren

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Falls du mit unserer Verwendung von Cookies nicht einverstanden bist, so ändere bitte die Cookie-Einstellungen in deinem Browser oder verlasse unsere Website. Mehr erfahren