DSLR-Forum
AnzeigeTamron

Zurück   DSLR-Forum > Ausrüstung > Pentax K > Pentax K - Objektive

Anzeige

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 18.06.2018, 15:57   #31
derfred
Benutzer
 
Registriert seit: 04.10.2010
Ort: Erding
Beiträge: 7.037
Standard AW: Empfehlung Makroobjektiv für Pentax K7

Zitat:
Zitat von DirkWitten Beitrag anzeigen
Makro freihand + Telebrennweite + Abblenden
+K7 = Sch....e. Das kommt halt noch dazu, dass man mit der K7 nicht mal eben die ISO hochschrauben und gute Bilder erwarten kann. Mit 100mm Makros und gutem Licht geht das dagegen recht ordentlich aus der Hand.
derfred ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.06.2018, 17:12   #32
DirkWitten
Benutzer
 
Registriert seit: 27.05.2014
Beiträge: 148
Standard AW: Empfehlung Makroobjektiv für Pentax K7

Zitat:
Zitat von derfred Beitrag anzeigen
+K7 = Sch....e. Das kommt halt noch dazu, dass man mit der K7 nicht mal eben die ISO hochschrauben und gute Bilder erwarten kann.
Stimmt, ein zweischneidiges Schwert - wenn man auf 1:1 geht braucht man Schärfentiefe, blendet ab und um selbst bei 100mm eine Verschlusszeit von z.B. 1/8(ISO100) auf 1/120 zu bringen will ist man mit ISO 1600 unterwegs.
Denke hier limitert dann tatsächlich die K-7 zusätzlich - also viel Sonne/Licht ist angesagt um das Maximum zu erreichen.

Eine Pentax K-1 oder K-1 Mark II bräuchte dazu im direkten Vergleich (ISO1600 bei K-7) dann ISO3600 - das macht die sogar fast rauschfrei - eine Pentax KP ist mit ISO1600 allerdings auch nicht völlig rauschfrei, jedoch weitgehend ohne Einschränkungen so nutzbar.

Somit kommt zu Makro neben dem Abbildungsmaßstab dann auch die Leistung der Kamera UND das Motiv ansich, grade ISO und feinste Strukturen sind da ja ein Thema. Fotografisch hatte ich da schon so meine Frustmomente bei Raupen, Gefieder, Fell etc. wenn die HighIso-Fotos dann bei nur minimaler Glättung (Luminanz) blurry werden.

Würde ich jemanden heute eine auf Makro optimierte Ausrüstung empfehlen, dann wäre es Olympus µFT mit Fokusstacking und den wirklich erstklassigen Optiken dazu. Habe neben dem ganzen Pentax Klumpatsch auch die OM-D E-M5 Mark II hier im Schrank und selbst mit dem Makro-Kitglas 12-50mm (43mm Makrofunktion) macht die im Stacking ein beeindruckendes Ergebnis.
Gebraucht in der Kombi mit 12-50 Makro zeitweise für 600 Euro zu bekommen.

__________________
Flickr
500px
DirkWitten ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort


Zurück   DSLR-Forum > Ausrüstung > Pentax K > Pentax K - Objektive
Themen-Optionen
Ansicht

Nutzungsbedingungen
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu




Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 00:13 Uhr.

Anzeige


* * *

Zu viel Werbung?
Kostenlos registrieren!

* * *

Anzeige

Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Copyright ©2003 - 2018, DSLR-Forum.de
Akzeptieren

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Falls du mit unserer Verwendung von Cookies nicht einverstanden bist, so ändere bitte die Cookie-Einstellungen in deinem Browser oder verlasse unsere Website. Mehr erfahren