DSLR-Forum Anzeige

Zurück   DSLR-Forum > Ausrüstung > Nikon F / Z > Nikon F / Z - Objektive

Hinweise



Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 20.01.2021, 10:53   #1
randy-shughart
Benutzer
 
Registriert seit: 24.01.2013
Ort: Linz am Rhein
Beiträge: 10
Standard Welches 70-200mm für meine Nikon D750

Werbung
Zu viel Werbung? Hier kostenlos bei DSLR-Forum.de registrieren!
Hallo liebe Community !

Ich hab schon diverse Videos auf Youtube gesehen und gelesen bei Google aber kann nicht wirklich was finden wo ein Vergleich ist. Und zwar möchte ich meiner Nikon ein 70-200 gönnen. Fotografieren möchte ich Portraits , Tiere hauptsächlich, die frage ist welches? Lieber 70-200 f2.8 oder f4 ? Hat jemand Erfahrungen gesammelt ? Welches wäre denn besser Nikkor , Tamron oder Sigma ? Leider hab ich nicht die Möglichkeit mir alle auszuleihen und zu testen und im Laden ist es zurzeit auch etwas schwierig =/. Ich danke für jeden Tipp!

Liebe Grüße und gutes Licht

Christian
randy-shughart ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.01.2021, 11:06   #3
17-55er
Benutzer
 
Registriert seit: 21.05.2020
Beiträge: 68
Standard AW: Welches 70-200mm für meine Nikon D750

Sofern Du Dritthersteller nicht kategorisch ausschließt, stellt sich die Frage ob f2,8 oder f4 eigentlich nicht mehr....von Sigma gibt’s aktuell meine ich gar kein 70-200er mit 4er Anfangsblende....das Tamron hat 70-210mm....Achja das Nikon mit Blende 4 ist teurer als die 2,8er der Dritthersteller...

Die Dritthersteller sind optisch mittlerweile sehr gut. Serienstreuung gibt es überall, bei dem einen ist sie etwas größer bei dem anderen nicht....muss man schauen, die Dritthersteller haben den Vorteil das sie Objektivkonsolen anbieten mit denen man Firmwareupdates aufspielen kann und auch den Fokus händisch korrigieren kann...

Ich nutze an der D750 ein Tamron 70-200 G2 (weils eine „günstige“ kann was mit passieren Kombi ist)...bin zufrieden

Anbei mal 3 Bilder der Kombo D750 Tamron 70-200 G2 Out of cam...
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpeg EE70C369-C840-47D3-AF13-91B816B09CD8.jpeg (273,5 KB, 143x aufgerufen)
Dateityp: jpeg 7B89B8F9-F345-43AD-8443-62B0C86BE309.jpeg (305,1 KB, 147x aufgerufen)
Dateityp: jpeg B08408BF-54AA-42DA-9720-1DE66A926205.jpeg (397,3 KB, 133x aufgerufen)
17-55er ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.01.2021, 15:05   #4
randy-shughart
Benutzer
 
Threadstarter
 
Registriert seit: 24.01.2013
Ort: Linz am Rhein
Beiträge: 10
Standard AW: Welches 70-200mm für meine Nikon D750

Vielen Dank für deine schnelle Antwort ! Übrigens klasse Bilder ! Ich denke da auch eher an ein 2.8 nur kann ich mich nicht entscheiden welches Das Nikkor ist natürlich da das teuerste , macht es wirklich so einen großen Unterschied von der Bildqualität ? (Vergleich Tamron G2 oder Sigma) das Bokeh würde mich auch interessieren.
randy-shughart ist offline   Mit Zitat antworten
Werbung
Zu viel Werbung? Hier kostenlos bei DSLR-Forum.de registrieren!
Alt 20.01.2021, 15:48   #5
Elandion
Benutzer
 
Registriert seit: 12.11.2015
Ort: Braunschweig
Beiträge: 4
Standard AW: Welches 70-200mm für meine Nikon D750

Das Nikon FL hat im Nahbereich einen Vorteil gegen die Konkurrenten und den eigenen Vorgänger.
Hier hält es auch die maximale Brennweite.

Hier ist es im Vergleich von FL zu dem Vorgänger VR II ganz gut gezeigt.
https://petapixel.com/2016/11/22/nik...ney-youre-pro/

Einen Test zu dem Thema bei dem G2 habe ich auf die schnelle nicht mehr wiedergefunden, bin mir aber recht sicher, dass das im nahen Extremfall auch auf reale ~160mm abfällt.

Ist das relevant?
Für mich war es das nicht. So kleine Motive will ich mit der Linse nicht so groß abbilden können.
Daher habe ich das G2 gewählt und ich glaube fest, dass die Bildqualität da keinen sichtbaren Unterschied macht.
Elandion ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.01.2021, 16:24   #6
Chevrette
Benutzer
 
Registriert seit: 08.08.2013
Beiträge: 3.404
Standard AW: Welches 70-200mm für meine Nikon D750

Tamron 70-200/2,8 macro ohne Bildstabilisator. Ist mMn. insgesamt (inkl. Berücksichtigung des Preises) das bessere Paket als der Nachfolger 70-200/2,8 VC. Warum? Klick.
Chevrette ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.01.2021, 16:43   #7
ektachrome
Benutzer
 
Registriert seit: 12.03.2009
Beiträge: 228
Standard AW: Welches 70-200mm für meine Nikon D750

Ich möchte auf das 80-200 2,8 hinweisen, gebraucht, um die 30 Jahre alt, nix VR, aber ein Knaller in allen Brennweitenbereichen. Ein Objektiv für die Ewiglkeit. D750
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpeg forum-2092.jpeg (152,1 KB, 98x aufgerufen)
Dateityp: jpeg forum-2106.jpeg (83,7 KB, 112x aufgerufen)
Dateityp: jpeg forum-0290.jpeg (68,9 KB, 82x aufgerufen)
ektachrome ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.01.2021, 17:32   #8
Tom.S.
Benutzer
 
Registriert seit: 16.11.2008
Beiträge: 8.448
Standard AW: Welches 70-200mm für meine Nikon D750

Ich würde ein 70-200 mit Stabi bevorzugen. IMHO das beste Paket aber auch teuertse Paket ist das Nikon FL. Tamron G2 und Sigma Sports liegen knapp dahinter, das Sigma vielleicht eher wenn es um größere Distanzen geht. Aber das Sigma ist auch schwerer. Im Bokeh unterscheiden sie sich wenig.
Tom.S. ist offline   Mit Zitat antworten
Werbung
Zu viel Werbung? Hier kostenlos bei DSLR-Forum.de registrieren!
Alt 21.01.2021, 01:02   #9
ghenz
Benutzer
 
Registriert seit: 18.11.2009
Ort: Laufen
Beiträge: 14
Standard AW: Welches 70-200mm für meine Nikon D750

Ich besitze das Nikon 70-200mm FL sowie das Sigma Sports 70-200mm.
Beides Topobjektive auf sehr hohem Niveau! AF und Bildqualität super! Genauso wie die Verarbeitung.
Das Nikon ist halt doppelt so teuer als das Sigma oder Tamron...
Aber das Sigma ist,wie Tom.S. schon schrieb,deutlich (400 gr) schwerer!
Das Tamron kenne ich nicht.
ghenz ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.01.2021, 18:34   #10
randy-shughart
Benutzer
 
Threadstarter
 
Registriert seit: 24.01.2013
Ort: Linz am Rhein
Beiträge: 10
Standard AW: Welches 70-200mm für meine Nikon D750

Zitat:
Zitat von ghenz Beitrag anzeigen
Ich besitze das Nikon 70-200mm FL sowie das Sigma Sports 70-200mm.
Beides Topobjektive auf sehr hohem Niveau! AF und Bildqualität super! Genauso wie die Verarbeitung.
Das Nikon ist halt doppelt so teuer als das Sigma oder Tamron...
Aber das Sigma ist,wie Tom.S. schon schrieb,deutlich (400 gr) schwerer!
Das Tamron kenne ich nicht.
Würdest du das FL dem sigma vorziehen ?
randy-shughart ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort


Zurück   DSLR-Forum > Ausrüstung > Nikon F / Z > Nikon F / Z - Objektive
Themen-Optionen
Ansicht

Nutzungsbedingungen
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Werbung.

...

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 16:54 Uhr.

Anzeige


* * *

Zu viel Werbung?
Kostenlos registrieren!

* * *

Anzeige

Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2021, Jelsoft Enterprises Ltd.
Copyright ©2003 - 2021, DSLR-Forum.de