DSLR-Forum Anzeige

Zurück   DSLR-Forum > Ausrüstung > Canon EF / EFs / RF > Canon EF / EFs / RF - Allgemein

Hinweise

Anzeige

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 25.06.2019, 14:19   #1
BlackGhost
Benutzer
 
Registriert seit: 16.06.2009
Beiträge: 23
Standard Canon Vollformat 6D ?

Werbung


Zu viel Werbung?
Hier kostenlos bei DSLR-Forum.de registrieren!
Moin zusammen!

Kurz zu meinem derzeitigen Equipment:
Canon 80D
EF-S 18-135 USM
EF-S 10-18 STM
EF-S 24mm STM
EF 50mm 1.8 STM
EF 85mm 1.8 USM
EF 100-400mm IS II USM

Ich liebäugle schon eine Weile mit einer Vollformat Zweitkamera.
Ein paar der Festbrennweiten liefern schon einen sehr schicken Look, aber am großen Fullframe Sensor ist das nochmal was anderes.
Da die 6D Body schon für 400-500€ zu bekommen ist, juckt es mich etwas in den Fingern. Die wurde auch oft als Zweitkamera mit wenig Auslösungen genutzt und daher noch in gutem Zustand zu bekommen.

Aber die Kamera ist eben auch schon knapp 7 Jahre auf dem Markt.
Als Alternative würde mir noch eine 5D einfallen?
Ein Systemwechsel steht wegen der schon vorhandenen Objektive nicht zur Wahl.
BlackGhost ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.06.2019, 14:24   #2
ManniD
Moderator
 
Registriert seit: 30.01.2005
Ort: Duisburg
Beiträge: 22.024
Standard AW: Canon Vollformat 6D ?

Zitat:
Zitat von BlackGhost Beitrag anzeigen
Ein Systemwechsel steht wegen der schon vorhandenen Objektive nicht zur Wahl.
Dann besser Canon-Allgemein statt Kaufberatung
--->schieb
__________________
Gruß
Manni


Moderative Beiträge in grün
ManniD ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.06.2019, 14:28   #3
Einfach_Supi
Benutzer
 
Registriert seit: 21.04.2018
Beiträge: 1.247
Standard AW: Canon Vollformat 6D ?

Die Queen Mum (5D) ist schon ein Spassteil, wo du aber mit vielen Einschränken leben mußt. Die 6D oder alternativ die 5DII bieten schon etwas mehr Ausstattung. Zum Ausprobieren sollten beide gut funktionieren. Wobei der Verzicht auf den Klapp-Bildschirm schon akzeptiert werden muss


Dir ist aber klar, dass die ersten 3 genannten Objektive nicht am Vollformat funktionieren?
__________________
Rüm Hart - klar Kiming

Canon 80D - Sigma 120-400 F4.0-5.6 - Sigma 50-150 F2.8 - Sigma 17-50 F2.8 - Canon EF 100 F2.8 Macro - Tokina 11-16 F2.8
Canon 5D - Canon 24-105 F4.0 L - Canon 85 F1.8 - Canon 50 F1.8 - Canon 35 F2.0 - Tamron 17-35 F2.8-4
Russen-Tilt, Benro Filter, Manfrotto Stativ und viel zu viel sonstiges "Geraffel"
Einfach_Supi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.06.2019, 14:37   #4
BlackGhost
Benutzer
 
Threadstarter
 
Registriert seit: 16.06.2009
Beiträge: 23
Standard AW: Canon Vollformat 6D ?

Zitat:
Zitat von ManniD Beitrag anzeigen
Dann besser Canon-Allgemein statt Kaufberatung
--->schieb
oh sorry - Danke

Zitat:
Zitat von Einfach_Supi Beitrag anzeigen
Die Queen Mum (5D) ist schon ein Spassteil, wo du aber mit vielen Einschränken leben mußt. Die 6D oder alternativ die 5DII bieten schon etwas mehr Ausstattung. Zum Ausprobieren sollten beide gut funktionieren. Wobei der Verzicht auf den Klapp-Bildschirm schon akzeptiert werden muss


Dir ist aber klar, dass die ersten 3 genannten Objektive nicht am Vollformat funktionieren?
Klar weiß ich das

Die 80D bietet schon viele moderne Annehmlichkeiten, ist aber eben "nur" eine APSC Kamera. Die ganze alte 5D M1 hatte ich auch nicht in Betracht gezogen, die ist wirklich etwas überholt.
Bei der 6D habe ich mich relativ gut eingelesen/geguckt, die 5D Mark 2 ist mir aber relativ fremd. Was sind denn so die Nennenswerten Unterschiede?

Primär geht es mir wirklich um Fotografie mit großen Offenblenden/Festbrennweiten um die Vorteile vom Follformat auch richtig nutzen zu können, gerne auch Portrait/Indoor/lowlight/Astro.
BlackGhost ist offline   Mit Zitat antworten
Werbung
Zu viel Werbung? Hier kostenlos bei DSLR-Forum.de registrieren!
Alt 25.06.2019, 14:46   #5
orthocelsus
Benutzer
 
Registriert seit: 03.02.2015
Ort: UBI BENE IBI PATRIA
Beiträge: 325
Standard AW: Canon Vollformat 6D ?

Bei Lowlight ist die 6D der 5Dii weit überlegen.
orthocelsus ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.06.2019, 14:52   #6
Foxy25
Benutzer
 
Registriert seit: 18.12.2009
Ort: Rockenhausen
Beiträge: 1.356
Standard AW: Canon Vollformat 6D ?

Hi,

so wie dir ging es mir Anfang des Jahres auch. Ich wollte anfangs auch eine günstige 6D kaufen und dann mal schauen wo die Kleinbildreise hingeht.

Aber je mehr ich mich eingelesen habe, desto mehr hab ich mit der 6DM2 geliebäugelt und sie ist es auch geworden und ich bin sehr zufrieden damit.

Meine Anwendungszwecke sind ähnlich wie deine, also: Offenblendig, mit kleiner Schärfentiefe, Portraits und auch LowLight.

Warum die 6D2 anstatt die 6D:

Besserer und konfigurierbarer AF, Touch-Klappdisplay, Auflösung, und einfach eine etwas neuere / zeitgemässe Technik.

Ich wollte keine 5DM 2-4 weil mir die einfach zu groß sind.
__________________
Liebe Grüße

Foxy25

------------------------
Canon 550D + 80D + 6D2, Sigma Art: 35mm, 18-35mm, Sigma C: 17-70mm, 18-200mm, Sigma EX: 10-20mm, Canon: 18-135 IS USM, 40mm Pancake, 24-70 2,8 L II USM, Yongnuo Blitze+Funk, Studioanlage von Elinchrom und jede Menge Kleinkram...

Geändert von Foxy25 (25.06.2019 um 14:55 Uhr)
Foxy25 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.06.2019, 14:53   #7
BlackGhost
Benutzer
 
Threadstarter
 
Registriert seit: 16.06.2009
Beiträge: 23
Standard AW: Canon Vollformat 6D ?

Zitat:
Zitat von orthocelsus Beitrag anzeigen
Bei Lowlight ist die 6D der 5Dii weit überlegen.
okay gut zu wissen, dann fliegt die eh aus dem Rennen.
Die 5D Mark3 ist mir gebraucht eigentlich zu teuer bzw. würde ich das Geld dann lieber noch in ein schönes Objektiv investieren

Zitat:
Zitat von Foxy25 Beitrag anzeigen
Hi,

so wie dir ging es mir Anfang des Jahres auch. Ich wollte anfangs auch eine günstige 6D kaufen und dann mal schauen wo die Kleinbildreise hingeht.
Aber je mehr ich mich eingelesen habe, desto mehr hab ich mit der 6DM2 geliebäugelt und sie ist es auch geworden und ich bin sehr zufrieden damit.
Meine Anwendungszwecke sind ähnlich wie deine, also: Offenblendig, mit kleiner Schärfentiefe, Portraits und auch LowLight.
Warum die 6D2 anstatt die 6D:
Besserer und konfigurierbarer AF, Klappdisplay, Auflösung und einfach eine etwas neuere / zeitgemässe Technik.
Ich wollte keine 5DM 2-4 weil mir die einfach zu groß sind.
joa die 6D2 ist natürlich auch nett, aber preislich mehr als 2-3mal so teuer für "Annehmlichkeiten".
Um den einzigen brauchbaren mittleren AF-Punkt der 6d weiß ich natürlich auch

Geändert von BlackGhost (25.06.2019 um 14:57 Uhr)
BlackGhost ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.06.2019, 14:57   #8
Einfach_Supi
Benutzer
 
Registriert seit: 21.04.2018
Beiträge: 1.247
Standard AW: Canon Vollformat 6D ?

Der Abstand zwischen 6D und 80D wäre mir zu gering. Zudem müsstest du für Astro und Indoor noch in entsprechend lichtstarke Linsen investieren!

Wenn, dann richtig und zur 6DII greifen (oder die 80D durch die RP ersetzen)
__________________
Rüm Hart - klar Kiming

Canon 80D - Sigma 120-400 F4.0-5.6 - Sigma 50-150 F2.8 - Sigma 17-50 F2.8 - Canon EF 100 F2.8 Macro - Tokina 11-16 F2.8
Canon 5D - Canon 24-105 F4.0 L - Canon 85 F1.8 - Canon 50 F1.8 - Canon 35 F2.0 - Tamron 17-35 F2.8-4
Russen-Tilt, Benro Filter, Manfrotto Stativ und viel zu viel sonstiges "Geraffel"
Einfach_Supi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.06.2019, 14:58   #9
Wackelpudding3000
Benutzer
 
Registriert seit: 31.12.2014
Ort: Berlin
Beiträge: 1.824
Standard AW: Canon Vollformat 6D ?

Zitat:
Zitat von BlackGhost Beitrag anzeigen
Ich liebäugle schon eine Weile mit einer Vollformat Zweitkamera. (...) Da die 6D Body schon für 400-500€ zu bekommen ist, juckt es mich etwas in den
Fingern.
Zugreifen, lohnt sich! Ist 'ne tolle Kamera zu diesem Gebrauchtpreis!
__________________
Canon EOS RP (2x)+760D+M+M3 / EF-S 10-18-55 STM + EF 50 1.8 STM + EF 24-70 2.8L II USM + EF-M 15-45 / Tamron AF 28-75 2.8 + 70-300 4-5.6 Di VC USD
Es gibt viele Kameras – es reicht, eine zu Canon!

»Aus dem Hintergrund müsste Rahn schiessen – Rahn schiesst – Tooooor!« Ja, das Leben kann so einfach sein!
Unzufrieden mit dem Bokeh? Kein Problem - Blende maximal schließen, den Rest erledigt die Beugungsunschärfe!

Gehandelt mit: Uhr_Freak; Rainer L; diwicam und 14 weiteren!
Wackelpudding3000 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.06.2019, 15:08   #10
Hugenay
Benutzer
 
Registriert seit: 11.01.2011
Beiträge: 245
Standard AW: Canon Vollformat 6D ?

Was würde gegen die 6D II sprechen? Nicht als 2. sondern als einzige Kamera.
Die Beiden Festbrennweiten kannst du weiter nutzen, das Telezoom auch. Verkaufst du die APSC Objektive und die 80D und rechnest das ein, was eine 6d I kosten würde, kommst du auf etwa die Größenordnung einer 6D II mit 24-105 STM (gebraucht). Das 24er kannst du durch das 40er ersetzen, wenn gewollt. Fehlt nur noch ein WW. Bekommst du lichtstark für um die 300€ von Samyang (14mm oder 24mm) oder als Zoom bei Canon (17-40).
Die 6D II ist im Prinzip eine KB-80D. Klar, kostet insgesamt etwas mehr Geld und Aufwand, aber wäre doch eine Überlegung wert... Mit der 5D III oder der RP ginge das natürlich genauso.
Hugenay ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort


Zurück   DSLR-Forum > Ausrüstung > Canon EF / EFs / RF > Canon EF / EFs / RF - Allgemein
Themen-Optionen
Ansicht

Nutzungsbedingungen
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu



Das könnte Dich auch interessieren:

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 05:15 Uhr.

Anzeige


* * *

Zu viel Werbung?
Kostenlos registrieren!

* * *

Anzeige

Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.
Copyright ©2003 - 2019, DSLR-Forum.de
Akzeptieren

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Falls du mit unserer Verwendung von Cookies nicht einverstanden bist, so ändere bitte die Cookie-Einstellungen in deinem Browser oder verlasse unsere Website. Mehr erfahren