DSLR-Forum Anzeige

Zurück   DSLR-Forum > Technik und Gestaltung > Problembilder

Hinweise

Anzeige

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 23.06.2019, 10:58   #1
MichaSss
Benutzer
 
Registriert seit: 23.06.2019
Beiträge: 11
Standard Roter Rand bei langzeitbelichtung

Werbung


Zu viel Werbung?
Hier kostenlos bei DSLR-Forum.de registrieren!
Sehr geehrte Damen und Herren,
ich habe letztens eine langzeitbelichtung mit einem ND filter gemacht und bei der Auswertung ist mir ein roter Rand ins Auge gesprungen. Für die Ursache des Randes, schließe ich den Filter aus, da mir dieses Phänomen schon ohne Filter aufgefallen ist. Ich bin noch relativ neu in der Szene und weiß deshalb nicht, woran es liegen könnte.
Vielleicht kennen Sie sich da besser aus und können mir die Ursache und die Behebung nahe legen

LG Michael
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg 20190623_100409.jpg (120,7 KB, 297x aufgerufen)

Geändert von MichaSss (23.06.2019 um 11:04 Uhr)
MichaSss ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.06.2019, 11:04   #2
Biker x
Benutzer
 
Registriert seit: 31.12.2007
Beiträge: 2.802
Standard AW: Roter Rand bei langzeitbelichtung

ist es eigentlich sehr schwierig im Bereich "Problembilder" dieses auch zu zeigen?
Biker x ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.06.2019, 11:05   #3
MichaSss
Benutzer
 
Threadstarter
 
Registriert seit: 23.06.2019
Beiträge: 11
Standard AW: Roter Rand bei langzeitbelichtung

Es tut mir sehr leid, aber mein Bild war zu groß und das habe ich zu spät gesehen
MichaSss ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.06.2019, 11:09   #4
DoggyDog
Benutzer
 
Registriert seit: 10.07.2011
Beiträge: 794
Standard AW: Roter Rand bei langzeitbelichtung

War das Sucherokular während der Aufnahme abgedeckt?

[edit] Du hast über 15 Minuten belichtet?
Der Sensor ist heiß gelaufen, so lange kannst du nicht belichten. Stichwort Sensorglühen.
__________________
Cam: Nikon D750 | D600 | D7100 | F80 | 1V1

Geändert von DoggyDog (23.06.2019 um 11:16 Uhr)
DoggyDog ist offline   Mit Zitat antworten
Werbung
Zu viel Werbung? Hier kostenlos bei DSLR-Forum.de registrieren!
Alt 23.06.2019, 11:19   #5
Michael Fengler
Benutzer
 
Registriert seit: 30.09.2005
Beiträge: 7.165
Standard AW: Roter Rand bei langzeitbelichtung

Zitat:
Zitat von DoggyDog Beitrag anzeigen
War das Sucherokular während der Aufnahme abgedeckt?
Die Frage ist berechtigt, aber bei einer Nachtaufnahme muß man dann schon mit einer starken Lampe in den Sucher leuchten...........

Zitat:
Zitat von DoggyDog Beitrag anzeigen
[edit] Du hast über 15 Minuten belichtet?
Der Sensor ist heiß gelaufen, so lange kannst du nicht belichten. Stichwort Sensorglühen.
Lächerliche Zeit bei Iso 100, schau mal hier, 45 Minuten.
https://www.dslr-forum.de/showpost.p...1&postcount=49
Michael Fengler ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.06.2019, 11:19   #6
MichaSss
Benutzer
 
Threadstarter
 
Registriert seit: 23.06.2019
Beiträge: 11
Standard AW: Roter Rand bei langzeitbelichtung

Gibt es Alternativen?
Ich würde nämlich gerne lange belichten . Z.B. bei Sternen um lange trails ziehen zu lassen.
Lg
MichaSss ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.06.2019, 11:23   #7
Digirunning
Moderator
 
Registriert seit: 14.03.2006
Ort: Nähe Hagen (Richtung Sauerland)
Beiträge: 8.812
Standard AW: Roter Rand bei langzeitbelichtung

Zitat:
Zitat von DoggyDog Beitrag anzeigen
War das Sucherokular während der Aufnahme abgedeckt?
Das war auch meine erste Idee.
__________________
Digirunning ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.06.2019, 11:26   #8
DoggyDog
Benutzer
 
Registriert seit: 10.07.2011
Beiträge: 794
Standard AW: Roter Rand bei langzeitbelichtung

Dann kann es nur noch der OS / Bildstabi gewesen sein. Wenn der Aktiv war, das nächste mal den Stabi deaktivieren.
__________________
Cam: Nikon D750 | D600 | D7100 | F80 | 1V1
DoggyDog ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.06.2019, 11:26   #9
Michael Fengler
Benutzer
 
Registriert seit: 30.09.2005
Beiträge: 7.165
Standard AW: Roter Rand bei langzeitbelichtung

Zitat:
Zitat von MichaSss Beitrag anzeigen
Gibt es Alternativen?
Ich würde nämlich gerne lange belichten . Z.B. bei Sternen um lange trails ziehen zu lassen.
Lg
Ich besitze eine 7D die auch so etwas produziert, aber nur wenn ich aus dem Live View heraus auslöse, ohne LV ist alles gut.
Startrails macht man aber besser mit vielen kurzen Belichtungen, sagen wir mal 60 sek. und dann in der EBV verrechnen.
Das mit der Sucherabdeckung würde ich aber noch einmal ausloten, nicht das es wirklich daran liegt.
Michael Fengler ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.06.2019, 11:29   #10
MichaSss
Benutzer
 
Threadstarter
 
Registriert seit: 23.06.2019
Beiträge: 11
Standard AW: Roter Rand bei langzeitbelichtung

Hallo,
Ich habe aus dem Live View raus angefangen. Daran könnte es also liegen
MichaSss ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort


Zurück   DSLR-Forum > Technik und Gestaltung > Problembilder
Themen-Optionen
Ansicht

Nutzungsbedingungen
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist aus.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu



Das könnte Dich auch interessieren:

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 08:27 Uhr.

Anzeige


* * *

Zu viel Werbung?
Kostenlos registrieren!

* * *

Anzeige

Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.
Copyright ©2003 - 2019, DSLR-Forum.de
Akzeptieren

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Falls du mit unserer Verwendung von Cookies nicht einverstanden bist, so ändere bitte die Cookie-Einstellungen in deinem Browser oder verlasse unsere Website. Mehr erfahren