DSLR-Forum Anzeige

Zurück   DSLR-Forum > Ausrüstung > Weitere DSLM (spiegellose) und andere Fotokamerasysteme > L-Mount

Hinweise

Anzeige

Thema geschlossen
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 10.06.2019, 17:15   #61
der_molch
Benutzer
 
Registriert seit: 02.05.2006
Beiträge: 3.573
Standard AW: Panasonic Lumix S1 ein Ladenhüter?

Das größte Manko sind doch primär Preis und Gewicht, ansonsten sind es Kleinigkeiten ...
__________________
** Bilder sagen mehr als sinnlose Kommentare ** Wer mit aktueller Kameratechnik keine gescheiten Bilder hinbekommt, sollte sich ein anderes Hobby suchen **
der_molch ist offline  
Alt 10.06.2019, 21:50   #62
chickenhead
Moderator
 
Registriert seit: 25.07.2005
Ort: Schmidtheim
Beiträge: 26.726
Standard AW: Panasonic Lumix S1 ein Ladenhüter?

Zitat:
Zitat von Portixol Beitrag anzeigen
Und was da so alles bemüht wird, um die Panasonic am Ende schlecht darstehen zu lassen... seltsam.
Schade das du mein Kopfschütteln nicht siehst. Aber mehr fällt mir bei einem solchen Beitrag nicht ein.

Zitat:
Zitat von der_molch Beitrag anzeigen
Das größte Manko sind doch primär Preis und Gewicht, ansonsten sind es Kleinigkeiten ...
Gewicht ist für viele wie schon geschrieben gar kein Manko. Ist natürlich nicht für jeden was. Und bezüglich Preis/Leistung sehe ich die Pana ziemlich weit vorne.
__________________
Gruß Thorsten
__________________________________________

Sony A9 | Sony 28/2 | Sony 85/1,4 GM | Sony 100-400/4,5-5,6 GM | Sigma 500/4 OS HSM Sports [CANON VERSION] | TC-1401 | MC-11 | 2x Godox 860II C | Godox 685 S | Godox XPro S

Meine Bilder
Beiträge als Moderator in Grün
Beiträge als User in schwarz
chickenhead ist offline  
Alt 11.06.2019, 20:06   #63
marshoppe
Benutzer
 
Registriert seit: 04.03.2007
Beiträge: 28
Standard AW: Panasonic Lumix S1 ein Ladenhüter?

Alle heute verfügbaren Vollformat DSLM haben Stärken und Schwächen. Die eierlegende Wollmilchsau hat kein Hersteller im Angebot.
Ich bin auch aktuell auf der Suche nach einem neuen System und schwanke noch zwischen Sony A7III (aktuell bei mir in der Benutzung) und Nikon Z6.

Meine Anforderung an die DSLM: Gute Bild- u. Videoqualität und ein ordentlicher Autofokus. Und hier erfüllen sowohl Canon, Nikon und Sony meine Anforderungen, aber alle natürlich mit individuellen Vor-/Nachteilen (Haptik, Eye-AF, Verfügbarkeit native Objektive, Kosten Zubehör wie Speicherkarten etc.)

Nur Panasonic hat hier aktuell mit einem wohl recht miserablen Video-AF seinen Job nicht gemacht. Für eine neue DSLM in 2019 meiner Meinung nach nicht akzeptabel.
Schade - da die Haptik und Usebility der Panasonic Bodys ja auf allerhöchstem Niveau sein soll...
marshoppe ist offline  
Alt 11.06.2019, 21:08   #64
gekap
Benutzer
 
Registriert seit: 07.06.2006
Ort: Wien
Beiträge: 482
Standard AW: Panasonic Lumix S1 ein Ladenhüter?

Zitat:
Zitat von chickenhead Beitrag anzeigen
Das du Canon und Nikon aufgrund ihrer aktuellen DSLM Modelle ausschließt ist ebenso nachvollziehabr, aber mitunter etwas zu kurz gedacht. Was machst du wenn Canon oder Nikon im Januar 2020 (nur mal als fiktives Datum genutzt) eine Kamera präsentieren, die sowohl IBIS, als auch bessere Haptik usw bieten? Dann hättest du dort alles was du brauchst.
und was wäre dann mein Vorteil gegenüber einem Panasonic Vollformat System?:
- wieder bei einem Hersteller gelandet zu sein der konservativ agiert, kaum darauf reagiert was seine Kundem wollen, und mehr Verschwiegenheitspolitik betreibt als zukünftige Entwicklungen u. Roadmaps zu präsentieren?
- wieder auf verhältnismässig teure Objektive nur des gleichen Herstellers angewiesen zu sein? (warum ich bei diesen Herstellern Third Party Objektive ablehne habe ich erklärt)
- jahrelang warten muss bis die von mir gewünschten Objektive (35/1.4, 50/1.4, 85/1.4) mit native mount auf den Markt kommen? Nikon hat z.B. bis datto keine einzige 1.4er Festbrennweite für Z-Mount angekündigt! (Nikon ist bei mir sowieso seitdem "unten durch" seit dem sie ein 58/0.95 um viele tausend Euros angekündigt haben das nicht mal einen Autofokus hat!!!)
- ein System zu haben wo der Hersteller in der Erfahrung mit DSLMs Panasonic jahrelang hinterherhinkt?
- nicht erwarten darf, dass laufend Feature-Erweiterungen und Verbesserungen mittels FW-Updates angeboten werden? Bisher haben diese 2 Hersteller mit FW-Updates beinahe ausschliesslich nur Bugs behoben
- ich mich vom Bedienkonzept an 2 verschiedene Systeme gewöhnen und ständig umdenken muss (meine G9-Ausrüstung behalte ich ja)
- etc.

ich weiss nicht...

das perfekte System gibt es nicht, jedes hat seine Stärken und Schwächen - die grösste und auch scheinbar einzige wirkliche Schwäche der S1/S1R scheint der Autofokus im Videobereich zu sein, und da mich Video überhaupt nicht interessiert, und der Autofokus im Foto-Bereich sehr gut sein soll, habe ich - in Kombination mit den vielen anderen Vorteilen - die für mich passendste Kamera bereits gefunden ;-)

lG Gerald
__________________
wer sich an die 80er erinnern kann, hat sie nicht miterlebt. (Falco)

mein Foto-Equipment ist in meinem Profil aufgelistet...[klick]
gekap ist offline  
Werbung
Zu viel Werbung? Hier kostenlos bei DSLR-Forum.de registrieren!
Alt 11.06.2019, 22:29   #65
chickenhead
Moderator
 
Registriert seit: 25.07.2005
Ort: Schmidtheim
Beiträge: 26.726
Standard AW: Panasonic Lumix S1 ein Ladenhüter?

Zitat:
Zitat von gekap Beitrag anzeigen
und was wäre dann mein Vorteil gegenüber einem Panasonic Vollformat System?:
Ein problemlos adaptierbarer gigantischer Objektivpark.

Aber ich will dir da gar nicht reinreden. Ich schrieb ja das deine Argumente schlüssig sind.
__________________
Gruß Thorsten
__________________________________________

Sony A9 | Sony 28/2 | Sony 85/1,4 GM | Sony 100-400/4,5-5,6 GM | Sigma 500/4 OS HSM Sports [CANON VERSION] | TC-1401 | MC-11 | 2x Godox 860II C | Godox 685 S | Godox XPro S

Meine Bilder
Beiträge als Moderator in Grün
Beiträge als User in schwarz
chickenhead ist offline  
Alt 12.06.2019, 08:26   #66
gekap
Benutzer
 
Registriert seit: 07.06.2006
Ort: Wien
Beiträge: 482
Standard AW: Panasonic Lumix S1 ein Ladenhüter?

Zitat:
Zitat von chickenhead Beitrag anzeigen
Ein problemlos adaptierbarer gigantischer Objektivpark.

Aber ich will dir da gar nicht reinreden. Ich schrieb ja das deine Argumente schlüssig sind.
ja, das hast Du geschrieben. Ich sehe da aber eben den Vorteil (speziell für mich, da ich keine bestehenden Objektive habe) nicht: man kann zwar Canon EF-Objektive auf Canon R Bajonett adaptieren, und Nikon F Objektive auf Nikon Z adaptieren, und hat hier grosse Auswahl. Aber ich finde es eben nicht g'scheit neue Objektive mit falschem Bajonett anzuschaffen um diese zu adaptieren! Bye the way: man kann auch alle Canon EF-Objektive auf die Panasonic S1R adapieren - ich sehe hier also wenig Vorteil für Canon und Nikon.

im Gegenteil: mit der Ankündigung von Panasonic und Sigma stehen spätestens ab nächstes Jahr ca. 5x so viele Objektive native für L-mount zur Verfügung als für die neuen Bajonette von Canon und Nikon!

lG Gerald
__________________
wer sich an die 80er erinnern kann, hat sie nicht miterlebt. (Falco)

mein Foto-Equipment ist in meinem Profil aufgelistet...[klick]
gekap ist offline  
Alt 12.06.2019, 09:04   #67
chickenhead
Moderator
 
Registriert seit: 25.07.2005
Ort: Schmidtheim
Beiträge: 26.726
Standard AW: Panasonic Lumix S1 ein Ladenhüter?

Ich würde vermutlich auch nicht in EF oder F investieren, wenn ich komplett neu anfangen müsste.
__________________
Gruß Thorsten
__________________________________________

Sony A9 | Sony 28/2 | Sony 85/1,4 GM | Sony 100-400/4,5-5,6 GM | Sigma 500/4 OS HSM Sports [CANON VERSION] | TC-1401 | MC-11 | 2x Godox 860II C | Godox 685 S | Godox XPro S

Meine Bilder
Beiträge als Moderator in Grün
Beiträge als User in schwarz
chickenhead ist offline  
Alt 12.06.2019, 09:50   #68
FragenueberFragen
Benutzer
 
Registriert seit: 11.01.2010
Beiträge: 2.563
Standard AW: Panasonic Lumix S1 ein Ladenhüter?

Zitat:
Zitat von gekap Beitrag anzeigen
ja, das hast Du geschrieben. Ich sehe da aber eben den Vorteil (speziell für mich, da ich keine bestehenden Objektive habe) nicht: man kann zwar Canon EF-Objektive auf Canon R Bajonett adaptieren, und Nikon F Objektive auf Nikon Z adaptieren, und hat hier grosse Auswahl. Aber ich finde es eben nicht g'scheit neue Objektive mit falschem Bajonett anzuschaffen um diese zu adaptieren! ...
EF auf R und F auf Z sind halt keine 'falschen Bajonette', wenn man es nicht dogmatisch sieht, sondern die sanfte Migration auf ein neues Auflagemaß. Zumindest dann, wenn man unbesehen Objektive mit dem alten Anschluss an den neuen adaptieren kann. Ich würde sofort ein EF-Objektiv für eine R kaufen, dito F und Z. Bei der Adaptiererei von EF und F auf Sony scheint das ja nicht so problemlos zu gehen, wie es bei der S ist, weiß ich nicht. Zumindest lese ich das häufig. Dieses Objektiv geht, das andere nicht, oder meins nicht, oder nur der AF-S, AF-C nicht, usw.
FragenueberFragen ist offline  
Alt 12.06.2019, 10:16   #69
gekap
Benutzer
 
Registriert seit: 07.06.2006
Ort: Wien
Beiträge: 482
Standard AW: Panasonic Lumix S1 ein Ladenhüter?

Zitat:
Zitat von FragenueberFragen Beitrag anzeigen
EF auf R und F auf Z sind halt keine 'falschen Bajonette', wenn man es nicht dogmatisch sieht, sondern die sanfte Migration auf ein neues Auflagemaß. Zumindest dann, wenn man unbesehen Objektive mit dem alten Anschluss an den neuen adaptieren kann. Ich würde sofort ein EF-Objektiv für eine R kaufen, dito F und Z. Bei der Adaptiererei von EF und F auf Sony scheint das ja nicht so problemlos zu gehen, wie es bei der S ist, weiß ich nicht. Zumindest lese ich das häufig. Dieses Objektiv geht, das andere nicht, oder meins nicht, oder nur der AF-S, AF-C nicht, usw.
da hast Du natürlich recht, trotzdem würde ich für eine spiegellose Kamera niemals neu ein Objektiv kaufen das ich dann adaptieren muss. Aber für mich ist das eh nur alles Theorie, ich habe kein Alt-Glas, und ich habe mich ja bereits für die S1R entschieden! Und wie ich oben geschrieben habe: dafür gibt es (für den L-mount) ab nächstes Jahr sowieso viel mehr Objektive als für alle anderen spiegellosen Vollformat-Systeme - jedenfalls gibt es die Objektive die mich interessieren, und die ich kaufen möchte, schon ab November für L-mount...

lG Gerald
__________________
wer sich an die 80er erinnern kann, hat sie nicht miterlebt. (Falco)

mein Foto-Equipment ist in meinem Profil aufgelistet...[klick]
gekap ist offline  
Alt 12.06.2019, 12:02   #70
FragenueberFragen
Benutzer
 
Registriert seit: 11.01.2010
Beiträge: 2.563
Standard AW: Panasonic Lumix S1 ein Ladenhüter?

Meiner Meinung nach fehlt ein Preisbrecher als Türöffner wie die Canon RP oder bei Sony die A7 und A7II. Bisschen technisch reduziert wie bei den anderen, dafür aber ein großes Gehäuse, ich glaube viele Kunden bevorzugen das immer noch. Ich kenne einige, die von Canon zur A7 gewechselt sind, die jetzt gar nicht so viele wertige EF-Linsen hatten. Das war einfach ein günstiger Wechsel zum Vollformat.

Vielleicht schicken sie zeitnah neue Modelle nach, z.B. mit verbessertem Video-AF, und lassen die alten Modelle zu reduzierten Preisen im Programm. Das wäre clever.
FragenueberFragen ist offline  
Thema geschlossen


Zurück   DSLR-Forum > Ausrüstung > Weitere DSLM (spiegellose) und andere Fotokamerasysteme > L-Mount
Themen-Optionen
Ansicht

Nutzungsbedingungen
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu



Das könnte Dich auch interessieren:

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 23:20 Uhr.

Anzeige


* * *

Zu viel Werbung?
Kostenlos registrieren!

* * *

Anzeige

Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.
Copyright ©2003 - 2019, DSLR-Forum.de
Akzeptieren

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Falls du mit unserer Verwendung von Cookies nicht einverstanden bist, so ändere bitte die Cookie-Einstellungen in deinem Browser oder verlasse unsere Website. Mehr erfahren