DSLR-Forum Anzeige

Zurück   DSLR-Forum > Ausrüstung > Kamera-Kaufberatung

Hinweise

Anzeige

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 19.06.2019, 12:33   #21
Einfach_Supi
Benutzer
 
Registriert seit: 21.04.2018
Beiträge: 1.262
Standard AW: Jetzt endlich Nägel mit Köpfen machen

Das ist alles noch zu unspezifisch. Möchtest du gern bei Canon bleiben? Oder bist du heiß auf eine Sony A7? Spiegelein oder nicht? Was ist hier dein Begehr?
Soll es APS-C bleiben oder zieht es dich zum VF? Und was ist mit MFT?

Aktuell findest du die Canon M50 recht günstig, hat keinen Spiegel (Vorteil!) und ist vom Sensor und Ausstattung das aktuelle Canon APS-C Modell. Oder die Sony A6000, wobei ich hier nichts zu sagen kann, gibt es aber auch neu sehr günstig zu kaufen....
__________________
Rüm Hart - klar Kiming

Canon 80D - Sigma 120-400 F4.0-5.6 - Sigma 50-150 F2.8 - Sigma 17-50 F2.8 - Canon EF 100 F2.8 Macro - Tokina 11-16 F2.8
Canon 5D - Canon 24-105 F4.0 L - Canon 85 F1.8 - Canon 50 F1.8 - Canon 35 F2.0 - Tamron 17-35 F2.8-4
Canon G9X MK2, Russen-Tilt, Benro Filter, Manfrotto Stativ und viel zu viel sonstiges "Geraffel"
Einfach_Supi ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 19.06.2019, 13:17   #22
Wackelpudding3000
Benutzer
 
Registriert seit: 31.12.2014
Ort: Berlin
Beiträge: 1.879
Standard AW: Jetzt endlich Nägel mit Köpfen machen

Zitat:
Zitat von 2oDiac Beitrag anzeigen
Mein Tip, gebrauchte Canon 5Dii oder 6D, dazu ein 24-105/4 L und ein 85/1.8, das sollte gebraucht so gerade noch ins Budget passen

In diesem Fall rate ich allerdings definitiv zur 6D, die Gebrauchtpreise dafür liegen im Schnitt ca. 100 € über denen für die 5D II, die 6D liefert aber eine bessere Bildqualität und eine nach wie vor nahezu unerreichte Lowlight-Performance!

Das 24-105 4.0 L ist auch keine schlechte Empfehlung, für ein weiteres EF 85 1.8 dürfte das Budget dann allerdings nicht mehr ausreichen.
__________________
Canon EOS RP (2x)+M50+760D / EF-S 10-18-55 STM + EF 50 1.8 STM + EF 24-70 2.8L II USM + EF-M 15-45 / Tamron AF 28-75 2.8 + 70-300 4-5.6 VC
Es gibt viele Kameras – es reicht, eine zu Canon!

»Aus dem Hintergrund müsste Rahn schiessen – Rahn schiesst – Toooooor!« Ja, das Leben kann so einfach sein!
Unzufrieden mit dem Bokeh? Kein Problem - Blende maximal schließen, den Rest erledigt die Beugungsunschärfe!

Gehandelt mit: Uhr_Freak; Rainer L; diwicam und 14 weiteren!
Wackelpudding3000 ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 19.06.2019, 13:23   #23
cp995
Benutzer
 
Registriert seit: 01.12.2005
Beiträge: 22.824
Standard AW: Jetzt endlich Nägel mit Köpfen machen

In der Budget Klasse würde ich auch über eine EOS-M wie die M50 nachenken.
__________________
Viele tolle und prämierte Fotos der Vergangenheit wurden mit "schlechteren" Kameras als den heutigen gemacht ...
cp995 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.06.2019, 13:36   #24
SQAMPY
Benutzer
 
Registriert seit: 14.06.2010
Ort: Meerbusch
Beiträge: 89
Standard AW: Jetzt endlich Nägel mit Köpfen machen

Zitat:
Zitat von 2oDiac Beitrag anzeigen
Mein Tip, gebrauchte Canon 5Dii oder 6D, dazu ein 24-105/4 L und ein 85/1.8, das sollte gebraucht so gerade noch ins Budget passen aber deine 1000D um Längen hinter sich lassen und stellt meiner Meinung nach mit dem vorh. 50er das beste Setup für´s genannte Budget dar.
Lustig, genau das habe ich auch gemacht Die 5D Mark II ist zwar inzwischen in die Jahre gekommen, aber immernoch ein tolles Werkzeug. Das 24-105L ist auch besser als sein Ruf.
__________________
Gruß,
Stefan
SQAMPY ist offline   Mit Zitat antworten
Werbung
Zu viel Werbung? Hier kostenlos bei DSLR-Forum.de registrieren!
Alt 19.06.2019, 15:31   #25
MichaelN
Benutzer
 
Registriert seit: 21.11.2010
Beiträge: 5.750
Standard AW: Jetzt endlich Nägel mit Köpfen machen

Du kamst mit einem 50/1.8 an die Grenzen. Welche Grenzen? Was hat nicht wie gewünscht geklappt und was soll die neue Kamera besser können? Ohne diese Infos ist jede Beratung reine Lotterie.
__________________
Gruß, Michael.

Besuch mich auf flickr
MichaelN ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.06.2019, 15:57   #26
dnart
Benutzer
 
Registriert seit: 09.09.2014
Ort: Südthüringen
Beiträge: 807
Standard AW: Jetzt endlich Nägel mit Köpfen machen

Zitat:
Zitat von Marv1n Beitrag anzeigen
Canon und Sony lagen gut in der Hand
Welche Modelle denn? Mit so wenig Informationen ist eine Beratung schwierig.
__________________
α7R III PEN-F
... seit 20 Jahren digital und meist spiegellos unterwegs
dnart ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.06.2019, 16:06   #27
bodomh
Benutzer
 
Registriert seit: 26.01.2018
Beiträge: 993
Standard AW: Jetzt endlich Nägel mit Köpfen machen

Zitat:
Zitat von Eiliger Bimbam Beitrag anzeigen
Doch was ist aus den Tipps zur 80D bspw. geworden in deinem (fast) gleichen Thema aus 08/2018 ?
Oder dem wenige Wochen davor?

Zitat:
Zitat von Einfach_Supi Beitrag anzeigen
Das ist alles noch zu unspezifisch.
So isses.

Da wird auch der 4. usw. Faden nicht helfen. Wenn Du Dich nicht etwas mehr an die Empfehlungen hältst, d.h. auch den Fragebogen etwas sorgfältiger und mit etwas mehr Details auszufüllen, und dabei dann z.B. auch nicht einfach die letzten Fragen zu löschen.

Es passt auch nicht zusammen. Einserseits planst Du Dich mit dem Thema ernsthaft auseinanderzusetzen...
Zitat:
Zitat von Marv1n Beitrag anzeigen
[X] Ich werde mehrere Stunden oder sogar einen ganzen Tag für eine Fotosession einplanen (z.B. früh morgens extra zur Dämmerung aufstehen o.ä.)
...
[X] Ja, RAW-Entwicklung und/oder (aufwändige) Retusche, Composing etc.
...andererseits gilt das bei Dir nicht für die Auswahl: Du schaust Dir die Kameras im Laden offenbar nicht genauer an oder hast keine Lust und Zeit Deine Eindrücke zu schildern. Es kann doch nicht sein, dass das gesamte Ergebnis monatelanger Recherche bisher ist, dass Sony und Canon etwas besser in der Hand liegen.
__________________
Panasonic DC G9 & GX9, Oly 9-18/4.0-5.6, PL 12-60/2.8-4.0, Pana 20/1.7, Sigma 30/1.4, Oly 75/1.8
Erfolgreich gehandelt mit: langeoog4, klausimausi

Geändert von bodomh (19.06.2019 um 16:10 Uhr)
bodomh ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.06.2019, 16:45   #28
Horseshoe
Benutzer
 
Registriert seit: 26.05.2009
Ort: D-Frankfurt am Main
Beiträge: 5.263
Idee AW: Jetzt endlich Nägel mit Köpfen machen

Zitat:
Zitat von Marv1n Beitrag anzeigen
... traurig, dass mein Equipment dort schon stark an seine Grenze kam.
...
Hierzu müsste man wissen, was genau diese "Grenzen" waren.
Eingeschränkter ISO-Bereich? Ungenauer Autofokus? Langsames Serienbild o.ä.? Ungeeignete Objektive?

Die 1000D ist sicher nicht mehr auf der Höhe der Zeit und aktuelle Modelle haben da bei den Möglichkeiten schon zugelegt. Aber das Budget reicht wahrscheinlich gerade dafür, gezielt den Body zu finden, der dazu die bisherigen Grenzen erweitert. Unter Umständen ist vielleicht zusätzlich ein besser geeignetes Objektiv sinnvoll?
__________________
EOS 77D & 500D | EF 28-135 | EF 50L | EF 20-35L | EF 50-200L | Speedlite 199A 270EX & 320EX | C5i | DPP & PSE 8 | U28D590D | Selphy 900 | DiMAGE Z1 | AE-1

Meine Bilder dürfen gerne im selben Thema bearbeitet werden.
Horseshoe ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.06.2019, 19:19   #29
wutscherl
Benutzer
 
Registriert seit: 06.07.2007
Ort: Peine
Beiträge: 4.682
Standard AW: Jetzt endlich Nägel mit Köpfen machen

Zitat:
Zitat von Horseshoe Beitrag anzeigen
Hierzu müsste man wissen, was genau diese "Grenzen" waren.
Eingeschränkter ISO-Bereich? Ungenauer Autofokus? Langsames Serienbild o.ä.? Ungeeignete Objektive?
Wahrscheinlich waren die Grenzen bei allem genannten, denke ich.
Zitat:

Die 1000D ist sicher nicht mehr auf der Höhe der Zeit und aktuelle Modelle haben da bei den Möglichkeiten schon zugelegt. Aber das Budget reicht wahrscheinlich gerade dafür, gezielt den Body zu finden, der dazu die bisherigen Grenzen erweitert. Unter Umständen ist vielleicht zusätzlich ein besser geeignetes Objektiv sinnvoll?
Es kommt darauf an, ob es ein Neukauf werden soll. Wen ja, stimme ich dir zu. Halbwegs aktuelles, das auch wirklich besser ist, ist mit 1000 schon knapp bemessen.

Ich würde schon aus Kostengründen auch eher auf Gebrauchgerät wie der 80D oder einer Nikon D7200 setzen und mir dazu ein ebenfalls gebrauchtes 2,8/17-50er, bevorzugt vom Kamerahersteller, besorgen. Und dann sehen, ob mehr gebraucht wird. Der Tausender wäre dann zwar auch weg, aber das Gerät wäre besser. Über eine 200D kann man bei Canon auch nachdenken, weil sie sehr kompakt ist.

Gruss aus Peine

wutscherl
__________________
weblog über Fuji, Pentax 645D+Z und USA-Reisen: www.klicklack.de

"Sein Leben, sein Schaffen blieb ohne Licht; er zog ganz einfach den Schieber nicht." Beaumont Newhall...

Ausrüstung: Lubitel rulez...
wutscherl ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.06.2019, 20:57   #30
PrimaFoto
Benutzer
 
Registriert seit: 26.09.2017
Beiträge: 899
Standard AW: Jetzt endlich Nägel mit Köpfen machen

Seltsam ist es schon ein wenig, dass man 3 Threads für dasselbe Anliegen eröffnet.

Bei dem bisherigen Equipment braucht man eigentlich keine Rücksicht nehmen bezüglich Entscheidung für ein neues System.

Weshalb nicht gleich auf ein spiegelloses System setzen?
Canon EOS M50 als Gehäuse und ein Objektiv EF-M 18-150 mm sollten im Budget liegen.

Alternativ sich mal bei Fujifilm umsehen:
Fujifilm X-T20 plus XF 18-135 mm, liegt als junge Gebrauchte auch im Budget.
Zudem hat Fujifilm das deutlich bessere Potential und die bessere Objektivauswahl in Sachen APS-C.
PrimaFoto ist gerade online   Mit Zitat antworten
Antwort


Zurück   DSLR-Forum > Ausrüstung > Kamera-Kaufberatung
Themen-Optionen
Ansicht

Nutzungsbedingungen
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu



Das könnte Dich auch interessieren:

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 13:50 Uhr.

Anzeige


* * *

Zu viel Werbung?
Kostenlos registrieren!

* * *

Anzeige

Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.
Copyright ©2003 - 2019, DSLR-Forum.de
Akzeptieren

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Falls du mit unserer Verwendung von Cookies nicht einverstanden bist, so ändere bitte die Cookie-Einstellungen in deinem Browser oder verlasse unsere Website. Mehr erfahren