DSLR-Forum Anzeige

Zurück   DSLR-Forum > Community > Foto-Talk

Hinweise

Anzeige

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 10.06.2019, 17:44   #21
islander
Benutzer
 
Registriert seit: 13.11.2005
Beiträge: 5.697
Standard AW: Alte Digitalkamera gefunden - aufbewahren oder im Zeitalter von Smartphones überflüssig?

Zitat:
Zitat von wutscherl Beitrag anzeigen
Das habe ich auch mit einer Nikon D600 versucht. Irgendwie geht die Klappe hinten nicht auf. Und in die unten passt die Spule auch nicht rein. Kann mir jemand helfen?

[...]
Moin!
Alles kein Thema ...



Nur - sie hat[te] keine Rückspulkurbel

mfg hans
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg C-10D-02.jpg (59,1 KB, 307x aufgerufen)
islander ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 10.06.2019, 18:35   #22
Horseshoe
Benutzer
 
Registriert seit: 26.05.2009
Ort: D-Frankfurt am Main
Beiträge: 5.251
Idee AW: Alte Digitalkamera gefunden - aufbewahren oder im Zeitalter von Smartphones überflüssig?

Das ist ja auch 'ne Canon - die sind flexibler einsetzbar.




__________________
EOS 77D & 500D | EF 28-135 | EF 50L | EF 20-35L | EF 50-200L | Speedlite 199A 270EX & 320EX | C5i | DPP & PSE 8 | U28D590D | Selphy 900 | DiMAGE Z1 | AE-1

Meine Bilder dürfen gerne im selben Thema bearbeitet werden.
Horseshoe ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.06.2019, 20:04   #23
Floyd Pepper
Benutzer
 
Registriert seit: 03.07.2011
Beiträge: 7.136
Standard AW: Alte Digitalkamera gefunden - aufbewahren oder im Zeitalter von Smartphones überflüssig?

Zitat:
Zitat von wutscherl Beitrag anzeigen
Das habe ich auch mit einer Nikon D600 versucht. Irgendwie geht die Klappe hinten nicht auf. Und in die unten passt die Spule auch nicht rein. Kann mir jemand helfen?
Oh Mann, das unten ist ja bei Nikon auch die Klappe für Minox-Kassetten...

Alte Digitale sind perfekt für die Weitergabe an kleine Kinder - Kindergarten oder ABC-Schützen. Wenn sie runterfallen ist nicht das teure Smartphone hin und es besteht auch nicht die Gefahr, im Nicht-EU-Ausland Opfer der Roaming-Falle zu werden, wenn die lieben Kleinen die falsche (bzw. richtige ) App erwischen.
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg Klappe unten.jpg (300,1 KB, 63x aufgerufen)
Floyd Pepper ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.06.2019, 13:09   #24
wutscherl
Benutzer
 
Registriert seit: 06.07.2007
Ort: Peine
Beiträge: 4.672
Standard AW: Alte Digitalkamera gefunden - aufbewahren oder im Zeitalter von Smartphones überflüssig?

Zitat:
Zitat von Floyd Pepper Beitrag anzeigen
Oh Mann, das unten ist ja bei Nikon auch die Klappe für Minox-Kassetten...
aaaaaaahh.... Danke für die Tipps.

@islander: Hat die Eos nicht auch zwei rote Knöpfe zum Zurückspulen?

Gruss aus Peine

wutscherl
__________________
weblog über Fuji, Pentax 645D+Z und USA-Reisen: www.klicklack.de

"Sein Leben, sein Schaffen blieb ohne Licht; er zog ganz einfach den Schieber nicht." Beaumont Newhall...

Ausrüstung: Lubitel rulez...
wutscherl ist offline   Mit Zitat antworten
Werbung
Zu viel Werbung? Hier kostenlos bei DSLR-Forum.de registrieren!
Alt 26.06.2019, 23:11   #25
Portixol
Benutzer
 
Registriert seit: 12.02.2012
Beiträge: 563
Standard AW: Alte Digitalkamera gefunden - aufbewahren oder im Zeitalter von Smartphones überflüssig?

Laut Datenblatt hat die ältere Panasonic einen Zoom bis 100 mm (KB äqu.) Und das bei 8MP. Ob das Smartphone bei den längeren Brennweiten mithalten kann? Das Smartphone wird den Zoom vermutlich interpolieren - oder? Überdies ist die Kamera doch für viele Anwendungen noch voll brauchbar. Wie war das mit den 6MP...?
Portixol ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.06.2019, 14:46   #26
DrZoom
Benutzer
 
Registriert seit: 29.06.2012
Beiträge: 6.713
Standard AW: Alte Digitalkamera gefunden - aufbewahren oder im Zeitalter von Smartphones überflüssig?

Zitat:
Zitat von Farbkreis Beitrag anzeigen
aber für eine objektive Einschätzung sind doch genau solche Foren da
Dieses Forum existiert weder dafür, das man 12 Jahre alte Kompakte noch Smartphones evaluiert. Tatsächlich bin ich erstaunt, das noch kein Mod den Modhammer gezückt hat, weil Smartphones erwähnt wurden.

Hier sind Hobbyfotografen und ein paar Profifotografen. Die meisten hier interessieren sich primär für "richtige" Kameras, also Kameras mit großem Sensor und Wechselobjektiven.

Und "Objektivität" in einem Kunstbereich wie Fotografie, naja.

Es gibt z.B. nicht mal zwei Objektivdesigner, die Bildqualität identisch bewerten. Manche mögen gewisse Objektiveigenschaften wie z.B. eine gekrümmte Fokusebene, wodurch Bilder eine gewisse Dramatik gewinnen, während andere dies als Objektivfehler ansehen.

Oder: Es gibt Weichzeichnerobjektive, die sogar per Konstruktion nicht scharf sein sollen, sondern ganz gezielt eine ganz bestimmte Form der Unschärfe aufweisen. Es gibt Fischaugen-Objektive, die schon von der Konstruktion her maximale Verzeichnung aufweisen.

Und so weiter und so fort.

Es ist ein kreativer Bereich. Was gefällt, ist gut. Objektivität gibts hier nicht.



Zitat:
Zitat von Reisbrei Beitrag anzeigen
V.a. die Rechenleistung und damit die interne Bearbeitung der JPGs ist deutlich besser geworden, sodass du auch bei wenig Licht bessere Resultate erzielen wirst. Der 3-fach-Zoom reißt das nicht raus.
Das ist aber nicht die Gewinnung zusätzlicher Informationen, sondern lediglich die Verschönerung per Software. Die kann man auch am Computer machen. Der hat auf jeden Fall mehr Rechenleistung als jede Kamera.



Zitat:
Zitat von Farbkreis Beitrag anzeigen
Getestet und Handy gewinnt klar.

Viel bessere Farbwiedergabe, viel schärfere Bilder.
Sagt mir z.B. noch nichts, da müßte ich schon die Bilder selbst sehen. Entscheidend ist, wieviel echte Information aufgezeichnet wurde.

Farben verschönern kann man auch am Computer.

Schärfe ist sowieso ein dummes Kriterium, weil man per Algorithmus schärfen kann.
__________________
"Schärfe ist ein bourgeoises Konzept" - Henri Cartier-Bresson | Mikrokontrast | Firmware and Sensor Performance

Hobbyist. Nikon D700+D750, AF-S 20/1.8, Zeiss Classic 35/2, Voigtländer 58/1.4, AF 60/2.8micro, Tokina 100/2.8macro, AF 105/2DC, AF 180/2.8, SB800+SB910, etc; Ricoh GR
DrZoom ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort


Zurück   DSLR-Forum > Community > Foto-Talk
Themen-Optionen
Ansicht

Nutzungsbedingungen
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu



Das könnte Dich auch interessieren:

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 13:08 Uhr.

Anzeige


* * *

Zu viel Werbung?
Kostenlos registrieren!

* * *

Anzeige

Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.
Copyright ©2003 - 2019, DSLR-Forum.de
Akzeptieren

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Falls du mit unserer Verwendung von Cookies nicht einverstanden bist, so ändere bitte die Cookie-Einstellungen in deinem Browser oder verlasse unsere Website. Mehr erfahren