DSLR-Forum Anzeige

Zurück   DSLR-Forum > Community > Foto-Talk > Produktankündigungen

Hinweise

Anzeige

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 23.01.2020, 13:54   #11
max2331
Benutzer
 
Registriert seit: 09.04.2012
Beiträge: 973
Standard AW: Fujifilm X-T200

Zitat:
Zitat von Rolandist Beitrag anzeigen
Wahnsinn jetzt hat Fuji schon 3 Festbrennweiten mit 50mm KB im Sortiment...
Ich finde es super, dass Fuji jetzt auch günstigere Varianten der Festbrennweiten anbietet. Falls auch irgendwann die neuen Viltrox-Objektive kommen wird das Fujifilm-System dadurch noch attraktiver. Viele Leute bemängeln ja den recht hohen Objektivpreis der Fujifilm-Linsen. Sie sind ihr Geld auf jedenfall Wert da die Qualität super ist, aber für manche Leute einfach oft nicht erschwinglich.
__________________
Fujifilm
max2331 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.01.2020, 14:15   #12
nimix
Benutzer
 
Registriert seit: 31.01.2005
Ort: somewhere in time
Beiträge: 1.354
Standard AW: Fujifilm X-T200

Interessant ist auch, was Rico Pfirstinger zu "HDR out of camera" schreibt.
Die aussagekräftigen Bilder wird man dort wahrscheinlich nur sehen, wenn man einen Account hat.

nimix
__________________
Lieber eine Fuji X-E1 in der Tasche als eine Nikon D800 zuhause
nimix ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.01.2020, 14:22   #13
daduda
Benutzer
 
Registriert seit: 28.04.2011
Ort: Wien
Beiträge: 6.126
Standard AW: Fujifilm X-T200

DAs HDR Beispiel gibt es offen bei ihm auf Flickr, mehr von der X-T200 wohl noch nicht.
https://www.flickr.com/photos/ricopf...tolist-2iiECy4
__________________
Was wir hier betreiben, ist Zeitvertreib!
daduda ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 23.01.2020, 14:24   #14
herbert-50
Benutzer
 
Registriert seit: 15.06.2007
Ort: Landkreis Marburg
Beiträge: 736
Standard AW: Fujifilm X-T200

Ein 35 f2.0 für 199€ - das ist ein Schritt in die richtige Richtung, für die Leute, die behaupten Fuji-Objektive seien zu teuer.

Aber 849€ für eine Einsteigerkamera - das ist defintiv zu teuer.

Wie üblich gilt die UVP auch am Anfang und das Teil wird selten günstiger verkauft. Aber für ein paar € mehr gibt es schon die bessere Klasse: X-T30. Wer kauft da noch eine T-200?
__________________
_________________________________
In a world without Walls and Fences we need no WINDOWS and GATES
herbert-50 ist offline   Mit Zitat antworten
Werbung
Zu viel Werbung? Hier kostenlos bei DSLR-Forum.de registrieren!
Alt 23.01.2020, 14:50   #15
Christian_HH
Benutzer
 
Registriert seit: 14.04.2006
Ort: Hamburg
Beiträge: 7.459
Standard AW: Fujifilm X-T200

Entscheidend wird dann vielleicht was der Sensor bringt.

Ist er besser als der in der T100 und vielleicht sogar ein Stück vor der T30/T3 dann fühlen sie diejenigen die mit Raw-Prozess des Xtrans auf Kriegsfuß stehen vielleicht schon angesprochen.

Auch wenn die Rückseite arg reduziert ist.

Zitat:
Zitat von herbert-50 Beitrag anzeigen
Ein 35 f2.0 für 199€ - das ist ein Schritt in die richtige Richtung, für die Leute, die behaupten Fuji-Objektive seien zu teuer.
Wobei ich bei dem Preis davon ausgehe das es genauso ein Plastikbecher wie das 15-45 ist.
Das ist für seinen Preis zwar erstaunlich gut (hab es selbst) aber es nimmt mir so ein Stück weit die Freude an der Kamera. Wie guter Wein aus Pappbechern.
Christian_HH ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.01.2020, 14:59   #16
herbert-50
Benutzer
 
Registriert seit: 15.06.2007
Ort: Landkreis Marburg
Beiträge: 736
Standard AW: Fujifilm X-T200

Zitat:
Zitat von Christian_HH Beitrag anzeigen
...
Wobei ich bei dem Preis davon ausgehe das es genauso ein Plastikbecher wie das 15-45 ist.
Das ist für seinen Preis zwar erstaunlich gut (hab es selbst) aber es nimmt mir so ein Stück weit die Freude an der Kamera. Wie guter Wein aus Pappbechern.
Es ist eben wie immer - man bekommt das, was man bezahlt. Und viele haben gemeckert, dass die Objektive bei Fuji zu teuer seien. Jetzt haben sie die Wahl - zumindest bei 35mm.
__________________
_________________________________
In a world without Walls and Fences we need no WINDOWS and GATES
herbert-50 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.01.2020, 15:35   #17
rachmaninov
Benutzer
 
Registriert seit: 07.05.2018
Beiträge: 1.548
Standard AW: Fujifilm X-T200

Zitat:
Zitat von Christian_HH Beitrag anzeigen
Wobei ich bei dem Preis davon ausgehe das es genauso ein Plastikbecher wie das 15-45 ist.
Das ist für seinen Preis zwar erstaunlich gut (hab es selbst) aber es nimmt mir so ein Stück weit die Freude an der Kamera. Wie guter Wein aus Pappbechern.
und es ändert tatsächlich den Geschmack, ob man Glas oder ein Pappbecher nutzt - sogar welche Glasform man nutzt, hat Auswirkung auf den Geschmack.
rachmaninov ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 23.01.2020, 15:49   #18
blackroadphotography
Benutzer
 
Registriert seit: 05.07.2019
Beiträge: 516
Standard AW: Fujifilm X-T200

Zitat:
Zitat von rachmaninov Beitrag anzeigen
und es ändert tatsächlich den Geschmack, ob man Glas oder ein Pappbecher nutzt - sogar welche Glasform man nutzt, hat Auswirkung auf den Geschmack.
Wir reden aber immer noch über Objektive, oder?
blackroadphotography ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.01.2020, 16:53   #19
Rainer_2022
Benutzer
 
Registriert seit: 07.08.2011
Ort: am schönen Bodensee
Beiträge: 3.108
Standard AW: Fujifilm X-T200

Die gute Nachricht ist der Mode-Schalter PASM.
Schade, dass man stattdessen den "Adv"-Mode spendiert hat - mit Lochkamera und anderen Effekten. Ich habe schon Anfänger gesehen, die andauernd im Lochkamera-Mode fotografieren, weil sie nicht wissen, was "advanced" bedeutet...
__________________
*** Das Licht sei mit Euch! ***
Fuji X-E1 : 16-50 +++ Fuji X-T2 : 35 + 50 + 55-200 +++ Canon EOS R : 35 + 50 +++

jüngste Projekte +++ mein Foto-Blog
Rainer_2022 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.01.2020, 17:28   #20
rachmaninov
Benutzer
 
Registriert seit: 07.05.2018
Beiträge: 1.548
Standard AW: Fujifilm X-T200

Zitat:
Zitat von blackroadphotography Beitrag anzeigen
Wir reden aber immer noch über Objektive, oder?
klar - war halt eine Analogie, wie weitreichend schon vermeintlich unbedeutende, kleine Änderungen sein können.

Für mich ist die T-200 nichts, aber gut, dass Fuji sowas anbietet UND schade, dass Fuji keine höherwertigen Gehäuse mit Bayer Filet anbietet (ich mag X-Trans, aber für manchen, der mit Fuji liebäugelt, ist das ein Hemmschuh).
rachmaninov ist gerade online   Mit Zitat antworten
Antwort

Stichworte
fuji , fujifillm , xt200


Zurück   DSLR-Forum > Community > Foto-Talk > Produktankündigungen
Themen-Optionen
Ansicht

Nutzungsbedingungen
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu




Das könnte Dich auch interessieren:

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 22:46 Uhr.

Anzeige


* * *

Zu viel Werbung?
Kostenlos registrieren!

* * *

Anzeige

Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2020, Jelsoft Enterprises Ltd.
Copyright ©2003 - 2020, DSLR-Forum.de
Akzeptieren

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Falls du mit unserer Verwendung von Cookies nicht einverstanden bist, so ändere bitte die Cookie-Einstellungen in deinem Browser oder verlasse unsere Website. Mehr erfahren