DSLR-Forum Anzeige

Zurück   DSLR-Forum > Ausrüstung > Zubehör

Hinweise

Anzeige

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 01.01.2020, 13:18   #21
Stabilix
Benutzer
 
Registriert seit: 25.08.2016
Beiträge: 611
Standard AW: Kaufberatung Wildlife-Stativ

Die Video-Stative sind sicherlich nicht für jeden was, ich empfehle nur denen, die sich für ein Berlebach Uni interessieren mal vorher ein ordentliches Videostativ zu testen. Meins gab es gebraucht z. B. schon für 150€. Dann brauchte ich noch einen neuen Fuß, der bei Sachtler für kleines Geld zu bekommen war. Jetzt habe ich ein Stativ, das jede Fotoausrüstung mit Leichtigkeit bewältigen kann. Ich weiß nicht, ob ein Uni stabiler oder schwingungsärmer ist, aber ich weiß, dass ich das nicht brauche.

Stabilix
Stabilix ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.01.2020, 17:30   #22
titan205
Benutzer
 
Registriert seit: 05.01.2006
Beiträge: 5.513
Standard AW: Kaufberatung Wildlife-Stativ

Ah ok Wolf produziert nicht mehr, ok, meins stammt noch aus dieser etwas auf Edel getrimmten Silv.....(keine Ahnung wie die mal hiessen) aber ist von Wolf, sehr edel verarbeitet und kam mich damals 50€ als Abverkauf, von daher, hatte noch die Mittelsäule ausgebaut. Das schwerste an dem Teil ist die massive Basis, weniger die Holzlatten.
Und klar geht es immer um ein ganzes Stativ, nie nur um die Beine.
Und gerade im Schlamm oder Wasser ist Holz halt total unproblematisch, abspülen, trocknen, fertig.
Geht hier ja auch eher um ein Fotostativ, die Videostative waren schon immer stabiler und schwerer, tendenziell ist schwerer ja eh auch immer stabiler, aber niemand schleppt wohl einen Betonklotz in Meterhöhe durch die Gegend Für Wildlife wäre tragbar schon besser.
titan205 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.01.2020, 18:14   #23
Stabilix
Benutzer
 
Registriert seit: 25.08.2016
Beiträge: 611
Standard AW: Kaufberatung Wildlife-Stativ

Videostative gibt es auch im Bereich zwischen 2 und 3kg, also in dem Bereich, in dem sich die meisten Systematic-Stative bewegen. Und die Berlebachs werden zwar als Fotostative verkauft, sind aber von der Konstruktion her eigentlich Videostative.

Ich sehe auch durchaus einen Einsatzbereich für Holzstative, gerade wenn es ums Fotografieren im oder am Wasser geht. Aber einen Stabilitätsvorteil mit in Höhe, Gewicht und Packmaß vergleichbaren Stativen kann ich nicht sehen.

Stabilix
Stabilix ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.01.2020, 18:34   #24
Bonisto
Benutzer
 
Registriert seit: 24.07.2008
Beiträge: 2.755
Standard AW: Kaufberatung Wildlife-Stativ

Der TO hat sich schon lange für etwas Tragbares entschieden!

Bei mir im Brook läuft seit Jahren einer mit einem Sachtler-Stativ, Sachtler-Neiger und einem 500er Tele herum. Der tut mit jedes Mal leid wenn ich ihn treffe.

Da lobe ich mir mein Carbon-Feisol mit Markins Kugelkopf!
__________________
Gruß
Heinz
Bonisto ist offline   Mit Zitat antworten
Werbung
Zu viel Werbung? Hier kostenlos bei DSLR-Forum.de registrieren!
Alt 02.01.2020, 18:44   #25
rassigesduo
Benutzer
 
Registriert seit: 02.05.2009
Ort: Gegenüber vom Finanzamt
Beiträge: 1.055
Standard AW: Kaufberatung Wildlife-Stativ

Der macht Bodybuilding

Meins ist auch nicht leicht

Gitzo 5543LS+Nivelliereinheit+Berlebach Pecasus+600er

mit sowas wird es lustig:
Sachtler System Cine 30 Select
Komplettes HD Stativsystem, Traglast 3-35KG

Geändert von rassigesduo (02.01.2020 um 18:47 Uhr)
rassigesduo ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 02.01.2020, 22:36   #26
titan205
Benutzer
 
Registriert seit: 05.01.2006
Beiträge: 5.513
Standard AW: Kaufberatung Wildlife-Stativ

Das nennt man dann wohl kompromisslos
titan205 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.01.2020, 23:46   #27
leicanik
Benutzer
 
Registriert seit: 04.01.2007
Beiträge: 5.535
Standard AW: Kaufberatung Wildlife-Stativ

Zitat:
Zitat von Stabilix Beitrag anzeigen
Neben den Berlebachs gibt es noch amerikanische von Reiss, die kosten aber deutlich mehr.
Danke kann es sein, dass du Ries meinst?

Geändert von leicanik (02.01.2020 um 23:56 Uhr)
leicanik ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Stichworte
gimbal , kaufberatung , stativ , telen , wildlife


Zurück   DSLR-Forum > Ausrüstung > Zubehör
Themen-Optionen
Ansicht

Nutzungsbedingungen
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu




Das könnte Dich auch interessieren:

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 16:06 Uhr.

Anzeige


* * *

Zu viel Werbung?
Kostenlos registrieren!

* * *

Anzeige

Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2020, Jelsoft Enterprises Ltd.
Copyright ©2003 - 2020, DSLR-Forum.de
Akzeptieren

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Falls du mit unserer Verwendung von Cookies nicht einverstanden bist, so ändere bitte die Cookie-Einstellungen in deinem Browser oder verlasse unsere Website. Mehr erfahren