DSLR-Forum Anzeige

Zurück   DSLR-Forum > Ausrüstung > Sony E (NEX) / A (Konica Minolta AF) > Sony E / A - Objektive

Hinweise

Anzeige

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 26.02.2020, 13:46   #1
SH84
Benutzer
 
Registriert seit: 30.09.2013
Beiträge: 566
Standard Tele für Costa Rica Wildlife

Werbung


Zu viel Werbung?
Hier kostenlos bei DSLR-Forum.de registrieren!
Hallo,

ich werde in einem Monat für 3 Wochen durch Costa Rica reisen. Ich behaupte einfach mal, dass ich schon halbwegs ambitioniert fotografiere, bin aber nun wahrlich kein Wildlife-Experte (). Losgelöst davon würde ich dennoch gerne schöne Bilder von Flora und Fauna mit nach Hause nehmen. Ich verkaufe zudem auch recht viel über Stock-Seiten und habe daher aus verschiedenen Gründen ein Interesse an qualitativ vernünftigen Bildern.

Mir stellt sich nun die Frage, was für ein Objektiv ich mir kaufe/leihe um für Costa Rica gut ausgerüstet zu sein. Ich habe im Moment keine Linse die mir auch nur ansatzweise weiterhilft, da ich eher sonst nur mit 24mm, 35mm u 85mm arbeite.

Ich überlege mir zur A7iii eine A6500/A6600 zu organisieren um den Crop bei Bedarf zu haben. Zudem habe ich folgende Objektive mal in die engere Auswahl genommen, bin aber recht unsicher:
  1. Sony 100-400: ganz schön teuer, zumal ich es sonst ja nicht wirkl. brauche / brauchen werde. Mit 1.4 TK an APSC ordtl. Reichweite
  2. Sony 200-600: ist mir eigtl. zu schwer. (ich hatte noch nie was schweres als ein 70-200 2.8 im Einsatz und das o.g. 100-400 geht schon an mein maximalgewicht ran)
  3. Sony 70-300: nicht genug Reichweite; 450mm an APSC wäre gerade noch ausreichend mMn, aber 600mm wären schon cooler
  4. Sony 70-350: hatte ich auch überlegt iVM APSC-Sony; allerdings kann ich dann im Fall der Fälle bei schlechtem Licht nur den 10mp-Cropmode der A7iii benutzen
Ich tendiere im Moment stark zum 100-400 mit TK (bestenfalls gebraucht kaufen und wieder verkaufen danach).

Wie seht ihr das? Ich bin über jede Hilfestellung bei meiner Entscheidungsfindung dankbar!
__________________
shantihesse.de

Geändert von SH84 (26.02.2020 um 14:04 Uhr)
SH84 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.02.2020, 14:11   #2
Widu.kind
Benutzer
 
Registriert seit: 26.03.2018
Beiträge: 76
Standard AW: Tele für Costa Rica Wildlife

Ja, 100-400 ist imho der beste Allrounder. Den TK kannst du dir sparen - du wirst nicht so viele Situationen haben wo du locker mit f8 und geschlossener fotografieren kannst. Zumindest im Dschungel ist das Licht nicht soooo prall. Aber ich denke du kommst mit 600 mm KB äquiv. sehr weit.

Das 100-400 ist auch toll für Landscape/Natur.

Eine schöne Reise, für was du dich auch immer entscheidest.
Widu.kind ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.02.2020, 14:22   #3
Alzberger
Benutzer
 
Registriert seit: 26.10.2006
Ort: Vogtland
Beiträge: 1.722
Lächeln AW: Tele für Costa Rica Wildlife

Zitat:
Zitat von Widu.kind Beitrag anzeigen
Ja, 100-400 ist imho der beste Allrounder. Den TK kannst du dir sparen..
seh ich genau so.

Naheinstellgrenze von < 1 Meter, leichter als das 2.8/70-200.

Grüße
__________________
Sari und Raja vom Tal der Zwerge:
Lhasa Apso Online
Alzberger ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 26.02.2020, 15:13   #4
SH84
Benutzer
 
Threadstarter
 
Registriert seit: 30.09.2013
Beiträge: 566
Standard AW: Tele für Costa Rica Wildlife

Danke für eure Rückmeldungen! Falls jemand noch etwas anderes einfällt hinsichtlich Objektive o.ä. bin ich offen.
__________________
shantihesse.de
SH84 ist offline   Mit Zitat antworten
Werbung
Zu viel Werbung? Hier kostenlos bei DSLR-Forum.de registrieren!
Alt 26.02.2020, 19:53   #5
luemmelchris
Benutzer
 
Registriert seit: 07.04.2010
Ort: Rhein Pfalz Kreis
Beiträge: 11
Standard AW: Tele für Costa Rica Wildlife

Ich glaube viel andere Ideen können da nicht mehr kommen Du hast ja selbst oben schon einige sachen ausgeschlossen und das 100-400 ist in der Hinsicht einfach eine Wunderwaffe, die nicht einfach zu schlagen ist.
luemmelchris ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.02.2020, 20:02   #6
Widu.kind
Benutzer
 
Registriert seit: 26.03.2018
Beiträge: 76
Standard AW: Tele für Costa Rica Wildlife

Das einzige was du alternativ noch in Erwägung ziehen könntest wäre das Sigma 120-300 Sports mit dem Sigma MC-11.
Das kannst du mit etwa 90% der AF-Leistung des 100-400 verwenden und hast eine durchgehende Lichtstärke 2.8.

Ich würde das 100-400 wählen weil ich nicht genau weiss wie das Objektiv mit dem TK 1.4 von Sigma performt.
Den müsstest du dabei aber in Betracht ziehen, damit du 420mm maximal erreichen kannst.

Für Costa Ricas Tierwelt sollte die eigentliche AF-Performance (ohne TK) gut funktionieren.
Preislich liegt es ähnlich wie das 100-400 aber vom Gewicht ist es natürlich deutlich schwerer.

Wie gesagt - ich würde für deine Anwendung das 100-400 anschaffen aber du möchtest ja noch Alternativen lesen
Widu.kind ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.02.2020, 21:38   #7
Xerpaga81
Benutzer
 
Registriert seit: 11.11.2019
Beiträge: 45
Standard AW: Tele für Costa Rica Wildlife

Ich für meinen Teil würde an deiner Stelle dass 100-400mm GM holen, da schliesse ich mich der breiten Masse hier gerne an.

Es kann einfach alles und zur Not auch gut mit dem 1.4TC, man merkt einfach dass die GM-Linsen sehr gut mit den Telekonvertern harmonieren und funktionieren. Besonders wenn man sie an eine A9/A9ii schraubt, aber natürlich klappt dies auch bei deinen Modellen sofern die Blende nicht über 8 geht - gerade bei älteren Sony's lässt der AF dann langsam deutlich nach (technisch bedingt).

Ebenfalls der Oberkracher, aber wenn du natürlich dermassen Gewichts- und Preisgetriggert bist und somit für dich eher nichts, wäre noch dass 400mm F2.8, dies mit dem 1.4TC ist eine Wucht und würde für Mittel- und Südamerika eigentlich auch von der Brennweite her gut reichen in 85% der Fälle.

Cheers, viel Spass bei der Qual der Wahl

LG
Xerpaga81 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.02.2020, 05:04   #8
Wettergott2013
Benutzer
 
Registriert seit: 21.01.2013
Beiträge: 259
Standard AW: Tele für Costa Rica Wildlife

Zitat:
Zitat von Xerpaga81 Beitrag anzeigen
-----sofern die Blende nicht über 8 geht - gerade bei älteren Sony's lässt der AF dann langsam deutlich nach (technisch bedingt).
Kann ruhig über 8 gehen, da z.B. an einer A7RIII offenblendig fokussiert wird und auch z.B. bei f16 noch keine Einschränkungen auch im AF-C spürbar werden.

Offenblendig mit 1,4er TC bedeutet F/8.
Wettergott2013 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.02.2020, 10:15   #9
S.Henning
Benutzer
 
Registriert seit: 03.06.2019
Beiträge: 113
Standard AW: Tele für Costa Rica Wildlife

Bei Foto Wiesenhavn in Lübeck gibt es ein (zumindest äußerlich) ziemlich abgerocktes Minolta 400/4.5. Es steht zwar noch 599,- auf dem Etikett, der Inhaber geht aber auf 500 Euro runter. Vielleicht etwas für dich?
S.Henning ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.02.2020, 10:46   #10
Gammarus_Pulex
Benutzer
 
Registriert seit: 07.04.2009
Ort: Saarbrücken
Beiträge: 2.451
Standard AW: Tele für Costa Rica Wildlife

Ist es so sinnvoll, im feucht-tropischen Dschungel einen Objektivwechsel bzw Konverter-Umbau durchzuführen?
War noch nicht dort, hatte bisher nur problemlose Wechsel bei Schnee und Eiswetter.
__________________
Fuji GFX 50S | GF 50 3.5 • Pentax A 120 F4 Macro
Sony 7R III | Sony 24-70 2.8 GM • Sony 85 1.8 • Samyang 35 1.4 AF • Samyang 14 2.8 AF • Minolta MD 35 2.8 • Minolta MC 50 3.5 Macro

instagram
gammarART

Erfolgreich gehandelt mit: Dombili, matty13, Rumpel-Bumpel, BlackVale, bgmk, Roadrunner2, ThomasDrown, schroed, Modertier, voy2k , tobio , shark1980, torfru, MegaOIS, Trik, forum.td
Gammarus_Pulex ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Stichworte
costa rica , tele , wildlife


Zurück   DSLR-Forum > Ausrüstung > Sony E (NEX) / A (Konica Minolta AF) > Sony E / A - Objektive
Themen-Optionen
Ansicht

Nutzungsbedingungen
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu




Das könnte Dich auch interessieren:

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 11:43 Uhr.

Anzeige


* * *

Zu viel Werbung?
Kostenlos registrieren!

* * *

Anzeige

Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2020, Jelsoft Enterprises Ltd.
Copyright ©2003 - 2020, DSLR-Forum.de
Akzeptieren

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Falls du mit unserer Verwendung von Cookies nicht einverstanden bist, so ändere bitte die Cookie-Einstellungen in deinem Browser oder verlasse unsere Website. Mehr erfahren