DSLR-Forum Anzeige

Zurück   DSLR-Forum > Technik und Gestaltung > Fototechnik > Video mit Fotokameras

Hinweise

Anzeige

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 06.03.2020, 20:36   #21
blackroadphotography
Benutzer
 
Registriert seit: 05.07.2019
Beiträge: 519
Standard AW: DSLM für Hochzeitsvideo

Hmm. Dann glaube ich, haben wir viele Dinge missverstanden. Es klang alles nach gehobenen Ansprüchen, schließlich wolltest du ja schon locker über tausend Tacken für neues Equipment ausgeben, hast über ein Gimbal gesprochen, ne GoPro noch irgendwo aufstellen, 4k sollte es sein... das klang alles sehr gehoben. Jetzt klingt es eher nach Camcorder und fertig. Was ja vollkommen in Ordnung ist, Freunde von mir haben einfach ne Canon S100 aufgestellt und ne halbe Stunde die Trauung gefilmt. Sie gucken das heute noch an. Ich habe für Freunde so mittelhohe Ansprüche verwirklicht und danach war ich platt wie sonstwas, daher war das der gut gemeinte Hinweis, es könnte ne Bürde sein. Auch ich habe es gern gemacht, aber ich habe auch auf was verzichtet. Dann mach dir doch keinen Kopf, kauf kein neues Equipment. Stell die RP auf, lass jemanden zu nem bestimmten Zeitpunkt auf Aufnahme drücken und lass sie ne halbe Stunde laufen. Bitte einfach deinen Freund, sein Smartphone zu nutzen und ein bisschen zu filmen. Moderne Smartphones machen doch tolle Videos. Dann hast du alles, was du dir wünschst. Die RP reicht auch vollkommen aus, dich später noch mit Videographie auseinanderzusetzen, sie hat sogar nen Kopfhöreranschluss (!). Brauchst nix Neues. Also nix für ungut, freue dich auf deine Hochzeit, hast doch alles richtig gemacht

Geändert von blackroadphotography (06.03.2020 um 20:39 Uhr)
blackroadphotography ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.03.2020, 22:38   #22
TanteHedwig
Benutzer
 
Registriert seit: 22.03.2012
Beiträge: 36
Standard AW: DSLM für Hochzeitsvideo

Moin..

bei unserer Hochzeit wurde auch gefilmt (auf DV Band). Hat mein Schwager gemacht, ganz ungezwungen. Wenn er filmen wollte tat er das, wenn nicht war auch ok. Insgesamt vielleicht 1 Stunde Material. Davon der Tanz und die eine oder andere Aufführung oder Spiel. Der Rest war dann später auf der Tanzfläche und an den Tischen so nach 2-3 (oder vielleicht ein paar mehr) Bier. Herausgekommen sind dann 10 Minuten die ich geschnitten habe. Kein Stabi, ziemlich verrauscht, aber eine tolle Erinnerung.

Wenn viele Gäste mit ihren Handys filmen, könnte man das Material
ebenfalls nutzten. Zwar Format und Fps Unterschiede, aber das hat auch was.

Schöne Hochzeit wünsche ich.

Geändert von TanteHedwig (09.03.2020 um 22:41 Uhr)
TanteHedwig ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort


Zurück   DSLR-Forum > Technik und Gestaltung > Fototechnik > Video mit Fotokameras
Themen-Optionen
Ansicht

Nutzungsbedingungen
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu




Das könnte Dich auch interessieren:

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 09:34 Uhr.

Anzeige


* * *

Zu viel Werbung?
Kostenlos registrieren!

* * *

Anzeige

Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2020, Jelsoft Enterprises Ltd.
Copyright ©2003 - 2020, DSLR-Forum.de
Akzeptieren

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Falls du mit unserer Verwendung von Cookies nicht einverstanden bist, so ändere bitte die Cookie-Einstellungen in deinem Browser oder verlasse unsere Website. Mehr erfahren