DSLR-Forum Anzeige

Zurück   DSLR-Forum > Ausrüstung > Sony E (NEX) / A (Konica Minolta AF) > Sony E / A - Objektive

Hinweise

Anzeige

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 09.02.2019, 09:57   #11
a_kraus
Benutzer
 
Registriert seit: 23.06.2005
Ort: Oberbayern
Beiträge: 1.774
Standard AW: Welches 135er

Das würde ich auch erst mal abwarten. Billig wird es sicher nicht, aber billig ist das Batis ja auch nicht.
__________________
Viele Grüße,
Alex

Erfolgreich als Verkäufer gehandelt mit: Seb1989, Wagner Alex, Mr.Snowflakes
a_kraus ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.02.2019, 10:27   #12
Linse66
Benutzer
 
Registriert seit: 30.01.2013
Beiträge: 4.462
Standard AW: Welches 135er

Zitat:
Zitat von trophy Beitrag anzeigen
Laut sonyalpharumors heute sollte bald ein 135mm 1.8 G-Master das Licht der Welt erblicken!
G-Master?
Soll es nicht ein Sony sein? also so wie das 85mm 1.8...
__________________
Wenn ein Bild für mich schön ist, ist es für mich schön.
Ich bin kein Typ der in jedem Bild einen Fehler sucht da es kein perfektes Bild gibt
Linse66 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.02.2019, 11:05   #13
aidualk
Benutzer
 
Registriert seit: 05.03.2010
Ort: Rhein-Main
Beiträge: 2.763
Standard AW: Welches 135er

Mit sehr hoher Wahrscheinlichkeit wird es ein 135mm/1.8 GM, mit dem entsprechenden Preis (aber mit Sicherheit auch der entsprechenden Leistung). Ganz sicher ganz oben angesiedelt.
aidualk ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.02.2019, 11:17   #14
Linse66
Benutzer
 
Registriert seit: 30.01.2013
Beiträge: 4.462
Standard AW: Welches 135er

Zitat:
Zitat von aidualk Beitrag anzeigen
Mit sehr hoher Wahrscheinlichkeit wird es ein 135mm/1.8 GM, mit dem entsprechenden Preis (aber mit Sicherheit auch der entsprechenden Leistung). Ganz sicher ganz oben angesiedelt.
Ok...dann wird es preislich eh uninteressant für mich
__________________
Wenn ein Bild für mich schön ist, ist es für mich schön.
Ich bin kein Typ der in jedem Bild einen Fehler sucht da es kein perfektes Bild gibt
Linse66 ist offline   Mit Zitat antworten
Werbung
Zu viel Werbung? Hier kostenlos bei DSLR-Forum.de registrieren!
Alt 11.02.2019, 13:48   #15
Guenter H.
Benutzer
 
Registriert seit: 07.03.2005
Beiträge: 4.789
Standard AW: Welches 135er

ich hatte das 135er Sigma ja bereits in meinem Posting hier erwähnt -und wie es der Zufall wollte, kam ich vor wenigen Tagen beim Kauf eines Makros mit dem Verkäufer ins Gespräch und er stellte mir das Sigma auf den Tisch.

Das Canon 2,0/135 ist ja schon wunderbar scharf, das Sigma liegt in etwa gleichauf. Wie das Sigma aber bei 1,8 und absolutem Low-Light scharfstellt, ist schon irre, selbst mit der "alten" A7RII.
Und so kam es, wie es dann doch kommen musste: Guten Preis ausgehandelt und mitgenommen. Die Ergebnisse übers Wochenende waren richtig zufriedenstellend/überzeugend.
Guenter H. ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.02.2019, 14:48   #16
Wimair
Benutzer
 
Registriert seit: 26.01.2007
Ort: Graz
Beiträge: 2.110
Standard AW: Welches 135er

Habe beim Fluss im Warehouse ein neu aussehendes Sigma um unter 800€ geschossen - optisch sieht es top aus, von außen, muss nur schauen, ob auch die Leistung passt
__________________
"the best filter you can get for your camera is an alarm clock"
Landscapes | Concerts | Weddings | www.wimair.at
Sony A7s | A7III | 15mm F2 | 16-35mm 4.0L IS | 35mm 1.4 | 40mm 1.8 | 135mm 2.0 L
Wimair ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.02.2019, 16:19   #17
Herbers
Benutzer
 
Registriert seit: 02.01.2012
Ort: Amsterdam (& Dortmund)
Beiträge: 349
Standard AW: Welches 135er

Zitat:
Zitat von Wimair Beitrag anzeigen
Habe beim Fluss im Warehouse ein neu aussehendes Sigma um unter 800€ geschossen - optisch sieht es top aus, von außen, muss nur schauen, ob auch die Leistung passt
Unter 800€? Für E-Mount?

Das eine Exemplar was die gerade da haben schien mir schon unfassbar günstig.

Bzgl. der Leistung würde ich mir weniger Sorgen machen. Ich hatte das Objektiv für Canon via MC-11 an der Kamera und jetzt das zweite Exemplar für E-Mount (erst einen Grauimport, den ich dann aber weitergegeben habe als ich das Objektiv günstig im heimischen Markt entdeckt habe) - alle drei waren rattenscharf. Selbst mein 85 GM kommt da in Sachen Schärfe nicht mit. Und der Fokus ist beim Sigma sogar noch schneller.

Einzig das Gewicht und die Größe sind Kritikpunkte - und die halten sich für ein 135 1.8 eigentlich sogar in Grenzen.

Also, dieses Objektiv unter 800€ ist m. E. eine der besten Investitionen die man in dem System aktuell machen kann.
__________________
Immer locker durch die Hose atmen ;-)
Herbers ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 11.02.2019, 17:23   #18
a_kraus
Benutzer
 
Registriert seit: 23.06.2005
Ort: Oberbayern
Beiträge: 1.774
Standard AW: Welches 135er

Das wird dann wohl ein Rückläufer sein, würde ich vermuten.
Und dann stellt sich natürlich unvermeidlich die Frage warum es zurückgegeben wurde...
__________________
Viele Grüße,
Alex

Erfolgreich als Verkäufer gehandelt mit: Seb1989, Wagner Alex, Mr.Snowflakes
a_kraus ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.02.2019, 17:27   #19
whz
Benutzer
 
Registriert seit: 26.11.2014
Beiträge: 159
Standard AW: Welches 135er

Ich werf mal eine andere Variante ein (vielleicht hat das schon jemand probiert):

Sony SAL135F18Z, also das legendäre Sonnar 135 mit A-Bajonett mit dem LA_EA4

Optisch ist es traumhaft, aber wie klappt das mit dem Adapter?

LG
Wolfgang
whz ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.02.2019, 17:34   #20
Guenter H.
Benutzer
 
Registriert seit: 07.03.2005
Beiträge: 4.789
Standard AW: Welches 135er

Zitat:
Zitat von a_kraus Beitrag anzeigen
Das wird dann wohl ein Rückläufer sein, würde ich vermuten.
Und dann stellt sich natürlich unvermeidlich die Frage warum es zurückgegeben wurde...
wenn es ein Rückläufer mit Mängeln ist und unter der Voraussetzung, dass es offizielle deutsche Ware ist, dann hilft Sigma ja ggfls. zuverlässig weiter.
Wenn es keine deutsche Ware ist, kann es problematisch werden.

Aber egal, eines steht fest: Das Sigma ist ein fetter Brocken, groß, schwer, aber von der optischen Leistung her richtig gut und an einer Sony auch sehr schnell.
Ich hätte übrigens erwartet, dass die ja relativ alte Canon-Rechnung des 200er optisch etwas schlechter abschneidet, was aber nicht der Fall ist. Da hatte ich offensichtlich auch ein extrem gutes Exemplar.
Guenter H. ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort


Zurück   DSLR-Forum > Ausrüstung > Sony E (NEX) / A (Konica Minolta AF) > Sony E / A - Objektive
Themen-Optionen
Ansicht

Nutzungsbedingungen
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu



Das könnte Dich auch interessieren:

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 11:10 Uhr.

Anzeige


* * *

Zu viel Werbung?
Kostenlos registrieren!

* * *

Anzeige

Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.
Copyright ©2003 - 2019, DSLR-Forum.de
Akzeptieren

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Falls du mit unserer Verwendung von Cookies nicht einverstanden bist, so ändere bitte die Cookie-Einstellungen in deinem Browser oder verlasse unsere Website. Mehr erfahren