DSLR-Forum
AnzeigeTamron

Zurück   DSLR-Forum > Ausrüstung > Canon EF / EF-S > Canon EF / EF-S - Allgemein

Anzeige

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 16.04.2018, 20:17   #31
gstar61
Benutzer
 
Threadstarter
 
Registriert seit: 26.08.2014
Beiträge: 70
Standard AW: Äußere Fokuspunkte treffen den Fokus nicht. Kamera oder Objektiv schuld?

Zitat:
Zitat von eosdominik Beitrag anzeigen
Ich habe ähnliche Erfahrungen mit der selben Kombination aus Kamera und Objektiv gemacht. Die äußeren Felder sind ein Lotteriespiel, bei Blende 1,4 kommen Abweichungen dann entsprechend stärker zum Tragen.
Das du ähnliche Erfahrungen gemacht hast beruhigt mich erstmal. Auch in anderen Foren hab ich bereits öfter gelesen, dass bei vielen der Fokus mit den Äußeren nur selten stimmt. Unerklärlicherweise gibt es aber auch viele die super zufrieden sind mit der 6D und dem Sigma 35 1.4. Also scheint es ja irgenwie auch zu gehen und man muss nicht wie bei mir nur auf den mittleren Fokuspunkt setzen. Bei mir ist es ja nicht mal Lotterie: Lotterie würde ja heißen er trifft auch mal. Meine äußeren Punkte haben (fast alle) einen konstanten, deutlichen Frontfokus. Es wirkt auch so als wäre es mit den linken Feldern schlimmer als mit den rechten (eventuell dezentriert?)

Zitat:
Zitat von eosdominik Beitrag anzeigen
Was du noch versuchen könntest: Früher hatte ich mit der 6D größere Probleme mit dem Fokus, oftmals stimmte der nicht, auch nicht der mittlere. Dann habe ich alle meine Kameras auf Back-Button Fokus umgestellt und zusätzlich Servo-AF immer aktiv gelassen. Bei der 6D brachte mit das eine plötzliche Verbesserung der Treffsicherheit auf fast 100 Prozent mit dem mittleren Fokusfeld.
Backbutton nutze ich bereits und werde beim nächsten Shooting auch mal den Servo nutzen.

Zitat:
Zitat von eosdominik Beitrag anzeigen
Die äußeren Felder der 6D sind einfach Mist, da habe ich mit allen Objektiven an der 6D Probleme, weshalb ich nur noch den mittleren Sensor nutze und dann eben verschwenke. Das sorgt bei mir, auch mit dem Sigma, zu 95 % Trefferquote, damit kann ich leben
Ich fotografiere eig. nur Menschen und dann meist mit mehr als 2m Abstand. Aber bei 1.4er Blende, Recomposing und mittlerem Fokuspunkt - bekommt man dann alles scharf? Laut Rechner hat man einen "scharfen" Bereich von 27cm.

Ich denke ich werde mir noch ein Sigma zukommen lassen und das auch mal testen. Eventuell - ohne das ich die technischen Hintergrunde verstehen - harmoniert der neue etwas besser mit der 6D. Falls nicht muss ich mir das ganze nochmal überlegen ob ich wirklich nur mit einem Fokuspunkt leben kann bei Blende 1.4.

Geändert von gstar61 (16.04.2018 um 20:59 Uhr)
gstar61 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.04.2018, 22:38   #32
Ancheru
Benutzer
 
Registriert seit: 19.01.2017
Beiträge: 259
Standard AW: Äußere Fokuspunkte treffen den Fokus nicht. Kamera oder Objektiv schuld?

Zitat:
Zitat von gstar61 Beitrag anzeigen
Ich fotografiere eig. nur Menschen und dann meist mit mehr als 2m Abstand.
Hast du auch schon mit der 1/4000 Sekunde Probleme gehabt?
Also das die kürzeste Belichtungszeit der 6D nicht mehr ausreicht.
Ist mir ebenfalls erst mit einem 1.4 Objektiv negativ aufgefallen, schon bei Sonnenlicht am Morgen...

Ein Wechsel zur 5DIII kommt nicht infrage für dich, so als Problemlösung?

Selbst wenn an der 6D alle AF-Felder gleich gut wären, hättest du trotzdem noch ganz links und rechts außen immer nur ein Feld zur Auswahl.
Wenn du hauptsächlich Menschen fotografierst, kann ich mir vorstellen das es auf Dauer etwas nervraubend wird mit dem Body...

Nunja, mein Tip: solltest du bald feststellen, dass deine Freude am fotografieren durch die Kamera eingeschränkt wird, dann wechsel einfach das Werkzeug!
Weg mit der AF-Gurke, das spart Zeit und Nerven.
Ancheru ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.04.2018, 23:18   #33
BeimBacchus
Benutzer
 
Registriert seit: 20.11.2010
Beiträge: 107
Standard AW: Äußere Fokuspunkte treffen den Fokus nicht. Kamera oder Objektiv schuld?

Hallo im Forum,

auch wenn meine Erfahrung natürlich nur ein Einzelfall ist und nicht verallgemeinert werden darf, möchte ich doch berichten, dass der Fokus meines 35er Sigma ART an der 6D II nahezu immer sitzt. Ursprünglich wurde er vor über drei Jahren auf meiner 6d bei Sigma justiert und passt scheinbar auch auf dem von mir seit einem guten halben Jahr verwendeten Nachfolger sehr gut. Auch auf den in den Randbezirken angebrachten Kreuzsensoren. "Glück ghobt" würde ich sagen.

BeimBaccus
BeimBacchus ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.04.2018, 07:38   #34
gstar61
Benutzer
 
Threadstarter
 
Registriert seit: 26.08.2014
Beiträge: 70
Standard AW: Äußere Fokuspunkte treffen den Fokus nicht. Kamera oder Objektiv schuld?

Zitat:
Zitat von Ancheru Beitrag anzeigen
Hast du auch schon mit der 1/4000 Sekunde Probleme gehabt?
Also das die kürzeste Belichtungszeit der 6D nicht mehr ausreicht.
Ist mir ebenfalls erst mit einem 1.4 Objektiv negativ aufgefallen, schon bei Sonnenlicht am Morgen...

Ein Wechsel zur 5DIII kommt nicht infrage für dich, so als Problemlösung?
Ja ist mir auch aufgefallen, aber für mich kein allzu großes Problem. Dann wird halt einfach abgeblendet.

5DIII kommt eher nicht in Frage. Einfach aus dem Grund, dass sie mir zu groß ist. Die 6D hat für mich die perfekte Größe und auch der Preis für ein Hobby gerechtfertigt. Im Canon Portfolio gibt es ansonsten nur noch den Nachfolger.

Zitat:
Zitat von BeimBacchus Beitrag anzeigen
Hallo im Forum,

auch wenn meine Erfahrung natürlich nur ein Einzelfall ist und nicht verallgemeinert werden darf, möchte ich doch berichten, dass der Fokus meines 35er Sigma ART an der 6D II nahezu immer sitzt. Ursprünglich wurde er vor über drei Jahren auf meiner 6d bei Sigma justiert und passt scheinbar auch auf dem von mir seit einem guten halben Jahr verwendeten Nachfolger sehr gut. Auch auf den in den Randbezirken angebrachten Kreuzsensoren. "Glück ghobt" würde ich sagen.

BeimBaccus
Danke für deine Erfahrung.

Ich bekomme heute ein neues Sigma zugeschickt. Wenn dieses genau das selbe Problem aufweist (mit dem Kreuzsensor perfekt und mit allen anderen ein deutlicher Frontfokus) muss ich mir überlegen ob ich die Kamera, das Objektiv oder beides austausche.

Geändert von gstar61 (18.04.2018 um 08:37 Uhr)
gstar61 ist offline   Mit Zitat antworten
Werbung
Acronis True Image 2019 - Die umfassende Backup-Lösung - Testversion erhältlich!
Zu viel Werbung? Hier kostenlos bei DSLR-Forum.de registrieren!
Alt 18.04.2018, 10:48   #35
DSLRKlaus
Benutzer
 
Registriert seit: 27.07.2017
Beiträge: 92
Standard AW: Äußere Fokuspunkte treffen den Fokus nicht. Kamera oder Objektiv schuld?

Beim Kameratausch würde ich die Kombination aber vorher zumindest kurz mal testen. Vielleicht wohnt ja jemand aus dem Forum in der Nähe und hat deine Wunschkamera (ich hab die 6D II und wohne in Berlin) im Sortiment. Oder halt beim freundlichen Fotohändler (z.B. Calumet) um die Ecke.
__________________
Gear: 6D II w. EF 16-35 f4 IS L, EF 24-70 f4 IS L, EF 70-200 f4 IS L, EF 50 f1.8 STM; 600D w. Meike battery grip, Tokina SD 11-16 f2.8 (IF) DX II, EF-S 17-85 f4-5.6 IS USM, EF 75-300 III f4-5.6; Speedlite 430EX II, Phorex by Jaworskyj ND-/graduated-/polarizing filter, Vanguard Alta Pro 263AT, Rollei Fotopro C-5i
DSLRKlaus ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.04.2018, 10:53   #36
gstar61
Benutzer
 
Threadstarter
 
Registriert seit: 26.08.2014
Beiträge: 70
Standard AW: Äußere Fokuspunkte treffen den Fokus nicht. Kamera oder Objektiv schuld?

Ich habe das zweite Sigma nach der Justage mit dem Dock gegen das "alte" antreten lassen. Und es zeigt sich, dass es die selben "Probleme" aufweist. Mit den äußeren gibt es einen Frontfokus, die Mitte trifft perfekt. Gehe nun davon aus, dass es nicht am Objektiv liegt. Noch mehr Objektive zu testen habe ich keine Lust.

Deshalb werde ich das erste Sigma 35 behalten und eben in Zukunft nur den mittleren Fokuspunkt nutzen und eventuell recomposen. Wenn das nicht geht dann auf den LiveView setzen (z.B. beim Ganzkörper Hochkantbilder).

Sobald sich irgendwann eine gute Gelegenheit auftut versuche ich auf die 6D II oder vielleicht eine andere Kamera aus dem Hause Canon zuwechseln, die keine so großen Autofokusschwächen aufweist.
gstar61 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.04.2018, 14:08   #37
chickenhead
Moderator
 
Registriert seit: 25.07.2005
Ort: Schmidtheim
Beiträge: 24.541
Standard AW: Äußere Fokuspunkte treffen den Fokus nicht. Kamera oder Objektiv schuld?

Ich würde ja nach wie vor einfach mal eine andere lichtstarke Linse von Canon zum Vergleich heranziehen. Einfach mal in den laden gehen und ein 50/1,4 anschrauben. Dann siehst du es ja.

Es nach deiner Testmethode auf die Kamera zu schieben ist etwas simpel
__________________
Gruß Thorsten
__________________________________________

Sony A9 | EF 35/1,4 HSM | EF 85/1,4 HSM | EF 500/4 OS | 20TC | MC-11 | 2x Godox 860II C | Godox 685 S | Godox XPro C/S | Godox X1R C

Meine Bilder
Beiträge als Moderator in Grün
Beiträge als User in schwarz
chickenhead ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.04.2018, 07:58   #38
frankie-w
Benutzer
 
Registriert seit: 27.01.2009
Ort: Unna
Beiträge: 765
Standard AW: Äußere Fokuspunkte treffen den Fokus nicht. Kamera oder Objektiv schuld?

Evtl. hilft dies zum Verständnis weiter:

https://www.youtube.com/watch?v=Zu8hQSQxgqc
__________________
5D4 , 5Ds , M6
Sig 1,4/24 Art , 3,5/24 L TS , 2,8/40 STM , Sig 1,4/ 50 Art , 2.0/135 L , 6,3/500 Spiegel
M 11-22 IS STM , M 18-55 IS STM , M 55-200 IS STM , 16-35 L IS , 24-70 L IS , Sig 1,8/50-100 Art , 4,0/70-200 L IS , Tammy 150-600 G2 , TC-X 14 , TK 1,4 II , EF - EF-M Adapter
jede Menge drumrum
frankie-w ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.04.2018, 10:04   #39
Pixelangelo
Benutzer
 
Registriert seit: 04.01.2017
Beiträge: 904
Standard AW: Äußere Fokuspunkte treffen den Fokus nicht. Kamera oder Objektiv schuld?

Besonders der Satz am Schluss des Interviews hilft meinem Verständnis wenig.

Das Problem bleibt weiterhin, dass man bei AF-Messungen außerhalb der Sensorebene nur kameraseitig eine Korrektur der einzelnen AF-Felder (also außerhalb der Mitte) je Objektiv durchführen kann. Da sind die Fremdhersteller hilflos bzw. von einer Kooperation des Kameraherstellers abhängig. Und diesen Wettbewerbsvorteil behält man sich eben gerne.
Pixelangelo ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.04.2018, 09:03   #40
gstar61
Benutzer
 
Threadstarter
 
Registriert seit: 26.08.2014
Beiträge: 70
Standard AW: Äußere Fokuspunkte treffen den Fokus nicht. Kamera oder Objektiv schuld?

Zitat:
Zitat von chickenhead Beitrag anzeigen
Ich würde ja nach wie vor einfach mal eine andere lichtstarke Linse von Canon zum Vergleich heranziehen. Einfach mal in den laden gehen und ein 50/1,4 anschrauben. Dann siehst du es ja.

Es nach deiner Testmethode auf die Kamera zu schieben ist etwas simpel
Ja hast recht! Das werde ich ausprobieren. Ich glaube auch nicht, dass die Kamera einen defekt hat. Ich wollte nur ausschliessen, dass ich mit dem Sigma eine Gurke erwischt habe. Ich denke sowohl Kamera als auch Objektiv funktionieren, allerdings harmonieren diese auf den äußeren Fokuspunkten nicht gut zusammen.

Ich setze nun nurnoch auf den mittleren Fokuspunkt und verschwenke einfach. Selbst bei Blende 1.4 geht das aus 2-3m erstaunlich oft gut. Hab beim letzten Shooting kaum Ausschuss gehabt.

Geändert von gstar61 (24.04.2018 um 09:06 Uhr)
gstar61 ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort


Zurück   DSLR-Forum > Ausrüstung > Canon EF / EF-S > Canon EF / EF-S - Allgemein
Themen-Optionen
Ansicht

Nutzungsbedingungen
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Werbung
DSLR-Forum-Sponsor Falkemedia verlost Photokina 2018 Tickets!


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 01:15 Uhr.

Anzeige


* * *

Zu viel Werbung?
Kostenlos registrieren!

* * *

Anzeige

Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Copyright ©2003 - 2018, DSLR-Forum.de
Akzeptieren

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Falls du mit unserer Verwendung von Cookies nicht einverstanden bist, so ändere bitte die Cookie-Einstellungen in deinem Browser oder verlasse unsere Website. Mehr erfahren