DSLR-Forum
AnzeigeTamron

Zurück   DSLR-Forum > Ausrüstung > Canon EOS-M > Canon EOS M Systemzubehör

Hinweise

Anzeige

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 11.08.2017, 15:06   #21
Charger_
Benutzer
 
Registriert seit: 12.02.2009
Beiträge: 1.096
Standard AW: Urlaub mit der M5 - 2 oder 3 Akkus

manchmal Frage ich mich wirklich, ob die Leute überhaupt noch selber denken können. Muß denn mittlerweile alles durchs internet bestätigt werden?
"Brauche ich selber mehr als 2 Akkus?" Ja der Herr ganz ehrlich: Wenn du Toilettenpapier kaufst, Fragst du dann vorher in einem Forum ob das wohl reicht die nächsten 2 Wochen? Und wenn ja ...wer kann dir da antowrten...weil dein Stuhlgang ja evt auch anders ist...
Nicht falsch verstehen - ich will Dir ja nix - aber mußte es mal gefragt haben ...den schließlich

->>>>>>>>>>Ein Ersatzakku kostet keine 10€ !!!
Charger_ ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.08.2017, 00:31   #22
Astrofan80
Benutzer
 
Registriert seit: 17.05.2011
Ort: Brandenburg
Beiträge: 469
Standard AW: Urlaub mit der M5 - 2 oder 3 Akkus

Zitat:
Zitat von Charger_ Beitrag anzeigen
"Brauche ich selber mehr als 2 Akkus?" Ja der Herr ganz ehrlich: Wenn du Toilettenpapier kaufst, Fragst du dann vorher in einem Forum ob das wohl reicht die nächsten 2 Wochen? Und wenn ja ...wer kann dir da antowrten...weil dein Stuhlgang ja evt auch anders ist...

->>>>>>>>>>Ein Ersatzakku kostet keine 10€ !!!
Ich kaufe Toilettenpapier immer in der Großpackung. Denn man weiß ja nie, ob man Gäste bekommt, die Diarrhö haben.

Wenns danach gehen sollte, braucht man exakt 42 Akkus für seine Kamera (in Worten Zweiundvierzig).

Für meine Bodys (5) abe ich jeweils 1 Originalakku und 2 Nachbauten. Auf Reisen kommen dann meistens 2 Bodys mit. Macht zuammen 2x3 Akkus und bin damit immer gut gefahren.
__________________
Gruß und cs Andreas
_________________
CANON
EOS 1000D: astromodifiziert | EOS 600D: EF-S 18-135 IS STM, EF-S 55-250 IS STM, EF-S 10-18 IS STM | EOS 100D: EF-S 18-55 IS STM, EF-S 24 f/2.8 STM
EOS 6D: EF 24-105 IS STM, EF 40 f/2.8 STM, EF 50 f/1.8 STM, EF 100 f/2.8 USM Macro, EF 200 f/2.8L II USM
EOS M10: EF-M 18-55 IS STM, EF-M 55-200 IS STM, EF-M 22 f/2.0 STM

Flickr

Geändert von Astrofan80 (14.08.2017 um 00:34 Uhr)
Astrofan80 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.08.2017, 08:58   #23
Mr-Marks
Moderator
 
Registriert seit: 26.07.2010
Ort: Stuttgart
Beiträge: 5.877
Standard AW: Urlaub mit der M5 - 2 oder 3 Akkus

Zitat:
Zitat von Astrofan80 Beitrag anzeigen
Ich kaufe Toilettenpapier immer in der Großpackung.
Und das interessiert hier eigentlich keinen ... Toilettengespräche könnt hr auch bitte genau dort lassen. Danke
__________________
Moderator <+> User

HowTo - Bildkritik
MegaPixel und Bildqualität

Was ist der Unterschied zwischen einem Computer und einer Kamera?
Die Position des Problems ...
Mr-Marks ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.08.2017, 14:40   #24
mariane
Benutzer
 
Registriert seit: 27.09.2005
Ort: N:51°19' O:12°20'
Beiträge: 7.616
Standard AW: Urlaub mit der M5 - 2 oder 3 Akkus

Ohne Akku nix Foto.

Theoretisch kommt man mit einem Akku eine Woche aus. Hängt auch davon ab, ob und wie man die Kamera ausschaltet, macht man es zu oft, ist es sinnfrei, macht man zu selten verbaltert man unnötigt Strom, ist man zu knausrig und macht auf ECO, ist die Kamera zu oft aus und man will es nicht.

Kann auch mal sein, das man viel probiert, kontroliert, hier und da mit Stativ lange das Motiv geraderückt und mehrer Aufnahmen macht, bis die richtige endlich im Kasten ist, dann sind schon 2 Akkus pflicht.

Und dann gibt es noch die unvorhersehbare Motive, bei denen man Gewehr bei Fuß bereitstehen muss und im richtigen Moment den Auslöser drückt, so geschehen bei Definen im Meer, denen kann man nicht sagen: jetzt auftauschen, jetzt Salto, nun in Formation, da schaut man schon länger durch den Sucher und wartet auf dem Moment, das kostet Strom, an solchen Tagen ist ein dritter Akku gut in der Tasche zu wissen. Ist mir genau einmal passiert und auch erst gegen Abend, wenn ich nur zwei Akkus gehabt hätte wäre es jetzt aber nicht sonderlich schloimm gewesen, denn die Bilder des Tages waren bereits im Kasten.


Was man auch sagen kann, je weniger Foto um so mehr Akku, klingt paradox, ist aber so, sprich: schnelles unüberlegtes Knipsen resuliert in vielen Bildern, die eh später keine Ansieht, aber wenig gute Fotos braucht Weile, Kontrolle, man schaut länger durch den Sucher bzw. auf das Display, die Kamera ist also länger an etc.pp., dafür sortiert man daheim weniger aus.
__________________

Beste Grüße, Mariane


ᴇos 7D² • ᴇos 5D² • ᴇos 1D²ᶰ • ᴇos м5
Σ 8–16 • м11-22 IS • м22/2 • м18-150 IS • 24–70/2.8ʟ • 100/2.8ʟ IS macro • 70–200/2.8ʟ II IS • 70–300 IS • Σ 150–600
2xIII • тs-ᴇ 24/3.5ʟ • Speedlite 430 EX • Manfrotto 190XProB & MA 486RC2
mariane ist offline   Mit Zitat antworten
Werbung
Acronis True Image 2017 - Die umfassende Backup-Lösung - Testversion erhältlich!
Zu viel Werbung? Hier kostenlos bei DSLR-Forum.de registrieren!
Alt 11.09.2017, 00:12   #25
Astrofan80
Benutzer
 
Registriert seit: 17.05.2011
Ort: Brandenburg
Beiträge: 469
Standard AW: Urlaub mit der M5 - 2 oder 3 Akkus

Nach dem 3 wöchigen Urlaub mit 3 Bodys (6D + 100D) kann ich sagen, dass die M10 der größte Stromfresser war und ggf. ein 3. Akku angebracht sei, wenn man überwiegend mit der M fotografiert. Dagegen brauchte ich den Akku bei den Spiegelreflexkameras seltener wechseln (da reicht in der Regel ein Ersatzakku).

Ich habe überwiegend mit der 6D und der M10 fotografiert und musste 1 bis 2 Akkus der M regelmäßiger Laden als mit dem großen Body, obwohl ich bei der 6D GPS immer angeschaltet hatte.
__________________
Gruß und cs Andreas
_________________
CANON
EOS 1000D: astromodifiziert | EOS 600D: EF-S 18-135 IS STM, EF-S 55-250 IS STM, EF-S 10-18 IS STM | EOS 100D: EF-S 18-55 IS STM, EF-S 24 f/2.8 STM
EOS 6D: EF 24-105 IS STM, EF 40 f/2.8 STM, EF 50 f/1.8 STM, EF 100 f/2.8 USM Macro, EF 200 f/2.8L II USM
EOS M10: EF-M 18-55 IS STM, EF-M 55-200 IS STM, EF-M 22 f/2.0 STM

Flickr
Astrofan80 ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen


Zurück   DSLR-Forum > Ausrüstung > Canon EOS-M > Canon EOS M Systemzubehör
Themen-Optionen
Ansicht

Nutzungsbedingungen
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu




Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 11:17 Uhr.

Anzeige


* * *

Zu viel Werbung?
Kostenlos registrieren!

* * *

Anzeige

Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Copyright ©2003 - 2018, DSLR-Forum.de