DSLR-Forum Anzeige

Zurück   DSLR-Forum > Ausrüstung > Pentax K > Pentax K - Objektive

Hinweise

Anzeige

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 25.03.2014, 10:13   #1
-Nick-
Benutzer
 
Registriert seit: 10.11.2010
Ort: NRW
Beiträge: 624
Standard Vorsicht beim Kauf von KIT-Objektiven. Plastikbajonett ist nun der Standard.

Werbung


Zu viel Werbung?
Hier kostenlos bei DSLR-Forum.de registrieren!
Hallo,

wollte nur mal die Leute warnen, die sich günstig ein DA 18-55mm WR oder 50-200mm WR neu beim Online-Händler (evtl. aus Frankreich) kaufen möchten.

Pentax hat scheinbar die Produktion der KIT-Objektive mit grünem Ring, Quickshift und Metallbajonett zurückgefahren.
Dafür rückt das neue DA-L WR KIT nach, welches in der neutralen bzw. bulk Verpackung mit Aufschrift "Pentax 18-55 mm AL WR 3.5-5.6" daherkommt.

Viele Händler und Preisvergleichseiten haben diese Veränderung wohl nicht bemerkt oder konnten es aufgrund der unpräzisen Namensgebung (AL = Light oder Aspheric Lens?) mit fehlendem DA-L Aufruck nicht erkennen.

Ich hatte mich auf ein neues 18-55mm WR mit Metallbajonett für <100€ gefreut, welches ich auch noch gratis hätte justieren lassen können. Pustekuchen! Plastik*******, der zurückgeschickt werden muss...
__________________
PENTAX K-1 | KP
DFA24-70|150-450 | DA20-40|55-300 | FA43|77 | A20|50|100
-Nick- ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.03.2014, 10:48   #2
cp995
Benutzer
 
Registriert seit: 01.12.2005
Beiträge: 23.203
Standard AW: Vorsicht beim Kauf von KIT-Objektiven. Plastikbajonett ist nun der Standard.

Zitat:
Zitat von -Nick- Beitrag anzeigen
...Pustekuchen! Plastik*******, der zurückgeschickt werden muss...
Was hast Du gegen Kunstoffbajonette?
So schlimm ist das doch nicht, daß man da einen Thread für aufmachen muss
Bei Kitscherben finde ich das eigentlich o.k., die sind nicht für die Ewigkeit gebaut.
Dank "Geiz ist geil" muss ja heute alles billig sein...
cp995 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.03.2014, 11:03   #3
since87
Benutzer
 
Registriert seit: 27.10.2006
Ort: Münsterland
Beiträge: 2.077
Standard AW: Vorsicht beim Kauf von KIT-Objektiven. Plastikbajonett ist nun der Standard.

Das Kunststoffbajonett ist sicher bei dem leichten Objektiv überhaupt kein Problem, wenn aber dann auch Quickshift und die Streulichtblende fehlen ist das ein deutliches Manko.

Viele Grüße
__________________
Kamera: Pentax; Drucker: Canon; Scanner: Canon
since87 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.03.2014, 11:05   #4
Bedawolf
Benutzer
 
Registriert seit: 13.03.2011
Beiträge: 1.016
Standard AW: Vorsicht beim Kauf von KIT-Objektiven. Plastikbajonett ist nun der Standard.

Zitat:
Zitat von cp995 Beitrag anzeigen
Was hast Du gegen Kunstoffbajonette?
So schlimm ist das doch nicht, daß man da einen Thread für aufmachen muss
Bei Kitscherben finde ich das eigentlich o.k., die sind nicht für die Ewigkeit gebaut.
Dank "Geiz ist geil" muss ja heute alles billig sein...

Sind eben Einstiegsobjektive und der Einstieg in ein System muss möglichst günstig sein.
Ausserdem ist das nicht neu, sondern die Plastik Variante AL gibts schon länger.
__________________
Ein Pentax Limited Objektiv vergleicht man nicht mit einem x-beliebigen Objektiv. Sowie man ein "Hattori Hanzo" auch nicht mit einem normalen Schwert vergleicht!

Grüße Peter
Bedawolf ist offline   Mit Zitat antworten
Werbung
Zu viel Werbung? Hier kostenlos bei DSLR-Forum.de registrieren!
Alt 25.03.2014, 11:07   #5
-Nick-
Benutzer
 
Threadstarter
 
Registriert seit: 10.11.2010
Ort: NRW
Beiträge: 624
Standard AW: Vorsicht beim Kauf von KIT-Objektiven. Plastikbajonett ist nun der Standard.

Ein Plastikbajonett ist für mich persönlich einfach ein NoGo für diese Art von mechanischer Verbindung. Es vermittelt mir Spielzeugflair statt Qualitätsempfinden (Toy-Lens gefällig? )

Mein erstes Objektiv (35/2.4) hatte auch eins und zeigte nach einem Jahr bereits Abnutzungsspuren. Das 35mm und auch das 18-55mm WR sind für mich keine Scherben, sondern gute Gläser, die man gerne eine Dekade lang verschleissfrei nutzen möchte.

Ich denke das Plastebajonett beim KIT (auch des Premiummodels K-3 wohlgemerkt!) wird nicht nur aus Kostengründen so hergestellt.
Marketing - Kauf von 'richtigen' Objektiven - steckt dahinter.

Falls das KIT mit grünem Ring garnicht mehr hergestellt wird, wäre das schade, da es immer ein Aushängeschild für Pentax-Neueinsteiger war.
Ein HD-Update des 18-55 WR wäre eine willkommene Erweiterung und bildet ein tolles Paar mit dem kürzlich erschienen HD DA 55-300mm WR

EDIT: Achja, Quickschift und Sonnenblende gibt´s natürlich auch nicht mehr beim DA-L WR
__________________
PENTAX K-1 | KP
DFA24-70|150-450 | DA20-40|55-300 | FA43|77 | A20|50|100

Geändert von -Nick- (25.03.2014 um 11:10 Uhr)
-Nick- ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.03.2014, 11:09   #6
Kuma.kx
Benutzer
 
Registriert seit: 09.08.2011
Ort: Hattingen
Beiträge: 2.032
Standard AW: Vorsicht beim Kauf von KIT-Objektiven. Plastikbajonett ist nun der Standard.

Ich glaube die Kits mit Metallbajonett wurden leider eingestellt.

Ich find allerdings gut, dass jemand darauf hinweist.
Plastikbajonette reiben sich jedes mal beim anschließen ab (solange der Body nicht auf MF steht), da der Adapter des Stangenantriebs drüberkratzt. Das kann zu vermehrter Verschmutzung im Gehäuse / auf dem Sensor führen.
Dazu kommt, dass es von Anfang an deutlich weniger wertig aussieht.

Für die reine Fotografie ist es zwar zu vernachlässigen, allerdings kostet so ein Bauteil nunmal kaum etwas und die ersparniss ist denkbar gering.
Dann lieber 20€ Aufpreis und Metallbajonett.

Auf Jahre gesehen würde ich vermuten, dass der Abrieb auch stärker ins Gewicht fallen könnte, bzw. das Objektiv anfängt zu wackeln o.ä.
Kann aber natürlich auch schwachsinn sein.. gelesen / gehört habe ich davon noch nicht. Die Wahrscheinlichkeit ist nur durch die erhöhte Abriebanfälligkeit gegeben.
__________________
Instagram

K5IIs + D-BG4, MX-1
Pentax: DA 10-17 Fisheye, DA* 16-50/55/50-135/300, 15/31/35/40/70 Ltd, A 50 1.7, M 28 2.8, DFA 100 Macro WR
Tamron 70-300
Pentax AF540FGZ
Erfolgreich gehandelt mit: Don__Martin, pixelrembrandt, noenken, Marve, HW69, xyron36, blue_moon, DimiXXL, digitalfan, dk3rp, heinrich76, nzernie, kurt_walter, pentobi, matze*68, nosamsung, havanna63, jot-ha, Sommi, paceschumi, MaddoxX, Patrik Naumann, bgwizdek, Carpmaster, jochen2207, kenko
Kuma.kx ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.03.2014, 11:47   #7
ice-dragon
Benutzer
 
Registriert seit: 22.08.2008
Ort: DFN-Forum
Beiträge: 3.554
Standard AW: Vorsicht beim Kauf von KIT-Objektiven. Plastikbajonett ist nun der Standard.

Zitat:
Zitat von Kuma.kx Beitrag anzeigen
Ich glaube die Kits mit Metallbajonett wurden leider eingestellt.
Kann ich bestätigen, die letzten Cams, die mit DA WR ausgeliefert wurden sind K-5II(s) und K-30 und einzeln gibt es auch nur noch die DA-L-Variante. Das Thema wurde schon beim Erscheinen der K-50 diskutiert.

C&N machen das seit Jahren vor, die haben noch bei anderen Linsen außer den Kit-Optiken das Kunststoffbajonett. Und Canon liefert selbst hochwertige Linsen zum Teil ohne Geli aus. Und die Praxis gibt ihnen recht - gefühlt 70-80% der Kunden wechseln eh nie die Optik und > 90% benutzt keine Geli. Dafür sind die Kunden an niedrigen Preisen interessiert. Für die paar Foristen muss man sich nun nicht unbedingt im Einsteigersegment strecken, die kaufen über kurz oder lang eh was Teures
__________________

[ô] PENTAX
ice-dragon ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.03.2014, 12:29   #8
-Nick-
Benutzer
 
Threadstarter
 
Registriert seit: 10.11.2010
Ort: NRW
Beiträge: 624
Standard AW: Vorsicht beim Kauf von KIT-Objektiven. Plastikbajonett ist nun der Standard.

Klar, man kann es nicht allen Recht machen
Zum Premium-Modell sollte jedoch ein vernünftigeres KIT mit GeLi und co. erhältlich sein, da dort die Relation nicht stimmt. Aber das wurde schon diskutiert.

Vielleicht rührt meine Aufregung auch daher, dass das vom Preis/Leistungs/Gewichts-Verhältnis unschlagbare DA 18-55WR im schwachen Pentax-Weitwinkel-Angebot recht alternativlos ist/war und die Neuerung schlichtweg ein Rückschritt in Sachen Qualität ist

Vielleicht kommt das ominöse HD DA 18-70 F2.8~4.5 ja als 399,- EUR Quality-KIT-Ersatz mit Screwdrive...

So long
__________________
PENTAX K-1 | KP
DFA24-70|150-450 | DA20-40|55-300 | FA43|77 | A20|50|100

Geändert von -Nick- (25.03.2014 um 12:35 Uhr)
-Nick- ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.03.2014, 13:40   #9
ice-dragon
Benutzer
 
Registriert seit: 22.08.2008
Ort: DFN-Forum
Beiträge: 3.554
Standard AW: Vorsicht beim Kauf von KIT-Objektiven. Plastikbajonett ist nun der Standard.

Zitat:
Zitat von -Nick- Beitrag anzeigen
Zum Premium-Modell sollte jedoch ein vernünftigeres KIT mit GeLi und co. erhältlich sein, da dort die Relation nicht stimmt.
Dafür gibbet es ja das DA 18-135mm

Nikon z.B. bietet sein 18-105mm dagegen nur mit Kunststoffbajonett an - allerdings auch mit Geli.
__________________

[ô] PENTAX
ice-dragon ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.03.2014, 15:12   #10
jedie
Benutzer
 
Registriert seit: 27.07.2007
Beiträge: 1.374
Standard AW: Vorsicht beim Kauf von KIT-Objektiven. Plastikbajonett ist nun der Standard.

Zitat:
Zitat von -Nick- Beitrag anzeigen
Viele Händler und Preisvergleichseiten haben diese Veränderung wohl nicht bemerkt oder konnten es aufgrund der unpräzisen Namensgebung (AL = Light oder Aspheric Lens?) mit fehlendem DA-L Aufruck nicht erkennen.
Das ist das eigentliche Problem. Ist halt dumm von Pentax, das sie nicht systematischer bei den Bezeichnungen sind.

Das DA50 1.8 und DA35 2.4 müßte eigentlich IMHO auch als DAL bezeichnet werden. Hier gibt es zum Glück aber keine "normalen" DAs, so das man nichts verwechseln kann... Dennoch ist das nicht konsequent.
__________________
Pentax K-5 II, K-01, Q, MX, ME, ProgramA, Metz 52 AF-1, K200D, Oly PEN PL-1, Minolta XD-7...
Bilder: flickr
Einfaches CMS, geschrieben in Python/django: http://www.pylucid.org
jedie ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort


Zurück   DSLR-Forum > Ausrüstung > Pentax K > Pentax K - Objektive
Themen-Optionen
Ansicht

Nutzungsbedingungen
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu




Das könnte Dich auch interessieren:

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 08:19 Uhr.

Anzeige


* * *

Zu viel Werbung?
Kostenlos registrieren!

* * *

Anzeige

Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.
Copyright ©2003 - 2019, DSLR-Forum.de
Akzeptieren

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Falls du mit unserer Verwendung von Cookies nicht einverstanden bist, so ändere bitte die Cookie-Einstellungen in deinem Browser oder verlasse unsere Website. Mehr erfahren