DSLR-Forum
AnzeigeTamron

Zurück   DSLR-Forum > Ausrüstung > Nikon F > Nikon F - Objektive

Hinweise

Anzeige

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 31.12.2015, 14:06   #1
BillBo
Benutzer
 
Registriert seit: 12.10.2008
Ort: Ludwigshafen am Rhein
Beiträge: 1.258
Standard Interessante Gläser für die Df ?

Werbung


Zu viel Werbung?
Hier kostenlos bei DSLR-Forum.de registrieren!
Moin moin,

da ich nun in KW 2 einen Termin beim Fotofachhändler im Worms habe, denn der hat (noch!) ein schwarzes Df-Kit "SE" mit 600 Klicks für €1950.-, wollte ich von Euch mal wissen, welche Linsen Ihr an der Df nutzt, liebt und was man besser sein lassen sollte!

Ich habe das 50er 1,8 und das 18-35er 3,5-4,5, welche beide einen Blendenring haben, was ich dann an der Df gerne auch praktisch durchziehen möchte.

Wer kann mir was sagen, Tipps geben?
D A N K E schon mal.
__________________
FUJIFILM FinePix S5Pro /// Nikon Df-Kit SE black & Df-Kit SE chrome /// D700 SpeedKit+PDK1

Geändert von BillBo (31.12.2015 um 14:08 Uhr) Grund: Tf
BillBo ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 31.12.2015, 14:23   #2
duskstalker
Benutzer
 
Registriert seit: 26.02.2012
Beiträge: 861
Standard AW: Interessante Gläser für die Df ?

Das 50 1.2 ist n tolles manuelles glas
__________________
Erfolgreich gehandelt: KingJolly, u.mel, wonderschlang, fotopaddel, scharli, Helloknipser, AWeingarten, Ü40, KatrinH, bigbossman, jerry666, wolfgang-d, hurtz2, Decadence, MofoDesign, blue_moon, mullero, bernie2, commendatore.
duskstalker ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 31.12.2015, 15:54   #3
KR10
Benutzer
 
Registriert seit: 07.03.2012
Ort: Villingen-Schwenningen
Beiträge: 2.585
Standard AW: Interessante Gläser für die Df ?

Alles mit Nikon-F Bajonett ...
Mit 16MP, dem Sensor der D4, ist sie denke ich genügsam.
AF-D hat im allgemeinen den Blendenring, die G-Reihe und E-Reihe haben keinen.
Ab AI kannst alles anflanschen.
M42 Adapter lohnr nicht.
Alte Gläser mit 1.2/1.4 haben massiv CAs, loCAs und sind im allgemeinen offen sehr weich.
Halte dich an AF-D, dann ist die Bildqualität auf dem Stand.
Gerne auch manuelle neue 1.4er von Samyang, die sind durchweg super.
Bißchen üben und jedes 2te Bild ist richtig fokussiert.
__________________
FlickR
KR10 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 31.12.2015, 16:25   #4
TriX400
Benutzer
 
Registriert seit: 05.03.2015
Beiträge: 393
Standard AW: Interessante Gläser für die Df ?

Im Allgemeinen mag ich an der Df gern kompaktere Gläser.

Das 105/2.5 Ai-S kann ich empfehlen. Ebenso das 105/2.8 micro.

Ich habe zudem gute Erfahrungen mit dem AF-D 35/2 gemacht, wenn ich die Familie fotografiere, habe ich es ständig drauf. Aber ein modernes Sigma ist schon ein anderer Schnack - auch für andere Fotos. Allerdings auch ein Klotz.

War im Urlaub mit einem AF-D 28-70, klein und handlich und die Prints in 90x60 sind ansehnlich. Schau mal bei photozone.de nach deren Beurteilung. Ansonsten mag ich an der Df auch das 28/2.8 Ai-S.

Hatte mal überlegt, ob ich ein Zeiss Planar 50/1.4 kaufen soll, aber dann ist es doch ein 50/1.4 Ai-S geworden. Zusammen mit einer FE, der die Df in der Formgebung nachempfunden ist, für 125 Euro. Spielt Geld aber eine untergeordnete Rolle, gäbe es natürlich andere Tipps, so ist das 35/1.4 Ai-S eine beliebte Df-Linse oder das 40er Ultron. Wenn ich ein 200/4 Ai-S drauf habe, macht alleine schon das Gefühl beim Auslösen Freude.
TriX400 ist offline   Mit Zitat antworten
Werbung
Acronis True Image 2017 - Die umfassende Backup-Lösung - Testversion erhältlich!
Zu viel Werbung? Hier kostenlos bei DSLR-Forum.de registrieren!
Alt 31.12.2015, 18:13   #5
Granuba
Benutzer
 
Registriert seit: 15.12.2014
Beiträge: 260
Standard AW: Interessante Gläser für die Df ?

Moin,

bis auf ein paar Ausnahmen passen alle(!) Nikonobjektive fürs F-Bajonett. Der Blendenhebel ist klappbar...
Pflicht ist das 105 2.5 und empfehlenswert ein 55er Micro Nikkor, egal ob 2.8 oder 3.5. Weitwinkel und kompakt: 28mm als Ai- oder Ai-S-Variante. Die Preisunterschiede bei den beiden Varianten sind dramatisch, das Ai ist aber nur minimal "schlechter".
Ansonsten gilt ausprobieren: Wirklich schlechte Festbrennweiten gibts nur wenige von Nikon, absolut vermeiden bis auf zwei, drei Ausnahmen sollte man "Weit"winkel von Fremdherstellern.
Budgettipp: 35 und 85mm von Walimex/Samyang. Besser als die jeweiligen Nikonvarianten. (Bei Offenblende betrachtet, 1.4 schleppe ich aber weil ich es möchte... ) Das 35 1.4 Nikon ist aber bei Blende zwei gut, aber halt teurer.
Und weil es sich nicht vermeiden lässt: Nikon 50mm 1.2. Rattenscharf leicht abgeblendet. Ein solider Glaskörper, der erklärt, warum bei 1.4 in Kombination mit AF Schluß ist bei Nikon....

Harry
__________________
Nikon DF und jede Menge Altglas

Meine Bilder auf FLICKR
Granuba ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 31.12.2015, 18:28   #6
Dr.Dooom
Benutzer
 
Registriert seit: 09.06.2011
Beiträge: 258
Standard AW: Interessante Gläser für die Df ?

Vielleicht bringts dir was:

http://www.digitalkamera.de/Meldung/...n_D3/5058.aspx

Was an der D700/D3 gut ist wird an der Df ja nicht zwingend schlecht sein, außerdem sind Links zu anderen Seiten dabei, die die alten Nikkore getestet haben.

Mein Lieblings-Ai war das 135 2.0 AiS, allerdings lag das mehr an der Haptik als an der BQ (ich habs nur an analogen Kameras betrieben, da wars gut). Ich glaube an digitalen müsste man es sowieso auf mindestens 2.8 abblenden, womit sich der Preis dafür nichtmehr rechtfertigt...
Dr.Dooom ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 31.12.2015, 19:28   #7
BillBo
Benutzer
 
Threadstarter
 
Registriert seit: 12.10.2008
Ort: Ludwigshafen am Rhein
Beiträge: 1.258
Standard AW: Interessante Gläser für die Df ?

Eure Meldungen sind super, darauf werde ich dann sehr bald zurückkommen. Ich freue mich schon auf das HandsOn mit der Df.

Alle meine derzeitigen Bodies und Gläser werden bleiben. Die Df will ich in meiner kleinen "Eigenwelt" betreiben. Hoffe, dass sich meine Vortsellungen in der Praxis dann decken - wäre mal wieder was Positives.

DANKE Euch jedefalls schon mal sehr !
__________________
FUJIFILM FinePix S5Pro /// Nikon Df-Kit SE black & Df-Kit SE chrome /// D700 SpeedKit+PDK1
BillBo ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.01.2016, 04:46   #8
duskstalker
Benutzer
 
Registriert seit: 26.02.2012
Beiträge: 861
Standard AW: Interessante Gläser für die Df ?

Zitat:
Zitat von KR10 Beitrag anzeigen
Alte Gläser mit 1.2/1.4 haben massiv CAs, loCAs und sind im allgemeinen offen sehr weich.
mal abgesehen davon, dass diese eigenschaften ein objektiv nicht gleich unbrauchbar schlecht machen, find ich deine behauptungen schon sehr verallgemeinernd.

alte 1.2 gläser haben vorallem blende 1.2. ab blende 1.8 oder 2 ist das "neue" 50 1.2 gleich scharf oder sehr wahrscheinlich sogar schärfer als der großteil der "konkurrenz".

ca sind mir hier nie negativ aufgefallen, würde ich jetzt beim 50 1.2 nicht als "außergewöhnlich stark" ausgesprägt bezeichnen und locas erleben meiner meinung nach beim af-s 105 2.8 VR im nahbereich und beim af-s 85 1.4 ein großes revival. also kein generationenproblem - meiner meinung nach.

und da die Df einen gewissen nostalgiecharme versprüht fände ich es auch sehr unpassend generell nur AF objektive zu nutzen, wenn sie doch explizit den stil der Ai Ära wiederaufgreift, und gerade da bietet sich das 50 1.2 an. es gibt auch Ai gurken, genau wie es AF-S und AF gurken gibt, aber das 50 1.2 gehört da mit sicherheit nicht dazu.
__________________
Erfolgreich gehandelt: KingJolly, u.mel, wonderschlang, fotopaddel, scharli, Helloknipser, AWeingarten, Ü40, KatrinH, bigbossman, jerry666, wolfgang-d, hurtz2, Decadence, MofoDesign, blue_moon, mullero, bernie2, commendatore.
duskstalker ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.01.2016, 08:30   #9
donesteban
Benutzer
 
Registriert seit: 04.06.2006
Beiträge: 10.814
Standard AW: Interessante Gläser für die Df ?

Das 105/2.5 wird gerne empfohlen und ist auch richtig gut. Zudem super präzise einstelbarer manueller Fokus. Nur: Hat man es nicht speziell auf manuellen Fokus abgesehen, kostet ein Sigma Makro 105/2.8 ohne OS aber mit AF nur noch sehr wenig mehr. Dann würde ich eher dazu tendieren, denn optisch schlechter ist es auch icht und macht nebenher noch 1:1 Makros.
__________________
Meine Bilder dürfen im DSLR Forum bearbeitet wieder eingestellt werden, sofern mit erwähnt wird, dass es sich um eine Bearbeitung eines Dritten handelt.
donesteban ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.01.2016, 08:44   #10
Biologe
Benutzer
 
Registriert seit: 22.12.2010
Ort: far out in the uncharted backwaters of the unfashionable end of the western spiral arm of the galaxy
Beiträge: 2.182
Standard AW: Interessante Gläser für die Df ?

Sehr zu empfehlen ist auch das 50/2.0 Ai, schärfer als das 55/2.8 Ais, welches ich auch gerne mag. Das 200/4 Ai Tele ist auch sehr gut und natürlich das 135/2.8 Ais, aber das letztere ist ja bekannt.

Viele Grüße,

Stefan
__________________
Meine Bilder dürfen gerne überarbeitet und hier im Post mit der Angabe, wie sie überarbeitet wurden, wieder eingestellt werden.

Schützt und bewahrt die Vielfalt und Schönheit unserer Natur.
Biologe ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen


Zurück   DSLR-Forum > Ausrüstung > Nikon F > Nikon F - Objektive
Themen-Optionen
Ansicht

Nutzungsbedingungen
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu




Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 12:45 Uhr.

Anzeige


* * *

Zu viel Werbung?
Kostenlos registrieren!

* * *

Anzeige

Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Copyright ©2003 - 2018, DSLR-Forum.de