DSLR-Forum Anzeige

Zurück   DSLR-Forum > Ausrüstung > Systemkamera-Kaufberatung (DSLR/DSLM)

Hinweise

Anzeige
Thema geschlossen
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 20.05.2019, 02:29   #21
Hummingbird20
Benutzer
 
Registriert seit: 23.09.2009
Beiträge: 468
Standard AW: Kamera für das Cockpit

Cockpitscheiben sind metallbedampft, damit man sie beheizen kann.
Hummingbird20 ist offline  
Alt 20.05.2019, 10:27   #22
Jan Thomas
Benutzer
 
Registriert seit: 11.04.2007
Ort: Mainz
Beiträge: 633
Standard AW: Kamera für das Cockpit

Ich würde meine Investition dahingehend hinterfragen, ob ich eine 850D für ein bis zwei Schnappschüsse kaufen würde.
Ein Freund von mir fliegt schon länger bei Lufthansa Langestrecke und hat auch sehr viele tolle Bilder mitgebracht, die er mit einer kompakten Kamera macht. Das hat zudem den Vorteil, dass man auch mit leichtem Gepäck unterwegs ist, wenn man während eines Turnaround ein zwei freie Tage hat um die Gegend zu erkunden. Je nachdem, welche Länder man anfliegt, möchte man dann auch nicht mit einer 5000 Euro Kamera herumlaufen. Das könnte dann zumindest für Leib und Leben ungemütlich sein.
__________________
Kamera: OMD EM-5 III & Fuji XT3
Objektive: MZuiko 12-200, MZuiko 17 f1.8, MZuiko 25 f1.8, MZuiko 45 f1.8, MZuiko 35 3.5 Makro, MZuiko 12 2.0, Fuji 10-24, Fuji 18-55, Fuji 35 1.4

Kompakt: Olympus Stylus 1s, Sony RX100 VA

Erfolgreich gehandelt mit: HorstWurst; devshack ; PhiliPP 87; D-Aqua; Paule106; neunzehn68; juergen6517; RX-Nutzer; moorhuhn 2 ; Apfelbeisser ; noname951
Jan Thomas ist offline  
Alt 20.05.2019, 17:48   #23
_Andreas_
Benutzer
 
Registriert seit: 07.07.2007
Beiträge: 666
Standard AW: Kamera für das Cockpit

Zitat:
Zitat von SkyTeam Beitrag anzeigen
Ziemlich viel Halbwahrheiten hier im Umlauf. Es geht und die richtige Fliegerei in einer Boeing und natürlich ist das erlaubt. Aber eben nicht vorne sondern an den Seitenfenstern. Das wird auch im Flug gemacht und nicht während der Landungen oder Starts. Die Fotos werden auch nur dann gemacht, wenn Autopilot drin ist und man aus jeder kritischen Situation raus ist. Noch dazu macht man hier keine Fotosessions sondern eins zwei Schnappschüsse das war es. Bitte erstmal ordentlich informieren, was man im Cockpit darf oder nicht.

Ein Beispiel: https://www.instagram.com/instagolfcharlie232/
https://www.instagram.com/yourfirstofficerspeaking/

Wir dürfen sehr viel, wenn es angebracht ist. Also wieder mal ein wenig runterfahren und nicht versuchen mich zu belehren. Ich weiß schon was man Firmintern darf und was angebracht ist oder nicht.
Dann frag ich mich allerdings warum es mal wieder so eine schweineteure und schwere Ausrüstung sein soll?

Und...
Betreff Saugnapf bzw. Halterung. Übertragen sich da nicht Vibrationen ?
__________________
Erfolgreich gehandelt mit : HKH, Crunchtime85, Moebel987, Mikkal, columbus38, Hotschy, tottor, siggi9876, Neuling_0914, Christoph-A, mo2mk, Redwood70,vilmos,Rote, joshmini89, minoltapit,Nobbe_S, econ_sl83

_____________________________________________________

"Beiträge löschen ist wie Bücher verbrennen" (geklaute, aber treffende Signatur).
_Andreas_ ist offline  
Alt 20.05.2019, 18:36   #24
MoritzS.
Benutzer
 
Registriert seit: 08.05.2017
Beiträge: 41
Standard AW: Kamera für das Cockpit

Ich glaube du gehst die Sache ein wenig falsch an. Eine teure Ausrüstung verspricht dir noch lange keine guten Bilder.

Wofür benutzt du die Bilder? Instagram?
Oder willst du auch Großformat Prints machen?

Viele Megapixel könnten in deiner Situation sogar hinderlich sein, da du schneller Verwackler im Bild siehst.

Ausserdem kannst du dann das so gesparte Geld in bessere Objektive stecken, die bringen dir mehr.
MoritzS. ist offline  
Werbung
Zu viel Werbung? Hier kostenlos bei DSLR-Forum.de registrieren!
Alt 20.05.2019, 18:44   #25
SkyTeam
Benutzer
 
Threadstarter
 
Registriert seit: 18.05.2019
Beiträge: 11
Standard AW: Kamera für das Cockpit

Erstmal vielen lieben Dank für die ganzen Antworten. Ich war heute im Laden und tatsächlich sind mir die D850 etc. zu groß bzw. zu schwer, daher werde ich wohl auf das APS-C Format gehen. Ich habe auf Empfehlung von Benutzern dieses Forums mit einem Purser von Lufthansa gesprochen und der sagt , ähnlich wie ihr, dass es auf Dauer mit den ganzen Objektiven etc. solche großen Kameras eher hinderlich sind. Laut einigen Tests scheint die D500 nicht schlecht zu sein ? Oder hättet ihr da Alternativen ?

Die Fotos sind eher für mich privat :-)
SkyTeam ist offline  
Alt 20.05.2019, 19:31   #26
Schwedenhappen
Benutzer
 
Registriert seit: 09.08.2012
Beiträge: 250
Standard AW: Kamera für das Cockpit

Die D500 hat einen sehr guten und schnellen Autofokus und eine sehr hohe Serienbildrate, was sie zu einer Spezialistin für Action und Wildlife macht. Allerdings benötigt man dafür die etwas exotischen und sehr teuren XQD Speicherkarten. Sie ist sicher eine sehr gute Kamera, aber ich kann im Moment nicht erkennen, was ihre Stärken dir jetzt nutzen würden - insofern würde ich eine etwas günstigere D7500 empfehlen und ein Sigma 18-35 1.8 darauf schnallen. Da hast du dann "was in der Hand" und kannst mal loslegen. Dann wird sich bald zeigen, ob und ggf. was fehlt. Das könnte dann eventuell mit einer oder zwei hochwertigen Festbrennweiten nachgerüstet werden.
Schwedenhappen ist offline  
Alt 20.05.2019, 19:36   #27
MoritzS.
Benutzer
 
Registriert seit: 08.05.2017
Beiträge: 41
Standard AW: Kamera für das Cockpit

Meine Empfehlung wäre, dass du dir eine Gebrauchte Fuji X-H1, Sony A6500 oder MFT (kenn mich bei denen aber nicht wirklich aus) wegen IBIS
Und dazu wirklich Lichtstarke Objektive.
zB f1.4, die Brennweite musst du für dich selbst finden

Wenn damit keine guten Fotos raus kommen dann liegt es nicht an der Ausrüstung.

Und gebraucht hättest du nicht direkt einen haufen Geld verbrannt.
MoritzS. ist offline  
Alt 20.05.2019, 20:05   #28
_Andreas_
Benutzer
 
Registriert seit: 07.07.2007
Beiträge: 666
Standard AW: Kamera für das Cockpit

Ich würde mich fragen wieviel Wert dir diese Fotos sind und
was du dafür bereit bist dafür zu tragen.

Du nutzt ja eher, bzw. möchtest ja eher mehr Tiefenschärfe, da wäre ja mft gar nicht so verkehrt. Ein gutes Zoom dran oder ne klasse Festbrennweite und du bekommst gute Foto zu relativ geringen Kosten. Wählst du gut bei dem Objektiv ist das ganze auch noch schön kompakt.
__________________
Erfolgreich gehandelt mit : HKH, Crunchtime85, Moebel987, Mikkal, columbus38, Hotschy, tottor, siggi9876, Neuling_0914, Christoph-A, mo2mk, Redwood70,vilmos,Rote, joshmini89, minoltapit,Nobbe_S, econ_sl83

_____________________________________________________

"Beiträge löschen ist wie Bücher verbrennen" (geklaute, aber treffende Signatur).
_Andreas_ ist offline  
Werbung
Zu viel Werbung? Hier kostenlos bei DSLR-Forum.de registrieren!
Alt 21.05.2019, 10:40   #29
macdron
Benutzer
 
Registriert seit: 30.06.2009
Beiträge: 105
Standard AW: Kamera für das Cockpit

Interessantes Thema!

Wie schon gesagt wurde ist wahrscheinlich eine eher kompakte Größe ein Kriterium. Lichtstark ist bei den vielen dunklen Situationen wohl auch wichtig.

Daher würde ich erstmal klar zur Systemkamera raten, also keine D500, keine D850 etc...
Für die Lichtstärke wären dann Vollformatkameras sinnvoll, also sprich etwa
Canon EOS R oder RP, Nikon Z6 oder Z7 oder eine der Sony Alpha 7 Serie.
macdron ist offline  
Alt 21.05.2019, 13:03   #30
Robert Blanco
Benutzer
 
Registriert seit: 13.04.2010
Ort: Minga
Beiträge: 917
Standard AW: Kamera für das Cockpit

Sehe ich ähnlich. Wenn die Kamera auch für Nachtluftaufnahmen gut geeignet sein soll, würde ich Aps-C nicht ernsthaft in Erwägung ziehen, sondern Vollformat wählen. Und dann zur Gewichtsreduktion eine spiegellose Z7, Z6, Sony A7x, ... o.ä. nehmen...
__________________
BG,
RB

- In der Natur und im Gebirg' ist man bislang vor Terroristen zum Glück noch sicher! -
Robert Blanco ist offline  
Thema geschlossen


Zurück   DSLR-Forum > Ausrüstung > Systemkamera-Kaufberatung (DSLR/DSLM)
Themen-Optionen
Ansicht

Nutzungsbedingungen
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Werbung.

...

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 10:35 Uhr.

Anzeige


* * *

Zu viel Werbung?
Kostenlos registrieren!

* * *

Anzeige

Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2021, Jelsoft Enterprises Ltd.
Copyright ©2003 - 2021, DSLR-Forum.de