DSLR-Forum Anzeige

Zurück   DSLR-Forum > Ausrüstung > Kamera-Kaufberatung

Hinweise

Anzeige

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 12.06.2019, 10:49   #31
Biomilch
Benutzer
 
Registriert seit: 24.08.2018
Beiträge: 11
Standard AW: Kaufentscheidung Vollformatkamera für Hochzeiten und Porträts

Zitat:
Zitat von d1g1talbath Beitrag anzeigen
a7iii als Erstkamera, a7ii als back up.
1x Sigma 35mm Art, 1x Sigma 135mm Art. Fertig is...


Wäre auch mein Vorschlag. Oder das 105mm.
__________________
Canon KB - aber kein einziges L-Objektiv
Biomilch ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.06.2019, 11:33   #32
rachmaninov
Benutzer
 
Registriert seit: 07.05.2018
Beiträge: 764
Standard AW: Kaufentscheidung Vollformatkamera für Hochzeiten und Porträts

Zitat:
Zitat von d1g1talbath Beitrag anzeigen
a7iii als Erstkamera, a7ii als back up.
1x Sigma 35mm Art, 1x Sigma 135mm Art. Fertig is...
2 unterschiedliche Gehäuse sehe ich eher kritisch (ist aber machbar).

nur diese 2 Optiken ist Geschmackssache und sehr mutig.

da will ich mal sehen, wie der TO (oder der Tippgeber) den Brautstraußwurf in kleineren Sälen einfängt.
rachmaninov ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.06.2019, 13:39   #33
Digirunning
Moderator
 
Registriert seit: 14.03.2006
Ort: Nähe Hagen (Richtung Sauerland)
Beiträge: 8.776
Standard AW: Kaufentscheidung Vollformatkamera für Hochzeiten und Porträts

Ich befürchte, wir werden es nicht erfahren, denn der TO war zwar noch heute Morgen hier anwesend, hat sich in seinem eigenen Thema seit nun bereits 5 Tagen nicht mehr zu Wort gemeldet.
__________________
Digirunning ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.06.2019, 20:10   #34
wuiffi
Benutzer
 
Registriert seit: 28.05.2012
Beiträge: 4.889
Standard AW: Kaufentscheidung Vollformatkamera für Hochzeiten und Porträts

es fehlt ja nicht nur die Rückmeldung vom TO, sondern auch ein konkretes Budget

2x Sony A7III
35mm f/1.4 Sony Zeiss
85mm f/1.8
16-35mm f/2.8 GM
70-200mm f/2.8 GM

wäre ansonsten ein hervorragendes Hochzeitsset. macht rund 11000€ ohne Zubehör, Ersatzakkus, Blitze etc. aus, mit 13000€ sollte man also etwa rechnen.
Man könnte natürlich auch zu 2x A9 greifen, in letzter Zeit ist sie preislich attraktiv geworden.
wuiffi ist offline   Mit Zitat antworten
Werbung
Zu viel Werbung? Hier kostenlos bei DSLR-Forum.de registrieren!
Alt 12.06.2019, 23:12   #35
bodomh
Benutzer
 
Registriert seit: 26.01.2018
Beiträge: 932
Standard AW: Kaufentscheidung Vollformatkamera für Hochzeiten und Porträts

Im Kontrast dagegen Low Budget:
A7iii und A7Rii (letztere für Backup und gestellte Szenen für Großprints)
mit Tamron 28-75/2.8 und Sony 85/1.8.
__________________
Panasonic DC G9 & GX9, Oly 9-18/4.0-5.6, PL 12-60/2.8-4.0, Pana 20/1.7, Sigma 30/1.4, Oly 75/1.8
Erfolgreich gehandelt mit: langeoog4, klausimausi
bodomh ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort


Zurück   DSLR-Forum > Ausrüstung > Kamera-Kaufberatung
Themen-Optionen
Ansicht

Nutzungsbedingungen
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu



Das könnte Dich auch interessieren:

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 09:45 Uhr.

Anzeige


* * *

Zu viel Werbung?
Kostenlos registrieren!

* * *

Anzeige

Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.
Copyright ©2003 - 2019, DSLR-Forum.de
Akzeptieren

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Falls du mit unserer Verwendung von Cookies nicht einverstanden bist, so ändere bitte die Cookie-Einstellungen in deinem Browser oder verlasse unsere Website. Mehr erfahren