DSLR-Forum Anzeige

Zurück   DSLR-Forum > Ausrüstung > FT / µFT (Olympus / Panasonic / Leica) > FT / µFT - Allgemein

Hinweise

Anzeige

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 15.05.2019, 21:49   #101
mcvh
Benutzer
 
Registriert seit: 22.11.2005
Ort: Gera
Beiträge: 991
Standard AW: 1 Monat M1X

Ich weiß ja, dass Du ein ganz eifriger Verfechter von Oly und speziell der EM1X bist, aber kannst Du dich noch vage an meine Vorraussage erinnern?

Die EM1X ist eine leidliche Ergäzung/aufgewärmte EM1, die sehr speziell ist und eine sehr kleine Nische innerhalb der kleinen Nische mft besetzt.
Zu wenig um wirklich was zu reißen im Wettbewerb mit den anderen Herstellern und dafür auch sehr teuer.
Sie wäre den Preis wert gewesen, wenn sie im AF denn endlich aufgeschlossen hätte, hat sie aber nicht.

Sie ist OK, aber eben nicht auf Augenhöhe mit den Großen.

So sehr ich meine EM1´sen mag, Oly muß mehr tun und Robiwan ist dafür ein Paradebeispiel. Umsteiger erwarten ja nicht, das alles vom ersten Augenblick an flutscht, aber nach 2-3 Wo intensiver Nutzung sollte man die Cams sicher beherrschen können und was Brauchbares zustande bringen.

Oly wird ziemlich sicher eine ´Reparatur´durchführen, aber ich habe so ein Gefühl, das es an den Ergebnissen nicht viel verändern wird.
Zu vertraut ist mir das Verhalten einfach in einigen Situationen und auch alouette berichtet immer mal wieder davon mit ihrem 300er....
__________________
CU,
mcvh

Ein Mac, 2 Oly, 2 Nikon, ne eigene Galerie im Netz und das Leben geht weiter
Bilder?: www.von-hacht.com/blog.html

Macht mehr Bilder!

Geändert von mcvh (16.05.2019 um 00:17 Uhr)
mcvh ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.05.2019, 11:49   #102
cazaluz
Benutzer
 
Registriert seit: 09.03.2008
Ort: Andalusien
Beiträge: 1.319
Standard AW: 1 Monat M1X

Zitat:
Zitat von mcvh Beitrag anzeigen
Ich weiß ja, dass Du ein ganz eifriger Verfechter von Oly und speziell der EM1X bist, aber kannst Du dich noch vage an meine Vorraussage erinnern?...
Aussergewöhnliche Fähigkeiten die Du hast! evtl. bei Oly bewerben als "Seher", der Oly-Nostradamus...

Zitat:
Zitat von mcvh Beitrag anzeigen
...Oly muß mehr tun und Robiwan ist dafür ein Paradebeispiel...
Was die Cam auch im deklarierten Segment tatsächlich kann, zeigen ja einige Leute...

Den Robert als "Paradebeispiel" hinzustellen, ist eine unsachliche Aussage, um so mehr, solange die tatsächlichen Ursachen nicht geklärt sind
__________________
´netten Gruss CazaLuz (und bitte nicht "CasaLuz"!)

http://cazaluz.zenfolio.com

Positive Handelserfahrungen mit und mit mir:
Acidfire69, andrea72108, Biber-Bert, bug-binz, Chironer, coolvh, diwicam, DusterBuster, herrnaus, Ka-zoom, krabbenkutter, marathoni, Mcquag, monk910, Mugal, MyOwnWay, pigope, plitsch, Zuhörer...unter einigen anderen

Geändert von cazaluz (16.05.2019 um 20:30 Uhr) Grund: ergänzend
cazaluz ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.05.2019, 14:30   #103
maxe_muc
Benutzer
 
Registriert seit: 26.02.2011
Ort: Gräfelfing
Beiträge: 925
Standard AW: 1 Monat M1X

Ich bin mal gespannt, was Oly sagt. Und ob die Ergebnisse des TO danach konsitenter werden.

Ich selbst habe mir, um überhaupt einen AFC zu haben, zu meiner E-M10 eine E-M1 gekauft. Wenn ich damit z. B. ein fahrendes Auto fotografiere sind einzelne Bilder der Serien immer wieder unscharf. Für mich nicht tragisch, als Ingenieur würde ich sagen, unakzeptabel.

Den ganz großen Sprung scheint Oly mit der E-M1x nicht geschafft zu haben, vielleicht war auch nach der Ankündigungskampagne die Erwartungshaltung zu hoch.
__________________
http://www.flickr.com/photos/maxe_muc/

Erfolgreich gehandelt mit: laublicht, kokopellix, Ghf, nikonpower2012, awrad, moulinux, s.six, Jörg Schneider, karsten zeibig, lara, lookii, HW001, tobi.w, cleopatra, lilli2003, rotfl_de, lassinger
maxe_muc ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.05.2019, 14:54   #104
marathoni
Benutzer
 
Registriert seit: 06.05.2005
Ort: Kulturhauptstadt 2010
Beiträge: 3.950
Standard AW: 1 Monat M1X

Ich frage mich immer wieder, wie es diverse Nutzer einer M1 II oder X schaffen, mit den Kameras scharfe Serien im C-AF zu liefern.
Wenn man hier so den Thread durchgeht, kommt man zu dem Schluss, dass dies eigenlich unmöglich sei.
Das kann aber auch daran liegen, dass sich hier bis auf eine handvoll (wörtlich gemeint) Nutzer mit der/den Kamera(s) auskennen und der Rest nur herumspekuliert, um es mal freundlich auszudrücken.
Da sind Begriffe, wie "scheinbar", "vermutlich", "wohl", doch sehr häufig in der Verwendung und implizieren, dass die Verwender dieser Worte die Kamera(s) noch nie wirklich genutzt haben.

Eine überzogene Erwartungshaltung ist da sicherlich eine Problematik, wobei ich nicht erkennen kann, dass der Hersteller gesagt hätte, dass der "normale" C-AF der beste der Welt sei.
Da wird wohl wieder einmal viel selbst hinein interpretiert.

Dies mag nicht für die drei Tracking-Objektive gelten, denn diese sind tatsächlich hervorragend.
__________________
MfG
Uwe

Das Leben ist zu kurz für hässliche Kameras!
marathoni ist offline   Mit Zitat antworten
Werbung
Zu viel Werbung? Hier kostenlos bei DSLR-Forum.de registrieren!
Alt 16.05.2019, 15:34   #105
alouette_
Benutzer
 
Registriert seit: 21.05.2005
Beiträge: 2.858
Standard AW: 1 Monat M1X

Zitat:
Zitat von mcvh Beitrag anzeigen
...

Oly wird ziemlich sicher eine ´Reparatur´durchführen, aber ich habe so ein Gefühl, das es an den Ergebnissen nicht viel verändern wird.
Zu vertraut ist mir das Verhalten einfach in einigen Situationen und auch alouette berichtet immer mal wieder davon mit ihrem 300er....
Wenn Du mich meinst, dann kann wohl nur das 300/2.8 angesprochen sein, denn das 300/4 nutze ich im Vergleich dazu nur gelegentlich. Meine einzige Kritik an jene FT Optik ist der antiquierte Antrieb, der für einen schnell reagierenden C-AF nun einmal nicht genügt. Die Entwicklung dieses Glases stammt aber auch schon aus dem Jahre 2003 (wobei es damals bei Canon und Nikon bereits die wesentlich schnelleren Ultraschall-Antriebe gab). Ein Ersatz scheint nicht geplant zu sein. Gut für mich (Werterhaltung ).

Was das Thema C-AF angeht: Ich denke, BIF und Sport (jeglicher Art) aber auch herumtollende Kinder gehören zu den üblicherweise bevorzugten Motiven, bei welchen ein guter C-AF gewünscht wird. Ich hingegen möchte den C-AF auf Wildlife ab der Grösse von Hermelin nutzen wie z.B. hier oder hier. Da bei kleinen Tieren der Untergrund direkt am Tier "klebt" ist die Erfolgsquote wahrscheinlich nochmals kleiner als bei den anderen Motiven. Leider kommt man hierbei üblicherweise nicht zu vielen Gelegenheiten, um die Kamera und deren Einstellungen genügend austesten zu können. Rennende und springende Hunde kommen rennendem Wildlife wahrscheinlich noch am nächsten. Aber auch solche Gelegenheiten sind (zumindest bei mir) rar gesät. Fakt ist, das man bei einer niedrigen Erfolgsquote vom Material aber auch von den eigenen Fähigkeiten enttäuscht ist, und dadurch mit der Zeit die Freude am Hobby verloren geht. Das ist natürlich nicht die Schuld des Herstellers, aber wenn man sein eigenes Flaggschiff mit den Profiboliden der anderen Hersteller vergleicht, dann schürt man automatisch die Erwartungen hoch. Und bei jenen Geräten (auch bei günstigen wie der D500) liest man in Foren erstaunlich wenig über Probleme mit dem C-AF und Tracking, und dies obwohl die Verkaufszahlen noch um einiges höher liegen. Daraus folgere ich: an der relativ häufigen Kritik an die C-AF und Tracking-Fähigkeiten von Olympus-Kameras muss auch etwas Wahres dran sein (bei den günstigeren Modellen garantiert). Von einem teuren Modell wie der E-M1X erwartet man automatisch wesentlich mehr.
__________________
Ehrlicherweise muss ich zugeben, dass ich leider kein fotografisches Talent mit auf den Weg bekommen habe . Meine Stärke liegt eher darin, dass ich trotz dauernder Misserfolge noch nicht aufgegeben habe .
alouette_ ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.05.2019, 06:39   #106
maxe_muc
Benutzer
 
Registriert seit: 26.02.2011
Ort: Gräfelfing
Beiträge: 925
Standard AW: 1 Monat M1X

Zitat:
Zitat von marathoni Beitrag anzeigen
Das kann aber auch daran liegen, dass sich hier bis auf eine handvoll (wörtlich gemeint) Nutzer mit der/den Kamera(s) auskennen und der Rest nur herumspekuliert, um es mal freundlich auszudrücken.
Da sind Begriffe, wie "scheinbar", "vermutlich", "wohl", doch sehr häufig in der Verwendung und implizieren, dass die Verwender dieser Worte die Kamera(s) noch nie wirklich genutzt haben.
.
Wenn nur noch die schreiben dürfen, die die Kamera nutzen, wird es aber recht leer werden in den E-M1x Threads....

Ich sehe es eher so, dass sich speziell in diesem Thread ein Debattenstil a la "wer sie nicht hat darf nicht mitreden, wer nicht die erwarteten Ergebnisse erzielt, hat sich nicht lange genug eingearbeitet" etabliert hat, der es schwierig macht, zu diskutieren....
__________________
http://www.flickr.com/photos/maxe_muc/

Erfolgreich gehandelt mit: laublicht, kokopellix, Ghf, nikonpower2012, awrad, moulinux, s.six, Jörg Schneider, karsten zeibig, lara, lookii, HW001, tobi.w, cleopatra, lilli2003, rotfl_de, lassinger
maxe_muc ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.05.2019, 07:33   #107
marathoni
Benutzer
 
Registriert seit: 06.05.2005
Ort: Kulturhauptstadt 2010
Beiträge: 3.950
Standard AW: 1 Monat M1X

Zitat:
Zitat von maxe_muc Beitrag anzeigen
Wenn nur noch die schreiben dürfen, die die Kamera nutzen, wird es aber recht leer werden in den E-M1x Threads...
Warum nicht - der Qualität des Threads dürfte das eher zuträglich sein.

Ansonsten fällt halt deutlich auf, dass alle diejenigen, die die Kamera überhaupt nicht nutzen, eine (teilweise) höchst negative Grundhaltung dazu haben.
Und das ohne echte belastbare eigene Erfahrung und nur vom hörensagen.

Aber sei es drum - es gibt genügend Nutzer und Beispiele, die zeigen, wozu die Geräte imstande sind.
__________________
MfG
Uwe

Das Leben ist zu kurz für hässliche Kameras!
marathoni ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.05.2019, 10:54   #108
GeGie
Benutzer
 
Registriert seit: 04.03.2008
Ort: RZ
Beiträge: 85
Standard AW: 1 Monat M1X

... genau!

Zitat:
Wenn nur noch die schreiben dürfen, die die Kamera nutzen, wird es aber recht leer werden in den E-M1x Threads...
Nöö ... zumindest täte es die praktische Sichtweise stärken und weniger die rein "Möchtegerne", die hier vieles Versalzen! ... sagt ein Praktiker!

Es heißt schließlich ... 1 Monat MX1 und nicht 1 Monat theoretisch mit der MX1 hätte sein können!
__________________
Watt ihr Volt auf:
www.elektromodellflug.de

Geändert von GeGie (17.05.2019 um 10:56 Uhr)
GeGie ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.05.2019, 12:51   #109
mcvh
Benutzer
 
Registriert seit: 22.11.2005
Ort: Gera
Beiträge: 991
Standard AW: 1 Monat M1X

Zitat:
Zitat von cazaluz Beitrag anzeigen
Aussergewöhnliche Fähigkeiten die Du hast! evtl. bei Oly bewerben als "Seher", der Oly-Nostradamus...



Was die Cam auch im deklarierten Segment tatsächlich kann, zeigen ja einige Leute...

Den Robert als "Paradebeispiel" hinzustellen, ist eine unsachliche Aussage, um so mehr, solange die tatsächlichen Ursachen nicht geklärt sind
Ich sehe, das Du dich weder an meine Statements erinnerst, noch meinen Post hier korrekt eingeordnet hast.

Meine Vorraussage war, dass die EM1X auch nach ihrem Erscheinen hier keine großen Wellen schlagen wird.
Check

Und Robiwan IST ein Paradebeispiel für die Probleme die Umsteiger zu Oly haben. Er ist ja nicht der Erste der mit dem AF kämpft.
Und nirgendwo habe ich geschrieben die Kamera sei schlecht! Sie ist das was Oly eben hin bekommt.....
Aber angesichts des Preises und der beworbenen Nische, da bleibt die EM1X hinter der Konkurrenz zT eben spürbar zurück.
__________________
CU,
mcvh

Ein Mac, 2 Oly, 2 Nikon, ne eigene Galerie im Netz und das Leben geht weiter
Bilder?: www.von-hacht.com/blog.html

Macht mehr Bilder!
mcvh ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.05.2019, 12:54   #110
mcvh
Benutzer
 
Registriert seit: 22.11.2005
Ort: Gera
Beiträge: 991
Standard AW: 1 Monat M1X

Zitat:
Zitat von GeGie Beitrag anzeigen
... genau!

Es heißt schließlich ... 1 Monat MX1 und nicht 1 Monat theoretisch mit der MX1 hätte sein können!
Dir ist aber schon klar, das dann nur noch Robiwan hier schreiben dürfte? Denn er ist derjenige mit 4 Wo Praxiseinsatz.....
Etwas welt-/forenfremd.....
__________________
CU,
mcvh

Ein Mac, 2 Oly, 2 Nikon, ne eigene Galerie im Netz und das Leben geht weiter
Bilder?: www.von-hacht.com/blog.html

Macht mehr Bilder!
mcvh ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort


Zurück   DSLR-Forum > Ausrüstung > FT / µFT (Olympus / Panasonic / Leica) > FT / µFT - Allgemein
Themen-Optionen
Ansicht

Nutzungsbedingungen
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu



Das könnte Dich auch interessieren:

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 03:25 Uhr.

Anzeige


* * *

Zu viel Werbung?
Kostenlos registrieren!

* * *

Anzeige

Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.
Copyright ©2003 - 2019, DSLR-Forum.de
Akzeptieren

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Falls du mit unserer Verwendung von Cookies nicht einverstanden bist, so ändere bitte die Cookie-Einstellungen in deinem Browser oder verlasse unsere Website. Mehr erfahren