DSLR-Forum Anzeige

Zurück   DSLR-Forum > Ausrüstung > Systemkamera-Kaufberatung (DSLR/DSLM)

Hinweise

Anzeige
Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 07.04.2013, 12:04   #1
Flatl1ner
Benutzer
 
Registriert seit: 06.04.2013
Beiträge: 7
Standard Dslr? D650/d700, 5200d?

Werbung
Zu viel Werbung? Hier kostenlos bei DSLR-Forum.de registrieren!
Hey!

Ich bin Chirurg und Kitesurfen, das sind auch die Gebiete in denen ich gerne fotografiere, bzw. filme. Ich habe eine Canon s95 mit der ich sehr zufrieden bin. Für Standardbilder im Urlaub usw. liefert sie mir alles was ich brauche. Ich drehe zur Zeit ein paar Lehrvideos aus dem OP und bin da mit der Videoqualität der s95 noch nicht wirklich zufrieden (oder mach ich was falsch?). Für Sportaufnahmen (Kitesurfer am Wasser und in der Luft, Fussballspieler, Snowboarden,...) ist der Zoom der s95 zu wenig und Serienbilder kann man auch keine guten machen. Daher spiele ich mit dem Gedanken mir eine DSLR anzulegen. Bisher kenne ich die im Titel genannten aus dem Shop, gefallen mir alle gut. Habe alle Threads zu dem Thema gelesen, die Meinungen gehen auseinander. Hier nocheinmal was mir wichtig ist:

- gute Zoom-Leistung
- gute Video-Leistung

Zwecks Objektiven fällt natürlich das 18-135mm STM ins Auge, ist das geeignet für mich, oder gibt es eine bessere Wahl?
Bei Nikon wäre die Frage ob das 18-55 + 55-200 Objektiv, oder das 18-105 als einziges?

Eine der entscheidensten Fragen: kann ich mit solch einer DSLR deutlich bessere Bilder und Videos machen als mit der s95, oder werde ich dann enttäuscht sein weil die Qualität der Bilder/Videos ähnlich ist?

Mir ist klar dass das viele Fragen sind die teilweise schon abgehandelt wurden, wäre trotzdem für Antworten und Kommentare sehr dankbar!

LG

1. Basisinfo
  • Hat ne Cam (Canon s95)
  • hat DSLR/s angetestet (650D, 5200D)
  • bezeichnet sich als Amateur
  • fotografiert ambitioniert bzw. will ambitioniert fotografieren
  • Der TO möchte die Bilder am Computer auch bearbeiten
  • weiß noch nicht, welches das Zielmedium ist (oder es könnte von Allem Etwas sein)
  • Der TO ist noch nicht festgelegt, ob Schwerpunkt innen oder außen
2. Preisvorstellung
  • Der TO möchte insgesamt 1000 Euro ausgeben.
3. Ausrichtung/Vorlieben

Hauptbereiche
  • landschaft
  • menschen_portrait
  • menschen_gruppen
  • tiersport
  • sport_action
Nicht auszuschließen
  • parties
  • pflanzen_blumen
  • tier_zoo
  • tiere_wildlife
  • haustiere
  • makro
  • nacht
Das ist mir wichtig
  • videofähig
  • Serienbildgeschwindigkeit
Flatl1ner ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.04.2013, 12:49   #2
gmconsult
Benutzer
 
Registriert seit: 09.03.2012
Ort: Praha
Beiträge: 1.495
Standard AW: Dslr? D650/d700, 5200d?

Eine DSLR (egal welches aktuelle Modell) dir von der Bildqualität einiges bringen.

Zitat:
Zitat von Flatl1ner Beitrag anzeigen
landschaft
... Weitwinkel! Da kommt das 18mm Ende der Kit-Linse schon hin. Mehr Weitwinkel ist recht teuer und gibt es mit zB einem Tamron 10-24mm ab 400 EUR.

Zitat:
Zitat von Flatl1ner Beitrag anzeigen
menschen_portrait
menschen_gruppen
... Da ist Lichtstärke gut um das Motiv freizustellen oder mit dem wenigen vorhandenen Licht besser Arbeiten zu können. Die meisten Systeme bieten recht günstig ein 50mm f/1.8 als lichtstarke Portrait-Brennweite.

Zitat:
Zitat von Flatl1ner Beitrag anzeigen
tiersport
sport_action
... Tele-Zoom! - Nicht lichtstarker Tele-Zoom um f/4-5.6 oder so rum ist problemlos ab 120 EUR zu bekommen.
... Wenn du in der Dämmerung fotografieren willst oder sehr schnelle Verschlusszeiten brauchst für laufende Hunde benötigst du Lichtstarken Zoom. Und das wird richtig teuer. Eine 70-200mm f/2.8 bekommt man neu kaum unter 600 EUR.
... Falls dir lichtstarker Zoom zu teuer ist musst du es mit den ISO-Werten ausgleichen können. - Dadurch erhöht sich das Rauschen.
... Bei Hallen-Sport ist die Beleuchtung meist recht dürftig für Kamera-Verhältnisse und darum wäre lichtstarker Zoom auch hier angebracht.
... Bei schnellen Sportarten musst du auf die AF-Geschwindigkeit achten!

Schneller AF + Lichtstärke gibt es beim Tamron 70-200 f/2.8 ab ca. 650 EUR
Nur Schneller AF gibt es beim Tamron 70-300 ab 330 EUR

Für Sport & Action bietet die D5200 ein tolles AF-Modul mit 51 AF-Messfeldern.

Ich bin nicht gerade der Film-Profi (habs mit der DSLR nur 1 x probiert ) aber was man so ließt im Forum soll die D5200 sein...

Zum Filmen wirst du aber auch einiges Zubehör brauchen:
1) Rig
2) ext. Mikrofon
3) Stativ

Ich würde dir zum 18-105er raten. Das Objektiv ist von der Bildqualität richtig gut, deckt ca. 90% der Alltags-Foto-Ansprüche ab und für Porttrait & Sport wirst du ohnedies ein spezialisierteres Objektiv brauchen.

Achtung !!! - Eine DSLR macht nicht autom. gute Bilder oder Videos!!! - Durch falsche Anwendung können sich die Ergebnisse sogar verschlechtern

Bevor du aber anfängst dich damit näher zu beschäftigen würde ich dir mindestens ein paar Video-Tutorials von youtube empfehlen, damit du mal eine Ahnung von Fotografieren bekommst...

Sitzt mal die Theorie ein wenig werden die Bilder viel, viel besser und es fängt an richtig viel Freunde zu machen ;-)

Hier ist mal einiges dabei:
http://www.youtube.com/results?searc...0.92.241.3.3.0.

Darum würde ich mal empfehlen, D5200 + 18-105mm Kit kaufen, lernen, üben und dann wenn man weiß was einem fehlt und was man braucht das gewünschte nachkaufen bzw. die Ausrüstung erweitern...
__________________
Wohl bekomms,
Gerd Martin
Nikon D3000 & D90
DX-Glas 18-55 | 35 f/1.8 | 60 f/2 || FX-Glas 28-105 | 50 f/1.8 | 80-200 f/2.8 | 90 f/2.8 || Lomo HL-N 60 f/8
Nissin Di466 & Di622 | 2 x YN-560 II | Velbon Sherpa 600R | massig sonst. Geraffel & Filter

Geändert von gmconsult (07.04.2013 um 12:55 Uhr)
gmconsult ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.04.2013, 13:07   #3
Keidel
Benutzer
 
Registriert seit: 12.12.2008
Ort: Döblitz
Beiträge: 485
Standard AW: Dslr? D650/d700, 5200d?

Zitat:
Zitat von gmconsult Beitrag anzeigen

Für Sport & Action bietet die D5200 ein tolles AF-Modul mit 51 AF-Messfeldern.
Da hast dich sicher vertan mit dem AF Modul . Die D5200 hat doch das AF Modul von der D7000 geerbt mit 39 Messfeldern .
__________________
Eingestellte Bilder von mir dürfen hier im Forum verwendet und verschlimmbessert werden ....
Keidel ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.04.2013, 14:54   #4
Gießener
Benutzer
 
Registriert seit: 12.03.2012
Ort: Gießen
Beiträge: 2.015
Standard AW: Dslr? D650/d700, 5200d?

Stimmt, dennoch ist die D5200 gut gerüstet für Action.
Gießener ist offline   Mit Zitat antworten
Werbung
Zu viel Werbung? Hier kostenlos bei DSLR-Forum.de registrieren!
Alt 07.04.2013, 14:58   #5
Gast_294084
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard AW: Dslr? D650/d700, 5200d?

Hallo!

Ich finde, man sollte sich mal zuerst über die Sensorgröße Gedanken machen.

Die D700 fällt auch aus der Auswahl heraus wenn man eine Videofunktion haben möchte, die Kamera bietet eine solche Funktion nämlich nicht an.

Das Budget von 1.000€ ist für diese Ansprüche auch etwas gering, gute High-ISO Eigenschaften, sehr guter AF und gute Videoeigenschaften, sind leider sehr teuer.

Gruß vom Tänzer

Geändert von Gast_294084 (07.04.2013 um 15:06 Uhr)
  Mit Zitat antworten
Alt 07.04.2013, 15:08   #6
battalgazi
Benutzer
 
Registriert seit: 05.03.2009
Ort: Kreis Mettmann
Beiträge: 250
Standard AW: Dslr? D650/d700, 5200d?

Bei Video arbeitet aber der AF der 650D mit dem 18-135 STM.
battalgazi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.04.2013, 16:34   #7
Flatl1ner
Benutzer
 
Threadstarter
 
Registriert seit: 06.04.2013
Beiträge: 7
Standard AW: Dslr? D650/d700, 5200d?

Zitat:
Zitat von Der_Tänzer Beitrag anzeigen

Die D700 fällt auch aus der Auswahl heraus wenn man eine Videofunktion haben möchte, die Kamera bietet eine solche Funktion nämlich nicht an.

sorry, meinte die Canon 700D, also den Nachfolger der 650D mit dem STM Objektiv.

Also unterm Strich ist die Entscheidung zw.
- Canon 700D mit 18-135 STM und
- Nikon 5200 mit 18-105er

Welche ist besser?
Flatl1ner ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Stichworte
5200d , canon , d650 , d700 , nikon


Zurück   DSLR-Forum > Ausrüstung > Systemkamera-Kaufberatung (DSLR/DSLM)
Themen-Optionen
Ansicht

Nutzungsbedingungen
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Werbung.



Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 18:44 Uhr.

Anzeige


* * *

Zu viel Werbung?
Kostenlos registrieren!

* * *

Anzeige

Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2023, Jelsoft Enterprises Ltd.
Copyright ©2003 - 2021, DSLR-Forum.de