DSLR-Forum Anzeige

Zurück   DSLR-Forum > Technik und Gestaltung > Bildbearbeitung > Computerecke

Hinweise

Anzeige

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 17.04.2019, 09:57   #21
beiti
Benutzer
 
Registriert seit: 20.07.2005
Beiträge: 17.123
Standard AW: Scanner / Schlagschatten Problem

Zitat:
Zitat von Blur Beitrag anzeigen
Frühe Epsons haben die Farbtrennung tatsächlich über drei farbige CCFLs gemacht. [...]
Schlagschatten waren dann allerdings bunt
Lustige Sache! Danke für die Info!
beiti ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.04.2019, 11:39   #22
Nikonik
Benutzer
 
Threadstarter
 
Registriert seit: 03.10.2006
Ort: Delmenhorst
Beiträge: 85
Standard AW: Scanner / Schlagschatten Problem

Beiti,

mit dem Abfotografieren arbeite ich fast jeden Tag, ich benutze dafür das Kaiser Reprostativ RSX Kameraarm RTX RB 5000 DL (Beleuchtung inklusive). Über die Spiegelungen relativ große Erfahrung gesammelt, ich kann mir auch sehr gut in Photoshop helfen wenn ich meine Objekte seitlich ablichte, danach in dem Programm richtig transformiere. 4 Softboxen, 5 Blitzgeräte, 1 Leuchttisch habe ich auch. Die Herausforderung, glänzende Details unter einem versiegelten Glasrahmen, kann ich auch irgendwie meistern. Alle die Dokumente werde ich definitiv einscannen, mit der Maskierung in CS6 kommt man viel schneller zum Ziel. Trotzdem herzlichen dank für Deinen umfangreichen Beitrag.



Blur,

mit einer schwarzen Abdeckung und einem dunklen Dokument ist die Maskierung auch problematisch, es geht NUR um den Schlagschatten (ohne ihn – in Verbindung mit einem Flachbettscanner - hätte ich meine Frage am Anfang nicht gestellt). Ein angeblich schwarzes Tonpapier von Staples gefunden, einen schnellen Test durchgeführt, das Resultat zeige ich unten.
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg 6.jpg (448,4 KB, 19x aufgerufen)
Nikonik ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.04.2019, 18:01   #23
Blur
Benutzer
 
Registriert seit: 17.05.2010
Ort: Berlin
Beiträge: 4.917
Standard AW: Scanner / Schlagschatten Problem

Schwarz auf schwarz ist tough.
Scheint so als gäbe es keine Lösung ohne etwas Handarbeit.
Blur ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.04.2019, 20:04   #24
Nikonik
Benutzer
 
Threadstarter
 
Registriert seit: 03.10.2006
Ort: Delmenhorst
Beiträge: 85
Standard AW: Scanner / Schlagschatten Problem

Wenn ich die Wahl hätte, die Dokumente doch mit dem Schlagschatten und einem anderen Hintergrund zu präsentieren, hätte ich zu einer grauen Farbe tendiert (nochmals Staples mit dem Tonpapier als Beispiel).
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg Grau1a.jpg (493,0 KB, 19x aufgerufen)

Geändert von Nikonik (17.04.2019 um 20:09 Uhr)
Nikonik ist offline   Mit Zitat antworten
Werbung
Zu viel Werbung? Hier kostenlos bei DSLR-Forum.de registrieren!
Antwort


Zurück   DSLR-Forum > Technik und Gestaltung > Bildbearbeitung > Computerecke
Themen-Optionen
Ansicht

Nutzungsbedingungen
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu



Das könnte Dich auch interessieren:

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 18:53 Uhr.

Anzeige


* * *

Zu viel Werbung?
Kostenlos registrieren!

* * *

Anzeige

Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.
Copyright ©2003 - 2019, DSLR-Forum.de
Akzeptieren

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Falls du mit unserer Verwendung von Cookies nicht einverstanden bist, so ändere bitte die Cookie-Einstellungen in deinem Browser oder verlasse unsere Website. Mehr erfahren